• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Die Heimkehr der Zauberer"

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
@j.fili - es sind mit der heutigen noch 3 Quests - Nr. 73, 74 und 75... zusammen mit dem Einloggbonus sind das dann ungefähr je 100 + 20-35 (könnten auch über 40 sein für sehr Fleißige) zum Aufsammeln gibt noch einmal 360 bis 400 Eventwährung oder um die 15 Schritte (für dich mind. 10, wenn du heute schon gesammelt hast), wenn es gut läuft...
Quests3.png
...die Storyanzeige (72/74 täuscht)....
...in Khel brauch ich noch genau 20 (da muss ich mir in der Nacht nen Wecker stellen zum Sammeln ^^)... in den anderen 6 Städten habe ich das vollständige Set bereits gesichert....es ist also durchaus ohne Echtgeld-(oder Dia-)Einsatz möglich - der Aschephönix ist aber hilfreich, um auch das letzte Stückchen zu schaffen ;) (auch wenn der nicht einmal 10 Schritte ausmacht)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ganscher

Knospe
eine mitspielerrin von mir wird in heimkehr der zauberer fast täglich für stunden gesperrt und kommt so nicht weiter,wieso ist das so?????
 

Jugolas

Ehem. Teammitglied
eine mitspielerrin von mir wird in heimkehr der zauberer fast täglich für stunden gesperrt und kommt so nicht weiter,wieso ist das so?????
Ich habe deinen Beitrag mal hier in den Feedbackthread verschoben. Deine Mitspielerin hat die episodischen Quests erreicht und erhält jetzt nur noch eine Aufgabe pro Tag. Das ist bereits seit mehrere Events so und wird eigentlich auch immer noch mal in der Ankündigung dazu erwähnt. :)
 

j.fili

Schüler von Fafnir
Event11.jpg
Mein Fehler. Ich dachte: 2 Tage (73/75) und 1 Quest (73/74)
Aber es sind 2 Quests und fast 3 Tage. Der 73/74 Balken ist nur der Geschichtenbalken.
Vllt schaffe ich es ja tatsächlich noch^^

Tante Edit sagt: Alles was hier rein passt, kann nicht verboten sein, eigentlich. Es gibt schließlich schon den Warnhinweis: "Passt nicht, ist zu groß."
Aber ich bin ja kein Unmensch und wenn es dich glücklich macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noctem

Weicher Samt
moin, hab heute das Set komplett, von daher ist das Event schon mal erfolgreich (immer nur die dicksten Dinger aufgemacht)... auch wenn einige Quests so richtig gar nicht mein Fall waren... und da wohl auch noch eins kommt mit ohne Turnier Provinzbegegnungen fordernd... bisher hab ich für dieses Event schon eine Provinz mit Zeitboostern erkunden müssen, wird dann wohl noch eine... diesen Umstand (Turnierbegegnungen beim Tagesquest fordern, obwohl kein Turnier ist) finde ich voll daneben... und logisch betrachtet gibts dafür nur eine Erklärung, Inno macht das mit Absicht um uns Spieler in ein, wie auch immer geartetes, Verhalten zu zwingen... naja, Freunde gewinnt man so nicht.
 

DeletedUser24934

wenn alle spieler, die eventwährung für dias zukaufen, diese erst in der letzten stunde einlösen würden und somit nicht im vorfeld die ligen-anforderungen erhöhen, könnten deutlich mehr spieler in besseren ligen landen als von inno beabsichtigt - das wär doch nett. ;)
 

j.fili

Schüler von Fafnir
@King Luckybaby
Aber 3 Schritte kosten 26,33 je Schritt, also ist da die 80er Kiste tatsächlich die billgste. Ich habe nicht gesagt, ich habe die kleinsten, sondern die günstigsten Kisten genommen^^
Ich nahm -deshalb sage ich, ich habe auch mal die teurere genommen- zB. die 32er, weil da mit 28 % die Wahrscheinlichkeit auf 30 Eventwährung sehr groß ist. Bei 4 mal 32 kommen zwar 128 raus, aber wenn man 30 gewinnt, dann kommt 98/4=24,5 raus. Aber sehr häufig habe ich das nicht gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wimpy

Schüler von Fafnir
wenn alle spieler, die eventwährung für dias zukaufen, diese erst in der letzten stunde einlösen würden und somit nicht im vorfeld die ligen-anforderungen erhöhen, könnten deutlich mehr spieler in besseren ligen landen als von inno beabsichtigt - das wär doch nett. ;)
oder die Server knicken dann ein und die Leute bleiben auf ihrer Eventwährung sitzen :p
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
wenn alle spieler, die eventwährung für dias zukaufen, diese erst in der letzten stunde einlösen würden und somit nicht im vorfeld die ligen-anforderungen erhöhen, könnten deutlich mehr spieler in besseren ligen landen als von inno beabsichtigt - das wär doch nett. ;)
Blöd nur, wenn das Event-Ende irgendwann in der Woche am Vormittag liegt. Also ich bin da arbeiten und werde dementsprechend mein ZW wohl am Morgen diesen Tages umsetzen müssen.
 
Ich akzeptiere die Tatsache, dass der Spiel-Herausgeber nicht alles verschenken möchte. Ist legitim und nachvollziehbar.

Ich habe schon Zauberwissen dazu gekauft, allerdings es wird mir offensichtlich nicht reichen, das Set-Gebäude komplett zu bekommen. Was soll ich schreiben? Das ist enttäuschend.

Mein Fazit: ich ziehe vor, das die Abläufe im Spiel ein System haben. Entweder sind Events schwer und man weiß, dass man kaum es hinbekommt, ohne man einen in etwa bekannten Betrag abblättern muss. Oder man weiß, dass es machbar ist und zwar ohne unerwarteten und nicht voraussehbar großen Einsatz.

Ich bin, also, für klare Verhältnisse.
Aktuell fühle ich mich verarscht. Und sahen wir ehrlich: ich spiele dieses Spiel nicht, um das Gefühl zu haben.

Angenehme Überraschungen sind demgegenüber willkommen :D
 

lovelymonster

Schüler der Zwerge
Ich möchte dir dein Gefühl von verarscht sein nicht wegreden, aber ich denke, es ist unmöglich, eine klar definierte Aussage zu machen über die Machbarkeit eines Events.
Es ist schaffbar, aber nicht für jeden (Echtgeldeinsatz mal aussenvor gelassen) ist wohl die konkreteste Aussage, die wir erwarten können, aber ich glaube, selbst das steht nirgends geschrieben. Es gibt viel zu viele Variablen, die kann mensch gar nicht alle berücksichtigen.

Ich habe 3 Städte, 2 in Gemeinschaften bei den Halblingen (Kapitel 11), meine Solostadt ist bei den Elementaren (Kapitel 12)
Meine Strategie war es, die günstigsten Spielsteine zu kaufen, es gab aber Ausnahmen, in übermütigen Momenten habe ich mich auch mal zu den 80er-Steinen hinreissen lassen.
Bei zwei Städten (1x Gemeinschaft und die Solostadt) werde ich das letzte Setteil garantiert bekommen, bei der dritten Stadt ist es noch ungewiss. Aber damit kann ich leben, finde die spannung sogar nett.
 

blauewelle

Pflänzchen
zum Event die Aufgaben waren zu schaffen ich werde auch alle bis zum Ende erledigt haben, ich finde das Set gut für mich und meine Stadt auch die Zusatzgebäude finde ich sehr nützlich es gab schon schlechtere Events.
ich Spiele auf zwei Welten auf der einen hab ich mein Set zusammen toll und auf der anderen nicht und da müsste ich noch 60 Punkte machen nicht zu schaffen schade. Aber mal eine Frage wird es eine Möglichkeit geben das Set noch zu vervollständigen ?
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
[...] Aber mal eine Frage wird es eine Möglichkeit geben das Set noch zu vervollständigen ?
Dazu ist natürlich noch nichts Konkretes geplant. Aber wie man InnoGames kennt, wird man sich schon einfallen lassen, wie die Spielerschaft früher oder später doch noch zu allen Set-Teilen gelangen kann. Ob das dann lukrativ ist, muss wieder jeder für sich selbst entscheiden. ;)
 

Wimpy

Schüler von Fafnir
Dazu ist natürlich noch nichts Konkretes geplant. Aber wie man InnoGames kennt, wird man sich schon einfallen lassen, wie die Spielerschaft früher oder später doch noch zu allen Set-Teilen gelangen kann. Ob das dann lukrativ ist, muss wieder jeder für sich selbst entscheiden. ;)
dann sollen sie erstmal Teile vom Erntetempel-Set und vom Sonne- u. Mondschrein-Set anbieten ;)
 
Oben