• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Events wirken irgendwie Ideenlos

Saerschi

Saisonale Gestalt
Hi, ohne jemanden zu Nahe treten zu wollen. Ich spiele jetzt schon seit längerem mit und finde ich die Events etwas einfallslos. :rolleyes: Irgendwie kommt immer wieder das selbe, Phönix, Golem, Bären..

Kommt es nur mir so eintönig vor??

Was sagt ihr dazu?

Ich wäre stark für neue Themen,
Ideen gibt es genug..

Danke und LG Sascha
 

giuni

Kluger Baumeister
Da hast möglicherweise ein paar übersehen: wie Schlitten, Hexenhaus, Schnee-eule, Maibaum (waren jetzt die vom letzten Jahr)- als nächstes kommt wohl irgend so ein Feen-Gebäude
Also vom Aussehen her sind die Gebäude eigentlich nicht einfallslos- eher von den Belohnungen her:
immer wieder Bonusgut 1, anderes Gut 1, Bonusgut 3, übrige Gut 3 , ab Kapitel 9 wohl auch Mana ......als Zugabe vielleicht mal ein paar wenige WP oder das kleinste "Alte Wissen"- auch das Evo-Gebäude vom nächsten Event (ist seit heut auf der Beta on), fügt sich da nahtlos ein....
Da wären mir ein paar weitere Bären oder Phönixe, wenn sie solche Boni hätten wie der Feuerphönix oder der Eisbär oder Braunbär deutlich lieber und wären wieder mal ein Anreiz für event.
Schön wärs ja, wenn es mal wieder Eventgebäude mit Auswahlmöglich wie bei den Phönixen/Bären- je nach Spielart die Möglichkeit auszuwählen, ob man lieber ein Gebäude ausbaut, das einem Vorteile beim Kampf oder Vorteile als Händler oder vielleicht auch mehr WP etc bringt.
Beim Schwesternspiel von elvenar gabs früher solche Gebäude, die erst alle gleich waren und auf der letzten Stufe konnte man sich dann für Boni, wie mehr Kampfkraft, mehr Güter oder mehr FP (=WP) entscheiden und dann das entsprechende GEbäude wählen. Ich erinner mich da dunkel zB an ein Schiff, dass auf der letzten Stufe entweder zum Handelsschiff (Güterbonus), Piratenschiff (Kampfbonus) bzw. Königsschiff (mehr FP täglich) entwickelt werden konnte.
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Da hast möglicherweise ein paar übersehen: wie Schlitten, Hexenhaus, Schnee-eule, Maibaum (waren jetzt die vom letzten Jahr)- als nächstes kommt wohl irgend so ein Feen-Gebäude
Also vom Aussehen her sind die Gebäude eigentlich nicht einfallslos- eher von den Belohnungen her:
immer wieder Bonusgut 1, anderes Gut 1, Bonusgut 3, übrige Gut 3 , ab Kapitel 9 wohl auch Mana ......als Zugabe vielleicht mal ein paar wenige WP oder das kleinste "Alte Wissen"- auch das Evo-Gebäude vom nächsten Event (ist seit heut auf der Beta on), fügt sich da nahtlos ein....
Da wären mir ein paar weitere Bären oder Phönixe, wenn sie solche Boni hätten wie der Feuerphönix oder der Eisbär oder Braunbär deutlich lieber und wären wieder mal ein Anreiz für event.
Schön wärs ja, wenn es mal wieder Eventgebäude mit Auswahlmöglich wie bei den Phönixen/Bären- je nach Spielart die Möglichkeit auszuwählen, ob man lieber ein Gebäude ausbaut, das einem Vorteile beim Kampf oder Vorteile als Händler oder vielleicht auch mehr WP etc bringt.
Beim Schwesternspiel von elvenar gabs früher solche Gebäude, die erst alle gleich waren und auf der letzten Stufe konnte man sich dann für Boni, wie mehr Kampfkraft, mehr Güter oder mehr FP (=WP) entscheiden und dann das entsprechende GEbäude wählen. Ich erinner mich da dunkel zB an ein Schiff, dass auf der letzten Stufe entweder zum Handelsschiff (Güterbonus), Piratenschiff (Kampfbonus) bzw. Königsschiff (mehr FP täglich) entwickelt werden konnte.
Vom Aussehen der Gebäude kann man eh nicht viel negatives sagen, schön gestaltet sind die schon.. Mir geht es eher um die Grundideen die sich scheinbar ständig wiederholen. Und ja, natürlich waren da noch einige Events mehr die ich nicht aufgezählt habe, an meiner Empfindung ändert sich so gesehen halt auch nicht viel. Mir kommt es so vor als wäre es immer wieder das selbe. :confused:

Gebäudeeffekte sind für mich persönlich auch eher nur zweitrangig. Ich möchte mir primär eine optisch schöne Stadt bauen, Rohstoffe hab ich zur genüge.. LG Sascha

Na, dann hau mal deine Ideen raus. ;) Vielleicht gibt es ja was, was wir dann weiterleiten können. ;)
Gut finden würde ich zum Beispiel Baumhäuser, Hobbiton, Wasserfälle, Gärten, Bäume, Weltwunder, Streetfood und/oder Restaurants, Festivals (optisch wie z.B. Ozora, Modem, Burning Man oder ähnliche)

:)

Danke und LG Sascha
 

giuni

Kluger Baumeister
Gebäudeeffekte sind für mich persönlich auch eher nur zweitrangig. Ich möchte mir primär eine optisch schöne Stadt bauen, Rohstoffe hab ich zur genüge.
na, da scheinen wir ja völlig gegensätzlich zu spielen. Für mich sind die Gebäudeeffekte das wichtigste- optisch schöne Stadt (ist meine mit Sicherheit nicht) eher unwichtig für mich- auch wenn ich mir gern mal ne optisch schöne Stadt anschaut (solang es nicht meine eigene ist);-)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
na, da scheinen wir ja völlig gegensätzlich zu spielen. Für mich sind die Gebäudeeffekte das wichtigste- optisch schöne Stadt (ist meine mit Sicherheit nicht) eher unwichtig für mich- auch wenn ich mir gern mal ne optisch schöne Stadt anschaut (solang es nicht meine eigene ist);-)
Macht ja nichts, jeder hat halt eigene Prioritäten.

Hab auch schon öfter mal Gebäude die von den Effekten her super gewesen wären gelöscht weil sie nicht dazu gepasst haben ;)

Alles in allem denke ich mal dass meine Spielweise ansich nicht so schlecht sein kann da es mir an nichts fehlt außer an Platz :rolleyes:
LG Sascha
 

giuni

Kluger Baumeister
Alles in allem denke ich mal dass meine Spielweise ansich nicht so schlecht sein kann da es mir an nichts fehlt außer an Platz :rolleyes:
da ähneln sich dann unsere Städte doch wieder;)

andererseits hab ich schon häufig wunderschöne Gebäude geschrottet, weil ein anderes Eventgebäude mit den gleichen Maßen bessere Werte hatte (auch wenn mir das Herz dabei geblutet hat)
 

12aay

Schüler der Kundschafter
Die "Einfallslosigkeit der Quests" bzw. deren ständige Wiederholungen sind ja schon mehrfach moniert worden. Allerdings gab es bisher m. W. auch keine überzeugenden Alternativvorschläge.
Ich bin mir auch gar nicht sicher, ob ich mir wirklich eine Änderung der auch für mich eher eintönigen Quest wünschen soll? Dank entsprechender Ausrichtung meiner Stadt sind sie (für mich!) einfach zu erfüllen. - Das gilt aber nicht für jeden.
Auf dem Beta-Server scheinen jetzt häufiger als bisher Alternativen zu geben. Mal sehen, wie sich die Änderung im Spiel auswirkt. Im Moment erwarte ich eine Vereinfachung für viele Spieler.

Wer hätte denn Vorschläge für andere Quests? Ich fang einfach mal an:
  • Baue ein Wunder (aus). - Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll.
  • Erlange xxx Schriftrollen, Schriftrollenspieler und kleine Spieler sollten ein beliebiges Gut 2 bzw. Gut 1 erlangen
  • Leiste NBH bei einem Spieler in einem niedrigerem Kapitel. - (Für Anfänger) Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll.
  • Spende xxx Schriftrollen, bzw. was es sonst noch an Überschußgütern gibt. - (Für Anfänger) Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll. Als Ausgleich könnte es ja die gleiche Menge an entsprechenden Mangelgütern als zusätzliche Belohnung geben. Z. B. unter über die Fortschrittsleiste der Quests
  • ...?
Wer hat weitere Vorschläge? Sie dürfen gerne besser sein als meine. ;-)
 

Athaneia

Inspirierender Mediator
Meine ganz persönliche Sicht auf die Events:

Ich baue meine Stadt nicht nach Punkten und Werten sondern möchte eine (nach meinen Vorstellungen) "schöne Stadt"
, aber ich habe jetzt dabei immer das Problem, dass besonders die letzten Events leider die Gebäude in Stil / Farbgebung nur noch "etwas sehr massive Formen, braun und irgendwie eher schrill bunt", hergestellt werden. Sicher sind die Graphiken rein handwerklich gesehen schön (ABER: Geschmackssache). Wenn man sich z.B. den "Unterbau" der "alten 3 Phönixe" ansieht und den Unterbau von diesem und letztem Jahr, dann ist das schon ein erheblicher Unterschied und leider absolut nicht mein Ding! Darum habe ich auch jede Gelegenheit wahrgenommen die "alten 3 Phönixe" zu bekommen und habe sie inzwischen komplett.

Auch ältere Sets waren sehr fein gearbeitet wie z.B. "Der Phönix Kult", die ich sehr vermisse, weil ich sie (da ich da noch nicht dabei war) gern gehabt hätte. Warum gab es nicht wenigstens auch Gebäude aus den alten Phönix-Events wie zB. "Die Phönix-Exkursion", habe ich sehr vermisst und ich hätte sie gern noch gehabt.

Ich liebe z.B. besonders fein gearbeitete helle Gebäude wie z.B. aus "Kapitel15", leider gab es bereits dort kaum Kulturgebäude (eigentlich unverständlich) in diesem Stil. (Ich hätte eine Umwandlung des "Ateliers" zum Kulturgebäude sofort genommen, selbst wenn ich auch das, wie auch den Delphinbrunnen, hätte kaufen müssen :)). Irgendwie hatte ich anfangs immer noch die Hoffnung, dass dieses Defizit durch Events ausgeglichen wird. Bisher kam aber nichts was irgendwie passlich wäre!

Jetzt geht es erneut "braun und schrill bunt" weiter in Richtung "Feenstil" und das war für mich genau das Kapitel was ich am wenigsten mochte und ganz besonders schnell hinter mich gebracht habe (für mich einfach kitschig).

Es fehlen auch kleine (2x2) Gebäude, flach (nicht die Sicht versperrend) und neutral (ohne Bezug zu einem Thema) wie "Schwarzer Lotus" nur um mal ein Beispiel zu nennen. Sowas passt als Lückenfüller an vielen Stellen.

Schön wäre es wenn es mal wieder Gebäude in unterschiedlichen Arten, es also "für jeden Geschmack etwas" geben würde. Das wäre irgendwie spannender und echt ein Anreiz. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass nicht ich allein Gebäude in unterschiedlichen Stilarten vermisse und auch nicht allein eine "schöne Stadt" (jeder versteht darunter sicherlich etwas anderes nach seinem Geschmack) bauen möchte.

Ich spiele zwar die Events, aber es landen die meisten Eventgebäude leider im Inventar. Der Artefakttausch des letzten Event war deshalb für mich ein Highlight.

Hinweis: Vielleicht wäre es gut wenn INNO in den Events immer zusätzlich ein anderes älteres Gebäude ausloben würde, zu dem dann ein Artefakttausch während des Events möglich ist. Das würde die Spannung, nach meiner Meinung, durchaus erhöhen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Saerschi

Saisonale Gestalt
Die "Einfallslosigkeit der Quests" bzw. deren ständige Wiederholungen sind ja schon mehrfach moniert worden. Allerdings gab es bisher m. W. auch keine überzeugenden Alternativvorschläge.
Ich bin mir auch gar nicht sicher, ob ich mir wirklich eine Änderung der auch für mich eher eintönigen Quest wünschen soll? Dank entsprechender Ausrichtung meiner Stadt sind sie (für mich!) einfach zu erfüllen. - Das gilt aber nicht für jeden.
Auf dem Beta-Server scheinen jetzt häufiger als bisher Alternativen zu geben. Mal sehen, wie sich die Änderung im Spiel auswirkt. Im Moment erwarte ich eine Vereinfachung für viele Spieler.

Wer hätte denn Vorschläge für andere Quests? Ich fang einfach mal an:
  • Baue ein Wunder (aus). - Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll.
  • Erlange xxx Schriftrollen, Schriftrollenspieler und kleine Spieler sollten ein beliebiges Gut 2 bzw. Gut 1 erlangen
  • Leiste NBH bei einem Spieler in einem niedrigerem Kapitel. - (Für Anfänger) Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll.
  • Spende xxx Schriftrollen, bzw. was es sonst noch an Überschußgütern gibt. - (Für Anfänger) Nur als eine von mehreren Optionen zur Erfüllung einer Quest sinnvoll. Als Ausgleich könnte es ja die gleiche Menge an entsprechenden Mangelgütern als zusätzliche Belohnung geben. Z. B. unter über die Fortschrittsleiste der Quests
  • ...?
Wer hat weitere Vorschläge? Sie dürfen gerne besser sein als meine. ;-)
Also ich hab nicht die Quests gemeint ;)

Hmm meine Frage wurde bis jetzt so gesehen noch von niemandem beantwortet.. Schade eigentlich.. LG
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Saerschi Welche Frage meinst du denn genau?
Ob es den anderen auch so eintönig vorkommt? Darauf wurde dir doch geantwortet, dass es viele unterschiedliche Dinge gibt. Demnach kommt es denen, die das so sehen, wohl nicht so eintönig vor. Oder übersehe ich etwas?
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
Hi :)

Die Eintönigkeit bezog sich meinerseits darauf dass Events von den Themen her stetig wiederholt werden, sprich zum Beispiel Phönix, Bären etc.
Hätte mich mal interessiert ob es in Bezug auf Themenalternativen gute Vorschläge von anderen Mitspielern gäbe.. LG
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Hi :)

Die Eintönigkeit bezog sich meinerseits darauf dass Events von den Themen her stetig wiederholt werden, sprich zum Beispiel Phönix, Bären etc.
Hätte mich mal interessiert ob es in Bezug auf Themenalternativen gute Vorschläge von anderen Mitspielern gäbe.. LG
Ja, die Phönixe und Bären werden immer wieder mal wiederholt. Jedoch sind es andere Geschichten und meist auch andere Hauptpreise.

Werden zwei Kommentare die ich kurz hintereinander schreibe eigentlich immer zusammengefasst?
Ja. Lies dir doch bitte einmal die Forenregeln durch. Doppelposts sind nicht erwünscht. :)
 

Saerschi

Saisonale Gestalt
....du spielst doch auch noch gar nicht so lange - welche Events es schon gab, findest du hier....


...manche Events haben halt einen gewissen Zusammenhang mit realen Ereignissen (Weihnachten, Ostern, Halloween), da wird sich nicht grundsätzlich was daran ändern....
Dessen bin ich mir vollkommen bewusst deswegen hab ich auch Karneval und Co nicht erwähnt.
Und was heisst für dich nicht lange?