• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet (WR 10.08.2020) APP: Mehrfache Verzauberung, wie im Browser.

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 36 83,7%
  • Nein

    Abstimmungen: 7 16,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43
  • Umfrage beendet .

Rich3000

Zaubergeister
Änderungswunsch:
1. Die Verzauberungen auf Gebäuden durch mehrfaches klicken hintereinander (wie im Browser) ermöglichen.
EDIT: 2. Anzeige über die aktuelle verbleibende Zeit. Im Browser geht es über Quickinfo. Mir wäre das Infofenster des Gebäudes am liebsten.
-> Wird in eigene Idee ausgelagert, damit extra abgestimmt werden kann.
------------
Vorteile:
- Schnelleres verzaubern von Gebäuden ohne immer wieder den Zauber erneut anwählen zu müssen.
------------
Nachteile:
- Wenn man am Tablett zu stark zittert hat man schnell einige Zauber versenkt. Dies ist jetzt auch schon der Fall, nur nicht so extrem.
------------
Begründung:
1. Meine Manaproduktion wird bei mir, dank Drachenkloster, durch die Zauber generiert. Dafür sind bei manchen umbauten aber erhebliche Zauber nötig.
2. Habe es leid ständig die Gebäude zu verzaubern und so werden sie dies nur bei Manabedarf. Dabei werden oft über 50 auf einmal fällig.
-----------
Anmerkung:
Dies wird nur Leute ohne Labyrinth und mit aufgerüsteten Drachenkloster betreffen. Einige meiner Gebäude sind bereits bei über 100 Tage und NEIN sie sind Ausgelaufen, wenn ich in einer neuen Rasse die neuen Kulturgebäude baue.
Da in der Schmiede nicht viel/negatives dazu gesagt wurde versuche ich mein Glück mit einer Abstimmung.
 
Zuletzt bearbeitet:

fuzzy.boomer

Schüler der Zwerge
Dafür.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das von der Bedienungsmechanik in der App-Version her deutlich aufwändiger zu implementieren sein könnte. Aber das können die Entwickler offensichtlich besser entscheiden.

Die genaue Schwere des genannten Nachteils (zuviele Zauber auf einmal) kann ich für die App nicht beurteilen. In der Browser-Version ist das aber z.B. bei doppelklickender Maus (Hardwaredefekt etc.) auch möglich und scheint bislang kein Hindernis für das Feature gewesen zu sein.
(Falls es einen Cooldown zwischen Zauberanwendungen geben sollte, ist er für meine Wahrnehmung zu kurz.)
So gesehen bleibt im Vergleich zur Browser-Version eigentlich nur der Vorteil durch die Angleichung übrig …

… also dafür.
 

Sreafin

Meister der Magie
Für mich sind das zwei unterschiedliche Aspekte in einer Idee, auch wenn es letztlich um die Angleichhung der Verzauberungen in der App an den Browser geht
-> Zwei Threats erstellen, damit über beide einzeln abgestimmt werden kann.
 

Jugolas

Forum Moderator
Elvenar Team
Hier würden wir uns noch mehr Rückmeldungen wünschen bevor wir eine Umfrage dazu starten.
 

Sreafin

Meister der Magie
Dagegen:
Recht bald nach einer solchen Änderung wird es eine Idee geben, entweder per Sicherheitsabfrage das Mehrfachverzaubern in der App abzusichern bzw. erst gar nicht möglich zu machen, da man sich auf dem kleinen Bildschirm mit den Fingern zu leicht vertippt. Das sagt zumindest meine Kristallkugel.
 

Pukka

Schüler der Feen
soweit möglich sollten alle funktionen der app und des browsers gleich sein. deshalb
DAFÜR!
 

Jugolas

Forum Moderator
Elvenar Team
Wir haben dieser Idee eine Umfrage angehangen. Diese bezieht sich wie immer nur auf den Inhalt des ersten Posts.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Hier wurde leider vergessen mitzuteilen, dass wir die Idee weiterleiten werden. Dies haben wir mittlerweile getan und wir haben auch schon eine Rückmeldung erhalten:
Als Verzauberungen in der App implementiert wurden, war es eine bewusste Entscheidung, das Stapeln mehrerer Verzauberungen auf einem Gebäude in der App nicht zuzulassen, weil es viel zu einfach wäre, versehentlich auf das falsche Gebäude zu klicken oder auf dasselbe Gebäude mehrmals zu klicken, wenn man das nicht vorhatte. Dies würde dazu führen, dass man versehentlich zu viele Zaubersprüche verwenden würde. Es ist eher unwahrscheinlich, dass wir dies ändern werden.

Diesen Thread verschieben wir dennoch in weitergeleitete Ideen.
 

Rich3000

Zaubergeister
versehentlich auf das falsche Gebäude zu klicken
Sorry, da muss ich noch einmal nachhaken. Ich kann ja mehrere Kulturgebäude direkt nacheinander polieren. Wer beschützt mich davor hier nicht das falsche zu wählen? Es ist nicht in Ordnung versehentlich zweimal das gleiche zu polieren, aber völlig in Ordnung alle anderen Gebäude versehentlich zu verzaubern?

Kann der Argumentation nicht folgen.