• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Kein Fehler Wunder werden an der Bergwand nicht mehr angezeigt

Bogomir

Blüte
Hallo,

Fehlerbeschreibung: Wunder werden an der Bergwand nicht mehr angezeigt.Wann der Fehler zum ersten Mal auftrat ist nicht bekannt, jetzt erst festgestellt. Alle anderen Welten funktionieren.

Arendyll.jpg
Browser und Version: Firefox 50.0
Name des Accounts: Bogomir
Welt: Arendyll
Menschen oder Elfen: Elf
Reproduzierbarkeit: 5/5
 

Brin

Anwärter des Eisenthrons
Stell mal die Details wieder höher. Hatte das Problem auch schon, dass diese automatisch runter gestellt wurden. Bei mir sind die Gebäude nämlich noch da.
 

Bogomir

Blüte
Hervorragender Tip, vielen Dank, funktioniert wieder.
Danke Brin für die schnelle Hilfe.

Gruß Bogomir :)

Arendyll 2.jpg
 

rogaven

Meister der Magie
ich sehe das schon als Fehler, auch bei niedrigen Details sollte ein Gebäude nicht verschwinden
 

Nuffelbaby

Zaubergeister
@rogaven
Es ist doch Sinn der Einstellung auf niedrige Details, dass bestimmte (für das Spiel im Zweifel entbehrliche) Grafiken / Animationen eingespart werden, um die Anforderungen an Rechnerleistung und I-Net-Geschwindigkeit herunterzuschrauben.

Die Wunder selbst sind ja noch da, nur die dekorative doppelte Darstellung an der Wand wird eingespart.

Es "verschwinden" je nach Einstellung (mittel oder niedrig) im Vergleich zur Einstellung auf "hoch" auch
- die auf den Wegen patrouillierenden Einwohner
- Details des näheren Stadtumfeldes (Ruinen, Bäume...)
- die bewegten (Aktivitäts-) animationen der Gebäude (z.B. Manufakturen, Dekoobjekte)
 

Kemoauc

Ich sehe das auch als Fehler. Als statische Hintergrundgrafik bleibt das eh üblicherweise im Browser Cache liegen. Außerdem konnte man bis vor kurzem noch diese Felsgrafiken anklicken, und die Stadtkarte wurde daraufhin zum jeweiligen Wunder gescrollt. Auch eine praktische Funktionalität, die plötzlich abhanden gekommen ist.
 

jens333

Forum Moderator
Elvenar Team
. Außerdem konnte man bis vor kurzem noch diese Felsgrafiken anklicken, und die Stadtkarte wurde daraufhin zum jeweiligen Wunder gescrollt. Auch eine praktische Funktionalität, die plötzlich abhanden gekommen ist.
Diese Funktion wurde mit Absicht deaktiviert, weil es damit zu Problemen kam.
 

rogaven

Meister der Magie
Diese Funktion wurde mit Absicht deaktiviert, weil es damit zu Problemen kam.
Diese Information muss dann wohl irgendwie untergegangen sein.

@rogaven
Es ist doch Sinn der Einstellung auf niedrige Details, dass bestimmte (für das Spiel im Zweifel entbehrliche) Grafiken / Animationen eingespart werden, um die Anforderungen an Rechnerleistung und I-Net-Geschwindigkeit herunterzuschrauben.

Die Wunder selbst sind ja noch da, nur die dekorative doppelte Darstellung an der Wand wird eingespart.

Es "verschwinden" je nach Einstellung (mittel oder niedrig) im Vergleich zur Einstellung auf "hoch" auch
- die auf den Wegen patrouillierenden Einwohner
- Details des näheren Stadtumfeldes (Ruinen, Bäume...)
- die bewegten (Aktivitäts-) animationen der Gebäude (z.B. Manufakturen, Dekoobjekte)
Mit dieser Option kannst du die grafischen Effekte in der Stadt herabsetzen, sollte das Spiel während der Stadtbesuche stocken.
herabsetzen = verschwinden lassen?
Animationen stoppen, ok; aber Gebäude verschwinden lassen, nö
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nuffelbaby

Zaubergeister
@rogaven
Die Wundergebäude verschwinden nicht, diese stehen ganz normal in der Stadt. Nur die ZUSÄTZLICHE (also "zweite") Darstellung an der Wand ist dann nicht da.

...stell Dir doch einfach vor, die Sonne würde nicht scheinen: Dann ist jedes Gebäude noch da und auch sichtbar, nur es wirft eben keinen "Schatten" mehr an der Wand.