• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Produktionsbonus der drei Standardgüter

DeletedUser21454

Servus beisammen!

Ich hätte bezüglich der Standardgüter und wie des mit dem Produktionsbonus funktioniert ein paar Fragen.

1. Wie genau funktioniert des eigentlich?
2. Wie kann ich diesen Bonus am besten nutzen bzw. umsetzten?

Ich bedanke mich schon mal im voraus. LG
 

DeletedUser

Schau mal in dein Haupthaus unter dem Reiter "Relikte".
Dort werden dir deine drei Bonusgüter angezeigt und der momentan erreichte Produktionsbonus.
wenn du weiterhin fleißig Relikte sammelst, erhöht sich dieser und du produzierst mehr.

auf bis zu 700% kannst du den steigern.
soll heißen, wenn du Holz als Bonusgut hast und dein Bonus bei 200% liegt, produziert deine Holzmanu dreimal soviel wie ein Stahl oder Marmormanu.
es empfiehlt sich daher, sich auf seine Bonusgüter zu konzentrieren und die anderen sich über den Handel zu ertauschen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser21724

Schönen guten Morgen, @Agaeti Bloedhren! :)

Der "Produktionsbonus" erhöht die Produktivität Deiner Manufakturen. Der Bonus ergibt sich aus der Anzahl der Relikte, die Du für die jeweiligen Güter hast. Schau mal in Deinem Hauptgebäude in die Kladde "Relikte", dort siehst Du, wieviele Relikte Du generell hast, und unten wird angezeigt, wieviel Prozent Bonus Du für Deine "Bonusgüter" (also je 1x Gut1, 1x Gut2, 1x Gut3) bereits erwirtschaftet hast. Dort siehst Du auch, wieviele weitere Relikte Du für die nächste Produktivitätserhöhung brauchst.
Du kannst diesen Produktionsbonus nicht "einsetzen/umsetzen", er ist eben da und wirkt sich automatisch auf die Produktivität Deiner Manufakturen aus.
Relikte erhältst Du am einfachsten durch Teilnahme an Turnieren (falls Du in einer Gemeinschaft bist).

Hoffentlich konnte ich Dir helfen.
Liebe Grüße :)
Pips
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
....kuck mal hier...
Reliktbonus2.png
Reliktbonus3.png


mit 700% produziere ich 336 Seide (mein Bonus) in 3 Stunden - mit 557% nur 276 Seide in 3 Stunden (die Gold- und Werkzeugkosten bleiben gleich)

...von den NICHT-Bonus-Gütern (bei mir Kristall und Schriftrolle) würde ich dagegen ohne Bonus nur 42 in 3 Stunden produzieren - deshalb wäre der Aufbau dieser Manufakturen reine Verschwendung.
 

Zwergen King 1

Blühendes Blatt
Servus beisammen!

Ich hätte bezüglich der Standardgüter und wie des mit dem Produktionsbonus funktioniert ein paar Fragen.

1. Wie genau funktioniert des eigentlich?
2. Wie kann ich diesen Bonus am besten nutzen bzw. umsetzten?

Ich bedanke mich schon mal im voraus. LG
Außerdem kannst du den Bonus mit verschiedenen Gebäuden erhöhen. Zum Beispiel dem Antiken Wunder Gebirgshallen das je nach Ausbaustufe den Bonus noch beträchtlich steigert ich baue zum Beispiel dieses Gebäude gerade aus dann erhöht sich mein Bonus auf 760 %! Wenn jemand dafür noch Runen benötigt ich habe noch Bedarf bei der Ausbauhilfe! Einfach WP oder altes Wissen in die Gebirgshallen bei mir spenden! Ich spiele in Kehlonaar außerdem kann man mit Gebäuden von den Events zusätzlich den Bonus erhöhen durch Steigerung der Fabelhaften Fabrikation, wo die Dauer und Höhe der Fabelhaften Fabrikation erhöht wird. Da gibt es auch noch ein Antikes Wunder das diese erhöht!


Ich bzw. Wir suchen noch nette Gefährten für unsere Gemeinschaft! Würde mich freuen neue Gamer im Chat begrüßen zu dürfen! Welt Kehlonaar!
 
Oben