• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Spiel-Modul "Gemeinschafts-Abenteuer"

DeletedUser1931

Feedback von uns - lange Version, danach die Zusammenfassung:
- Wir haben einen Mega-Spaß! Flankiert mit Kaffee, Wein und Bier ist bei uns mächtig was los. Wir kämpfen gemeinsam, sammeln stundenlang Gold ein und labern nebenbei. Und das macht den Spaß aus ;) Auch wenn dabei so sinnlose Debatten wie: lösen Paprikachips Hämorrhiden aus - dabei rumkommen, es ist wirklich eine gelungene Abwechslung vom Alltag und das Teamwork bringt unserer Allianz ne Menge.
Zusammenfassung: Spielen ist auch immer was man daraus macht !

Das wir ganz nebenbei im Moment auf Position 30 liegen, freut uns zusätzlich, denn so gut waren wir wahrlich nie !
Die Mischung machts - die Mischung an verschiedensten Gegenständen, da is für jeden irgendwatt dabei ;)

Beim nächsten Abenteuer sind wir mit Garantie wieder gerne mit dabei :)
"Die magischen Helfer" (wir können eben zaubern ;) )
 

hobbitrose

Met & Ambrosia
Unsere Gilde hat sich entschieden, nicht teilzunehmen.

Wir sind noch klein. Insgesamt so ca. 10-13 aktive Spieler. Die meisten sind noch Kapitel 3-4, die ersten "schon" in den Zwergen. (Unsere "große" Waldelfe spielt momentan nicht, die kann hier nicht zählen.)
Die Relikte und Güter benötigen wir anderweitig mehr. Wir haben den ersten Punkt gefüllt und das war es dann auch.

Schade drum.
 

DeletedUser2457

Also ehrlich 15 mal klicken (im Extremfall) bis das gewünschte Angebot kommt.
Ist das Euer Ernst?
Mal abgesehen davon das da auch noch solche Sachen wie "Elvenarische Wächter Abzeichen" sind. Wer baut denn auf einen Schlag 2403 Truppen (Orks und Goblins). Also muß man diese Kette dann ggf. auch noch blockieren bis die Truppen voll sind.
Du hast doch das Trainingslager und die Kaserne. Prodel 1x in der Kaserne und lass das stehen und dann im Trainingslager und hol erst alles ein, wenn alles fertig ist. Dann brauchst du event. nicht oder nur kurz die Quest stehen lassen.
 

Shynja

Pflänzchen
Unsere Gilde hat sich nur für den ersten Teil entschieden.

Auch unsere Gilde ist noch klein, für kleine Gilden ist das Event eine Frechheit.:mad::(

Die Idee eine Gemeinschaftsevent auf die Beine zu stellen ist zwar gut, aber DAS hier ist
nur was für Große Gilden mit vielen Großen Spielern, alle kleinen bleiben auf der Strecke.:mad::(

Wir werden diese G-Events auch nicht mehr spielen. Zu teuer, kostet zu viel Zeit und die Preise sind den Aufwand auch nicht wirklich Wert. :rolleyes::(
 

DeletedUser2457

Aber, was das durchklicken angeht. Ich habe es oben schon geschrieben. Doch noch einmal.
Wir haben im Abenteuer mit 10 Abzeichen und Gegenständen begonnen. Beim letzten Abenteuer kamen 3 Zauber hinzu und jetzt noch einmal 3 Sachen. Damit sind wir bei 16 Quests.
Das heißt, wenn man z.B. 10 Armreife zum einsammeln hat, ist man bei knapp über 300 Klicks, bis man die alle fertig gesammelt hat. Das kann es nicht wirklich sein. Wir machen das Abenteuer wirklich gerne. Es ist eine Herausforderung viel zu schaffen. Doch mit wenn man nur am klicken ist, macht das irgendwann keinen Spass mehr. Für das nächste Abenteuer fällt euch noch was nettes ein, was dann dazu kommt und wir klicken uns dumm und dämlich.

Doch es ist auch nicht wirklich gut ausgewogen. Die Zauber sind zu viel, was z.B. kleinere Gemeinschaften kaum bewältigen können und an ihre Grenzen kommen. Dafür sind die Sachen, die schneller gehen, weniger geworden.
Wie wäre es z.B., wenn ihr die Mengen beim Zwerg- , Treant- , Zimmermann-, Bäcker- und BauernAbzeichen erhöht. Dann dauert das auch seine Zeit zu prodeln und fahrt die Zauber dafür wieder auf ein gesundes Maß runter.

Ich hoffe sehr, dass die Beschwerden und Vorschläge hier auch mal ernst genommen werden und im Spiel auch zum Tragen kommen.
 

Rubenara

Blühendes Blatt
Was sich hier nicht so widerspiegelt.....weil es ja auch nur wenige gibt die alles toll und schön finden.
Oder vielleicht eben nicht so genau darüber nachgedacht haben oder einfach alles mitnehmen was kommt..Hauptsache irgendwas statt nichts.

Habe mir erlaubt die Beteiligung am GA grob zu überfliegen......

100 Gemeinschaften legen sich ins Zeug von 2568
die anderen darunter dümpeln vor sich hin.
324 - 413 haben unter 900 - 300 Punkte

Denn kommen ein paar mit 200 und 100 Punkten...glaube die Punkte kamen nur zusammen von denen die keine Mails lesen oder generell keinen Chat lesen.

Oder auch die die aus versehen Abzeichen fertig hatten und sie doch noch ins GA gepackt haben. Manche verstehen ja auch nicht worum es geht das die meisten nicht mitmachen möchten.

Pro und Contra ...das Contra überwiegt eindeutig würde ich sagen auch wenn sich das im Feedback hier nicht so extrem wieder spiegelt, denn über 2000 Gemeinschaften machen das nicht mit.

Wir haben auch so 2-3 Leute die nicht lesen oder nicht verstehen worum es geht wenn 99% sagen...nö so nicht.

Also da nützt es auch nicht wirklich wenn der ein oder andere sich das hier schön schreibt. o_O
Wie viele inaktive dabei sind, ist jetzt schwer zu schätzen.

Ich hoffe das sich da mal ein paar Gedanken machen ob es nicht doch Sinn macht, das ein oder andere zu überdenken.

Viele würden bestimmt gerne das GA mitmachen nur eben unter anderen Voraussetzungen...und Ideen und Anregungen gab es ja genug dazu.

Bevor die aktiven 100 dahinter kommen worum es den vielen die nicht mitmachen geht. :rolleyes:o_O

Oder eben irgendwann die Gilden der Forum Mitarbeiter und fleißigen helferlein eben im GA ganz unter sich sind..

Ist das GA nur für einige wenige oder für alle gedacht?
zählen die 100 mehr als die anderen 2165??
Ist es doch wohl ein eindeutiges Zeichen, das sich was ändern muss?

Möchte nicht wissen wer so ganz die Lust verloren hat. Gibt es eine Statistik dazu?

Denn leider gibt es auch diese die denn aufhören was ich persönlich schade finde.

Viele möchten gerne eine Verbesserung für alle, weil wir eben nicht möchten das die Leute aus den Gemeinschaften die Lust verlieren, weil wir ja gerne mitmachen und viele Gemeinschaften zusammengewachsen sind.

Bitte setzt euch doch mal zusammen und versucht für das nächste GA ein wenig aus dem Feedback mitzunehmen, viele würden sich freuen wenn das Feedback auch mal da ankommt und das ein oder andere machbare umgesetzt wird.

Danke für eure Mühe, ich weiß es ist nicht immer leicht mit der "Meckermeute"
Es war aber auch viel Konstruktive Kritik dabei.

LG Rubi
 
Zuletzt bearbeitet:

Deleted User - 365027

Also bei uns in der Gemeinschaft auf Fely war es nun zum aktuellen sowie dem vergangenen G-A so, dass wir ein Rundschreiben verfasst haben, ob unsere Mitglieder gewillt sind, daran teil zu nehmen oder nicht. Im 1. bzw. 2. G-A haben wir den 7/11. Platz in der Rangliste erreicht und waren ohne 2-3 Accounts pro Spieler und teilweise sogar nicht mit 25/25 Mitgliedern sehr stolz auf unsere Leistung. Es hat sich auch nicht die Frage danach gestellt, ob man mit macht, denn die Manahütte war ein Preis, den fast jeder bei uns haben und auch gebrauchen wollte.
In der Gildenführung haben wir uns daraufhin nun bereits beim vorherigen GA darauf geeinigt, dass die Preise "nicht grad der Wahnsinn" sind. So kam es zu einer Umfrage und das GA wurde mit 23/1 ziemlich niederschmetternd abgelehnt. Zum aktuellen GA hat die Umfrage ergeben, dass lediglich 6 unserer Mitglieder dafür waren, 13 waren dagegen und der Rest hat sich bis zu unserer Entscheidungsfindung enthalten.
Die Nutzen/Aufwand- Rechnung geht bei den aktuellen Preisen, die sich im Vergleich zum vorherigen Mal schon verbessert haben, für viele nicht auf. Daher haben wir bereits das vergangene GA mit 0 Punkten beendet und werden es im aktuellen GA erneut tun..
Die Jammerei über das viele klicken kann ich persönlich nicht nachvollziehen, da ich aber auch seit Anbeginn meiner Spielzeit jemand bin, der die "Schleife" gern nutzt und aufgrund von nur 6 Werkstätten als Kämpfer immer darauf angewiesen bin, so gut wie alles was ich tue nur zu tun, wenn die Schleife es erfordert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser

Feedback zum GM-Abenteuer

Fazit:
Die Gilde Narnia hat komplett an dem Event teil genommen. Hat Spaß gemacht, war mal ganz lustig und die Preise waren dieses mal besser. Dennoch wünsche ich mir, das Inno hier noch stark nachbessert....

Vorschläge:
- Den Chat endlich mal dauerhaft zum laufen bekommen
- Statt zahle Orcs ein, dieses durch Vorräte ersetzten, den so haben auch kleinere Gilden eine bessere Chance
- In der dritten Truhe sollte mindestens noch ein 20er WP-Segen liegen, denn für den Aufwand ist der Preis einfach zu gering. Von Kulturgebäuden mit Bevölkerung bin ich überhaupt kein Fan und die anderen Segen kann man sich auch klemmen.
- Durch Erhöhung der Quest muss man einfach zu viel klicken, klicken und noch mals klicken. Es muss einfach eine andere Lösung her und das schon gestern!!! :mad:
- Die Menge an zu zahlenden Gütern ist einfach zu hoch. Für großere Spieler und Gilden definitiv überhaupt kein Problem, aber gerade für die kleinen Spieler und Gilden ein absoluter Genickbruch.
- Die Preise für die ersten 100 in der Rangliste, gerade für die Top 3, ist einfach nur lachhaft :confused:

Danke für die Aufmerksamkeit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser10938

Nachdem bei unserer Gilde sich wieder nur zwei Mitglieder beteiligen: hier meine Frage
  • Erzmagier - Der Erzmagier ist der Anführer einer Gemeinschaft und hat somit alle Rechte der anderen Mitglieder.
Da er der Anführer ist, kann er die Gemeinschaft nicht verlassen ohne einen Nachfolger zu bestimmen. Wenn er dies tut, wird er automatisch zum Großmagier und kann die Gemeinschaft nun verlassen

...Wie kann ich einen Nachfolger als Erzmagier bestimmen?

Muss die Frage leider hier posten, da ich keine Lust habe stundenlang herumzusuchen in welches Unterforum mit der Frage
 

black-night

Schüler der Feen
In dem du einen anderen Spieler zum Erzmagier machst:
2018-03-08_084933.jpg
 

DeletedUser8670

sie machen das spiel kaputt , aber ok wenns nicht bald besser wird werden viele
gehen,
ich spiele auf allen 3 welten , und bekomme starke unzufriedenheit von den spielern mit..
eine app die nicht mit der pc version kompatibel ist frei geben !!!!?????
UNFAIR ALLEN SPIELERN GEGENÜBER !!!!!!!!
es bringt grosse schwierigkeiten in den gruppen
app spieler sind entäuscht nicht mitspielen zu können , und sind mit ihrer spielleistung nicht zufrieden ,
weil sie in der gruppe zusammen helfen wollen,aber das geht ja NICHT !!!!!!
somit haben sie auch KEINE CHANCE AUF EINEN PREIS
volle benachteilung der handy und tablet spieler.
BITTE WAS MACHT IHR ??????????????
VERGESST NICHT DAS ES AUCH ANDERE ENTWICKLER GIBT.
IHR ÜBERSTEIGT DIE GEDULD DER SPIELER.
es kann ein domminoefekt entstehen,weil wir spieler auch ausserhalb der gruppen komminizieren.
ich will jetzt nicht noch alles andere auflisten
was hier falsch läuft
das sollten die ENTWICKLER ja eigentlich selbst wissen.
oder haben die schon zuviel eingenommen das der rest jetzt EGAL WIRD ??????
 

DeletedUser2812

Mein Endfazit, obwohl GA noch am Laufenden ist:

Dark Hunters ist grade dabei, Stufe 3 komplett zu erobern und zwischenzeitlich auf Platz 2 in Winyandor. Und das, obwohl paar keine Plätze zur Verfügung haben oder gegen P1 ist (wegen der Aufwand/RL) und trotzdem...
Das erste beste GA seit langem! Total vereinfacht und man kann mittlerweile durch WP ausgeben in fremden Wunder sowie Truppen und Münzen einsammeln Abzeichen bekommen, diese sind am Meisten zu gebrauchen neben der Akademie-Abzeichen. Diese sind total einfach zu bekommen und bekräftigt damit die Zusammenhalt der Gemeinschaft (auch für Spieler, die keine Plätze haben, kann man diese Aufgaben übernehmen)
Die erforderlichen Menge anWerkstatt- und T1-Manus-Abzeichen wurde krass reduziert (man könnte sagen, es wurde halbiert) seit letztes GA, ein dickes Pluspunkt! Ein großes Lob schonmal an die Entwicklern!
Nur, das mit Güter und Relikte sollte noch überarbeitet werden, damit selbst kleinere Gemeinschaften auch davon profitieren können. (Muss aber auch zugestehen, bin der Meinung, kleinere Gemeinschaften sollen weniger Chance auf P1-3 haben, weil die Langzeitspielern/Alte Hasen-Gemeinschaften sollen ja belohnt werden und nicht die Frischi-Gemeinschaften aus kleinere Spieler, die jederzeit abspringen werden wenns nicht passt mit kommenden Updates... Das nur meine Empfinden/Gedanken, mehr nicht. Ist ja zum Glück auch nur eine Meinung/Empfinden von mir selbst, also nicht drauf anspringen! :confused: )

Gegenüber Klickerei und mehrere Quest stehe ich neutral zu, denn mein Gedanke sieht folgende so aus: GA wurde krass vereinfacht und es wird trotzdem gemault, zuviele Klickerei... Hach, jungs (und mädels), check doch mal "Das Leben ist kein Ponyhof!" :oops: Wer die Platz 1-3 (oder die Stufe 1-3-Belohnung) haben will, muss dementsprechend auch die Leistung und Bereitschaft zeigen. Nix mit inne *pieeep* geschoben bekommen, weil man etwas zu faul dafür ist bzw sich bequem machen will.
An dieser Stelle sieht mein Sichtweise so aus zur Quest/Klickerei: kann gerne so belassen, vll sich auf 3 Questgebern erhöhen, wenn nächstes GA so circa dasselbe wie hier wird. Wenn Inno aber meint, es auch zu vereinfachen, bitte sehr :confused:
 

Bargili

Starke Birke
Gegenüber Klickerei und mehrere Quest stehe ich neutral zu, denn mein Gedanke sieht folgende so aus: GA wurde krass vereinfacht und es wird trotzdem gemault, zuviele Klickerei... Hach, jungs (und mädels), check doch mal "Das Leben ist kein Ponyhof!" :oops: Wer die Platz 1-3 (oder die Stufe 1-3-Belohnung) haben will, muss dementsprechend auch die Leistung und Bereitschaft zeigen. Nix mit inne *pieeep* geschoben bekommen, weil man etwas zu faul dafür ist bzw sich bequem machen will.

Sorry Scylthe, aber mit Leistung und Bereitschaft (also Leistungsbereitschaft :)) hat das stumpfsinnige Durchklicken durch die beinahe endlose Questliste ja wohl überhaupt nichts zu tun. Das ist eher Leidensbereitschaft. Es muss hierfür eine schönere, einfachere und ergonomischere Lösung gefunden werden.
Sicher sind die Anforderungen in diesem GA annehmbar und den Preisen _fast_ angemessen, aber das Handling ist es ganz sicher nicht. Dazu noch die kleinen Nettigkeiten außenrum (Chat, Abstürze, Ladezeiten,...) und schon macht die ganze Sache so überhaupt keinen Spaß mehr.
Schade, eigentlich. :(

B.
 

DeletedUser2812

Sicher sind die Anforderungen in diesem GA annehmbar und den Preisen _fast_ angemessen, aber das Handling ist es ganz sicher nicht. Dazu noch die kleinen Nettigkeiten außenrum (Chat, Abstürze, Ladezeiten,...) und schon macht die ganze Sache so überhaupt keinen Spaß mehr.
Schade, eigentlich. :(

Da kann ich 100%ig nachvollziehen, keine Frage. Daran muss man auch gearbeitet werden, aber das hat weniger was mit GA zu tun, eher technische Probleme/Störung. Eventuell ist GA daran geknüpft, aber habe mich nur auf GA bezogen, nix mit technische Probleme einberechnet.

Zu den Anforderung und die Preisen kann man nur sagen: jeder haben dabei andere Ansichten. Mein Ansicht nach isses in Ordnung so mit Preis und Aufwand/Kosten (denk auch mal an die Goldsegen, 80 WPs und Zeitboostern aus 1. und 2. Stufen..). Nur Feinschliff vonnötig, aber das war's schon ;)
 

Ivylie

Pflänzchen
Scylthe's Aussage ("Das beste GA seit langem" ????) ... spiegelt doch genau das wieder, was ich die ganze Zeit schon gesagt habe. Die einen waren genervt von den vielen Produktionen beim letzten GA und hauen lieber ihre Res mal eben schnell rein, weil sie massenhaft davon haben, während die anderen über die Res jetzt jammern und lieber wieder mehr produzieren würden! ICH würde lieber mehr produzieren - ich hab' so viele Res. nämlich nicht. Für mich besteht da Verbesserungsbedarf...

Wenn Ihr jetzt, nach nur der Hälfte der Zeit, schon fast am Ende der dritten Runde seid, dann ist es für Euch definitiv zu leicht mit den ollen Res. - total unfair denen gegenüber, die für jeden Erfolg kämpfen und arbeiten müssen - meine Meinung ;)

Vorschlag: wie wäre es mit einem "entweder-oder-Quest"? Dass das durchführbar ist, hat man in anderen Events schon gesehen ("Erkunde eine Provinz ODER baue ein Gebäude aus") - das wäre allen gegenüber fair, egal, wie weit sie im Spiel sind! :)

Denn entschuldige mal: dieses Spiel ist für alle da und soll allen Spaß machen, nicht nur denen, die schon lange dabei sind. Auch die Neueinsteiger sollen eine Chance haben, bei GA's weit zu kommen, damit sie nicht gleich wieder die Lust verlieren und abspringen ;)

Die Zaubersprüche übrigens sind immer noch viel zu viele! Beispiel: Runde 2, grüner Weg: 55 Stück!!! :eek:

Die 3 neuen Abzeichen finde ich nach wie vor sehr gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser11175

Muss aber auch zugestehen, bin der Meinung, kleinere Gemeinschaften sollen weniger Chance auf P1-3 haben, weil die Langzeitspielern/Alte Hasen-Gemeinschaften sollen ja belohnt werden und nicht die Frischi-Gemeinschaften aus kleinere Spieler, die jederzeit abspringen werden wenns nicht passt mit kommenden Updates... Das nur meine Empfinden/Gedanken, mehr nicht. Ist ja zum Glück auch nur eine Meinung/Empfinden von mir selbst, also nicht drauf anspringen! :confused:

Weniger Chancen ist gut. Die Chance mit kleinen Gemeinschaften auf Platz 1-3 zu landen ist exakt 0,0! Und das ist natürlich auch ok, ich wüsste gar nicht, dass ich hier schon mal irgendwas davon gelesen habe, dass kleine Gesellschaften die gleichen Chancen auf die ersten Plätze bzw. selbst auf das erreichen aller Preise haben sollten.

Aber es sollte doch möglich sein, dass jede aktive Gesellschaft unabhängig ihrer Größe beim GA mitmachen und die erste Stufe abschließen kann. Mit Gütern und Relikten ist das in meinen Augen nicht für alle möglich, bzw. sinnvoll möglich.

Gegenüber Klickerei und mehrere Quest stehe ich neutral zu, denn mein Gedanke sieht folgende so aus: GA wurde krass vereinfacht und es wird trotzdem gemault, zuviele Klickerei... Hach, jungs (und mädels), check doch mal "Das Leben ist kein Ponyhof!" :oops: Wer die Platz 1-3 (oder die Stufe 1-3-Belohnung) haben will, muss dementsprechend auch die Leistung und Bereitschaft zeigen. Nix mit inne *pieeep* geschoben bekommen, weil man etwas zu faul dafür ist bzw sich bequem machen will.

Ich stimme uneingeschränkt zu, bzw. gehe noch einen Schritt weiter: Beim nächsten GA sollte für das Ablehnen von Quests jedes Mal zusätzlich ein komplexes Captcha eingegeben werden. Denn: "Das Leben ist kein Ponyhof", "Von nichts kommt nichts", "Man bekommt im Leben nichts geschenkt" usw.

Ironie beiseite: Nicht die Spieler sind zu faul und bequem, sondern die Entwickler! Die haben sich nämlich statt der deutlich schwierigeren Aufgabe einer spielerischen/inhaltlichen Herausforderung ganz bequem auf den Aufwand in der Handhabung konzentriert (massenweise Level 1-Manufakturen und Werkstätten bauen, tausendfach Quests ablehnen).

Scylthe's Aussage ("Das beste GA seit langem" ????) ... spiegelt doch genau das wieder, was ich die ganze Zeit schon gesagt habe. Die einen waren genervt von den vielen Produktionen beim letzten GA und hauen lieber ihre Res mal eben schnell rein, weil sie massenhaft davon haben, während die anderen über die Res jetzt jammern und lieber wieder mehr produzieren würden! ICH würde lieber mehr produzieren - ich hab' so viele Res. nämlich nicht. Für mich besteht da Verbesserungsbedarf...

In meinen Augen gibt es da eine ganz ganz einfache Lösung. Da es ohnehin drei Wege gibt, kann man diese Wege doch genau daraufhin anpassen.

Ein Weg ist ausschließlich über Produktion/Aktivität machbar. Das heißt es muss nichts bezahlt werden (Relikte, Güter, Orks). Jede aktive Gemeinschaft muss die erste Stufe dieses Weges absolvieren können. Jede!

Ein zweiter Weg ist dann mit deutlich weniger Abzeichen und dafür mit Relikten, Gütern u.a.

Und der dritte Weg kombiniert beides. Viele Abzeichen und Güter usw. dafür gibts dann die dreifache Punktzahl (=reiner Ranglistenweg)
 

DeletedUser8670

100 Gemeinschaften legen sich ins Zeug von 2568
die anderen darunter dümpeln vor sich hin.
324 - 413 haben unter 900 - 300 Punkte
MEINE KRITIK RICHTET SICH NICHT GEGEN DIE MODERATOREN !!!!!!
ES BETRIFFT DIE ENTWICKLER !!!
so wird es sein-die andern 2165 spielern zählen nicht ????
die kleinen spieler bekommen erst gar keine chance mitzumachen ( orks güterhöhe usw)
und TOP die app spieler werden gleich von beginn an ausgeschaltet (((((

die 100 das sind wahrscheinlich vollzahler
ich habe auch gespendet
aber solange das so ist sehen die von mir und auch von einigen freunden keinen cent mehr.
würde ich auch allen anderen empfehlen,
warum zahlen wenn die ware nur defekt ist .
bin echt schon stinkesauer ((((((((((((((((((((((

nicht nur ein problem sondern nurmehr !!!!es hängt dauerd irgendetwas anderes
hört mal mit dem GA auf und löst mal alles andere
das erwarte ich mir als kunde ,der ich ja auch bin
habe mehr als 100 € seit 7 monaten investiert
da wirds ja billiger ein top spiel zu kaufen und im netz
mit anderen ein spiel ohne fehler zu spielen.(mal was zur entspannung )
viele spielen dies zum ausgleich zum altag
wollen spass haben
he das ist schon stress bei euch

war gerade in meinem spiel
oh freude wie schön öfter und auch bei anderen,hatte ich alles eingestellt auf 3 stunden
und jetzt !!!!!!!
produktion ist bei einigen nicht aktiv ( sondern zum abnehmen)
hat inno mir wieder durcheinander alles durcheinander gebracht
wie soll man da auf was gezielt spielen GA und so wenn es gar nicht funktioniert obwohl du als spieler alles richtig gemacht hast!!!
(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben