• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Herbstliche Sternzeichen

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Platinfan : Du musst dich nicht in jedem Kommentar von mir angesprochen fühlen. Das mit dem Haar in der Suppe war auf andere Dinge bezogen.

Was dein Problem betrifft, wiederhole ich es gerne nochmals: Die Anforderungen werden nicht geändert werden, nicht in diesem Event und wahrscheinlich wirst du auch in den kommenden Events kapitelbezogene Gebäude benötigen. Es ist nun deine Entscheidung, wie du damit umgehst. Wie ich dir schon mitteilte, ist Elvenar ein Ausbauspiel. Dies bedeutet, dass man Gebäude baut und eben auch ausbaut.
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
@Platinfan Die Anforderungen werden nicht geändert werden, nicht in diesem Event und wahrscheinlich wirst du auch in den kommenden Events kapitelbezogene Gebäude benötigen. Es ist nun deine Entscheidung, wie du damit umgehst. Wie ich dir schon mitteilte, ist Elvenar ein Ausbauspiel. Dies bedeutet, dass man Gebäude baut und eben auch ausbaut.
Ich habe fleißig ausgebaut. Aber ich habe das ausgebaut, was für die Entwicklung meiner Stadt Sinn machte.
Du erklärst mir, dass ich stupide alles ausbauen soll, egal, was ich konkret brauche und woran es meiner Stadt mangelt.
Mein Ansatz ist logisch gewesen, deiner ist mit den Prinzipien des Spiels nicht vereinbar. Es gibt eine gewisse Freiheit, selbst zu entscheiden, was genau man ausbaut. Diese Freiheit habe ich genutzt. Dafür straft ihr mich ab. Das ist weder fair, noch war es absehbar noch ist es dadurch gerechtfertigt, dass du es zum 8. mal ein Ausbauspiel nennst. Es ist schlicht fies, was hier passiert ist.
 

Eisphoenix

Kluger Baumeister
Es gibt eine gewisse Freiheit, selbst zu entscheiden, was genau man ausbaut. Diese Freiheit habe ich genutzt. Dafür straft ihr mich ab.
Es ist auch deine Freiheit, wie weit du durch die Forschung kommst. Wieso erforschst du Sachen, die du nicht nutzt?
Das ist genau wie mit den Wohnhäusern und Werkstätten, die man fürs Amuni-Kapitel braucht. Bestimmte grundlegende Dinge werden hier eben vorausgesetzt und hängen von deinem Forschungsstand ab. Wenn man nichts ausbauen möchte, muss man eben in einem früheren Forschungskapitel stehen bleiben.
Ich kann's einfach nicht mehr lesen. Der Sinn eines Spiels ist doch Fortschritt. Wenn du stehen bleiben möchtest, dann eben überall.

Alle Spieler, die "normal" spielen, haben ihre Gebäude ausgebaut. Dann lieber ein oder zwei weniger, dafür aber richtig ausbauen. Das wird einem übrigens mehrfach als Tipp im Ladebildschirm gezeigt, dass das die bessere Spielvariante ist. Wer dann nicht darauf hört und am Spielleitfaden vorbeispielt, braucht sich dann auch nicht zu beschweren.
 

Lady Cicilia

Samen des Weltenbaums
Event, Event die Lampe brennt:rolleyes:
Was gibt es über diesen Event zu sagen:rolleyes:: Das gleiche Zufalls-Glücksspiel-Casino wie immer, na ja fast wie immer. Da man neuerdings für das Aufstellen der Eventgebäude von Inno mit "Reiss deine Eventgebäude ab und baue normale Manus und Werkstätten" bestraft wird, ist es zu 100% egal was und ob man etwas Gewinnt:cool:
Nur mal eine Frage: Alles, wirklich alles hier bei Elvenar wurde von FoE kopiert-Einfach alles:rolleyes: Wunder, GA, Turniere, Set-Teile, Evo-Gebäude-Alles. Nur eines nicht: Die Questreihe:cool:
Bei FoE läuft auch gerade das Herbsevent und siehe da:eek::eek::eek: Es geht, man kann eine Questreihe machen die für alle Spieler von Anfänger bis Endgamer zu lösen und Spielen ist-Seltsam:rolleyes:
Kapitelabhängige Aufgaben, Sammel Münzen, Vorräte(egal mit was) Kämpfen oder Verhandeln und ja, es gibt auch Aufgaben für Aktuelle Produktionen-Aber!!! Hier werden auch Produktionen aus Eventgebäuden mit gezählt;). Die meisten "größeren" Spieler haben dort keine Häuser, Produktionsstätten oder Werkstätte mehr. Die Eventgebäude und Sets haben sich die Spieler in Jahren "Erspielt" also werden sie bei Events auch Gewertet-Nicht wie hier bei Elvenar-Du hast Eventgebäude oder Wunder in deiner Stadt?-Selber schuld.
Wenn man schon ein Komplettes Spiel nahezu Kopiert, dann bitte auch mit allen Spielinhalten.
Eigentlich schade aber hier braucht man keine Events mehr zu spielen-Erst die Glücksspiel-Lotterie und dann noch eine in den "Allerwertesten" durch Inno, als Strafe für evtl. Gewinne-Danke auch:confused:
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
So schlimm ists nun auch nicht mit den Manus. 74 Aufgaben so far, davon 2 Aufgaben mit Manus :)
Als Spieler der keine Manus hat, steckst du komplett fest, sobald du an eine Quest kommt, die das erfordert.
Es reicht also bereits eine einzige dieser Quests aus um dich komplett zu blockieren.
Ging bei mir ganz flott. Ich hänge aktuell bei 360 Spiegelschlüsseln fest und kann neue nur dadurch verdienen, dass ich sie in meiner Stadt einsammle.
Den Quest abbrechen kann ich nicht. Fortfahren kann ich erst, sobald ich mindestens ein Stahlwerk auf Stufe 16 gebracht habe, mein höchstes ist gegenwärtig allerdings erst auf Stufe 13. Am Ausbau sitze ich seit fast 3 Tagen, so ziemlich seit Beginn des Events.

Man ist blockiert.
Besonders fies ist, dass das nicht angekündigt war, für Spieler wie mich, die keinen Bachelor in Modern Betaserver Science gemacht haben. :D
Ich bin schlicht am Popo.
.... und die offiziellen Reaktionen auf dieses Problem fand ich bislang persönlich unheimlich frech und zynisch.
 

Eisphoenix

Kluger Baumeister
Die Eventgebäude und Sets haben sich die Spieler in Jahren "Erspielt" also werden sie bei Events auch Gewertet-Nicht wie hier bei Elvenar-Du hast Eventgebäude oder Wunder in deiner Stadt?-Selber schuld.
Also zumindest für die "Produziere Stahl/Marmor/Holz"-Quests zählen die Eventgebäude, weil sie ja eben auch produzieren.
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
Ich kann's einfach nicht mehr lesen. Der Sinn eines Spiels ist doch Fortschritt. Wenn du stehen bleiben möchtest, dann eben überall.
Güter Klasse 2 habe ich auf maximal möglicher Stufe. Weil ich's brauchte.
Güter Klasse 3 habe ich ebenfalls auf maximal möglicher Stufe. Brauchte ich dringend.
Forschungen habe ich primär deshalb weiter gemacht, weil ich im Turnier stärker werden wollte. Das hat mich motiviert da weiter zu machen.

Güter Klasse 1 brauchte ich nicht noch mehr, weil ich mehr als genug davon hatte. Ich war zu keiner Zeit limitiert, weil mir diese Güterklasse fehlte. Musste ich nicht ausbauen. War cleverer stattdessen mehr Güter 2 und 3 zu haben.

Wieso hätte ich anders handeln sollen? Ich spiele das Spiel auch ziemlich normal und frage mich eigentlich ständig, wie man an Güter Klasse 1 so ab Zwergenkapitel aufwärts überhaupt einen Mangel haben kann. Man braucht von dem Kram kaum noch was.
 

Thenduil

Seidiger Schmetterling
Bei FoE läuft auch gerade das Herbsevent und siehe da:eek::eek::eek: Es geht, man kann eine Questreihe machen die für alle Spieler von Anfänger bis Endgamer zu lösen und Spielen ist-Seltsam:rolleyes:
Kapitelabhängige Aufgaben, Sammel Münzen, Vorräte(egal mit was) Kämpfen oder Verhandeln und ja, es gibt auch Aufgaben für Aktuelle Produktionen-Aber!!! Hier werden auch Produktionen aus Eventgebäuden mit gezählt;). Die meisten "größeren" Spieler haben dort keine Häuser, Produktionsstätten oder Werkstätte mehr. Die Eventgebäude und Sets haben sich die Spieler in Jahren "Erspielt" also werden sie bei Events auch Gewertet-
Das würde ich mir auch wünschen. "Besorge x Menge G1" erfüllbar durch Produktion, Eventgebäude, Wunder und Handel. "Erwirtschafte x Menge Gold/WZ" erfüllbar durch Ernte, Wunder, Segen, Gebäudeverkauf, NBH und Questbelohnungen.

Und wenn man schon mehrere mögliche Strategien zulässt - ja sogar begünstigt (Eventgebäude), dann sollte man die treuen/fleißigen/zahlenden Spieler (nicht wenige seit 2016!) nicht vergrätzen, indem man ihre wie auch immer geartete Investition zu einem Fall von "selbst schuld" erklärt. Eigentlich wäre es sinnvoll, alle Wege der Questerfüllung zuzulassen, damit alle Strategien Erfolg haben können. Dieses "Ätsch, wieso verlasst Ihr Euch auf Eventgebäude?!" hatten wir beim Bv/Ku-Rebalancing schon einmal. Da gab es am Ende was geschenkt und ne Riesenentschuldigung. Geht doch.
 

Daai Chikiza

Pflänzchen
Die ursprüngliche Idee mit den kapitelabhängigen Gebäuden finde ich interessant, herausfordernd und somit auch gut, endlich mal keine Minigebäude aufstellen.:rolleyes: Hatte mich aufs Event gefreut und auch beschlossen ein paar Taler auszugeben, da ich gern mehr als einen Bären hätte. Was ich auch getan habe.

Hab nichts vorbereitet, weil ich es persönlich sinnlos finde, für ein Event extra Gebäude aufzubauen und bis zur Stufe x auszubauen, die ich gar nicht brauche. Hatte mich damit abgefunden mit meinen Werkis und manus auszukommen und nicht ganz soviel einzusacken wie beim Meerjungfrauenevent.. Aber das ist ja meine Sache.

Finde diese nicht zu Ende gedachte Hauruckaktion sehr unglücklich.

Zum Zufallsgenerator wurde ja auch schon reichlich geschrieben.
Durch den Hotfix habt ihr uns nun noch mehr die Chance auf verschiedene Quests genommen. Nach 4 Runden Provinz oder Turnierbegegnungen, kam 2x Sammel x Relikte hintereinander, dann 2x erkunde oder Erforsche (zum Glück hatte ich zwei techs stehen lassen). jetzt darf ich verschnaufen und auf 3 Werkzeugkisten warten.

Ja, ich könnte Zeitbooster nehmen, aber darum geht es nicht, sondern um das unausgewogene Verhältnis der Quests und der Questanforderungen an sich. Das die eben nicht für alle Spieler passen und das bei einem Strategiespiel auch gar nicht so einfach ist ist mir klar. Denn jeder verfolgt seine eigene Strategie.

Selbst die Aufgaben in der Aka sind fast unlöslich. Seit Eventstart kommen so gut wie nur Angebote mit 2 Schwaden Ausbeute, hab aktuell 4 Einhörner zu Auswahl. Das ist wohl ein Witz? Dafür möchte ich nicht meine kostbaren Kombiauslöser verschwenden.

Kleinere Spieler haben es auch nicht leichter, weil sie schneller erforschen und erkunden können, denn dafür kommen die Güter und Münzen nicht schnell genug nach, die zum Abschluss benötigt werden vor allem, wenn 3x die selbe Quest aufeinander folgt.

Meine Idee, gern zum Weiterleiten gedacht:

Wäre es im nächsten Event machbar, den Zufall so einzustellen, dass gleiche Quests nicht direkt nacheinander kommen und die Anzahl der Erscheinung pro Block einfach auf eine Zahl, nehmen wir 2, begrenzt ist?
Bei kapitelabhängigen Produktionsgebäuden und bei Aufgaben die Akademie betreffend die Anforderungen senken. Z,Bsp. statt 5 Gemüsekörbe nur 2, die Tagesprodis gar nicht. Schwadenmenge auf vernünftige Anzahl senken. Wenn dann jemand nur 2 Manus hat, wäre das trotzdem in einem angemessenen Zeitrahmen schaffbar. Oder wie Thenduil in der Zwischenzeit geschrieben hat, die verschiedenen Strategien einfach bei den Aufgaben berücksichtigen.

Man sieht, dass Inno sich bemüht, Abwechslung und neue Herausforderungen in die Events zu bringen , das sei lobend erwähnt. Aber ist es durch den Hotfix nun besser geworden? Kann nur für mich persönlich antworten: NEIN.

Dieses Kind ist in den Brunnen gefallen, aber vielleicht können wir die nächsten davor bewahren? Eventuell auch erst das Ende der Events auf beta abwarten und nicht schon nach ein paarTagen auf die liveserver bringen? Weil sich erst nach Beendigung zeigt, ob es für alle gut spielbar ist?

Ach ich weiß auch nicht. Ich hoffe,ich bekomme wenigstens einen Bären weitestgehend ausgebaut.:)

LG Daai
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
Wie gesagt: Anstatt z.B. 6 nicht voll ausgebaute Manus zu haben, lieber auf 4 umsteigen, die dann aber voll ausbauen.
Ja, das ist richtig.
Aber ich hatte meine Stahlwerke echt nur noch rumstehen, weil ich nicht wusste, was ich stattdessen hätte hinstellen sollen und vielleicht noch als kleiner Notgroschen. Spätestens seit dem Meerjungfrauen-Evolutions-Dingens bekomme ich auch ohne Manufakturen mehr als genug Güter Klasse 1 für ausreichenden Spielfortschritt. Ich brauche gar keine Manufakturen für Güter Klasse 1.

Ich habe meinen Ausbau an Notwendigkeiten orientiert. Sollte jeder tun. Ist der beste Weg das Spiel zu spielen.
 

Master James

Zaubergeister
Lieber Platinfan, wenn Du alle Vorteile die Elvenar bietet nutzen möchtest, ist es ratsam die Hauptquestline zu befolgen, sehr häufig gibts dort gute Belohnungen, damit hast Du aber automatisch jedes Kapitel die Werkstätten Up to date, wenn Du regelmäßig und mäßig fleißig Turnierst und Provinzen eroberst, hast Du immer Verwendung für alle Arten Deiner Güter, Das Event läuft noch lange, bitte bau Deine Stahlmanu aus, und bis dahin, koch Dir einen Tee, hol Dir ein Eis, und entspann Dich bitte... ;)
 

Eisphoenix

Kluger Baumeister
Das würde ich mir auch wünschen. "Besorge x Menge G1" erfüllbar durch Produktion, Eventgebäude, Wunder und Handel. "Erwirtschafte x Menge Gold/WZ" erfüllbar durch Ernte, Wunder, Segen, Gebäudeverkauf, NBH und Questbelohnungen.
Wie gesagt, bei "Produziere" funktionieren alle Gebäude, die produzieren (auch Eventgebäude). Wichtig ist halt auch hierbei, dass die mindestens aus dem vorherigen Kapitel sind (kann man ja ggf. mit Restaurationszaubern hochziehen).

Bei "Erwirtschafte" ist auch der Handel mit drin. Die Erwirtschaften-Quests fehlen leider in diesem Event völlig. Vielleicht sind sie beim nächsten Mal wieder mit dabei.

Dass Questbelohnungen (z.B. für Münzen und Vorräte) nicht zählen, hab ich schon vor Urzeiten bemängelt, das wurde aber jedes Mal ignoriert. Das wird wohl nicht geändert werden.
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
Lieber Platinfan, wenn Du alle Vorteile die Elvenar bietet nutzen möchtest, ist es ratsam die Hauptquestline zu befolgen, sehr häufig gibts dort gute Belohnungen, damit hast Du aber automatisch jedes Kapitel die Werkstätten Up to date, wenn Du regelmäßig und mäßig fleißig Turnierst und Provinzen eroberst, hast Du immer Verwendung für alle Arten Deiner Güter, Das Event läuft noch lange, bitte bau Deine Stahlmanu aus, und bis dahin, koch Dir einen Tee, hol Dir ein Eis, und entspann Dich bitte... ;)
Das Leben ist zu kurz um schlechte Spiele zu spielen. Ich hab mich vorhin schon bei meiner Gemeinschaft verabschiedet und bin eigentlich nur noch hier um zu gucken, ob die Geschichte eine Wendung nimmt, mit der ich leben kann. Die mangelnde Kompromissbereitschaft der Offiziellen lässt mich daran zweifeln.

Solange man mir die Freiheit lässt, zu entscheiden, was ich ausbaue, entscheide ich auch frei, was ich ausbaue.
Es hat auch Nachteile, wenn man Güter Klasse 1 produziert, obwohl man sie nicht braucht. Der Bauplatz ist dann weg. Das ist vor allem dann die schlechtere Wahl, wenn man den Bauplatz hätte nutzen können, um Sachen zu bauen, die man viel besser gebrauchen kann.
 

Nochiko

Da hier nach dem Sinn der Änderung gefragt wurde:
Da die Wahrscheinlichkeit, eine Quest zu erhalten, die bestimmte Stufenanforderungen beinhaltet, nun insgesamt geringer ist, haben die Spieler, die noch keine solcher Gebäude gebaut haben, die Chance, das ein oder andere Gebäude eben auf diese Stufe zu bringen, bevor sie bei solch einer Quest festhängen. Wer sich dennoch "weigert" die Gebäude auszubauen, wird wohl auch eher nicht an den nächsten Events teilnehmen können.
Vielen Dank für die Einschätzung das nachfolgenden Events die gleichen Anforderungen haben werden und ich nicht bis zum nächsten Event warten muss. Diese Änderungen haben zwar das Fass zum überlaufen gebracht, aber Gründe gibts es mittlerweile einige. Angefangen von der Häufigkeit der Events bis zu der nichtvorhandenen Kreativität. Graphisch Top, Tiefe flop.. so könnte man es kurz beschreiben. Ist aber euer Spiel und ihr habt das Recht es so zu gestalten wie ihr es euch vorstellt. Ich muss es ja nicht spielen und das mache ich in Zukunft auch nicht mehr.
 

Thenduil

Seidiger Schmetterling
Danke.
3x 24h wz gleich fertig. Blockiert seit gestern 3 von 6 Werkstätten, von denen eine eigentlich unnötig ist. Jetzt will er 4x 3h WZ stattdessen. Also bau ich jetzt mit 3 Werkstätten 4x 3h WZ und hoffe, dass er danach die 24-Produktion doch noch will. Könnte ja klappen ...
Und nein, es gab keine geschenkten Schlüssel.
Danke.
 

Sunset Glow

Saisonale Gestalt
Mein Kapitel 4/5 Account kommt eher schlecht als recht zurande. Habe heute 3x hinterreinander 7 Relikte sammeln bekommen, das geht an die Schmerzgrenze. Zusammen mit den regelmäßig geforderten Provinzen werd ich wohl auch schwere Provinzen erkunden müssen, um das zu schaffen. (Und ich warte echt lange, bevor ich mich um die Provinzen im normalen Gameplay kümmere, eben weil Events mit solchen Aufgaben kommen können.) Die Turnierrunden werden ja über die Dauer auch nicht leichter und es kommen weniger Relikte bei rum, um das auszugleichen. Mal ganz zu schweigen von den Truppen und Gütern, die ich einsetze.
Finde es auch schade Visionsschwaden für Zeug zu sammeln, dass ich im Handwerk nie produzieren würde, nur damit ich weiterkomme. Wäre doch schön, weniger Relikte zu fordern und das man einfach 1 Sache aus dem Handwerk herstellt und Aufgabe ist damit fertig.

Mein kleiner Account in Kapitel 2 hasst jegliche Akademieaufgaben, benötigte Relikte ständig leer und Kombiauslöser knapp. Hatte bei recht hohem Truppenverlust (weil ich ja noch nicht so weit bin) wenigstens Glück gehabt und mal Kombis im Turm gewonnen. Kann auch nicht alles über neue Provinzen kompensieren, da meine Truppen sich gar nicht so fix erholen können um Turm (für Kombis, Fragmente), Turnier (Relikte, Zauber) und allgemeine Provinzkämpfe zu bestreiten. Das ist schon heftig.

Mit den Manus und Werkstätten hab ich jetzt kein Problem. Es ist jedoch eine eng begrenzte Art an Quests, die einen auszehren. Bei der Meerjungfrau war ich bis Stufe 6 gekommen und es hat Spaß gemacht.
Bei diesem Event kommt kein Spaß auf. Wenn ich diesen Braunbären nicht so obernützlich finden würde, ich würde das Event aussetzen.

Meerjungfrau empfand ich als abwechslungsreicher bei den Quests und unterhaltsam.
Grundsätzlich gefällt mir die Idee und der Aufbau zum Herbstevent sehr gut, ist richtig hübsch gemacht und ich hab mich drauf gefreut. Sicherlich, es sind noch allerhand Tage übrig, in denen ich noch Schlüssel holen kann. Diese Relikteaufgaben und Akademiedinger sind bei der Häufigkeit aber richtig doof.

Vielleicht sage ich am Ende, ach war ja gar nicht so schlimm, der Braunbär war mit brauchbarer Evolution drin gewesen (ab Ev. 6), aber der jetzige Stand der Dinge sieht eben anders aus.
 

j.fili

Fili's Freude
Mein Post bietet nur an, dass wenn ihr das so überhaupt nicht wollt, dass euch etwas "geschenkt" wurde, wir das gerne rückgängig machen können. :)
Ich bin mir sicher, dass ich auf Sinya die Schlüssel nicht bekommen habe. Es wurde auf meiner Brunnenwelt mit beenden gutgeschrieben. Erkennbar.
Auf meiner Hauptwelt Sinya nicht.
Ich empfinde deine Beiträge als Hohn gegenüber den Spielern.