• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Seltsame Nachbarn ...

Silverlight

Hmmm ... die zwei bauen seit Tagen HG bzw. ein Haus (Stufe 1:oops:)
Wie geht den das? Gibts da ne "Pause Taste" die ich noch nicht gefunden habe :p

Screenshot_55.jpg
Screenshot_56.jpg

Hab ihr sowas auch?
 

DeletedUser96

Nett das Du Dich um solche inaktiven Spieler kümmerst.
Wenn ich ehrlich sein darf sind diese mir eigentlich völlig Schnuppe da ich diese Spieler nur als zum "Abstauben von Belohnungen" im Hauptgebäude ansehe. Ansonsten bringen die mir rein gar nichts.
Diese Spieler helfen mir nicht und werden auch keine Handelspartner auf dem Markt werden und vermutlich sich im Laufe der Geschichte so oder so auflösen ... Ist auch ein Thema wo sich die Leitung über Bugs Gedanken machen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser144

ich hab sowohl hier als auch auf dem beta einge spieler die seit wochen gebäude ausbauen und niemals fertig werden. bist also nicht alleine :)
 

Ashrak

Ehem. Teammitglied
Wie bereits erwähnt werden Gebäude erst fertiggestellt wenn man sich einloggt.

Und wenn diese Spieler ein Gebäude ausbaut und nicht wiederkommen wird es nie fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser11

Wenn einem so etwas über mehrere Tage auffällt, und es immer das selbe Gebäude ist, kann man aber gerne eine Ticket schreiben. Wir schauen dann was wir machen können.
 

DeletedUser47

... denke solche Nachbarn sind überall, also nichts weltbewegendes
man bekommt, wie Icevogel schon bemerkte Belohnungen fürs Haupthaus,
nach 4 Wochen inaktiv verschwinden sie ja sowieso, also ...
 

Silverlight

Dank den Mod´s ... das erklärt es :)

Also ich hab da ein paar Nachbarn, da tut sich seit über 4 Wochen nix :rolleyes:
Und der Player mit dem Stufe 1 Haus ... gebaut und sich innerhalb von 10 Sek. verdünnisiert ... lach* Schon bissi seltsam ...
...wie Icevogel schon bemerkte Belohnungen fürs Haupthaus
Versucht mal ein Hauptgebäude zu puschen wenn es ausgebaut wird ;)
 

Infinia

Hab auch so einen Nachbarn, der mit dem Hauptgebäude im Ausbau inaktiv geworden ist. Schon schade, wenn man sich so nichtmal den täglichen Nachbarschaftshilfebonus holen kann.
 

DeletedUser96

Das Spieler ... als sie das Spiel installierten, ja irgendwie dieses Spiel mochten schon nach wenigen Tagen keine Lust mehr haben verstehe ich nicht ganz. Ich finde es große Klasse wenn Spieler auch ohne die Möglichkeit zu haben Diamanten einsetzen zu können versuchen das Spiel in den Griff zu bekommen.
An der tollen grafischen Darstellung kann es nicht liegen und mit den Problemen des Aufbaus und der wenige Bauplatz kann es nicht sein.
Im Grunde genommen geht es ja gerade darum sich Gedanken zu machen wie es, zu jeder Zeit im Spiel, am Besten weitergehen kann um erfolgreich zu sein. Reisende soll man nicht aufhalten und Nachbarn, welche sich verflüchtigt haben, sollten wir nicht nachtrauern.

Apropos neue Nachbarn
Ich könnte mir vorstellen, wenn neue Nachbarn sich in meiner Nähe auf freigewordenen Plätzen niederlassen, der größere Nachbar dem kleineren Nachbar in einem gewissen Rahmen unter die Arme greifen könnte.
Ich rede hier nicht vom Markt und es geht mir auch wirklich nur um die direkten Nachbarn, eventuell in einem Radius von 7 - 10 Felder, als einmalige Hilfe bis ein gewisses Level erreicht ist. Da haben beide etwas von und das gesamte Spiel wird auf einem gleichbleibenden Niveau gehalten.
 

SamsonBlend

Apropos neue Nachbarn
Ich könnte mir vorstellen, wenn neue Nachbarn sich in meiner Nähe auf freigewordenen Plätzen niederlassen, der größere Nachbar dem kleineren Nachbar in einem gewissen Rahmen unter die Arme greifen könnte.
Ich rede hier nicht vom Markt und es geht mir auch wirklich nur um die direkten Nachbarn, eventuell in einem Radius von 7 - 10 Felder, als einmalige Hilfe bis ein gewisses Level erreicht ist. Da haben beide etwas von und das gesamte Spiel wird auf einem gleichbleibenden Niveau gehalten.

Die Idee find ich gut. Es gibt Games da gibt es die Möglichkeit als Mentor zu agieren um Neueinsteigern den Anfang etwas zu erleichtern (Allerdings nur innerhalb einer Gilde). In einem Game hab ich mal gesehen das der Mentor bei seinem Zögling sogar zugang auf sein Gebiet hatte um Gebäude besser zu platzieren. Das würde mir persönlich zu weit gehen aber so eine Art Mentor "ding" fände ich gut.
 

DeletedUser64

Das Spieler ... als sie das Spiel installierten, ja irgendwie dieses Spiel mochten schon nach wenigen Tagen keine Lust mehr haben verstehe ich nicht ganz. Ich finde es große Klasse wenn Spieler auch ohne die Möglichkeit zu haben Diamanten einsetzen zu können versuchen das Spiel in den Griff zu bekommen.
An der tollen grafischen Darstellung kann es nicht liegen und mit den Problemen des Aufbaus und der wenige Bauplatz kann es nicht sein.
Im Grunde genommen geht es ja gerade darum sich Gedanken zu machen wie es, zu jeder Zeit im Spiel, am Besten weitergehen kann um erfolgreich zu sein. Reisende soll man nicht aufhalten und Nachbarn, welche sich verflüchtigt haben, sollten wir nicht nachtrauern.

Ich denke, es ist reine Neugier, warum sich Leute anmelden. Ein Spiel muss man nicht "mögen" bevor man sich anmeldet. Anmelden und schauen und dann weiter sehen. Ok, ich brauch mehr als einen Tag um das zu merken, aber bei manchen geht das eben auch schneller. Hier im Spiel fällt es halt extrem auf, wenn sich jemand nicht mehr einloggt. Und wenn ich bedenke, dass es nur ein paar Leute in meinem Umkreis sind, bei denen ich das merke, wie mag das auf der gesamten Weltkarte aussehen?

Apropos neue Nachbarn
Ich könnte mir vorstellen, wenn neue Nachbarn sich in meiner Nähe auf freigewordenen Plätzen niederlassen, der größere Nachbar dem kleineren Nachbar in einem gewissen Rahmen unter die Arme greifen könnte.
Ich rede hier nicht vom Markt und es geht mir auch wirklich nur um die direkten Nachbarn, eventuell in einem Radius von 7 - 10 Felder, als einmalige Hilfe bis ein gewisses Level erreicht ist. Da haben beide etwas von und das gesamte Spiel wird auf einem gleichbleibenden Niveau gehalten.

Das mit dem "unter die Arme greifen" geht doch auch so. Man sieht ja, wer neu ist und sieht auch, welche Gütergebäude derjenige hat. Ich mach das automatisch so, dass ich auf jeden Fall im Handel dessen Angebote kaufe. Egal, ob ich die Güter nun brauche oder nicht. Und anschreiben geht ja auch noch. Ich denke, das ist schon eine Menge Unterstützung.....
 

DeletedUser96

Freunde ...
Wollen wir neue Features haben oder wollen wir hinnehmen was uns bisher angeboten wird ?
Ich denke wir sollten einen höheren Anspruch haben und uns nicht mit Almosen abspeisen lassen. Ich weis nicht was innogames dazu denkt aber ich möchte mich in einem höheren Niveau bewegen als ich mich derzeit befinde.
Ich bin der nette Nachbar von Nebenan.
Kann mich aber nicht mit den Gegebenheiten die zur Zeit herrschen zufrieden geben. Um nur das Beispiel der täglichen Belohnungen auf der Weltkarte zu nennen. Alles wirkt schwer und ist kaum in 20 Minuten abgreifbar. Was wird das erst werden wenn ich doppelt so viele Nachbarn habe ?
 

DeletedUser96

Nach dem Rechenprinzip ja ... Ich mag nicht daran denken wenn ich die Grenze der Welt irgendwann erreichen sollte.
Ich hab unendliche Geduld ... Wenn ich nicht wer dann ?
Ich will nur nicht unter die Räder kommen und irgendwann sagen müssen ... Was war das denn?
 

Sithlord

Was passiert eigentlich mit den Plätzen die frei werden nachdem ein Spieler sich länger als X Wochen nicht eingeloggt hat? Gibt es die Möglichkeit sein eigenes Reich zu vergrößern? Oder werden das neue Reliktstätten?
 

DeletedUser406

Na...da wird bei mir in der Nachbarschaft aber einiges los sein in 2 Wochen.
 

Sithlord

Na...da wird bei mir in der Nachbarschaft aber einiges los sein in 2 Wochen.


Also das sehe ich so schnell noch nicht kommen. Bei mir sind es vielleicht 2 Leute in der Gegend die ich schon erreicht habe die nicht inaktiv sind von 19. Bis alle Plätze gefüllt sind mit Spielern die wirklich aktiv sind...ist das überhaupt möglich? Da sollte man sich meiner Meinung nach etwas Sinnvolles einfallen lassen. Neue Spieler kommen doch wahrscheinlich sowieso erstmal in neue Bereiche wo noch kein Spieler ist. Wie groß die Weltkarte ist kann man ja auch nicht einsehen.
Dann lieber die freien Bereiche für Aktive Spieler zum erobern frei machen. Dann trifft man ja auch auf Nachbarn und nicht nur auf Karteileichen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

merliane

Nachbarn... ach ja... ich hätte auch gern mehr als 3-4 aktive.... und gerade als Anfänger wären mehr Handelspartner soooo hilfreich...
muss ich mich halt durchbeissen bis ich auf Euch treffe.... eines fernen Tages...^^
 
Oben