• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback: Die Geschichte des wandernden Mondes

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Liebe Menschen und Elfen,

wir freuen uns über euer Feedback zum Questreihen Event "Die Geschichte des wandernden Mondes".

Viele Grüße
Euer Elvenar Team

Divider.png

Den Spoiler von @CMDWS findet ihr hier: Zum Spoiler
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser3163

Das es seit über 24h kein Feedback auf den Feedback-Thread gab, ist ja auch irgendwie Feedback ;)

Also fange ich mal an,
Hui, ein neues Event, toll!
Es gibt wieder ein paar neue hübsch animierte Gebäude (mit mittelprächtigen Werten), nur leider weiss so langsam aber sicher niemand mehr, wohin damit!
Die Grafiker machen eine super Arbeit, unbestritten, nur hilft es keinem weiter, wenn die gewonnen Gebäude doch wieder im Inventar landen und niemals gebaut werden.

Ich fordere dringend, den Grafikern mind. ein halbes Jahr bezahlten Urlaub zu geben für ihren super Job, dafür sollten in dem Halbjahr die Techniker mal wachgerüttelt werden um überhaupt die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Vielen Dank und LG
tremor
 

CMDWS

Anwen's Kuss
Das Event dauert 12 Tage und insgesamt gibt es 36 Quests zu lösen, wobei zumindest der erste Teil vollkommen ohne Spoiler zu machen ist :D

Wer sich trotzdem Spoilern lassen will, kann gerne schauen :)

  1. sammle eine kleine Menge Münzen
  2. sammle eine kleine Menge Vorräte
  3. trainiere eine kleine Anzahl Einheiten
  4. starte 1x Getränke
  5. Gebe 1 WP aus
  6. Kaufe 2 WP
  7. bewege ein Gebäude
  8. Nehme 2 Angebote an ODER erstelle 2 Angebote
  9. sammle ODER verwende 1x Magische Mitgift
  10. gebe 3x Nachbarschaftshilfe
  11. löse 3 Begegnungen
  12. sammle 6 Relikte
  13. produziere 10x einfache Werkzeuge
  14. produziere 7x Brot
  15. produziere 5x 9h Vorräte
  16. Gebe 5 WP aus
  17. Kaufe 7 WP
  18. trainiere eine gute Anzahl Einheiten
  19. Gewinne 100 Kultur ODER 100 Bevölkerung
  20. produziere 2x 9h Bonusgut 1
  21. produziere 3x 3h Bonusgut 1
  22. produziere 1x 24h Bonusgut 1
  23. Löse 7 Begegnungen
  24. Sammle 9 Relikte
  25. gebe 5x Nachbarschaftshilfe
  26. produziere 8x 9h Vorräte
  27. produziere 6x 24h Vorräte
  28. produziere 9x 3h Vorräte
  29. Baue 4 Gebäude auf Stufe 4 oder höher ODER baue 1 Gebäude auf Stufe 15 oder höher
  30. trainiere eine große Anzahl Einheiten
  31. Sammle Marmor, Stahl und Holz
  32. Löse 11 Begegnungen
  33. Sammle 13 Relikte
  34. Erkunde 1 Provinz ODER baue 1 Gebäude auf Stufe 15 oder höher aus
  35. produziere 4x 9h Bonusgut 1
  36. produziere 2x 24h Bonusgut 1

Hier die Werte der Preise:



 

DeletedUser2812

Sososo, @Tanysha ist habgierig auf Eventzeugs drauf, nicht? :p

Mein Beta-Account ist schon bisher 29/36 angekommen ohne Spoiler und mir bleiben noch 6 Tage und 5 Stunden übrig. Läuft :) Einzig alleine finde ich das mit Truppen rekrutieren nervtötend... Ich meine: im Kapitel 4 ohne Kaserne und RüKa schon 324 Truppengröße verlangen? Anfangs spielte ich damit mit 1 Trainingsgelände mit 3 Slots für jeweils 6 Schoßhündchen, was 18 pro Vorgang bedeutet. Pro Hund 4 Min Rekrutierungsdauer... Jetzt habe ich 6 vorrübergehenden RüKa aufgestellt und - schwupp - 24 Hündchen pro Slot... Na, das dauert ^^ Zum Glück habe ich noch 6 Tage Zeit, die restlichen 6 Aufgaben bewältigen zu können. Müsste klappen :)
 

Tanysha

In einem Kokon
irgendwie schon seltsam, wenn im studio 12 workout kurse angeboten werden am tag ist ja auch keiner genervt.. man pickt sich halt die raus, an denen man teilnehmen möchte und den rest lässt man einfach aus. versteh nicht warum es hier immer so ein drama ist, wenn ein breitgefächertes angebot besteht. habt ihr das gefühl mit vorgehaltener peitsche zur teilnahme gezwungen zu werden, oder wo genau liegt das problem?

mir jedenfalls wäre es viel zu langweilig ohne die ganzen events, turniere und abenteuer. und gratis gewinne schubse ich sowieso auch nicht von der bettkannte :D
 

DeletedUser3452

@Tanysha mag sein das dir zu langweilig wird

ich muß nicht jeden gewinn haben nur weil er gratis ist.
Und es gibt nen spruch der sich immer wieder bewahrheitet "weniger is manchmal mehr"
Anders gesagt ich mag zwar Linsensuppe sehr gerne aber nicht jede Woche.
und ich hab auch keine lust wegen so events alle naselang irgendwelche güter abholen zu müßen.
Mittlerweile hat so ziemlich keiner in meiner Gilde mehr lust auf Events.
Son Event sollte Spaß machen etwas besonderes sein und nicht eine dauernde angelegenheit
Da geht die vorfreude verloren
 

DeletedUser2812

und gratis gewinne schubse ich sowieso auch nicht von der bettkannte :D

Gratis Gewinne? Wie wärs mit Belohnung? Weil Gratis sagt man erst, wenn man etwas bekommt ohne entsprechenden Leistung und das ist hierbei nicht der Fall; Bauen, Abreißen, Produzieren, Erkunden, Sammeln... Mhhh :D
 

DeletedUser143

Oh ich habe es schon gestern versucht. Habe aber wohl versehentlich Zaubertinte benutzt, denn der Beitrag ist auf wundersame Weise wieder verschwunden... :)

Du hast wahrscheinlich deine Freude, das endlich ein neues Event ansteht, einfach nicht deutlich genug zum Ausdruck gebracht.;)

irgendwie schon seltsam, wenn im studio 12 workout kurse angeboten werden am tag ist ja auch keiner genervt.. man pickt sich halt die raus, an denen man teilnehmen möchte und den rest lässt man einfach aus. versteh nicht warum es hier immer so ein drama ist, wenn ein breitgefächertes angebot besteht. habt ihr das gefühl mit vorgehaltener peitsche zur teilnahme gezwungen zu werden, oder wo genau liegt das problem?

Ist wie wenn man vor 3 Jahren einem Fußballverein beigetreten ist und nun wird an 6 Tagen die Woche Handball gespielt und der Fußballsonntag fällt auch ab und zu mal aus.
Kann man toll finden, muss man aber nicht.
 

DeletedUser10928

Mich persönlich stören mehr Events nichts. Wenn ich sie nicht mag lass ich sie aus. Das Event geht zwei Wochen, die Quests sind allerdings so einfach das man 1-2 Tage dafür braucht mit Spoiler, also kann man das Event spielen und auch fast 2 Wochen sehr sicher kein Event haben.
Persönlich wäre ich froh gewesen, wenn es sogar schon Montag gekommen wäre, so haben die Manus vom FA nur ewig dumm rumgestanden^^
 

Tanysha

In einem Kokon
Ist wie wenn man vor 3 Jahren einem Fußballverein beigetreten ist und nun wird an 6 Tagen die Woche Handball gespielt und der Fußballsonntag fällt auch ab und zu mal aus.
Kann man toll finden, muss man aber nicht.

der vergleich hinkt aber weil du kannst ja trotzdem dein "normales" spiel weiter spielen. es fällt nicht aus dadurch.

@Tanysha mag sein das dir zu langweilig wird

ich muß nicht jeden gewinn haben nur weil er gratis ist.
Und es gibt nen spruch der sich immer wieder bewahrheitet "weniger is manchmal mehr"
Anders gesagt ich mag zwar Linsensuppe sehr gerne aber nicht jede Woche.
und ich hab auch keine lust wegen so events alle naselang irgendwelche güter abholen zu müßen.
Mittlerweile hat so ziemlich keiner in meiner Gilde mehr lust auf Events.
Son Event sollte Spaß machen etwas besonderes sein und nicht eine dauernde angelegenheit
Da geht die vorfreude verloren

verstehe, aber da hätte ich nen guten tipp für dich: lass den event doch einfach aus. warum stört er dich? es verlangt niemand das du mitmachen sollst. oder beschwerst du dich auch beim metzger das er jeden tag schnitzel anbietet obwohl du sie nicht täglich essen möchtest??
 

DeletedUser8756

Eventstart und neues update am selben Tag.:oops:
Für das update leuchtete schon das Posthorn, für das Event noch nicht.:rolleyes:
Gibt es dafür einen besonderen Grund?
 

ctulhu

Ori's Genosse
Kleiner Tipp. Es soll Leute geben, die fangen gerade erst an. Da kommen dann Events wie gerufen... Gerade, wenn nach der Anfangseuphorie das grosse Loch kommt. Dazu sind die Eventgewinne immer attraktiv, gerade dann, wenn man sich die KP-Gebäude nicht kauft.

Oder anders formuliert: Ausser, dass das Event 1 Tag zu spät beginnt, ist das Timing top! :D

Nachtrag: 0:08 und immer noch kein Event... :eek::D
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser3163

Kleiner Tipp. Es soll Leute geben, die fangen gerade erst an. Da kommen dann Events wie gerufen...

Und gerade da machen die Mini-Events gar keinen Sinn, da ich innerhalb der Laufzeit des Events bessere Gebäude freischalte, als mir dir Hauptpreis vorgaukelt.
Was gibt es sonst zu holen ? Irgendwas um die 15 WP in Boostern und ca 13h Zeitbooster.
(hab jetzt nicht genau nachgeschaut)

Vor allem für Anfänger lenken die ganzen Events vom eigentlich aktivem Städteaufbau ab.
Für aktive Neuankömmlinge haben die Eventgebäude eine Halbwertzeit von weniger als 2 Wochen. Da die wenigen aktiven Neulinge auch teils mit der komplexen Problematik überfordert sind, muss man sich auch nicht wundern, warum wir z.B. auf W6 gerade mehr als 45000(!) "Leichen" haben.

Mein Feedback zum Event ist (wie oben schon): Bitte erstmal die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, bevor ihr uns wöchentlich mit neuen, wirklich toll animierten, Gebäuden zupflastert.

LG
tremor
 

Tanysha

In einem Kokon
unsinn ich habe damals auch während des ersten events angefangen und als der vorbei war fehlte mir regelrecht etwas. mein städtebau war turbo gerade durch das event. um tausend stahl zu proddeln nach drei tagen musste ich nämlich ordentlich gas geben. als die woche um war die der event noch lief war ich in kapitel drei.

da die wartezeiten im spiel recht langwierig sind, bieten die events eine nette abwechslung, so dass gerade bei aktiven spielern keine langeweile aufkommt.

die spielleichen kommen sicher nicht daher, dass events angeboten werden. diese aussage ist wirklich absoluter schwachsinn, sorry.

auch die preise für das event finde ich gemessen am aufwand angemessen, die quests allesamt sehr gut lösbar. es wurde, wie gewünscht, eine alternative geschaffen für die gebäudeumbauten ab lv 14.

abgesehen davon sind eventgebäude auch ohne freien baumeister in sekunden aufgebaut und kosten keine ressourcen und gerade die sind ja anfangs sehr knapp. dazu bringen sie optisch eine hübsche abwechslung ins stadtbild.
 

DeletedUser2812

Es gibt keine Eventpreise, die für alle Spieler nicht attraktiv sind. Eventpreise sind sowas wie Stadtdoping/Stadtpushing; mit dennen ist man schneller im Rennen zum Ziel (Ende Amuni), kommt nur drauf an, was man braucht und wie genutzt... ^^

Das war schon immer so, ausnahmslos! ;)

*Inno, mehr Spritze bitte!*
 

ctulhu

Ori's Genosse
Und gerade da machen die Mini-Events gar keinen Sinn, da ich innerhalb der Laufzeit des Events bessere Gebäude freischalte, als mir dir Hauptpreis vorgaukelt.

Und die wären? Ich stehe kurz vor Stufe 2. Mein fliegendes Raumschiff gibt 250 auf 3x3. Der Zwischenpreis II gibt 410 auf 2x3. Erst die Tempel der Zeitalter bieten eine bessere Ratio... Und die kommen kurz vor Ende von Episode IV. Das schaff selbst ich mit meinem Spielstil nicht in 2 Wochen...

Hauptpreis: 230 Leute und 240 Kultur. Auf 3x3. Ich kann auf 2x3 maximal 100 Leute platzieren + kosten von 40 KP. (Die KPs müssen auch erst mal produziert werden). Ab EIII Ausbaustufe 3 hab ich die 230 in einem Haus aber auf 3x3. Und weiteren 43 KP. Dh. um die gleiche Anzahl von EW + Kultur zu haben, müsste ich die doppelte Fläche belegen. Geld spielt zu der Phase keine Rolle, weil dank Schleife mehr als genug vorhanden...

Was gibt es sonst zu holen ? Irgendwas um die 15 WP in Boostern und ca 13h Zeitbooster.
(hab jetzt nicht genau nachgeschaut)
Völlig egal. Ist ein netter Zeitvertreib. Die beiden Hauptreise reichen vollkommen als Belohnung...

Für aktive Neuankömmlinge haben die Eventgebäude eine Halbwertzeit von weniger als 2 Wochen.

Das ist schlichtweg Blödsinn. Wie oben aufgezeigt. Man muss nur mal kurz nachrechnen (vor allem Ertrag pro Feld) und dann kommt man ziemlich schnell drauf, dass die Gewinne fast so gut sind, wie die besten verfügbaren Bezahlgebäude. Ausser natürlich, du beziehst dich darauf. Wenn man die Bezahlgebäude mit dazu nimmt, dann hast du natürlich Recht. Allerdings zücken die wenigsten sofort ihr Portmonee, um sich das nächste Upgrade zu kaufen...

Da die wenigen aktiven Neulinge auch teils mit der komplexen Problematik überfordert sind, muss man sich auch nicht wundern, warum wir z.B. auf W6 gerade mehr als 45000(!) "Leichen" haben.

Es gibt sehr viele verschiedene Spieler. Bei uns in der Gilde ist jemand dabei, der spielt das Spiel seit 5 Jahren. Und ist trotzdem auf unsrer Welt im Anfangsstatus. Er spielt eben nur 2 Mal am Tag.

Bei den Anfängern war es schon immer so gewesen, dass nur die echten Fans hängen geblieben sind. Was aber völlig andere Gründe hat, als Events. Im Gegenteil. Diese haben unsre Newbies schon immer mit motiviert, weil wir alten Hasen ihnen ohne weiteres den Sinn aufzeigen konnten. Wer geschickt spielt, der verliert kaum Zeit durch die Erfüllung der Quests. Und die Belohnungen sorgen dafür, dass man es nicht bereut.
...oder wie Meister Scylthe es richtig formuliert hat: sie sind ein klassischer Booster...
 
Oben