1. Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!
    Information ausblenden

Zitat des Tages

Dieses Thema im Forum "Die gute Stube" wurde erstellt von Morgan, 10. Juli 2015.

  1. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Ein Zitat zu später Stunde extra für @Alarich :

    Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.

    Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller.
     
  2. Alarich

    Alarich Experte der Demographie

    Registriert seit:
    21. Juni 2018
    Früher hatte das Geld einen festen Wert, da es keine Zinsen gab, dann wurde es gedeckt durch das Gold, heute ist es gedeckt durch .. den Glauben an es (Buchgeld;Giralgeld). Es ist nur noch ein Hebel, womit die unproduktiven Spekulanten der Realwirtschaft, also den wirklich Werte-schaffenden , den größten Teil rauben können, nichts weiter.

    Papiergeld kehrt zu seinem Nichtwert zurück, irgendwann, aber zu spüren bekommt es wieder nur das Volk. Die Spekulanten haben sich die Sachwerte schon gesichtert.
     
  3. LadyDarkilia

    LadyDarkilia Guest

    Die Adventszeit ist eine Zeit,
    in der man Zeit hat,
    darüber nachzudenken,
    wofür es sich lohnt,
    sich Zeit zu nehmen.


    Gudrun Kropp
     
  4. Dariana1975

    Dariana1975 Sidhe's Dankbarkeit

    Registriert seit:
    21. November 2017
    Wann genau ist aus
    "Sex, Drugs and Rock'n'Roll"
    eigentlich
    "Laktoseintoleranz, Veganismus und Helene Físcher"
    geworden?
     
  5. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    In jeder Gesellschaft gibt es das sogenannte goldene Mittelmaß, das Anspruch auf den ersten Platz erhebt. Diese Leute der goldenen Mitte sind schrecklich von sich eingenommen. Sie sind diejenigen, die auf jeden Neuerer den ersten Stein werfen.

    Fjodor Michailowitsch Dostojewski
     
  6. Esse Fisch - schwimmste gut!
    o_O
     
  7. Gwenywer

    Gwenywer Saisonale Gestalt

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Gemeinsam lachen ist Sex in angezogen:D
     
  8. Wer scheiße frisst und Popel kaut -
    fährt auch das, was Opel baut.

    (Mein erstes Auto war 3 Jahre lang ein sehr guter Begleiter - sonst hätte ichs hier im Thread bleiben lassen)
    :DSchmunzeln geht aber immer noch;)
     
  9. LadyRayana

    LadyRayana Blüte

    Registriert seit:
    26. März 2018
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    (Albert Einstein)
     
  10. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    So lange der Österreicher noch braun’s Bier und Würstel hat, revoltirt (damals hat man das so geschrieben) er nicht.

    Spöttelnde Aussage des Wahlwieners Ludwig van Beethoven

    (das trifft wahrscheinlich aber auch auf alle anderen Länder zu;)).
     
  11. Rondulus 1

    Rondulus 1 Guest

    Gute Gedanken sind Engel,
    die man aussendet, um das Erwünschte herbeizuführen.
    (Zenta Maurina)
     
  12. meiklios

    meiklios Starke Birke

    Registriert seit:
    4. Dezember 2015
    Die Gegenwart ist unklare Gemengelage.
     
  13. barina

    barina Kluger Baumeister

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Nur wenig ist anregender als die erste gelungene Missetat.

    Marquis de Sade
     
  14. Rondulus 1

    Rondulus 1 Guest

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt

    Mahatma Gandhi
     
  15. enit

    enit Knospe

    Registriert seit:
    4. Dezember 2015
    Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.

    (Kurt Tucholsky 1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
     
  16. Elf11

    Elf11 Bekannter Händler

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Wir kaufen Dinge, die wir nicht brauchen,
    von Geld, das wir nicht haben,
    um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen.

    Volker Pispers
     
  17. Sanjara

    Sanjara Bekannter Händler

    Registriert seit:
    9. November 2016
    Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

    Sokrates
    griechischer Philosoph
    * um 469 vChr, † 399 vChr
     
  18. TischFlasche

    TischFlasche Starke Birke

    Registriert seit:
    18. März 2019
    Wenn Sie eine Zukunftsvision haben möchten, stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf einem menschlichem Gesicht trampelt - auf ewig.
    George Orwell
     
  19. Vendor

    Vendor Barbarischer Raptor

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Es gibt das Zitat: Der Mensch ist des Menschen Wolf, mit dem Zusatz: solange er ihn nicht kennt (das vergisst man immer)
    Gute Nacht
     
  20. Dariana1975

    Dariana1975 Sidhe's Dankbarkeit

    Registriert seit:
    21. November 2017
    Wer morgens zerknittert ist,
    hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!
    upload_2019-5-27_12-17-3.jpeg
     

Seitenanfang