• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Eure Fragen für das Team in Hamburg

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Moonlady70

In einem Kokon
Warum werden Multi-Accounts noch immer gestattet, obwohl sie nachweislich großen Einfluß in die Elvenar-Unfairness nehmen?

Wann kommt mal etwas "Neues" das nicht aus FoE stammt?

Wann hört die Eintönigkeit bei den Aufgaben bei den Dauerevents auf?

Wann werden die diversen Wiki's mal auf Vordermann gebracht?
 

Jammin

Experte der Demographie
Huhu, sind noch weitere Features geplant wie Turm, Turnier und GA bei denen die gesamte Gemeinschaft eingespannt wird und wann können wir mit einer 4ten Etage im Turm rechnen?

Ups das Wichtigste vergessen, wird es noch einen Phönix in Pink geben ???

Vielen Dank und Lieben Gruß :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Ori's Genosse
Wann gibt es mal wieder ECHTE HERAUSFORDERUNGEN?

Positiv: Das Gesamtkonzept Turnier-Turm-Handwerk-Abenteuer funktioniert super!!!! Elvenar ist ein echtes "Gesamtkunstwerk"! Weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tissi1

Knospe
Aloha an das gesammte Elvenar - Team ! :)
Meine Frage bezieht sich auf das GA - Event. Könntet ihr die Zeitschraube von den Bauern- und Schmiedeabzeichen etwas runter drehen?

Dankeschön & sonnige Grüßlein
 

FanatischerOli

Blühendes Blatt
Ist es einmal geplant die Kultur Gebäude aus dem Baumenü ausbaubar zu machen?

Sie dürfen gerne auch weiterhin mit ihren Werten unterhalb von Event Gebäuden liegen aber ich finde es schade sie so abzuwerten da sie graphisch einfach schön gestaltet sind und so die „profitable Eintönigkeit“ der Städte zumindest teilweise ein Ende hätte.
 

Minimaxe

Weltenbaum
Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Ideen und wir ihr es parallel zu den Aktualisierungen geschafft habt, so ein komplexes Android-Spiel zu gestalten und vielen Dank.

Meine Fragen:
1. Wart Ihr als Teenager auch Fans von Fantasybüchern und gibt es eine Saga, die mehrere von euch besonders mochten?
2. In welcher Reihenfolge erarbeitet Ihr die Teile eines neuen Kapitels?

Alle guten Wünsche auch zukünftig für euch.
 

Lorinar

Kompassrose
Danke für die Möglichkeit, hier Fragen stellen zu dürfen und fürs Vorbringen bei Inno. :)
Meine Fragen an die Entwickler und Inno-Verantwortlichen:
  • Ist jemals wieder ein GA geplant, das einem nicht einerseits die Ressourcen wegnimmt (Relikte, Zauber, Kombiauslöser, bei manchem auch Dias), wenn man ein bißchen Punkte machen möchte, und sie andererseits unnötig aufbläht (Zauber auf Gut 1-Manufakturen, die man vielleicht gar nicht in dem Ausmass braucht, vielleicht auch zusätzliche Gut 1-Manus, voll ausgebaut, die man danach wieder ins Lager befördert)?
  • Ist man am Nachdenken darüber, den Gruppenzwang, alle zwei Monate GA zu spielen, weil Artefakte in Events nicht erspielt werden können (durch Spieler, die auch noch was anderes tun (müssen), als hier zu spielen oder durch den zunehmenden Glücksfaktor), aufzulösen? Anmerkung: Meiner Meinung nach sind inzwischen sehr viele Spieler, die sich hier nicht unbedingt aufhalten mögen im Forum, inzwischen schon etwas abgearbeitet. Macht man sich Gedanken, dass das vielleicht auf Dauer doch nicht so gut ist? Vielleicht brauchen manche Spieler diese Gebäude ja und können es nicht einfach ausfallen lassen?
  • Ist geplant, die Abzeicheneinholung bei z.B. Turnieren oder für die Wunderabzeichen zu vereinfachen (dzt. rein ins Turnier, 1 Kampf, raus aus dem Turnier, Abzeichen einholen usw., genauso bei den Wundereinzahlungen)?
  • Was die Eventquests betrifft, kann ich mich nur anschließen.
  • Ist geplant, das Mondsteinset oder Teile daraus (gerne mit begrenzter Gewinnchance, z.B. auf maximal 5 - ein Set ist zu wenig, insbesondere was die Manapflanzen betrifft) wieder im Turm einzuführen bzw. die Gewinne im Turm überhaupt attraktiver zu machen (ich lese inzwischen auch ingame oft die Ansicht, dass der Aufwand den Nutzen nicht rechtfertigt)? Edit 2: Zum Set steht die Antwort schon in einem anderen Thread, habe ich gelesen. Ich lass die Frage trotzdem stehen, bezogen auf die Manapflanzen.
  • Ist geplant, die einseitige Produktion im Mondsteinset, was erweckte Güter betrifft, abzuändern - analog der Bib und der Endlosen Schriftrolle?
  • Mag man vielleicht bisher nicht geplante Massnahmen/Überlegungen wie o.g. nach dem Vorbringen derselbigen in die Planung aufzunehmen?
Ich bedanke mich übrigens auch für die nach dem letzten Event erfolgte Umfrage ingame, die hoffentllich viele auch mitgemacht haben. Leider haben doch elementare Fragen gefehlt, wo ich mir wirklich eine Umfrage wünschte, z.B. über die Häufigkeit der Events/GA (Frage dazu weiter oben). Bin auch nicht mehr sicher, ob nach der Zufriedenheit über die Zusammenstellung und Art der Quests gefragt wurde. Und um das ganze noch mit Fragen abzurunden:
  • Sind solche Umfragen (wieder) - geplant?
  • Erfahren wir auch das Ergebnis dieser Umfrage(n) (nur eine Frage, kein Verlangen, aber interessant wär's schon)?
Edit: Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass zwar die Mengen für die Armreifen im GA überall gleich sind, die Mengen der möglichen Produktion aber von Manufaktur zu Manufaktur abweichen. Beispiel: Stahlmanufaktur am Ende der Konstrukte: in 3h 3676, Holzmanufaktur am Ende der Konstrukte: in 3h 5280 (Level bei beiden 27, beides Menschenstädte, Erfordernis für einen Armreif bei beiden Städten 37000). Ist geplant, hier Anpassungen vorzunehmen? Storno - liegt wohl an den Gebirgshallen, die in der einen Stadt stehen und in der anderen nicht. Sorryyyyy
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...Ist eine Komplett-Überarbeitung des Gemeinschafts-Abenteuers geplant? Gilden, die auf einen Sieg aus sind, gibt es nicht viele und in den übrigen Gemeinschaften stell ich immer mehr fest, daß die Begeisterung von Mal zu Mal geringer wird - viele Spieler (mit denen ich zusammen spiele) sind froh, wenn der Strudel / das Ende schnell erreicht wird - leider muss trotzdem immer lange gewartet werden, bis sich alle Spieler eingetragen haben (auch da ist die Motivation im Keller)...
 

Twisty2xs

Blühendes Blatt
Hallo und Dankeschön für ein wirklich schönes Spiel, sonst würden es nicht so viele Leute spielen.
Ich finde es genial, dass es im Browser und in der App synchronisiert spielbar ist, vermisse aber auch gegenseitig das Eine oder Andere.
Fragen von meiner Seite sind:
Kann man im Turm nicht etwas einbauen, damit man die Übersicht über Münzen, Werkzeuge, Güter und Kämpfer während der Besteigung sehen kann und nicht immer wieder in die Stadt zurück muss? Mit Münzen und Werkzeuge klappt es schon zum Teil (ich glaube in der App, bin nicht sicher).
Kann man bezüglich der Musik eventuell was ändern? Zum Beispiel jedem Kapitel eine eigene Musik zuweisen? Ich hab die Musik aus, weil es mit der Zeit sehr eintönig ist.
Zum GA würde ich mir dringend eine Veränderung des Einsammelns wünschen. Bei Zauberrückständen sollte immer die produzierte Anzahl zählen. Für eine Produktion von mehr als 9 Zauberrückständen nur 9 zu zählen bricht so manchem in den unteren Kapiteln das Genick.
Auch die Produktion der Wächterabzeichen ist für Spieler in Kapitel 1 und 2 fast unmöglich. Hier würde ich mir eine Alternative in den wünschen.

Ansonsten bin ich totaler Fan und wünsche allen im Team weiterhin viel Spaß an der Weiterentwicklung des Spieles.
 

Ayla Ayla

Saisonale Gestalt
Besteht irgendwann auch die Möglichkeit, Antike Wunder ins Inventar einzulagern ?
Bereits eingezahlte WP könnten ja als WP-Segen ausbezahlt werden.
 

FCL001

Kluger Baumeister
Zum Turm:
- Zunächst mal Danke für die Änderung der Mondstein-Bibliothek.
- Besteht die Hoffnung, dass man die im Turm gewonnenen Artefakte, die man absolut nicht brauchen kann (also Nieten) irgendwann sinnvoll verwenden kann, oder bleiben uns da weiterhin nur Fragmente, die wir ohnehin im Überfluss haben? Da würde ich mir wirklich Alternativen wünschen, z.B. eine Auswahl Artefakt oder Kombis, Segen o.ä. als Alternative oder eine Verwendungsmöglichkeit für die Artefakte. Tausche 3 Artefakte für eine Schmiede wäre schon fein ;)

Zum GA:
zumindest im Turnier würde ich mir wünschen, dass uns die Abzeichen ohne Klicken ins Lager flattern. Ab Prov. 10 muss man fast nach jeder Begegnung einmal raus um 1 o. 2 Abzeichen abzuholen. Das macht es wirklich sehr nervig.
 

Rich3000

Kompassrose
Danke für die Möglichkeit fragen zu stellen.
1. Wird es eine Obergrenze für die Dia Kosten von Provinzerweiterungen geben? Bald 20k finde ich schon sehr heftig.
2. Wie wird die Karte in Zukunft erweitert? Wir werden sicher bald wieder an die Grenzen stoßen.
3. Ist geplant den Bug mit den Mails irgendwann einmal fixen? Fast alle, die ihre Mailadresse ändern bekommen keine Event-Belohnung per Mail mehr.
4. Wird man in Zukunft mit nutzlosen Runenscherben etwas anfangen können?
5. Ist das Ungleichgewicht der verschiedenen Handelsgüter Absicht? Warum sind die Kosten mein NPC so hoch?
 

Caravelle

Blüte
Ich möchte einfach danke für das Spiel sagen. Es hat Höhen und Tiefen, aber ich spiele es ja nicht schon jahrelang, weil es mir keinen Spaß macht ;). Es allen recht zu machen, ist ein Ding der Unmöglichkeit und wer keine Fehler macht, der werfe den ersten Stein. Man darf auch nicht vergessen, dass man dieses Spiel kostenlos spielen kann und auch noch überall her Diamanten bekommt.

Ansonsten lasse ich mich für die Zukunft überraschen.

Also alles Gute für das Team

LG Caravelle
 

Hazel Caballus

Inspirierender Mediator
Ist nochmal eine Überarbeitung des Turniers geplant, so dass z.B. gewisse Wunder nicht zur Berechnung herangezogen werden?
Werden zukünftige Kapitel so gestaltet, dass sie die Städte wieder militärisch stärken, statt sie zu schwächen?
Werden erleuchtete Güter irgendwann frei am Markt handelbar sein, so wie erweckte?
Ist ein Re-Balancing von Kapitel 17 geplant, damit es weniger frustrierend wird für die Spieler?
 

hobbitrose

Schüler der Kundschafter
Danke für das insgesamt schöne Spiel. Jedoch hat man auch Wünsche, die ich jetzt mal als Fragen formuliere.

Die Grafik der Gebäude ist mal fein strukturiert und mal wirkt sie eher gröber. Besonders bei den Evolutionsgebäuden fällt mir das auf (Hexenhaus vs. Schlitten der ewigen Blüte). Ist es geplant die Grafiken der Gebäude künftig so zu gestalten, dass sie ein stimmigeres Gesamtbild ergeben? Gibt es vielleicht auch einen Maßstab, wie die wandelnden Figuren auf den Straßen zu den Gebäuden sich verhalten?

Es gibt sehr viele Evolutionsgebäude und Eventgebäude inzwischen. Wie steht Inno dazu, sollen die Städte jetzt mehr Evolutionsgebäude-Städte und Eventgebäude-Städte sein oder sollen die Gebäude aus dem Baumenü wieder die Oberhand gewinnen, weil sie "lohnender" sind?

Kann die inspirierende Meditation so gestaltet werden, dass man sie "verlängern" kann? Dass man also eine starten kann, während noch eine läuft und die Zeit dann hintendran gehängt wird? Ich denke an eine Verlängerung ähnlich wie bei fabelhafter Fabrikation.

Kann man an der Musik etwas ändern? Ich habe die Musik aus, weil es mich sehr stört, wenn ich zwischen Stadt und Welt und anderen Ansichten wechsele, dass dann die Musik so abrupt wechselt. Dann lieber ohne Musik.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser24934

ich find's auch gut, dass wir die möglichkeit bekommen, hier fragen zu stellen - danke dafür. und ich möchte mich ebenfalls dafür bedanken, das spiel kostenlos spielen zu können. diesen post werde ich ggf später editieren und um fragen ergänzen.

meine fragen:
1.) wieviele (vollzeit-)entwickler (nicht grafiker) arbeiten an elvenar und wie teilen sie sich auf die verschiedenen bereiche (neue kapitel, events, fehlerbehebung, ?) auf?
2.) hat inno vor, die performance des spiels zu verbessern? ich muss aller 5-8 manu-kämpfe in turm oder turnier das tab oder besser den browser schließen. das nervt und liegt sicherlich nicht nur an meiner alten hardware.

fragen anderer, die ich auch habe:
1.) ist eine verwendungsmöglichkeit für nicht-benötigte artefakte geplant? (von @FCL001)
die frage halte ich vor dem hintergrund der neuen rezepte für 5k fragmente für besonders relevant
2.) hat man vor etwas gegen pushing (mit mehreren accounts die eigenen wunder füllen) zu unternehmen und wenn ja was? (von @Moonlady70)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stone2345

Experte der Demographie
Erstmal Danke für das gute Spiel über Jahre hinweg.

Meine Fragen wären:
- ist es geplant alte Setgebäude nochmals anzubieten in welcher Form auch immer
- gibt es Gedanken gegen die Schwämme von Evo-Gebäuden, die wenn es 2 Jahre weiter so ausgeschüttet werden überflüssig machen Standardgebäude in der Stadt zu haben
- ist es geplant die alten Herausforderung wieder aufleben zu lassen, mehr Abwechslung dafür kürzere Events
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.