• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Umgesetzt (WR 29.03.21) Einzelne Wegpunkte im GA kennzeichnen

Haltet Ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 63 88,7%
  • Nein

    Abstimmungen: 8 11,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    71
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

zeroone

Ori's Genosse
Ich hab nichts gegen die Idee, aber auch Fehleinzahlungen gehören dazu.
Ärgerlich, passiert aber immer wieder.
Brauchen tut es das zwar nicht wirklich, aber warum nicht wenn die Entwicklungsabteilung gerade nichts besseres zu tun hat.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich hab nichts gegen die Idee, aber auch Fehleinzahlungen gehören dazu.
Ärgerlich, passiert aber immer wieder.
Brauchen tut es das zwar nicht wirklich, aber warum nicht wenn die Entwicklungsabteilung gerade nichts besseres zu tun hat.
...ich reiß auch niemandem den Kopf ab, wenn er sich mal im Wegpunkt irrt (ist einkalkuliert), darauf hinweisen muss ich als GA-Leiter aber trotzdem, damit nicht noch mehr abwandert - aber sieh es auch mal von der anderen Seite - vielen "Fehleinzahlern" tut es schrecklich leid, wenn sie was "falsch" gemacht haben, obwohl es keinen Streit nach sich zieht, das muss ja auch nicht sein.
Es ist einfach nur eine kleine Hilfestellung für alle - wer es nicht braucht, muss es ja auch nicht machen...
 

Uheim

Schüler der Zwerge
immer noch dafür.

ich wüsste auch nicht warum ich gegen etwas sein sollte, bei dem ich die wahl hab' ob ich es nutze, oder nicht.
gegen features, die man nutzen kann, aber nicht muss, gibt's meiner meinung nach kaum argumente.
und was die bindung von kapazitäten angeht (ein gern genutztes gegenargument).
inno macht sowieso nur, was inno will.
es gab schon genug ideen, die trotz positiver abstimmung und weiterleitung, dann doch (von inno) abgelehnt wurden.
aber es besteht doch eine klitzekleine chance, das eine weitergeleitete idee in einem entwicklerhirn hängenbleibt, und irgendwann später doch noch umgesetzt wird.
 

Sirius1.46m

Saisonale Gestalt
Dafür
Den Gedanken hatte ich in diesem GA auch. Der Herdentrieb ist einfach übermächtig, da kann man schreiben soviel man will.
Ein Fähnchen, gerne in weiß, neben den zu befüllenden Wegpunkten wäre super. Die anderen Punkte würde ich gar nicht markieren. Das Chaos mit den Farben beim GA ist bereits groß genug. Als Farbenblinder bevorzuge ich bei den Wegen links, Mitte und rechts.
 

DeletedUser24934

nochmal:
Für viele Gemeinschaften ist eine Markierung der Wegpunkte, in die nicht gelegt werden soll, sinnvoller als eine Markierung der Wegpunkte, in die gelegt werden soll. Wenn man vorne mitspielen will, macht man auf Karte 1 und 2 alle Wegpunkte, auf Karte 3 lässt man den ersten kleinen blauen (64 Schmieden) und den vorletzten kleinen gelben (52 Zauberrückstände) weg. Diese entsprechend negativ zu markieren gehört zu dieser Idee genauso dazu wie für kleinere Gemeinschaften den einen Weg zu markieren, den man gehen möchte. Dass jemand anderweitig einzahlt, um die Belohnung zu bekommen, weil er auf dem gewählten Weg nichts mehr einzahlen kann, hat mit dieser Idee rein gar nichts zu tun.
 

alf2021

Saisonale Gestalt
Ich bin immer noch dafür,

allerdings müssten die nicht gewünschten Wegpunkte gesperrt werden können.

Nur eine Markierung halte ich nicht für ausreichend.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.