• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Beantwortet Ala´s Kampf- und Strategieguide

Alarich

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser2459

Sehr gut gelungen ! Einen Tipp denn ich noch weiter geben kann: 2x Hunde / 2x Treant / 1x Golem sind bei den Turnieren für Autokampf in jeder Provinz gut. Schlimmsten Falle geht bis auf die Treants alles drauf, bestenfalls nur die Hunde.

UPDATE 02.02.2017: Nach dem neusten Update und den Änderungen an vielen Einheiten funktioniert meine oben genannte Zusammenstellung auch nicht mehr richtig. Total Verluste und allgemein grosse Verluste sind jetzt auch mit dieser Kombo an der Tagesordnung. Wo vorher die Treants überlebt haben, Sterben diese nun bei fast jeder Turnier Provinz.

Aktuell scheinen sich leichte Fernkämpfer wieder zu lohnen, besonders im Zusammenhang mit den Nadeln des Sturms.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser4830

Der Beitrag oben ist sehr interessant, aber ich spiele Mensch, habe keine Treants sondern Palladine, die sind etwas schwächer als die Treants und die Golems sind auch besser als die Bombardiers. hatte mich sehr wohl an das Kampfpentagon gehalte, aber keine Chance. Wenns mit Autokampf nicht mehr geht, gibts keinen weiteren Kampf, denn kämpfen ist zu Zeitraubend.
 

Sagidariol

Kompassrose
Hat jemand Tipps für das anstehende Magiestaubturnier?
(Bin irgendwo zu faul und rüstkammertechnisch zu schwach aufgestellt, um aus eigenen Erfahrungen zu lernen).
Meine Dankbarkeit könnte aber kaum Grenzen kennen! ;)
 

DeletedUser2459

Sollten theoretisch Magierinnen, Golems und leichte Fernkämpfer als Gegner sein.

Ich würde jetzt mal 3x Hunde/Axtkämpfer/Schwertkämpfer + 2x Treants/Paladine versuchen. Die leichten Nahkämpfer für die Magierinnen und die Treants/Paladine für die Steinlinge oder Golems.

Aber ich gebe keine Garantie darauf das es klappt. Alternative wäre auch 5x leichte Nahkämpfer bei mehrheitlich Magierinnen als Gegner.
 

Alarich

Sorry Leute ich versuche mich zu beeilen den Guide bald fertig zu stellen.
 

DeletedUser2153

Als Mensch habe ich die erste Runde in 8 Turnierprovinzen nur mit Sturmbabaren im Autokampf bestritten. In den ersten Provinzen waren die Verluste minimal, erst in den beiden letzen Provinzen habe ich 2 - 3 Truppen verloren.
 

DeletedUser530

Cronos, ich kann deine Angaben nicht nachvollziehen. Als Mensch auf Arendyll habe ich die ersten beiden Provinzen auch mit Sturmbarbaren im Autokampf bestritten.
Ergebnis im Durchschnitt ca, 40% Verluste, 1 Begegnung ging sogar direkt verloren.
Mein Fazit : kein guter Tipp. :(
 

DeletedUser2153

Ich vermute, das die Provinzen für jeden Spieler unterschiedlich schwer sind. Für mich sind meine Bonusgut Provinzen schwerer zu bewältigen, als für andere Spieler bei denen es nicht das Bonusgut ist. Die Lage der Provinz, hat denke ich auch was damit zu tun.
 

DeletedUser2459

Edelstein Provinzen Tipp

Gegner: Mehrheitlich schwere Fernkämpfer und leichte Fernkämpfer

Truppen: "Mein" Tipp = 2-3 Treants (gegen schwere Fernkämpfer) +2-3 Golems (gegen leichte Fernkämpfer).

Ich nehme Treants und keine Magierinnen weil ich mit der Heldenschmiede verbesserte Treants habe. Golems packe ich statt Hunden ein weil sie etwas Robuster sind und mehr aushalten.

Je nachdem ob mehr schwere Fern oder leichte Fernkämpfer in den Provinzen sind ändert sich die Mischung etwas.
 

DeletedUser4227

Im US Forum gibt es meiner Meinung nach einen ganz tollen Thread, es wird sogar etwas differenziert wo man sich grade im Spielablauf befindet klick
 

DeletedUser2459

@Flabbes

Der Ersteller deines Guide gibt aber Magierinnen/Priester in den Edelstein Provinzen vor. Das halte ich nicht für optimal da Magierinnen/Priester nen Malus gegen die leichten Fernkämpfer (Dryaden) im gegnerischen Team haben).

Aber ja muss jeder selber Entscheiden, ich persönlich würde jetzt keine Magierinnen da Mitnehmen auch weil ich wie gesagt durch den Bonus der Heldenschmiede doppelt von den Treants profitiere ;)
 

DeletedUser897

ueaqvavkr66.jpg


Das ist eine aktuelle Edelstein Provinz , gehe ich nach den 4 Gegner Typen würde ich !
1 Schwert vs die Dryade und Opfer
1 Golem vs Dryade Bombarde
1 Treant vs Steinling dann Ritter
2 Magerinnen vs alles ;) ( am liebsten 1 Bogie mit rein <-- der muss aber Dryade Bombarde überleben )
natürlich müssten die Dryaden als erstes weg bevor der Schwert fällt
mitnehmen als Elf* oder ?^^
Mensch hat es dank Priester hier sehr leichter ..ist die Dryade oder Mehrzahl weg freie Bahn gegen die restlichen 3 Gegner da Priester gegen diese 3 IMBA ist o_O
 

DeletedUser4522

Für den Autokampf funktioniert so ein Einheitenmischmasch allerdings oft schlecht.
 

Desmei

Inspirierender Mediator
Mensch hat es dank Priester hier sehr leichter ..ist die Dryade oder Mehrzahl weg freie Bahn gegen die restlichen 3 Gegner da Priester gegen diese 3 IMBA ist o_O
Aaerox, wenn Du Deinen Sätzen ein wenig mehr Struktur geben würdest, wäre es sehr viel einfacher die darin enthaltenen Aussagen zu verstehen. Und bei "Dryade oder Mehrzahl weg" kann ich allenfalls raten, was Du wohl meinen könntest.

Allerdings stimmt es: Ist erst einmal die Mehrzahl der Gegner weg, ist der Kampf anschließend imba! :)
 

DeletedUser4227

@Desmei geht also auch anderen so, dass sie rätseln was unser Orakel mitteilen möchte :rolleyes:

Kann mir jemand bitte noch IMBA übersetzen?
 

DeletedUser1647

Sind nicht Magier die neuen Opfer ? Am Ende bleibt dein Schwert übrig ^^
Dryaden oder Mehrzahl weg soll heißen, das die Dryaden die ersten Gegner sin sollten, egal, wieviel Trupps da sind, Imba = imbalanced = übermächtig
 

Alarich

Im US Forum gibt es meiner Meinung nach einen ganz tollen Thread, es wird sogar etwas differenziert wo man sich grade im Spielablauf befindet klick
Ich bin sicher wir kriegen das hier besser hin, vor allem weil dort oft nur sehr allgemeine Dinge stehen, die jeder eigentlich sowieso schon weiß. Ich bin nur leider nicht so begabt im Erstellen von Grafiken. Vielleicht könnte mir da jemand helfen.
Sind nicht Magier die neuen Opfer ?
Ich habe auch den Eindruck das ihre Lebenspunkte gesenkt wurden. Täusche ich mich da? Für das nächste Turnier braucht man sie im Auto-Kampf wieder am meisten von allen Einheiten (neben Golems und Bogis), dann teste ich das nochmal.

Außerdem hat sich die Prioisierung, welche unserer Truppen als erstes angegriffen werden, geändert. Früher richtete sie sich nach der Initiative. Weiß jemand wonach sie sich jetzt richtet? Ranger werden, wie ich gehört habe z.B. gar nicht angegriffen, wenn man noch eine andere Einheit einsetzt.
 

DeletedUser2459

Für den Autokampf funktioniert so ein Einheitenmischmasch allerdings oft schlecht.

Stimmt, Aareox hat die perfekte Kombo wenn man von Hand kämpft, so Reduziert man seine Verluste auf das Minimum. Wer Autokampf spielt dem würde ich eher meine Kombo empfehlen. Man muss halt bedenken Autokampf ist immer mehr Verluste aber auch Zeit Ersparnis. Soll jeder selber Entscheiden.
 

Alarich

Stimmt, Aareox hat die perfekte Kombo wenn man von Hand kämpft, so Reduziert man seine Verluste auf das Minimum. Wer Autokampf spielt dem würde ich eher meine Kombo empfehlen. Man muss halt bedenken Autokampf ist immer mehr Verluste aber auch Zeit Ersparnis. Soll jeder selber Entscheiden.
Odin, es gibt in jeder Provinz immer 3 verschiedene Gegnertypen. Man selber hat immer genau eine Einheit welche gegen 2 von ihnen besonders stark ist. Das ist die Schlüsseleinheit. Im Autokampf ist man mit ihr in den allermeisten Provinzen am besten. Im nächsten Turnier muss man daher überwiegend Magier nehmen.
 
Oben