• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet (WR 06.01.2020) Vorschau liste (mind. 3) für Event-Quests

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 61 79,2%
  • Nein

    Abstimmungen: 16 20,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    77
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DeletedUser19086

Im Feedback-Thread zum aktuellen Winter-Event hatte ich den Vorschlag mal gepostet und recht positive Reaktionen darauf bekommen mit dem Hinweis, das doch als Idee hier zur Abstimmung zu bringen – tadaaaa, hier ist meine Idee:

Dass die Quests in den Events jetzt nicht mehr einer festen Abfolge unterliegen (und damit von vorneherein klar sind) sondern zufällig vergeben werden, ist im Prinzip ne tolle Sache. Macht das Spiel spannender und weniger ein "Abarbeiten" einer bekannten Liste.

Aber:
Soweit ich das sehe, gibt es Einige, die (wie ich) der Meinung sind, dass es den Event-Fluss doch sehr behindert, wenn wir für die kommenden Quests so garnicht planen können, weil wir nicht wissen, welche Aufgabe als nächstes kommt. Man muss z.B. gerade Vorräte produzieren und hat keine Ahnung, was als nächstes bzw. übernächstes dran ist. Das bedeutet, man sammelt evtl. die Münzen nicht ein, holt Produktionen in den Manufakturen nicht ab, gibt keine WP aus usw. – nur weil es ja sein KÖNNTE, dass direkt als nächstes eine Quest genau dafür kommt und man sich dann ärgert.

Als Lösung wäre meine Vorschlag, dass man immer 3-4 Quests im Voraus sieht – in einer Art Warteliste (ähnlich wie bei den Hauptpreisen). Man kann natürlich nur die aktuelle Quest erledigen, sieht aber schon die nächsten und kann so besser entscheiden, ob man Produktionen abholt oder noch wartet. Die Questreihenfolge kann so trotzdem zufällig und für jeden Spieler unterschiedlich sein, ist aber trotzdem in geringem Mass planbar. Da die Programmierung ja direkte Dopplungen von Quests ausschliesst, oft aber trotzdem die übernächste Quest wieder z.B. Vorräte verlangt, wären mindestens 3 Quests in der Vorschau gut.

Was denkt ihr? Gut? Nicht Gut?
(Falls es den Vorschlag schon gab, bitte ich um Verzeihung und Hinweis, wo ich den Thread finden kann. Ich hatte die Suche bemüht, aber nix Passendes gefunden.)
 

DeletedUser18061

Ich fände eine solche Vorschau großartig. Bei mir tritt genau der gleiche Effekt bei Events auf: Ich bin komplett gehemmt und es geht im "normalen" Spielverlauf überhaupt nicht vorwärts, weil ich Angst habe, mich im nächsten Moment über vorschnell abgeholte Dinge zu ärgern, wenn ich denn doch mal freier agiere. Am Ende bin ich dann sogar froh, wenn das Event wieder vorbei ist und ich endlich wieder spielen kann - irgendwie nicht Sinn der Sache und schade um die liebevoll geplanten, designten und programmierten Event-Features.
Und nein, die feste Liste von Quests wie "früher" will ich gar nicht wiederhaben: viel zu viel Planerei auf lange Sicht. Ein (gemäßigter) Zufall mit der von Tanama vorgeschlagenen Vorschau wäre sehr nach meinem Geschmack. :)
 

Jirutsu

Noppenpilz
Meine Stimme hast du. Schon weil ich mich gerade ganz schön ärgere. (In Anlehnung an ein beliebtes Gesellschafftsspiel würde ich "Elvenar" gerne in "Elvenarre dich nicht" umbenennen)
Sicher gibt es keine zwei gleichen Quests hinternander. Aber mal ehrlich, ob da jetzt steht:
- Produziere frische Vorräte für den örtlichen Lebensmittelmarkt
oder
- Produziere frische Vorräte für die Bewohner deiner Stadt
oder
- Produziere Vorräte, um deine Handwerker und Arbeiter neu auszurüsten
Soll ich da wirklich zufrieden sein, dass das nicht die gleichen Quests sind? Oder soll ich mich da nicht eher ver-hintern-t vorkommen?
Und jetzt bitte nicht: "Das kommt nicht vor" DOCH es ist vorgekommen. sogar mit allen 3 Varianten.
Oder wenn ich, wie gerade, eine Quest abschließe: "Produzier 2 Werkzeugkisten ...", also einen Tag auf die Erledigung warten (oder Booster, bzw Dias einsetzen) muss, mich dann bei der nächsten Aufgabe freue, "Schließe eine Provinz ab.", da ich immer einige Provinzen auf der Karte habe, bei denen ich nur 7 Begegnungen gemacht habe. Und dann kommt gleich im Anschluss: "Produziere 2 Werkzeugkisten" :( Also wieder einen Tag warten, für 20 Schleifchen ... Wenn man dann alle 2 Tage 1 (EIN) Paket öffnen darf, sollte man doch dankbar und zufrieden sein, oder? Hätte ich diese 3 Quests vorher gesehen, müsste ich ja nur EINEN Tag auf das Öffnen eines Paketes warten (um einen Zonk oder etwas wertvolleres zu erhaschen). Ob das im Interesse von INNO liegt? Ich hätte jedenfalls gleich 4 Werkstätten mit der Tagesproduktion beauftragt.
Also JA! unbedingt. Wenn das Event schon nicht mehr in Gänze planbar ist, sollte es zumindestens diese Möglichkeit geben-
 

DeletedUser17569

Denkt doch auch an die Spieler die arbeiten. Die können nicht den ganzen Tag am handy rumdatteln.
Ich bin für gleiche Questreihe für alle>>>Weg von diesem was hier gerne als GLÜCK bezeichnet wird (was meiner Meinung nach routinen sind und kein random)>>>Weg von der *Losbude*>>>Hin zu planbarem Spiel
Der Charakter von einem Aufbauspiel sollte erkennbar bleiben.
 

Jirutsu

Noppenpilz
Denkt doch auch an die Spieler die arbeiten. Die können nicht den ganzen Tag am handy rumdatteln.
Ich bin für gleiche Questreihe für alle>>>Weg von diesem was hier gerne als GLÜCK bezeichnet wird (was meiner Meinung nach routinen sind und kein random)>>>Weg von der *Losbude*>>>Hin zu planbarem Spiel
Der Charakter von einem Aufbauspiel sollte erkennbar bleiben.
Ich bin da vollkommen deiner Meinung. Aber INNO hat sich nunmal für ein anderes System entschieden. Und sicher ist es leichter dieses (neue, aber in meinen Augen, nicht bessere) System zu ändern, als das alte (aber in meinen Augen, bessere) wieder einzuführen. Von daher wäre der oben genannte Vorschlag ein "Kompromiss" mit dem auch INNO (vielleicht) leben könnte.
 

DeletedUser14473

*hust
Man kann es ja mal versuchen. Aber die Umfrage wird da nicht lange stehen.^^
Warum wir trotzdem die Option bekommen, wissen die Forengötter allein. Aber Umfragen dürfen nur von Mods erstellt werden. Und das passiert immer montags. 8)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jirutsu

Noppenpilz
Ups... das wusste ich nicht. Ist mein erster Ideen-Post und ich hab einfach die vorhandenen Optionen genutzt.
Ich habs ganz zum anfang auch mal gemacht. Weil ichs nicht besser wusste und die Option ja da war (und scheinbar immernoch ist - das war vor über 2 Jahren ;)
Und hab mir dann vom Moderator nen Rüffel abgeholt :) Wenigstens ne Warnung könnten sie ja oben reinschreiben (selbst wenn der Forenbetreiber ein anderer ist, als INNO.
Lies dir bitte auch den detaillierten Leitfaden für neue Ideen hier in dieser Sektion durch.
Würde mich schon interessieren, wo ich den finde (ohne lange danach zu suchen)

Leitfaden für neue Ideen:
1. Ist deine Idee wirklich neu?
2. Ist deine Idee wirklich sinnvoll?
3. Du hast eine Grundidee und möchtest diese gemeinsam mit anderen Spielern noch ausarbeiten? Dann erstelle bitte einen Thread in der Ideenschmiede.
4. Du bist der Meinung deine Idee bedarf keiner weiteren Bearbeitung? Dann poste sie hier in der Ideensektion.
5. Bitte nur eine Idee pro Thread!
6. Wähle einen aussagekräftigen Titel!
7. Stelle deine Idee so vor, dass sie jeder verstehen kann.
8. Zeige, dass du dir Gedanken gemacht hast, kläre etwaige Fragen und gehe ins Detail.
9. Gehe respektvoll mit der Meinung anderer Spieler um.

Lies dir bitte auch den detaillierten Leitfaden für neue Ideen hier in dieser Sektion durch.
Bei4. könnte man doch dazu schreiben, das Umfragen NUR von Moderatoren erstellt werden, oder?
 

Gelöschtes Mitglied 20280

Genauso wie uns INNO GAMES die nächsten 3 Hauptpreise präsentiert sollte man, bzw. kann man auch die nächsten 3 Quest's im Vorfeld einblenden lassen.
Eventuell direkt unter der aktuellen Quest im Questreiter.
Also klar dafür, denn wer uns Hauptpreise im Vorfeld zeigt, kann uns auch entgegen kommen und uns die nächste sowie übernächste Quest im Vorfeld einblenden.
Positiv wäre hier dann, dass man so auch seitens Inno Games selbst erkennt, wann sich Quest's derartig wiederholen, auch wenn meist eine andere dazwischen ist, so ist es derzeit noch so, dass die übernächste Aufgabe meist schon wieder die selbe ist.
 

Semani

Anwärter des Eisenthrons
Als Lösung wäre meine Vorschlag, dass man immer 3-4 Quests im Voraus sieht – in einer Art Warteliste (ähnlich wie bei den Hauptpreisen). Man kann natürlich nur die aktuelle Quest erledigen, sieht aber schon die nächsten und kann so besser entscheiden, ob man Produktionen abholt oder noch wartet.
Ja, @Tanama, ein Kompromiss wäre schön. Doch warum nicht dann den ganzen Block? ;)
 

Sreafin

Fili's Freude
Dagegen:
-Auch ohne eine Vorschau und trotz der vielen Kritik an den sich ständig wiederholenden Aufgaben (ja, auch ich hatte, produzieren x Vorräte, produziere Y Vorräte, produziere X Vorräte) bin ich ohne den Einsatz von Boostern schon jetzt bei dem endlosen Teil der Aufgaben und damit sicher nicht der erste. Auch habe ich keine zusätzlichen Werkstätten oder Manus gebaut, sprich den "vorgesehenen" endlichen Teil schon zwei Wochen vor Ende des Events erledigt.
-Auch als weniger aktiver Spieler und im Hinblick auf die Weihnachtszeit, in der viele hoffentlich besseres als das Events zu tun haben, sind die Aufgaben beim aktuellen Event in der aktuellen Art gut machbar.
-Wer schnell durchkommen will, sollte dafür auch weiterhin durch "Überraschungen" gebremst werden bzw. einen höheren Aufwand haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.