• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Bereitet euch für die Maskerade vor!

Avenahar

Ori's Genosse
Ja, vielen Dank für das Mana! Ich bin entzückt. Und optisch sehen die Gebäude super aus. Mein Kompliment an die Grafiker!
Aber nach der 20 x 3h und 10 x 9h Produktion des 1. Bonusgutes kann man ja ganz schön aus der Puste kommen. Also vielen Dank für die Möglichkeit zur Erholung während der 24h Produktionen der 3x3 Güter aus ersten Gütergruppe innerhalb der 7 Tage. Das wird ein Spaß!
Mehr konstruktive Kritik findet Ihr unter
Foren > Feedback > Allgemeine Diskussionen > Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]
ab Seite 93. Ich glaube, das Event ist da schon ausdiskutiert...:confused:
 

DeletedUser425

Also ich finde flamboyant recht hübsch, wenns um das geht.
 

DeletedUser

Belohnungen sind hübsch und sinnvoll ... Aufgaben gut machbar. Prima Event ... :cool:
Danke an die Programmierer :)
 

DeletedUser8659

Guten Morgen,

wenn nichts mehr geändert wird, muss man auch diesmal wieder Güter abgeben:
für mich in Kapitel 6: je 4500 Bonusgut 2
und 18000 Bonusgut 1

erträglich nach dem letzten Event:) Ich frage mich allerdings, ob es der Preis für mich auch wert ist :rolleyes:. Ich habe momentan Werkzeugüberschuss^^

Das Design der Belohnungen ist sehr schön und auch dass diesmal etwas für die höheren Kapitel getan wurde (Mana) finde ich sehr gut!
 

ErestorX

Seidiger Schmetterling
Ich hatte mir im letzten Event gewünscht, dass mindestens der 2. Hauptpreis ein für alle Spieler wertvoller Preis wäre. Leider hat das auch in diesem Event nicht geklappt, beide Hauptpreise würde ich weder in meiner Kapitel 4 Stadt noch in meiner Halblingstadt aufstellen.

Warum? In den letzten Events wäre ein Kulturgebäude mit Manaproduktion für den Halbling noch wertvoll gewesen, mittlerweile ist das Manaproblem über Wunder gelöst. Die Gewinne kommen also schlicht zu spät. Für den Kapitel 4 Spieler dagegen waren schon im letzten Event die reinen Kulturgebäude der wertvollste Gewinn. Deutlich wertvoller als die neuen Gewinne, für die es darum nie einen Platz geben wird.

Fazit: Die Gewinne sind für Spieler mit Manabedarf, die zur Manaproduktion noch auf Kultur angewiesen sind, sicher hilfreich. Vielleicht auch noch für Anfänger, die noch wenig, schlechte oder keine Eventkultur haben. Aber für die Mehrheit der Spieler bringen sie keine Verbesserung der Stadt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser897

Ich hab mir den ersten Hauptpreis eben auf der Beta im Zwergenkapitel hingestellt .
Nun meine Frage an die Offie , ist es gewollt das sich der Kultur - Bonus auswirkt und dann auch auf die Live Welten so übernommen wird ? Für Vorräte und Mana ?
Wenn Ja ;) Nett*
fofwofyrh17.jpg
 

Tommy1611

Kompassrose
Ich werde diesen Event dieses mal nicht Spielen obwohl die Gebäude wirklich gut aus sehen. Ich bin bei den Feen und 410 und 580 Kultur??? ne da ist Inno etwas zu geizig für mich die 210 Bevölkerung und die Rohstoffe reisen es für mich auch nicht raus. Auf Beta habe ich auch abgebrochen da die geförderten Güter mein Komplementen Lagerbestand geplündert hätten in Kap 3
 

raju

Weltenbaum
Ich werde das Event diesmal nicht mitmachen, wie auch schon bei "der freundliche Baum" nicht. Die Kulturgebäude geben mir zur wenig, für den Platz, den sie im Prinzip wegnehmen. Auch, wenn ich sehe, was im Kapitel der Feen an Gütern verlangt wird, ist mir das ehrlich gesagt zu viel.
Schöne Idee trotzdem, schöne Kulturgebäude, aber ich bin raus. Viel Spaß an alle, die es trotzdem mögen :)
 

Pukka

Seidiger Schmetterling
ich werde vermutlich auch nicht teilnehmen wenn es so eingespielt wird wie vermutet.:(
ich bin im ork-kapitel und werde es auch nicht so ganz schnell beenden können. ich werde keine für meine pilzproduktion oder den ausbau und das nächste turnier benötigten güter verbrennen. habe nach der wanderung der herden bis jetzt gebraucht um die lager wieder so weit zu füllen das ich auch mal ne turnierprovinz ohne groß zu rechnen verhandeln kann. ich habe kulturüberschuss durch die wirklich wunderschönen und sehr wirkungsvollen eventgebäude von denen ich mich nicht trennen mag. aber diese "Event-Inflation" geht mir gewaltig auf den keks. oder die waffel oder so ...:oops:
vielleicht versuche ich das erste eventgebäude mitzunehmen...aber dann ist ende im geländeo_O
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser4292

Ich mag normalerweise Events... die Preise sehen gut aus, es freut mich auch dass endlich ans Mana mitgedacht wurde.. nur..

Die Mengen der Güter zum Einzahlen und Erhalten und das doch sehr straffe Zeitlimit sind ein absoluter Killer diesmal.. der Platz für die Gebäude würde aktuell bedeuten dass ich statt Weiden, die 2 aufstellen würde.. was mich aber zurückwirft und somit nicht lohnt.. es werden erneut Taschenhüter...

Ein Auslagerungsgebiet für Eventkultur wäre wünschenswert... wo man pro Event spezielle Eventplatzerweiterungen bekommen könnte ( gezielt erspielbar und auch gesichert erhaltbar! ) damit man auch die Gewonnen Preise hinstellen kann.. aber so? Nein danke. Da ist mir der Fortschritt dann doch lieber.. auch wenn es schade ist um die Eventkultur <.<
 

Sandmann6627

Blühendes Blatt
Hallo ihr lieben Elfen und Menschen,

Danke für das Event.
Leider muss man diesmal schon wieder für die Gebäude bei 8/13 Aufgaben mit Gütern bezahlen, und das nicht wenig, um sie dann im Inventarsack zu verstauen.
Bei den Waldelfen sind das bei den Aufgaben:
2, 3, und 4 je 1980 Marmor, Stahl und Holz,
bei 5, 6, und 7 je 19500 Kristalle, Schriftrollen und Seide,
bei 9 sind es 33000 Marmor
und bei 10 sind es 46200 von Bonusgut 1 (also Marmor, Stahl oder Holz).

und für die Aufgaben 11 und 12 muss ich jetzt auch noch Manufakturen hinstellen, die ich im Anschluss nicht mehr brauche.

Die Hauptpreise des gesplitteten Events haben ab Waldelfenkapitel aber auch Mana, prima!
und es gibt den Zeitmanipulator-Segen als Belohnung, da bin ich mal gespannt!

Das mit den Einzahlen finde ich immer noch nicht toll, zumindest nicht die Gütermenge ab Aufgabe 5.
Bei mir in der Gilde stört es sogar die parallel zum Event laufenden Turniere.

Viel Erfolg!
Sandmann
 

DeletedUser2976

oh es wird um einen tag verschoben
leider ist es so das für die letzte aufgabe relikte benötigt werden welche idealerweise an einem samstag zu bekommen wären
6 tage sind ohne vorbereitung ohnehin recht knapp gewählt
da durch das verschieben der letzte tag auf einen sonntag fällt wo kein tunier läuft sind es eigentlich eher 5 tage

also trotz mana eher durchschnitliche preise
hohe güterkosten
extremer zeitmangel zum lösen der aufgaben

mal schauen wieviele da mitmachen bzw es beenden werden
 

DeletedUser

@Tacheless hat in ihrer Nachricht vergessen mitzuteilen das sich das Event auf morgen verschiebt weil einige Eventquests aufgrund der negativen Kritik überarbeitet werden sollen. Dazu zählen die Quests bei denen man Güter zahlen soll.
 

DeletedUser2976

@Tacheless hat in ihrer Nachricht vergessen mitzuteilen das sich das Event auf morgen verschiebt weil einige Eventquests aufgrund der negativen Kritik überarbeitet werden sollen. Dazu zählen die Quests bei denen man Güter zahlen soll.

das hört sich ja eigentlich gut an
hoffentlich mischen die auch die reihenfolge der quests etwas durch

18 relikte am letzten tag ohne tunier sind echt heftig
 

DeletedUser2812

Ich hab mir den ersten Hauptpreis eben auf der Beta im Zwergenkapitel hingestellt .
Nun meine Frage an die Offie , ist es gewollt das sich der Kultur - Bonus auswirkt und dann auch auf die Live Welten so übernommen wird ? Für Vorräte und Mana ?
Wenn Ja ;) Nett*
fofwofyrh17.jpg


Ist das wahr? @Tacheless bitte nachhaken, ob das nicht um ein Bug handelt... *Bitte, kein Bug, sondern Feature! Sonst sind solche Eventgebäude größenteils nur an Spieler abWaldelfen gerichtet und Spieler bis Ork-Kapitel kann man genauso bei Werkstätte bleiben weil es wird von Kulturbonus profitiert und man kann Zauber draufwirken*
 

DeletedUser

Also das der Kultur-Bonus sich auf die Vorrats-Produktion von Event-Gebäuden auswirkt, ist doch schon seit längerem so... Hier mal einer meiner Orknester, die ich im Event "Wanderung der Herden" ergattert habe...
 

Anhänge

  • upload_2017-8-14_14-4-46.png
    upload_2017-8-14_14-4-46.png
    126,3 KB · Aufrufe: 122

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ist das wahr? @Tacheless bitte nachhaken, ob das nicht um ein Bug handelt... *Bitte, kein Bug, sondern Feature! Sonst sind solche Eventgebäude größenteils nur an Spieler abWaldelfen gerichtet und Spieler bis Ork-Kapitel kann man genauso bei Werkstätte bleiben weil es wird von Kulturbonus profitiert und man kann Zauber draufwirken*
Sollte so stimmen, dass es dann auch mehr Werkzeuge gibt. Ab dem Kapitel der Waldelfen erhält man aber stattdessen Mana und das wird durch den Zauber nicht mehr. ;)
 
Oben