• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Wichtig! Turm der Ewigkeit

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team

Liebe Menschen und Elfen,

wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass der Turm der Ewigkeit zum ersten Mal vom 26. August 2019 bis zum 31. August 2019 für jeden zum Spielen zur Verfügung stehen wird. Ab diesem Zeitpunkt erscheint er jeden Sonntag um 16:00 Uhr MESZ und steht bis Freitags um 22:00 Uhr MESZ der Folgewoche zur Verfügung. Für alle, die bisher noch nichts von diesem Feature gehört haben, oder die neusten Nachrichten darüber hören möchten, teilen wir hier unten die verschiedensten Aspekte!

Jeder, der die erste Technologie in Kapitel III freigeschaltet hat, hat Zugriff auf den Turm der Ewigkeit: der perlweiße Turm befindet sich in der oberen Hälfte der Stadt. Klickt ihn einfach an und startet euer Abenteuer.



Im Turm der Ewigkeit spielst du einen Helden, der die Stufen des Turms erklimmt. Du startest am unteren Ende des Turms, gleich außerhalb, und gelangst über drei Level nach oben. Auf deinem Weg nach oben triffst du auf Geister in Form von Bauern, Wachen und Bossen, die entweder überredet werden können, sich zur Seite zu bewegen, oder von deiner Armee bekämpft werden können. Jeder Geist bewacht eine Kiste, gefüllt mit Beute, die du einsammeln kannst, sobald der Geist weg ist.


Diplomatie


Einer der bekanntesten Teile des Turms der Ewigkeit ist das neue Diplomatie-Minispiel, in dem du fünf Geister überredest, zur Seite zu treten, damit du die Beute, die sie bewachen, für dich beanspruchen kannst. Dazu musst du Ressourcen anbieten.


Nach welcher Ressource der Geist fragt, und wie viel er möchte, hängt mit deinem Fortschritt im Spiel zusammen, sowie auch mit dem Fortschritt im Turm selbst. Je höher du vorangeschritten bist, umso schwerer werden die Geister zu überzeugen sein.

Die Geister haben jedoch ihre Schwierigkeiten dabei mit dir zu kommunizieren. Dennoch werden sie dich wissen lassen, ob sie die Ressourcen, die du anbietest, mögen, ob mindestens einer von ihnen sie braucht oder ob keiner sie braucht. Es liegt an dir, deine 3 Runden bestmöglich zu nutzen, um herauszufinden, wer was benötigt. Weitere Runden können mit Diamanten erworben werden, falls gewünscht.


Kampf


Zusätzlich zur Diplomatie kann man versuchen, sich seinen Weg durch den Turm der Ewigkeit zu erkämpfen.

Diese Kämpfe sind sehr ähnlich zu den bereits bekannten aus Provinzen der Weltkarte und den Turnieren. Dennoch bringt der Turm ein neues Element in das Kampfsystem ein: Kämpfe in höheren Leveln des Turms können mehrere Wellen haben.



Rechts auf dem Bildschirm wird es immer die Möglichkeit geben zu sehen, wie viele Wellen ein Kampf haben wird. Im Beispiel oben sind dies 2 Runden. Durch Klicken der Pfeiltasten ist es möglich zu sehen, welchen Truppen du in den jeweiligen Runden entgegentreten musst.

Das Prinzip hinter der Wahl deiner Einheiten zum Kampf ist dem bisher bekannten Prinzip ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass du die Einheiten für alle Wellen auswählst. Alle Einheiten, die die erste Welle überleben, rücken automatisch in die zweite Welle vor und starten den Kampf. Es ist nicht möglich, zwischen den Wellen deiner Truppe neue Einheiten hinzuzufügen oder ihre Art zu ändern. Es gibt jedoch die Möglichkeiten, zwischen den einzelnen Wellen seine Einheiten zu heilen.

Belohnungen


Begegnungs-Belohnungen

Sobald du die Geister davon überzeugt hast, den Weg freizugeben, mit oder ohne Gewalt, hast du die Möglichkeit, Belohnungen aus den Kisten zu erhalten, die sich auf dem Pfad zur Turmspitze befinden. Die Belohnungen in den Truhen reichen von Münzregen und Vorratssegen bis hin zu Zauberspruchfragmente, die im Handwerk der Akademie verwendet werden können, bis hin zu einzigartigen, neuen Gebäuden, die du nur im Turm der Ewigkeit erhalten kannst. Diese beinhalten unter Anderem die Zwergische Waffenschmiede, die Handelsstation und den Dschinn als auch ein komplettes Mondsteinbibliothek-Set. Diese Gebäude tragen nicht nur zu einem schöneren Äußeren deiner Stadt bei, sondern bringen auch starke Boni und Effekte mit sich, die dir beim Wachstum deiner Stadt enorm helfen werden.


Links ist der Dschinn zu sehen, rechts das kombinierte Set der Mondscheinbibliothek.

Geheimnisvolle Truhen
Zusätzlich zu den einfachen Truhen, die durch die Geister bewacht werden, gibt es die Möglichkeit, dass beim Beenden einer Begegnung eine geheimnisvolle Truhe erscheint. Diese geheimnisvollen Truhen bieten dem Finder großartige Belohnungen.

Der Ort, an dem eine geheimnisvolle Truhe erscheint, ist zufällig und kann überall in dem Level deines aktuellen Turms sein. Je weiter fortgeschritten du bist, desto einfacher wird es dir fallen, die Truhe sofort zu öffnen. Erscheint die Truhe hinter einem Tor, so musst du das Tor erst öffnen, bevor du an die dich erwartenden Geheimnisse herankommst. Aber keine Angst, die geheimnisvollen Truhen verschwinden nicht, es sei denn, das Event endet, bevor du die Beute aus ihnen eingesammelt hast.


Die geheimnisvollen Truhen treten in 3 Wahrscheinlichkeiten auf Rar, Episch und Legendär, jede dieser Wahrscheinlichkeiten zeichnet ein anderes Set an Belohnungen aus.
Bei den Belohnungen handelt es sich unter anderem um Teile des Mondsteinbibliothek-Sets als auch um die Zwergische Waffenschmiede, die Handelsstation und den Dschinn, die ihr auch in einigen Begegnungen erhalten könnt.

Für mehr Informationen schaut euch unser Video an, in welchem das Elvenar Team euch das Abenteuer eines mächtigen Helden zeigt, der sich seinen Weg den Turm herauf kämpft oder schaut in unser Wiki!



Wir hoffen, dass du viel Spaß beim Spielen des Turms und beim Sammeln der Belohnungen haben wirst. Wir freuen uns auf euer Feedback, das ihr wie immer im Feedbackthread posten könnt.

Viele Grüße,
Euer Elvenar Team
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.