• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

"Die Spinnen sind los" Euer Ernst Inno Games ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
Wo wir gerade bei der Darstellung großer Tiere sind kurz gefragt: Eine große Biene an einer Leine, wäre das auch ein Problem für euch? (Auch wenn es wie ein Witz klingt, die Frage ist ernst gemeint.)

Grüße
So a la fette Fliege am Beinchen festgebunden und brummen lassen?
Alter Falter, das sollte besser nicht ernst gemeint sein ...

Die Spinnen aber find´ ich ganz nett soweit.Bisschen zu Bunt.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Spinnen polarisieren, das tun sie ganz unabsichtlich-ich mag das Skurrile und etwas skurril finde ich es schon.
 

OdinsBlutRabe

Meister der Magie
Guten Morgen,

danke für eure Meinungen zu dem neuen Gebäude.
Im Spiel wird es natürlich weitaus kleiner dargestellt als es hier oben im Thread zu sehen ist
Wo wir gerade bei der Darstellung großer Tiere sind kurz gefragt: Eine große Biene an einer Leine, wäre das auch ein Problem für euch? (Auch wenn es wie ein Witz klingt, die Frage ist ernst gemeint.)

Grüße
Hallo Aphelion

Also zum ersten einen Vorschlag an euch: Gebt den Spielern doch die Möglichkeit zwischen den Spinnen und z.bsp einem Schmetterling wählen zu können. Dies kann ja später mit einem Patch nachgereicht werden und wenn man das Gebäude upgraden will, kann man sich für eines der beiden Dinge Entscheiden.

Zu deiner Frage, ich persönlich habe mit Wespen kein Problem, jedoch frage ich mich etwas warum ein Tier, das wie die Spinnen, von vielen Leuten mit eher etwas Negativem assoziiert wird ? Wespen sind eher nervig im Sommer und sind zwar wichtig für die Natur, jedoch haften viele Menschen ihnen eher etwas negatives an.

Eine Biene z.bsp würden viele mit Honig Assoziieren, also etwas positivem. Ich kann nachvollziehen wenn ihr dem eher Niedlichen Style des Spiels etwas entgegen halten möchtet, und eure Grafiker auch mal was neues Versuchen möchten. Doch rein Markttechnisch würde ich Persönlich, eher zu Tieren Raten die nicht gleich mit etwas negativem Assoziiert werden.

Oder gebt den Leuten halt die Wahl zwischen Niedlich oder etwas Gruseligem. Damit könnte man mehr oder weniger alle Zufrieden stellen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Lelehnia

Kluger Baumeister
Egal was kreucht und fleucht sich schlängelt oder irgendwo durchnagt. Ich habe mit keinem Tier oder Getier irgendwelche Probleme aber Spinnen
hasse ich und mich schaudert schon wenn ich diese Bilder sehe.
Never...ever würde ich mir so ein Gebäude in die Stadt stellen und bei den Nachbarn werde ich wohl in Zukunft mit geschlossenen Augen NBH leisten müssen.
Und Spinnen gehören zu den Drow (Sie beten ja schliesslich Loth die Spinnengöttin an ) Feen sind eher den Bienchen zugeneigt ob mit oder ohne Leine. Die Seidenraupe hätte da sicherlich mehr Sinn gemacht als die Spinne.

Also liebe Grafiker, seid so gut und macht irgendwie aus den Spinnen etwas anderes, egal was...ist ja ein Fantasyspiel, solange es keinen Spinnen sind.

Arachnophobische Grüße
Lelehnia
 

Noctem

Anwärter des Eisenthrons
Eine Biene z.bsp würden viele mit Honig Assoziieren, also etwas positivem. Ich kann nachvollziehen wenn ihr dem eher Niedlichen Still des Spiels etwas entgegen halten möchtet, und eure Grafiker auch mal was neues Versuchen möchten. Doch rein Markttechnisch würde ich Persönlich, eher zu Tieren Raten die nicht gleich mit etwas negativem Assoziiert werden.
aber ne Biene an der Leine... wenn das der Tierschutz hört :confused:

es ist ein Spiel... wegen der Spinnen hier so einen Aufstand zu proben halte ich definitiv für übertrieben... es gibt so viele Spiele mit Spinnen und anderem phobiegeeigneten Tierchen und trotzdem werden sie gespielt... also mal Ball flach halten, es ist nicht real:cool:
 

Lethalyn

Ich wäre für Skorpione, die sind sowieso Verwandte der Spinnen und ich fände einen in Angriffshaltung auf meiner Elfenkaserne richtig klasse.^^
(Als altes C&C-Kiddy sowieso.^^)
 

DeletedUser1721

@Noctem ... schön, dass Du kein Problem damit zu haben scheinst. Viele andere zwar wohl auch nicht - aber generell habe ich schon von vielen Spielern (auch aus anderen Games) gehört, dass sie aufgehört oder gar nicht erst gespielt haben, wenn Abbildungen dieser Achtbeiner zu sehen waren ... erst recht wenn diese womöglich noch animiert waren. Wie gesagt, ich selbst kann mit Abbildungen gerade noch umgehen. Aber was anderes wäre mir durchaus lieber.

Mein Vorschlag wäre vielleicht auch ... wenn schon Fantasy - warum keine Fantasie-Figuren/-Tiere ... also etwas das nicht unbedingt direkt mit einem realen Tier assoziiert wird. Denn die einen haben Panik vor Spinnen und sonstigem Insekten-Zeug, die nächsten vor Mäusen, und noch andere vor großen Tieren ... ließe sich beliebig fortführen und irgendwen trifft es wohl immer, wenn man auf solch eine Grafik zurück greift.

Zu Aphelion´s Frage: Wespen und Bienen ... naja, prickelnd finde ich die auch nicht. Aber immer noch besser als Spinnen ... grusele mich jetzt schon, wenn ich dran denke, dass die ja wahrscheinlich da nicht nur so "sitzen" sondern tatsächlich eine Animation der Beine oder der Mundwerkzeuge erfolgt ...

Zu Aphelion´s Hinweis wegen der "Endgröße" im Spiel ... naja, es soll Spieler geben, die bewusst mit einer großen Zoom-Ansicht spielen ... gibt es auch bei uns in der Gemeinschaft (und ausgerechnet da weiß ich auch um eine bestehende Insekten-Phobie, die bereits bei Bildern einsetzt, wenn auch nicht so schlimm wie bei den realen Insekten).
 

BIOS-12

Weltenbaum
Zu der biene an der leine würde Entnervter und wieder eingefangener Entwickler drunter schreiben wer kommt auf so was..tztz..Biene an der leine ne ne..sind zwar in der Pixelwelt aber das muß nicht sein.macht doch gleich ne spinne in high heels..
 
Viel erschreckender als die Bilder finde ich die Zahlen im englischen Wiki. 1945 Einwohner und 533 Kultur für einen Ausbau bei den Elfen?

Habe es gerade mal für die Kristallmanufakturen durchgerechnet, weil es mein Bonusgut ist. Ich würde beim Ausbau in Summe 6 Felder Platz und 2.026 Kultur verlieren um auf den gleichen Ertrag zu kommen. (5 x 19er anstatt 9 x 15er Manufakturen)

Wer die Tierchen nicht mag kann sie lassen und dabei sogar noch sparen.
 

Stahlklinge

Blühendes Blatt
LOL... Leute gehts noch?
Wenn das euer ernst ist, dann solltet ihr wissen das es um die 100 anerkannte Phobien gibt.
Wenn Inno nun auf alle möglichen Phobien Rücksicht nehmen soll, dann gute Nacht.
Hier nur ein Auszug davon:
Angst vor Tieren, vor der Zahl 13, vor der Zahl 4, vor Zügen, vor Licht, vor Geräusche, vor Neuem, vor Wasser usw usw

Und da wir ja keine Minderheiten diskriminieren wollen, wird Inno also alle Phobien im Spiel berücksichtigen.
Dachte echt heute ist bereits der 1. April
 

OdinsBlutRabe

Meister der Magie
Ok mal langsam. Ihr müsst ja nicht gleich alle so Angriffig daher kommen.

Wenn euch die Spinnen passen gut, sagt ja keiner was dagegen. Aber ich denke es ist auch das Recht derjenigen sich hier zu Wort zu melden die vielleicht damit ein Problem haben ?

Warum muss man es teilweise immer gleich so ins lächerliche Ziehen. Ich sage ja nicht Inno muss auf meine persönlichen Phobien eingehen, ich sagte nur es wäre schön wenn in diesem Fall vielleicht eine Lösung gefunden werden kann.

Wer das nicht Versteht...... :(
 

Aphelion

Ehem. Teammitglied
Ich denke wir ziehen die Feen erstmal mit den neuen Gebäuden durch. Nachrüsten kann man später immer noch. Wir sind auch sehr gespannt auf die Meinungen unserer Beta-Welt Spieler. Die werden die Feen in Kürze zu Gesicht bekommen. ;)
 

rosenrot11

Samen des Weltenbaums
hallo,ich finde die Gebäude ganz nett,auch ich habe eine Spinnen Phobie aber nur wenn sie echt sind es ist nun mal ein Fantasyspiel natütlich wäre es schöner gewesen wenn man Schmetterlinge genommen hätte.Ps.Spinnen sind nützliche Tiere sie fressen das Ungeziefer.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 

Stahlklinge

Blühendes Blatt
Ok mal langsam. Ihr müsst ja nicht gleich alle so Angriffig daher kommen.

Wenn euch die Spinnen passen gut, sagt ja keiner was dagegen. Aber ich denke es ist auch das Recht derjenigen sich hier zu Wort zu melden die vielleicht damit ein Problem haben ?

Warum muss man es teilweise immer gleich so ins lächerliche Ziehen. Ich sage ja nicht Inno muss auf meine persönlichen Phobien eingehen, ich sagte nur es wäre schön wenn in diesem Fall vielleicht eine Lösung gefunden werden kann.

Wer das nicht Versteht...... :(
Ich versteh dich ja, nur wenn Inno auf dein Problem eingeht, müssten sie dann nicht auch auf Spieler mit anderen Phobien eingehen?
Und genau da sehe ich dann ein Problem bei der Masse an Phobien.
 

Nyth

Mir ist es ein Rätsel, warum in einer fantastischen Welt darauf beharrt wird, dass Seide von Raupen hergestellt werden sollte... *hust*

Ich persönlich bin von den Spinnen sehr, sehr begeistert - wenn ich mal meine unqualifizierte Spielermeinung dalassen darf - endlich bin ich mal richtig froh darüber Seide als Bonusgut zu haben. Und ja, Spinnen im RL finde ich auch nicht so umwerfend toll, aber die Tierchen hier sind putzig. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.