• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Kein Fehler (23983) Elvenar lädt nicht seit Wartungsarbeiten

AmitO

Blüte
Da frage ich mich was da programmiert wurde.
Eigentlich ist HTML5 ja plattformübergreifend, so dass es da auch unter Linus keine Probleme geben sollte.

Und es hat ja auch gut funktioniert bis zu dem Update...
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich meine es ist ja interessant, aber wenn ich da jetzt anfange herumzulesen werde ich nie fertig.
Ich sag dazu jetzt gar nichts dazu-meine Meinung kennt man ja. Hat aber mit Inno gar nichts zu tun.
Ich unterstütze gerne bei der Fehlersuche oder beim Testen, falls das hilft.
Das wird nicht viel helfen, auch wenn es nett gemeint ist. Du kannst nur sagen, ob es funktioniert oder nicht. Das reicht eh schon.
 

AmitO

Blüte
Naja, man kann z.B. detaillierte Fehlermeldungen mitteilen und die genaue Systemkonfiguration.
Die meisten Linuxnutzer sind technisch etwas versierter.
Und ich vermute bei Inno sind die einzigen Linuxexperten die Administratoren...
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Die meisten Linuxnutzer sind technisch etwas versierter.
Das hindert sie aber auch nicht daran jeden Blödsinn mitzumachen.
Und ich vermute bei Inno sind die einzigen Linuxexperten die Administratoren...
Naja, glaube ich eher nicht. Dafür halt ich Inno zu kompetent. Komisch nicht? Die Nutzer müssen die Geräte aber selber zur Verfügung stellen, das macht Inno nicht.
 
Einmal ins Archiv :)
Html5 wird unter Linux noch nicht unterstützt, da die Leistung nicht dem Status entspricht, den wir für diese Plattform wünschen. Sobald sich die Leistung verbessert hat, werden wir die Unterstützung für Linux wieder aktivieren.
Das verstehe ich nicht.
1.) Bis zu diesem Bug hat es gut funktioniert. Html5 war doch eh optional, wenn man also die Leistung als zweifelhaft empfunden hätte, hätte man doch selbst zurük auf Flash gehen können.
2.) Wenn man Ubuntu/Linux nicht mehr unterstützen will, ist es dann zu viel verlangt, das so zu machen, dass automatisch auf Flash zurückgewechselt wird und nicht einfach das Spiel nicht mehr zu laden?