• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet (WR 10.05.21) Gemeinschaftseinladung mit Text

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 17771
  • Startdatum

Haltet Ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 38 76,0%
  • Nein

    Abstimmungen: 12 24,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Lightbringer

Experte der Demographie
...hier geht es aber doch um ein neues System - wenn man ein neues System hat, dann besteht doch das alte/jetzige nicht mehr - oder sehe ich da was falsch?...



...aber wenn ihr keine weiteren DAFÜR-Stimmen wollt, dann ist das nicht mein Problem...

Ich denk jetzt nur mal laut...

du meinst also dass es dann keinen eigenständigen "Einladen"-Button gibt, sodern dass man immer ein Textfeld dabei hat, das man dann ausfüllen kann oder eben nicht...

Soweit komm ich mit und bin ganz bei dir, aber wie sähe das dann mit der Blockierfunktion aus?
Das wäre dann eine Option die man bei den Einstellungen aktivieren könnte.

Wäre für mich immer noch was eigenständiges, auch wenn ich sehr dafür wäre.

Ich glaube neue Ideen sollte man so simpel wie möglich halten, sonst kommen immer welche daher mit "Ja, ABER...!"

Aber vielleicht stellt @Alidona das bewusst zur Diskussion im Anfangsposting und wir sehen wohin das ganze führt?
Wie du richtig sagst ist das die Ideenschmiede und vielleicht gibts da noch mehr Meinungen und vielleicht auch ander Vorschläge dazu. :)
 

Gelöschtes Mitglied 17771

Ich denk jetzt nur mal laut...

du meinst also dass es dann keinen eigenständigen "Einladen"-Button gibt, sodern dass man immer ein Textfeld dabei hat, das man dann ausfüllen kann oder eben nicht...

Soweit komm ich mit und bin ganz bei dir, aber wie sähe das dann mit der Blockierfunktion aus?
Das wäre dann eine Option die man bei den Einstellungen aktivieren könnte.

Wäre für mich immer noch was eigenständiges, auch wenn ich sehr dafür wäre.

Ich glaube neue Ideen sollte man so simpel wie möglich halten, sonst kommen immer welche daher mit "Ja, ABER...!"

Aber vielleicht stellt @Alidona das bewusst zur Diskussion im Anfangsposting und wir sehen wohin das ganze führt?
Wie du richtig sagst ist das die Ideenschmiede und vielleicht gibts da noch mehr Meinungen und vielleicht auch ander Vorschläge dazu. :)

Das von mir vorgeschlagene Einladungssystem ist sowas von hundsalt, denke, Innogames hat das nur vergessen oder unterschlagen, um Gemeinschaften eben so schnell wie möglich zu fördern. Man sucht den Spieler, ladet ihn wie herkömmlich ein und hat dann ein Textfeld dabei.

Du hast aber recht: Ein Blockierbutton würde an dieser Stelle keinen Sinn machen, weil er die Einladung dann ja schon bekommt. Der Eingeladene könnte dann höchstens weitere Einladungen dieser GM blockieren, säße der Button direkt in dem Einladungsfeature mit drin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...der "Blockierbutton" (ich würds eher "Häkchen" im Einstellungsmenü nennen) muss natürlich auf der anderen Seite sein - also bei dem, der eingeladen werden soll - Sinn der Sache ist aber, daß die Einladungsfunktion bereits erkennt, wenn jemand Einladungen blockiert und du dir dann komplett die Arbeit sparen kannst....
 

Gelöschtes Mitglied 17771

...der "Blockierbutton" (ich würds eher "Häkchen" im Einstellungsmenü nennen) muss natürlich auf der anderen Seite sein - also bei dem, der eingeladen werden soll - Sinn der Sache ist aber, daß die Einladungsfunktion bereits erkennt, wenn jemand Einladungen blockiert und du dir dann komplett die Arbeit sparen kannst....

Siehste, und schon haben wir den Salat. Das wäre eine eigenständige Idee. :rolleyes:
 

Lorinar

Fili's Freude
Ich hätte nichts dagegen, solange mich diese Einladung mit Textfeld nicht jedes Mal auf den Reiter "Ausgang" im Nachrichtensystem versetzt (das passiert nämlich heute, wenn ich "Nachricht schreiben" verwende, nachdem ich den Spieler eingeladen habe). Sollte das nicht anders möglich sein , würde ich das absolut gar nicht haben wollen oder zumindest die Möglichkeit haben, die Einladung ohne Nachricht zu versenden und da zu verbleiben, wo ich bin, also z.B. in der Rangliste, weil ich die bei der Spielersuche oft durchforste. Das "Textfeld" sollte - nur der Vollständigkeit halber - dann aber auch zumindest so viel Platz wie eine Nachricht bieten.

@Romilly, ich verstehe nicht recht, was blockiert werden soll. Nachrichten blockieren ist sicherlich keine Option (dann würde der Spieler ja auch keine Supportnachricht mehr erhalten). Einladungen blockieren ist jetzt nicht unbedingt das Thema hier - auch das wurde ja an anderer Stelle schon öfter vorgeschlagen, zumindest eine Möglichkeit, der Spielergemeinschaft mitzuteilen, dass man keine haben will. Für mich wäre das aber auch eine gesonderte Idee. Bin eigentlich auch der Ansicht, dass das die Spieler vorschlagen sollten, die ein Interesse daran haben (also die, die nicht eingeladen werden wollen). Bis dahin ändert diese Idee nichts daran, dass jeder Spieler eingeladen werden kann, solange er sich nicht in einer Gemeinschaft befindet, weil das eben von Inno so vorgegeben ist und alle Ideen, das zu ändern, im Nirwana verschwunden sind.

@Sreafin, Gott bewahre mich vor dem Rebalancing von Inno. ;) Manchmal würde ich die wirklich auch gerne von so manchem abhalten, was sie gerade "auskochen" - was immer das ist. Was das Spiel am Laufen hält, ist wichtig. Ob der 100ste Event in Folge in gelb erscheint statt in grün ... das kann sicherlich auch später erledigt werden.
Eigentlich bin ich übrigens auch der Ansicht, dass ein Unternehmen, das Verbesserungsvorschläge und Spielerideen zuläßt (falls man das so sagen kann), auch entsprechend Kapazitäten für die Realisierung dieser Ideen und Verbesserungsvorschläge vorhalten sollte. Und insbesondere was Gemeinschaften, Mitgliedersuche und Nachrichtensystem betrifft, wäre noch einiges zu tun, was ich persönlich eher lebenserleichternd als unsinnig empfinden würde. Allerdings ist die Frage, ob das in Einzelideen möglich ist und nicht einer Gesamtüberarbeitung bedarf.
 

Gelöschtes Mitglied 17771

@Lorinar

Ich hätte nichts dagegen, solange mich diese Einladung mit Textfeld nicht jedes Mal auf den Reiter "Ausgang" im Nachrichtensystem versetzt (das passiert nämlich heute, wenn ich "Nachricht schreiben" verwende, nachdem ich den Spieler eingeladen habe). Sollte das nicht anders möglich sein , würde ich das absolut gar nicht haben wollen oder zumindest die Möglichkeit haben, die Einladung ohne Nachricht zu versenden und da zu verbleiben, wo ich bin, also z.B. in der Rangliste, weil ich die bei der Spielersuche oft durchforste. Das "Textfeld" sollte - nur der Vollständigkeit halber - dann aber auch zumindest so viel Platz wie eine Nachricht bieten.

Das System, das ich aus einem anderen Spiel kenne, landet zwar im Postfach des Eingeladenen, aber nicht im Postausgang des Absenders. Der Umfang des Textfelds ist allerdings limitiert. Man muss ja auch keine Romane schreiben, die eh keiner liest. :rolleyes:
 

Kapilo

Samen des Weltenbaums
Ich finde die Idee (in Ihrer ursprünglichen) Form gut.
Sprich beim Einladen besteht die Möglichkeit optional einen Text mitzugeben.

Die Blockier-Funktion für Einladungen von mag zwar ebenfalls Sinn machen, aber das wäre dann eine eigene Idee, die getrennt werden sollte.
 

Jirutsu

Noppenpilz
...aber wenn ihr keine weiteren DAFÜR-Stimmen wollt, dann ist das nicht mein Problem...
ICH glaube, diese würde man mit deinem Idee-Zusatz NICHT bekommen. Jedenfalls nicht mehr, als wieder zu Dagegensprecher werden würden, weil ... Nun ja. Eine Idee mal wieder dermaßen verkompliziert wurde, dass ein Konsens gar nicht (oder besser: noch weniger als ohne @Romilly s Zusatz) möglich wäre.
Ich würde weiterhin NUR für die konkrete und kurze Ursprungsidee stimmen, mich aber auch nicht dagegen aussprechen, wenn der "Einwand" von @Romilly mit bedacht/aufgenommen werden würde.
Dass es wieder Spieler gibt, die glauben für die Entwickler mitdenken zu müssen (trauen diese Spieler den Entwicklern keine eigene Entscheidung, ob diese "Arbeit" zu kompliziert/langwierig/unwichtig/etc ist, zu?) ist ja normal und sollte dich, @Alidona , nicht entmutigen.
Diese Idee schadet niemanden, bevorzugt niemanden und erleichtert einigen das Spiel (die Mitgliedersuche) Deswegen: Dafür
 

Gelöschtes Mitglied 17771

ICH glaube, diese würde man mit deinem Idee-Zusatz NICHT bekommen. Jedenfalls nicht mehr, als wieder zu Dagegensprecher werden würden, weil ... Nun ja. Eine Idee mal wieder dermaßen verkompliziert wurde, dass ein Konsens gar nicht (oder besser: noch weniger als ohne @Romilly s Zusatz) möglich wäre.
Ich würde weiterhin NUR für die konkrete und kurze Ursprungsidee stimmen, mich aber auch nicht dagegen aussprechen, wenn der "Einwand" von @Romilly mit bedacht/aufgenommen werden würde.
Dass es wieder Spieler gibt, die glauben für die Entwickler mitdenken zu müssen (trauen diese Spieler den Entwicklern keine eigene Entscheidung, ob diese "Arbeit" zu kompliziert/langwierig/unwichtig/etc ist, zu?) ist ja normal und sollte dich, @Alidona , nicht entmutigen.
Diese Idee schadet niemanden, bevorzugt niemanden und erleichtert einigen das Spiel (die Mitgliedersuche) Deswegen: Dafür

Ich hab ja drunter geschrieben, dass der Zusatzwunsch keine Priorität für mich hat. @Romilly dürfte gern auch mal eine eigene Idee einstellen, würde sie glatt unterstützen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben