• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Elfen & Menschen, zeigt her Eure Stadt!

Heshinyazia

Liebe Besiedler von Elvenar,

bestimmt seid ihr auf Euren Reisen schon in verschiedene Städte gekommen, vielleicht seid ihr aber auch selber großartige Baumeister.
In diesem Beitrag sollen Bilder der schönsten Städte, in denen ihr zu Hause oder Gast seid, gezeigt werden.

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, gibt es verschiedene Stile der Stadtarchitekten. Welchen vertretet ihr?

Stil I - der praktische Typ
Einige sind sehr pragmatisch, Hauptsache, die Steuern lassen sich gut eintreiben, die Rohstoffe schnell einsammeln und der Stadtherr hat einen guten Überblick über Anzahl und Stufe der Gebäude. Diese Erbauer sortieren ihre Gebäude nach Art und Ausbaulevel entlang einer oder zweier langer Straßen oder in Clustern, Hauptsache gleiches zu gleichem.
Leitspruch: Quadratisch, praktisch, gut.

Stil II - der künstlerische Typ
Welche Bedeutung die einzelnen Gebäude in der Stadt haben ist nicht so wichtig, aber das Gesamtbild für den Besucher sollte schon angenehm sein. Es kann schon sein, dass die Kulturgebäude zwischen Werkstätten und Rohstoffproduktion eingeklemmt sind, aber wenigstens auf beiden Seiten gleichmäßig! (Das ist die Untergruppe der Symmetristen)
Möglicherweise stellt der Stadtaufbau insgesamt auch ein anderes Bild dar, ein Herz, einen Halbmond oder den Anfangsbuchstaben des Namens.
Auf jeden Fall werden die Gebäude benutzt, um unabhängig von ihrem Zweck einen Gesamteindruck zu erzeugen.
Leitspruch: Du musst das größere Ganze sehen.

Stil III - der architektonische Typ
Für diesen Stadtbauer spielt nicht nur die Funktion, sondern auch das Aussehen der Gebäude eine Rolle. Die Stadt wirkt ungeordneter, aber ist trotzdem in Sinngruppen aufgeteilt und könnte von den Elvenarern wirklich bewohnt werden, ohne eintönig zu wirken. Die Spielrelevanz der Gebäude wird dem Zweck des Stadtbaus untergeordnet.
Diese Städte sind der Beweis, dass man Gebäude nicht drehen können muss, um Abwechslung zu erzeugen.

Leitspruch: Hauptsache ist, die Dachfarbe passt zum Rest.

Stil IV - der Messi
Dieser Baustil resultiert aus den Baustilen II und III, wenn der Platz ausgeht und man trotzdem, ohne Altes abzureißen, Neues bauen möchte. Das wird dann am Rand irgendwie rangeklatscht. Manche Stadtplaner sind allerdings von Anfang an in dieser Kategorie.
Leitspruch: Was nicht passt, wird passend gemacht.


So, nun genug der sinnfreien Kategorisierungen und her mit den Bildern, und damit das nicht so wirkt als sei ich nur auf Ideenfang, kommt gleich das Bild meiner Stadt Darwindeen, die innerhalb einer Woche im Stil III erbaut wurde. (Rollenspielergene, gehen nicht weg).



Wie man erkennen kann, wird soeben das Haupthaus ausgebaut. Dafür ist extra ein Troll vom dahinter liegenden Gebirge herabgestiegen, um Steine zu liefern. In der Nähe der Baustelle auch die Bauhütte und die einfachen Wohnungen der Bauarbeiter.

Details:

Garnision mit daneben liegender Rüstkammer, Waffenschmiede, einfachen Soldatenunterkünften und einer kleinen Werkstatt zum Erwerb der Dinge des täglichen Bedarfs. Wenig Kultur in der Ecke, aber wie sagt die Truppenführerin so schön: Müßiggang ist aller Laster Anfang.


Wohnsiedlung und Markt, die prächtigeren Häuser der Wohlhabenderen stehen natürlich in der Nähe des Hauptgebäudes an der Prachtsstraße, allerdings gibt es auch einen Philantrophen, der etwas abgeschieden im Park lebt. (Nicht im Bild). Man beachte die überheblichen Blicke der Treants, die in dieser besseren Gegend ihr Tagwerk verrichten: Geld macht auch aus Bäumen Snobs!

Der Markt ist um eine kleinere Parkanlage gruppiert, da sich bekanntermaßen Elfen auch während der Arbeit gerne an der Natur erfreuen.


So, ich bin gespannt auf Eure Bilder!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Heshinyazia

Ich habe ein Bildschirmfoto gemacht, wie das geht, musst Du mal bei deinem Rechner schauen, da ich einen Mac habe kann ich das nicht für Windows, was Du wahrscheinlich hast, sagen.
Anschließend habe ich die Bilder bei einem kostenlosen Bildserver hochgeladen: http://www.servimg.com/
und hier die Webadresse eingebunden.
 

Lurgino

bei Windows einfach die Stadt in die Mitte des Bildschirms, Taste: drucken betätigen, Paint öffnen und auf einfügen, dann Bildauschnitt zuschneiden und bei einem Imagehoster hochladen oder hier direkt, falls das geht.

MfG Lurgino
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
bei Windows einfach die Stadt in die Mitte des Bildschirms, Taste: drucken betätigen, Paint öffnen und auf einfügen, dann Bildauschnitt zuschneiden und bei einem Imagehoster hochladen oder hier direkt, falls das geht.

MfG Lurgino
Herrlich :)

(So sind immer die Tabs, die Taskleiste und evtl Googlesuchen mit im Bild)

Es gibt zB das Programmchen "Lightshot", einmal als .exe um alles zu "knipsen", einmal als Browsererweiterung.Firefox und Chrome.Kostet nix, geht gut.Nutze ich seit Jahren für Screenshots.

Bilder meiner Stadt mag ich eher noch nicht hochladen ... ;) Aber ganz klar Typ I. :D
 

Lurgino

^^ ja so behelfe ich mir immer...deshalb ja auch zuschneiden damit man nicht alles drumrum sieht, grins.
achja....leider auch Typ 1

MfG Lurgino
 

Heshinyazia

Warum leider? Klingt, als ob man es gerne anders hätte. Dabei hat das doch viele Vorteile. Zum Beispiel muss man nicht dauern überlegen, in welches Feld man für 3h klickt, weil die Werkstätten alle schön nebenand stehen. Ich hab mich schon oft verklickt, Baum, Werkstatt..
 

Heshinyazia

Da das meine Kategorisierung ist: ich würde sowohl I als auch II sagen, denn es ist eine praktische, aber auch irgendwie ästhetische Anordnung. Rang 1, wa? Glückwunsch! :)
 

DeletedUser223

Ich mag das durcheinander leider hab ich immer einen Fehler beim hochladen der Datein snippingtool/lightshot :( aber kommt mich einfach ingame besuchen RedRafzahn
 

Silverlight

Ein Bild der fertig ausgebauten Manufakturen :)
Magiestaub bekommt von mir klar Platz 1 :D Sieht großartig aus ...
Die Kristallmanu ist auch sehr schön ... leider sieht man am Foto die Animationen nicht. Edelstein ... gelungen ... Elixier ist die klar Enttäuschung für mich ...
Screenshot_16.jpg
 

Heshinyazia

Elixier sieht ein bisschen aus wie ein Teil eines futuristischen Bauwerkes. Die Details sind schon sehr schön. Was ist das rechts neben dem Händler? Die Kristallmanufaktur? Die Lotusartigen Glasblütenblätter sind sehr schön. Ich habe gerade die kleinen Seidenmanufakturen gebaut, die sind ganz zauberhaft, mit den Maulbeerbäumchen und dem Spinnrad.
 

Semani

Anwärter des Eisenthrons
Meine Stadt sieht nach 40 Tagen wie folgt aus :)

40_tage_felyndral.jpg


Um meinen Nachbarn die Hilfe zu erleichtern baue ich alle Kulturgebäude um das Hauptgebäude herum und lockere die Bauten mit Bäumen drumherum auf... Ich will versuchen es so beizubehalten, auch wenn es nicht effizient ist, da wertvoller Bauplatz "verschenkt" wird...

LG, Semani
 

ErestorX

Riesenschecke
Ist vielleicht irrelevant, da es um die Schönheit geht, aber es fehlt eindeutig Typ V: Der Effizienzfanatiker
Gemeint sind die Spieler, die versuchen das Maximum aus dem vorhandenen Platz herauszuholen, indem freie Felder, Straßen und die Anzahl ineffektiver Gebäude minimiert wird.
 

Aaerox

Weicher Samt
Typ V <-- hier @ErestorX nur bei den momentanen Forschungen Umbaumaßnahmen Abrissverfahren Gebäudeverschiebungen und Eventsachenzulauf sehr schwer zu verwirklichen , da ist jeder Tag anders *fg* o_O .
 

ErestorX

Riesenschecke
@Aaerox: Schön, nicht allein zu sein. Mir reicht es, wenn der angestrebte Zustand nach der Umbauorgie effizient ist. Während des Umbaus kommt es mir dann nur darauf an, nichts abreißen zu müssen, was ich noch benötige.
 

Semani

Anwärter des Eisenthrons
Hallo Städtebauer,

meine Stadt nach 111 Tagen, dank der Unterstützung meiner Gemeinschaft und aktiven Nachbarn, die mir halfen.

111_tage_nahimana853x480.jpg


Es macht Spaß zu sehen, wie sich alles entwickelt... und es gibt noch so viele neue Gebäude... ich freu mich auf den weiteren Ausbau meiner Stadt ud hoffe, dass sie noch schöner wird.

Wie sehen mittlerweile eure Städte aus?

LG, Semani
 
Zuletzt bearbeitet:

Eisphoenix

Kluger Baumeister
Ich liebe mein Chaos. Alle paar Wochen wird umgebaut, um den Platz möglichst optimal zu nutzen und so viel wie möglich stellen zu können, nur so viele Straßen, wie nötig, etc. Ich gehöre also fürs Erste zur "alles irgendwie dranklatschen"-Kategorie, aber dann wird akribisch aufgemalt auf Papier, gegrübelt und radiert, bis ich alles unterkriege, was ich für die nächsten Wochen unterkriegen muss. Und dann, wenn es sein muss (meistens, hust) komplett umgebaut. Von Zeit zu Zeit werden auch alte Sachen komplett abgerissen und durch neue ersetzt. Ein stetiger Wandel sozusagen. :)
 

Elefenor

Samen des Weltenbaums

Nach Rausschmiss der Orks und Platz für die Waldelfen. Also wird bald wieder umgebaut. Bin mir aber noch nicht ganz sicher wie. ;);)