• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Weitergeleitet (WR 06.04.20) Truppensegen auf bestehenden Militärgebäuden anklickbar machen

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 59 83,1%
  • Nein

    Abstimmungen: 12 16,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    71
  • Umfrage beendet .

Scylthe

Krötensymphonie
Hallo ihr Lieben,

da die Idee aus meiner Sicht ausgereift ist, ist es daher nicht nötig, im Ideenschmiede reinzuposten.

Zum Idee: aktuell kann man ja die Truppensegen aus Phönixevent 2020 als Beifang-Preise erhalten, noch dazu 5 Verschiedenen in verschiedenen Einheitenrolle (LNah, LFern, Magier, SNah und SFern). Angewendet bekommen wir dann die entsprechenden Kaserne-Einheiten draus.

Eine interessante Idee, jedoch für vielen auf Militär gebürsteten Spieler wie mir, die Kaserne-Einheiten selten verwenden, jedoch recht uninteressant. Daher würde ich meine Idee vorstellen, dass man mit der Truppensegen auf anklickbaren Militärgebäuden (Kaserne, Söldnerlager und Trainingsgelände) dann die gewünschten Einheiten erhalten.

kommen dann die entsprechenden Einheiten aus dessen Gebäuden generiert:
- Kaserne: Schwertkämpfer(Elf)/Axtkämpfer(Mensch)
- Söldnerlager: Wespenreiter
- Trainingsgelände: Zerberus
kommen dann die entsprechenden Einheiten aus dessen Gebäuden generiert:
- Kaserne: Bogenschützen(Elf)/Armbrustschütze(Mensch)
- Söldnerlager: Ranger
- Trainingsgelände: Dryade
kommen dann die entsprechenden Einheiten aus dessen Gebäuden generiert:
- Kaserne: Knospenmagierin/Priester
- Söldnerlager: Blütenmagierin
- Trainingsgelände: Todesfee
kommen dann die entsprechenden Einheiten aus dessen Gebäuden generiert:
- Kaserne: Treant(Elf)/Paladin(Mensch)
- Söldnerlager: Valloranische Garde
- Trainingsgelände: Ork-Krieger
kommen dann die entsprechenden Einheiten aus dessen Gebäuden generiert:
- Kaserne: Golem(Elf)/Bombardement(Mensch)
- Söldnerlager: Frosch
- Trainingsgelände: Ork-Stratege

Auf diesen Weise treffen militärische Spieler eine Entscheidung, welche Einheiten die am Ehesten gebrauchen. Wie würde ihr die Idee finden?

Gruß Scylthe

P.S.: es wird wohl wahrscheinlich ab diesen Event öfters Truppensegen als Preise geben und die Zeitboostern gibts nur noch ausm Turn oder Handwerk zu holen. Für Nicht-Kämpfern sehr schlecht, wenigsten kann man die Truppensegen ja zerlegen ODER aufheben, wenn man sich mal zur Semi oder vollwertigen Kämpfer mutieren will :)
 

Sreafin

Zaubergeister
Auch wenn es für einige jetzt ein Schock sein wird: Dafür.
-Ich sehe keine inverhältnismässige Verbesserung, wenn man zwischen allen drei Einheitentypen einer Klasse wählen kann
->Das Balacing ist schon durch die Größe gegeben
-Die vorgeschlagene Umsetzung ist intuitiv und lässt sich leicht in Browser und App integrieren.
 

Jalemda

Experte der Demographie
Das wird nicht funktionieren, weil die Produktionskosten - vor allem Zeit - in den Gebäuden sehr unterschiedlich sind.
 

Scylthe

Krötensymphonie
Das wird nicht funktionieren, weil die Produktionskosten - vor allem Zeit - in den Gebäuden sehr unterschiedlich sind.
Kaserne: LNah und LFern kosten beiden 14 Vorräte pro Einheit. Magier 58 Vorräte, SNah 87 Vorräte und SFern ebenso 87 Vorräte.
Söldnerlager: Wespenreiter 29 Vorräte, Ranger 14 Vorräte, Blütenmagierin die 43 Vorräte, Garde 87 Vorräte und Frosch 58 Vorräte
Trainingsgelände: Zerberus 14 Vorräte, Dryade 29 Vorräte und Todesfee 43 Vorräte. Die beiden Ork-Einheiten kosten jeweils 1 Ork...

Also aus meiner Sicht ist die Sachen mit der Produktionskosten unwichtig und die Produktionszeiten auch unterschiedlich (vor allem mit Ausbaustufe der Militärgebäude UND Wundereffekte).
 

Romilly

Kraftpilz
...das sollte eigentlich kein so großes Problem sein, da man ja mit diesen Segen komplette Trupps erhält, vollkommen egal, wie viele Werkzeuge die dann kosten oder wie lange es dauern würde, diese herzustellen...
 

Dominus00

Experte der Demographie
Das Event hat kaum begonnen und ihr habt alle schon wieder diese neue Segen en masse... Ich möchte das Event erstmal anlaufen, dann, nach ein paar Tagen, teste ich den einen oder anderen Segen mal, und danach kann ich mir vielleicht eine Meinung erlauben. Vorher schweige ich zu diesem Thema, bei einer eventuellen Abstimmung enthalte ich mich...
 

Wimpy

Alvis' Stolz
ka wie es als Mensch aussehen würd, aber als Elf nutze ich eigentlich alle Einheiten der Kaserne mal... am ehesten die Magierinnen wären komplett verzichtbar

aber macht trotzdem Sinn, warum nicht universal für die jeweilige Gattung einsetzbar ... bin also dafür :)
 

Pukka

Anwärter des Eisenthrons
DAFÜR! vor allem wegen der magierinnen, die man als elf echt in die tonne kloppen kann... und deren anpassung wieder mal erfolgreich verhindert wurde.
 

Sreafin

Zaubergeister
...das sollte eigentlich kein so großes Problem sein, da man ja mit diesen Segen komplette Trupps erhält, vollkommen egal, wie viele Werkzeuge die dann kosten oder wie lange es dauern würde, diese herzustellen...
Das mit der Zeit könnte ein Punkt bei der Umsetzung werden, denn Gedankenspiel: Jemand erforscht fleißig alle Truppenerweiterungen, baut Kaserne und Trainingslager aus, aber nicht das Söldnerlager (sprich es ist auf Stufe eins), wendet dann aber die Truppensegen immer auf das Söldnerlager an. Eine Lösung hierfür fällt mir gerade (ohne umständliche Formeln,...) nicht ein.
Was die Kosten angeht: Bei mir kostet eine Einheit immer mehr oder weniger 14 Vorräte, wenn ich die Einheitengröße berücksichtige, unabhängig ob ich in der Kaserne, dem Trainingsgelände oder Söldnerlager schaue. Somit bliebe nur noch der Punkt, dass man kurz vor dem Einsatz der Segen (optionale) Truppenerweiterungen erforscht. Da dies nicht sehr oft möglich ist, halte ich dies für vernachlässigbar, vor allem, weil es schon bei der momentanen Version des Segens
 

Romilly

Kraftpilz
...im Moment funktioniert es so...
...ich klicke hier im Inventar den Segen an...
Truppsegen.png
... sind genau 5 komplette Trupps...
...und dann werden im Armeelager...
Armeen.png
....einfach 5 Trupps gut geschrieben..
....das hat überhaupt nix mit diesem Fenster...
Kaserne-zeit.png
...zu tun - es ist also vollkommen egal, wie viele Rüstkammer man hat oder wie schnell die Kaserne oder ein anderes Militärgebäude ist...es kommt einfach nur auf die eigene Truppgröße....
Trupp.png
....an..

...man müsste jetzt einfach schon im Inventar....also hier... Truppsegen.png....auswählen können, welche der 3 Einheiten man nun genau haben möchte...

...das Einzige, was INNO wohl beschränken sollte, ist, dass Spieler, die eine bestimmte Einheit noch gar nicht (also nicht mal 1 Stern) erforscht haben, diese auch nicht abrufen können oder nur die Einheiten, wo man zumindest das Gebäude schon erforscht hat....
 
Zuletzt bearbeitet:

Sreafin

Zaubergeister
[...]
...das Einzige, was INNO wohl beschränken sollte, ist, dass Spieler, die eine bestimmte Einheit noch gar nicht (also nicht mal 1 Stern) erforscht haben, diese auch nicht abrufen können oder nur die Einheiten, wo man zumindest das Gebäude schon erforscht hat....
Meines Wissens kann man momentan auch schon nicht erforschte Einheiten z.B. mittels des Braunbären, des Valorischen Heldenmutes,... bekommen, insofern sehe ich diesen Punkte eher als ein geringes Problem an.
(Danke für die Mühe der ausführlichen und guten Beschreibung @Romilly !)
 

Scylthe

Krötensymphonie
Also grundsätzlich gibts keine Probleme, die meine Idee auswirken würden, sehe ich das richtig? ^^