• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback: Elvarischer Karneval

Vendor

Barbarischer Raptor
Naja, die Tagespreise. Man kann sich darüber streiten. Eigentlich sind es zu viele Events, man hat schon genug.
Für mich wäre es nett, die ganze Parade aufzustellen, einfach weil es nett wäre, die ganze Parade aufzustellen;), aber ich stelle sie mir auch nicht auf, eine pragmatische Entscheidung.
Mich persönlich interessieren die Werte nicht so, ich stell mir was auf weils mir gefällt, aber auch da gibts verschiedene Ansichten. So schlecht finde ich die Tagespreise nicht. Ob sich das auszahlt? Nein, eigentlich nicht....
 

schnatti0307

Forum Moderator
Elvenar Team
Na müssen tut ihr gar nichts, die Arbeit im Elvenarteam ist freiwillig. Man müsste halt wissen, welches Feedback relevant ist und welches nicht. Das wäre ganz einfach, wenn man Talent hat. Da ich aber eh nie im Team arbeiten werde, habe ich eh nix zu sagen. Ich sage es aber trotzdem. Mühsam ist es immer, das wird auch so bleiben.
Und wer entscheidet, welches Feedback relevant ist und welches nicht?
Da kommen wir in Teufels Küche. Mal abgesehen davon empfänden wir das als äußerst unfair. Jeder Poster hier gibt sich Mühe, seine Meinung zu formulieren, reflektiert den gespielten Event, brütet vielleicht Verbesserungsvorschläge aus. Dementsprechend wird das gewürdigt, indem wir das Feedback komplett weitergeben und nichts auslassen. Das hat weniger mit Talent, sondern eher mit wertschätzendem Umgang zu tun ;)
Wie die Entwickler das dann handhaben, entzieht sich unserem Einflussbereich.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Und wer entscheidet, welches Feedback relevant ist und welches nicht?
Na ihr entscheidet das. Natürlich ist das so.
Da kommen wir in Teufels Küche. Mal abgesehen davon empfänden wir das als äußerst unfair.
Du sollst nur wissen, ob ein Feedback Sinn macht. Du machst das doch im alltäglich Leben auch so, oder nicht? Das ist nicht unfair, das ist einfach normal. Es geht auch nicht um bevorzugen. Es gibt viele Leute die gute Beiträge schreiben. Aber alles gleich behandel ist nicht, dazu wurden schon viel zu viele meiner und andere Beiträge gelöscht. Wahrscheinlich gibts einfach zu wenig Kommunikation zwischen Entwickler und Moderation. Es ist ein großes Spiel, es sind viele Leute.
 

Taurendis66

Starke Birke
Ich wage es mal *g*
Ich bin fast durch, hier also mein Feedback
Mir gefällt... Die mini Manus und Werkis
Sie stören mich nicht, ein plätzchen findet sich immer dafür. Für jemanden wie mich, der Strategie und Aufbau nicht mit
Veranstaltungen wie GA und Events usw. verbindet, der baut die Dinger auf und spielt fröhlich vor sich hin :)
einfach weils für mich praktisch ist und die ausgebauten Gebäude nicht blockiert..
.... Planbare Quests
sind in Ordnung, brauch ich aber nicht immer. Das Event dauert meiner Ansicht nach lang genug
Machbarkeit.... klar :) geht alles weil grad mal Elementare Kapitel noch einiges geht.
Auch wenn mein Kundschafter ewig unterwegs ist sind aber noch Provinzen da
Kisten drehen.. Ich mag sie und ich drehe die, die mir grad gefallen :) ich mochte auch das Pakete öffnen vom letzten Event
ausser dem Zonk. Ich mag nette Geschenke aus Kisten und Packchen :)

Nicht gefällt mir....
Die Gebäudepreise. Nicht alle.. ich stelle nur wenige auf, drehe daher nur dann wenn etwas als Tagespreis kommt
das ich besser brauchen kann wie z. B. Zeitsegen. Es sind zuviele Gebäude.
Der HP. Höflich ausgedrückt unschön. Ok, mir gefällt ebend das fertige Gebäude nicht und ich werde es auch nicht aufstellen.
Was diese Art der Evo Gebäude angeht werde ich wohl so schnell keines mehr aufbauen. Ich ärgere mich so ziemlich über alle bisherigen, ausser dem Bären(den ich auch nicht soo schön finde) Die anderen? Entweder neben dem Elvenarthema oder prinzipiell unfertig. An dem Tag, an dem ich merke, das ich den einen Phönix mangels Artefakte in den nächsten Jahren nicht fertig kriege, wandert der als letztes in die Tonne und ich stelle meine Eventspielbereitschaft komplett ein Punkt

Fazit.. nettes Event, gut spielbar, für umsonst Geschenke wie Zeitsegen mache ich das gerne nebenher
Weitere unfertige Evogebäude werden in meiner Stadt nicht aufgestellt
 

Xebifed

Bekannter Händler
Und die Spieler, die eh schon uneinholbar vorne liegen, dank mehrer Phoenixe, bekommen dann noch einen dazu?
Wie bereits mehrfach gewünscht: Die Evo Gebäude müssen auf maximal eins pro Sorte (aufstellbar) gedeckelt sein (werden), eigentlich sogar rückwirkend, um überhaupt noch Chancen zu haben, das Balancing zu kontrollieren.

Gibt es im aktuellen Event denn auch noch immer ein zweites Evo Gebäude?
 

schnalle 04

Alvis' Stolz
Und die Spieler, die eh schon uneinholbar vorne liegen, dank mehrer Phoenixe, bekommen dann noch einen dazu?
Wie bereits mehrfach gewünscht: Die Evo Gebäude müssen auf maximal eins pro Sorte (aufstellbar) gedeckelt sein (werden), eigentlich sogar rückwirkend, um überhaupt noch Chancen zu haben, das Balancing zu kontrollieren.

Gibt es im aktuellen Event denn auch noch immer ein zweites Evo Gebäude?
Du kannst meins haben :)

Es wäre schön wenn die Produktionszeit von 24 Std auf 6 Std gemacht würde, dann würde sich das teil lohnen
 

schnatti0307

Forum Moderator
Elvenar Team
Bitte bleibt hier beim Thema, dem Feedback zum aktuellen Event. Wie, ob und in welcher Form Phönixe zurückkommen und eine Diskussion dazu ist hier fehl am Platz. Danke :)
 

Inthara

Blüte
Sooo mit der Questreihe bin ich durch, also ist es Zeit für ein Feedback:

Was mir gefällt:
- Abwechlungsreiche, gut ausgewählte Quests
- Güter-/Vorratsmengen in den Quests anstelle der Erfordernis, die Gebäude auf hohe Stufen zu leveln, obwohl man die sonst vielleicht nicht braucht
- Keine Endlosquests - ich bin jetzt mit moderatem Boostereinsatz fertig und empfinde das als sehr entspannend
- Dass die Tagesquests wieder da sind - so habe ich trotzdem bis Eventende noch ein bisschen was zu tun
- Dass es wieder Kisten gibt, so dass man zumindest ein bisschen Einfluss auf die Ausbeute nehmen kann
- Dass es an zwei Tagen 30WP-Segen als Tagespreis gibt
- Die Optik des Eventgebäudes bis Level 4


Was mir nicht gefällt:
- Die Optik des Eventgebäudes über Level 4 - das ist echt furchtbar kitschig!
- Zu viele Turnierbegegnungen in der entsprechenden Quest erforderlich
- Die 41er Kiste...

Fazit:
Schönes, entspanntes Event - macht gerne weiter so!
 

King Luckybaby

Kluger Baumeister
Mein Fazit:

Mir gefällt das Event sehr gut

Die Questreihe war wieder bekannt und man konnte sich gut
darauf vorbereiten – was die Sache doch einfacher machte :)

Zum Evo-Gebäude:
Müsste ICH nicht unbedingt haben
Bedeutet aber nicht, dass das für alle Spieler zutrifft

Zum Roulette:
Es gibt keine Nieten
Man kann eigentlich ALLES hervorragend verwenden

Die Tagespreise:
Jeder von uns hat da seine eigenen Wünsche
Ob Wunschbrunnen, Manaproduzierende Gebäude, Portalsegen, Zeitbooster, Magie für die Werkstätten …..
Natürlich sind alle gut – aber man sollte sich 2-3 WICHTIGE Preise aussuchen
Diese Preise sollten, wenn möglich, erst spät kommen, damit man dann auch genügend Bonbons hat
Die Chance, diese Preise zu bekommen, sind dann höher

Zu den Tagespreisen und schlechteren Werten:
Kann ich so nicht bestätigen

Beispiel, was in meine Stadt vom letzten Karneval-Event noch steht:

1x Blumenwagen
1x Drachenwagen
2x Elfenwagen

Das sind auch die Hauptziele beim jetzigen Event auf die ich meine Bonbons spare

Würde es mir gelingen diese Gebäude auszutauschen, hätte ich ein Plus von
9.600 Kultur + 3.400 Einwohner
Ohne mehr Platz dafür verschwenden zu müssen :)

Ich finde, von den Werten her, passen die Preise schon
 

Nicanor de Corda

Samen des Weltenbaums
Und die Spieler, die eh schon uneinholbar vorne liegen, dank mehrer Phoenixe, bekommen dann noch einen dazu?
Wie bereits mehrfach gewünscht: Die Evo Gebäude müssen auf maximal eins pro Sorte (aufstellbar) gedeckelt sein (werden), eigentlich sogar rückwirkend, um überhaupt noch Chancen zu haben, das Balancing zu kontrollieren.

Gibt es im aktuellen Event denn auch noch immer ein zweites Evo Gebäude?
Also ich würde mich ziemlich beschweren und mich total verarscht vorkommen, wenn ich für einen zweiten Feuerphönix, um die geht es nur, für über 200 Euro gekauft hätte und die dann eingestampft werden.

wenn Du gleiche Bedingungen willst, darfst Du nur Bezahl-Spiele machen, wo jeder den gleichen Betrag monatlich zahlen muss


Kein zweiter Brunnentag heul rum
 

hobbitrose

Zaubergeister
Heute Ende der Questlinie.
Fazit:
7 Wunschbrunnen - schon 6 Artefakte und der 7. fast voll. ein paar Tagespreise, vor allem Booster aber auch ein paar Gebäude - ich bin zufrieden.

Mir gefallen die planbaren Events.
Mit dem Kistendreh-Losen habe ich mich mittlerweile arrangiert, obwohl mir ein Kaufen mit Eventwährung besser gefallen würde.

Als Erweiterungsidee:
Man könnte am Ende der planbaren Questlinie noch eine zufällige anhängen - nicht zu schwer, aber ab und an eine 2d Bremse drin. Und nach 9 Artefakten wäre Schluß mit den Haupt-Preisen.
 

Xebifed

Bekannter Händler
Zu den Tagespreisen und schlechteren Werten:
Kann ich so nicht bestätigen
Beispiel, was in meine Stadt vom letzten Karneval-Event noch steht:

1x Blumenwagen
1x Drachenwagen
2x Elfenwagen

Das sind auch die Hauptziele beim jetzigen Event auf die ich meine Bonbons spare
Würde es mir gelingen diese Gebäude auszutauschen, hätte ich ein Plus von
9.600 Kultur + 3.400 Einwohner
Gebäude im neuen Kapitel haben natürlich bessere Werte, das musst du berücksichtigen.
Ohne Kapitelwechsel haben die Gebäude fast alle die selben Werte wie letztes Jahr.
 
Sorry, wenn ich das Formular gleich torpediere - ist keine Absicht.
Mich stört der wieder einmal mäßig übersetzte Text der Ankündigung (Bevölkerung = Singular; der Dinge verschiebende Golem braucht keinen Infinitiv mit zu, wobei das zumindest inhaltlich witzig ist. Ich wusste nicht, dass Golems die großen Schieber sind, denn die wirken immer so integer.).
Und was ich mich frage: Hat es der Elvenarische Karneval nicht durch den PC-Filter geschafft, oder warum leben wir plötzlich in Elvarien?
Dem kann ich nur beipflichten... Was soll so ein blöder Formalismus? Sind wir bei einer Behörde? Zu meiner Kritik: Die ersten aktiven Spieler sind durch. Weiß Gott keine Anfänger: Deren Urteil fällt vernichtend aus. Ein paar noch harmlose O-Töne: ich find es diesmal auch sehr mühsam die Quests zu erledigen....hab erst 3 x Ausbau, da stell ich das Gebäude noch nicht auf. oder dies: bin auch bereits durch und habe erst 7 Aufwertungen. Mit wahnsinnig viel Glück bekomme ich bei den Kisten weitere Bonbons und schaffe dann vielleicht 10 Erweiterungen....auch über die Wagen kann nur lästern. Sind das Karnevalswagen oder Monsterteile. Welche kranken Geister waren da am Werk. Vielleicht hätte man sich die Wagen vom Kölner Karneval noch mal anschauen sollen.
 

Sukkubus76

Blüte
Hallo zusammen
Habe die Hauptquestreihe beendet und immer noch nicht alle Evolutionen zusammen,
Habe auch blöderweise ein Süssigkeitenpaket zu Anfang des Events gekauft.
Komme trotzdem nicht auf die volle Anzahl an Evolutionen.
Habe über die Kisten jede Menge zusätzliche Süssigkeiten bekommen.
Warum startet die Hauptquestreihe nicht neu, wie in den vorherigen Events ohne Zufallsgenerator?
Über die Tagesaufgaben bekomme ich niemals genügend Süssigkeiten um alle Evolutionen zu bekommen.
Finde das ehrlich gesagt nicht besonders fair von Inno.
Wie seht ihr das?
Grüsse Sukku
 

HeroLauer

Experte der Demographie
Also ich bin seit gestern durch mit den planbaren Quests.
Dass ich diese gut finde habe ich schon geschrieben.
Dennoch hätte ich auch gerne noch weitere Quests - neben den täglichen Aufgaben - die ich erledigen könnte (eben wegen der Bonbons)
Ob mir meine angesparten Bonbons reichen um den Hauptpreis auszubauen... keine Ahnung werden wir sehen.
 

Pipistrello

Meister der Magie
Moinsen! :)
Wieso sollte die WP-Kram dich stören, wenn es dich im Sinne von Wunderausbauten langfristig gesehen mehr retten als so manchen Eventgebäuden? Erklär mir bitte
Jetzt die Frage: was genau meinst du mit "ewig und drei Tage [...]"?
Zunächst mal muss ich einräumen, dass ich wohl auf nem völlig anderen Trip bin als wohl die meisten Spieler hier. *zerknirscht guck* Wahrscheinlich werde ich von vielen einfach mitleidig belächelt...*lach*
Wenn es nun aber so ist, dass WPs und Altes Wissen in späteren Kapiteln sehr wichtig werden, dann ziehe ich mein diesbezügliches Gejammer sofort zurück, denn ich will Spielern in eben diesen Kapiteln um Himmels Willen keine Steine in den Weg legen.
Mich stört es einfach, dass die WP-Geschichte meist in 2 von 3 Kisten mit höchster Gewinn-Chance vergeben wird, und dann taucht das Thema ja auch oft noch als Tagespreis auf. Das meinte ich mit ewig und 3 Tage. :)

Im Übrigen hat meine Anmerkung zu W'Brunnen nix mit meinem WP-Gemaule zu tun. (Außer, dass ich es im selben Post angesprochen hatte.)
Vielleicht sind für viele die WBs nicht interessant, ich mag sie einfach der Optik wegen. Ich nutze sie gerne, um z.B. den Stadteingang zu flankieren, und richtig gut sehen sie eben nur in aktivem Zustand aus, drum hab ich immer ein paar auf Lager. :)

Der hessliche Wagen auf stufe 10 ausgebaut, und wird ein paar Tage später wieder verschrottet.
Denn Valentins-Wagen hab ich auch gleich zu Anfang geschrottet, aber bei meinem kleinsten Avatar (grad mal bei den Zwergen) hatte ich irres Glück mit anderen Wagen (ok, manche doppelt, manche 3-fach) und konnte (da ich im Vorfeld rein nur auf Platzerweiterung gespielt hatte) eine richtige Parade bauen, die sich nun am Stadtzentrum vorbei schlängelt. Vöööööllig uneffizient, aber es ging mir runter wie Öl. (@Scylthe, das mein' ich mit "auf nem anderen Trip") Das Gebastel mit den unterschiedlichen Formaten und "Fahrtrichtungen" war echt lustig. Der Kultur-Faktor kommt diesem kleinen Avatar sehr zugute, und obendrein produzieren manche Wagen Güter, die ich da gut brauchen kann. Find ich ganz ok so.... :)

Sehr enttäuschendes Event - aber das nächste wird (hoffentlich) wieder besser, auch der "back to the roots - Schritt" hätte von mir aus nicht sein müssen, Meckerer gibt's ja eh immer für alles, also ...
Ganz genau, mein Herr! :) Ich mecker ja auch immer gerne a bissl rum. Aber tatsächlich sind für mich persönlich seit den Phönixen die Events irgendwie immer unattraktiver geworden.... no offense...

@Sukkubus76, da sprichst Du noch was an...
***Über die Tagesaufgaben bekomme ich niemals genügend Süssigkeiten um alle Evolutionen zu bekommen.
Finde das ehrlich gesagt nicht besonders fair von Inno.
Wie seht ihr das?
Grüsse Sukku***

Ich finde es auch ziemlich unmöglich, dass die Event-Quests (Elvarischer Karneval) mit Langszeit-Aufgaben zugepflastert werden, während die hübschen, einfachen Dinge wie "Brot", "Handelsangebot platzieren" etc. in den Episoden-Quests versenkt werden. "Fair" ist anders!

Aber all in muss ich sagen, dass ich zwar vom Event mal wieder etwas "angekekst" bin, mir Elvenar an sich dadurch aber sicherlich nicht madig machen lasse.

In diesem Sinne einen schönen Valentinstag und einen guten Start ins Wochenende
Liebe Grüße :)
Pips
 
Zuletzt bearbeitet: