• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet (WR 07.12.20) Erleichterung im Gemeinschaftsabenteuer

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 141 79,2%
  • Nein

    Abstimmungen: 37 20,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    178
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jugolas

Forum Moderator
Elvenar Team
Die Idee Erleichterung im Gemeinschaftsabenteuer von @A S L A N , die in der Ideenschmiede nun ausgearbeitet wurde, steht jetzt bereit, dass ihr eine vorab Meinung abgebt, was ihr von dieser Idee haltet. Nächsten Montag werden wir dann, bei überwiegend positiven Feedback, eine Umfrage starten. Sollte überwiegend negatives Feedback kommen, wird diese Idee nächsten Montag ins Archiv verschoben.


Die Idee:

Dieses betrifft explizit die Abzeichen;
Zauberrückstände (durch Visionsschwaden)sowie Armreifen (durch Gut 1).

Jedoch wäre ein Großteil der Spielergemeinschaft auch nicht abgeneigt, wenn man es bei allen Abzeichen so handhaben würde.
Dies steht aber in dieser Idee nicht im Vordergrund sondern dient rein der Überlegung @InnoGames.

Ich glaube es wäre schon ein Gewinn, bzw. besseres spielen, wenn man es so wie mit dem Mystischen Objekt in der Magischen Akademie machen würde.
Ergo, man sammelt ein und wenn die Menge erreicht ist zählt das System bereits für das nächste Abzeichen.

In der Magischen Akademie ist es so, dass ich auch wenn ich die 100 Visionsschwaden zum öffnen des Mystischen Objekts vollzählig habe und die Truhe öffnen kann/könnte, zählt das System bereits die nächsten 100 Vissionsschwaden, sodass ich dann irgendwann mehrere Mystische Truhen auf einen Schlag abholen kann (einfach Klicken und abholen).

Beim GA ist es jedoch so, dass wenn dir z.B. 3k Gut 1 für den Armreifen fehlen, deine Manu oder ein anders Gebäude dir dann aber 7k Gut 1 gibt, so sind 4k verloren und man hätte diese 4k genauso wie beim Mystischen Objekt im System einfach weiterzählen lassen können für das nächste Abzeichen. Irgendwann holt man dann wie beim Mystischen Objekt eben mehre Abzeichen ab und man muss weder beim Turnier stets schauen, noch sonst wo und "fast" alle Probleme wären aus der Welt.

Das selbe betrifft das Abzeichen Zauberrückstände. Ich habe einmal ein Rezept mit 9 Visisonsschwaden und danach eines mit 6 Vissionsschwaden, so hat man 5 Vissionsschwaden zu viel für das geforderte Abzeichen gemacht.
Hätte das System die 5 für das nächste Abzeichen angerechnet, wäre das gar kein Problem und man kommt viel schneller an die gewünschten Mengen.

Wäre es generell also so wie beim Mystischen Objekt in der Magischen Akademie, dass das System dann bereits für das nächste Abzeichen zählt und man sie nur noch abholen muss. Dann wäre das GA perfekt.
So würde der Überschuss (an Gütern / Vissionsschwaden etc.) bereits fürs nächste Abzeichen gezählt werden.

Das ist natürlich Wunschdenken, aber das es geht sieht man eben in der Magischen Akademie, denn dort rechnet das System wieder von vorn, obwohl die Truhe abholbereit ist. Es geht also.

So würde man eben nur noch herstellen etc. und bei Gelegenheit abholen. Das wäre perfekt und das geht definitiv, denn INNO zeigt es uns in der Magischen Akademie! ;-)

So durch das Pie mal Daumen mitzählen kann ich nun hier (siehe Bild) 6 mal die Mystische Truhe abholen, denn das System zählt dennoch nach 100 gesammelten Vissionsschwaden wieder neu (für die nächste Truhe). Macht man das bei den Abzeichen genauso, gäbe es nirgendswo ein Problem.


1606332115297.png



Spieler @Killy schrieb im GA-Thread folgendes:

Killy schrieb:
Das darf sehr gerne für alle Abzeichen kommen, verstehe eh nicht was die zusätzliche Klickerei beim Einsammeln soll, dass man beispielsweise alle 10 Werkstätten Pause machen muss, das Abzeichen abholt und dann erst mit den nächsten 10 weitermachen darf. Wenn einfach alles eingesammelt werden könnte und gezählt würde, würde das sehr sehr viel Arbeit einsparen und auch Frust bei möglichen Verklickern ersetzen. Das Mystische Objekt zeigt, dass die Programmierung dafür kein Problem darstellt, also ein wenig Copy-and-Paste-Arbeit für die Devs und plötzlich stöhnen nicht mehr 50% der Spieler beim Gedanken ans GA.^^
Zum Vergrößern anklicken....
.. .. demnach sieht er es genauso und ja ich glaube, dass dann weniger "Geheule, Gejammer", etc. da wäre. Das ist wirklich nicht Böse gemeint, aber die Lösung liegt hier wirklich auf der Hand und es sollte auch wirklich kein großer Akt für @InnoGames sein, dies so zu integrieren.
 

wizardow

Samen des Weltenbaums
Ich bin absolut dafür!
Da die große Mehrheit ebenfalls dafür ist, brauchen wir uns keine Gedanken machen das so etwas jemals kommen wird.
Oder was denkt Ihr warum für alles nach einem feedback gefragt wird?
Damit das Gute niemals umgesetzt wird und was Gut ist schnell Verschlimmbessert werden kann.
Dieser Eindruck entsteht jedenfalls wenn man die Vorgehensweise Inno`s in letzter Zeit verfolgt.
 

Test583

Saisonale Gestalt
ich bin auch dafür > wenn man im GA mit der ersten Produktion maximal 7 Schwaden bekam, dann kamen als nächste mögliche nur welche mit Minimum 5 Schwaden, oder irgend was Großes was man unbedingt wollte und dabei gleich mal 10 - 15 Schwaden verschwendet hat
 
Ich bin absolut dafür, etwas zu ändern.
Wie schon andere schrieben, es ist doch schade, man gewinnt im Turm 3 Kombinationsauslöser, aber nur für einen bekommt man ein Abzeichen.
Genauso bei den Schwaden, ich weiß, das haben auch schon so viele geschrieben, aber es ist doch wirklich schlimm, ich habe im Handwerk Schwaden mit 25 hergestellt und nur 10 werden gezählt, das ist mehr als ärgerlich.

Also, bitte bitte, ändert etwas, sonst macht es keinen Spaß mehr, am GA mitzumachen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.