• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Herbstliche Sternzeichen

Eisphoenix

Kluger Baumeister
Wow. Dass überhaupt und so schnell reagiert wird, hätte ich nicht erwartet.
Da ich bereits gestern (also am ersten Tag) mit Werkzeugkisten-Quests überschüttet wurde und meine Zeitbooster komplett aufgebraucht sind, freue ich mich sehr über diese Änderung!

Das mit der Senkung der Schlüsselanzahl hört sich erstmal nicht so gut an, ich kann allerdings zum jetzigen Zeitpunkt schwer einschätzen, welche Auswirkungen das am Ende auf die erzielten Leistungen haben wird. Abwarten und weiterquesten. :)
 

Chrissi356

Schüler der Zwerge
Statt Werkzeugkisten, dann nur noch Provinzen erkunden, Provinzbegegnungen machen, Visionsschwaden sammeln etc. nee Danke darauf hab ich keinen Bock. Und für mühsam hochgelevelte zusätzlich Werkstätten bekommt man als Dank präsentiert, dass die Magischen doppelt zählen. Nee brauch ich alles nicht .....macht so weiter und ich bin raus, aber nicht nur aus dem Event.
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
Eine Senkung um 30% hat an meinem Problem überhaupt nichts verbessert (ich stecke ja bereits fest, weil ich an einer Produktionsquest gestrandet bin) und dass diese Quests jetzt 30% unwahrscheinlicher werden ändert am Problem überhaupt nichts, weil ich, sobald meine Stahlwerke dann endlich soweit sind (in knapp einer Woche dann) bis auf Weiteres dann überhaupt nicht mehr feststecken kann.

Für andere Spieler ist durch den Hotfix das Event weniger attraktiv geworden, weil deren ungeliebte Quests jetzt häufiger kommen und Belohnungen reduziert wurden.

Verschlimmbesserung 2.1 ist nicht viel besser als Verschlimmbesserung 2.0 es war.
Mein Problem wird nicht gelöst oder verbessert.
Andere Spieler, die bislang nicht betroffen waren, werden für den Lösungsansatz abgestraft.

Ich möchte abermals um einen Hotfix bitten, der Spielern ohne die benötigten Manufakturen oder Werkstätten ermöglicht, die entsprechenden Quests (gerne auch nach Abzug einer gewissen Zeit, wie etwa 24 Stunden) abbrechen und mit dem Event fortfahren zu können.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ich möchte abermals um einen Hotfix bitten, der Spielern ohne die benötigten Manufakturen oder Werkstätten ermöglicht, die entsprechenden Quests (gerne auch nach Abzug einer gewissen Zeit, wie etwa 24 Stunden) abbrechen und mit dem Event fortfahren zu können.
Dieser Bitte werden wir defintiv nicht nachkommen.
 

Jammin

Kluger Baumeister
Statt Werkzeugkisten, dann nur noch Provinzen erkunden, Provinzbegegnungen machen, Visionsschwaden sammeln etc. nee Danke darauf hab ich keinen Bock. Und für mühsam hochgelevelte zusätzlich Werkstätten bekommt man als Dank präsentiert, dass die Magischen doppelt zählen. Nee brauch ich alles nicht ...
Jup, wenn man denkt schlimmer kann es nicht mehr werden, siehe da schlimmer geht immer und man bekommt auch noch weniger Währung.
Erinnert mich an den "Sack Zwiebeln"
 

Platinfan

Saisonale Gestalt
Dieser Bitte werden wir defintiv nicht nachkommen.
Dann weiß ich nicht, auf wessen Probleme ihr mit einem Hotfix reagiert habt. Auf meine zumindest nicht, denn die bestehen ja nach wie vor.

Habt ihr rein konzeptionell irgendeine andere Idee ausgearbeitet, wie es mir und anderen ermöglicht werden kann, trotz der fehlenden Manufakturen und Werkstätten am Event teilzunehmen?
Oder dachtet ihr, dass wenn ihr einen Hotfix aufspielt, der unterstreicht, dass euer Grundgedanke gut ist und gewünschte Änderungen alles nur schlimmer machen, die Kritiken verstummen? Ich wusste nicht, dass das hier der Thread für Pädagogik bei schwererziehbaren Elvenarspielern ist.
Gibt's auch einen Feedbackthread zu dem aktuellen Event? Dann würde ich mich nämlich lieber dort einbringen .... weil ich halt noch unverhältnismäßig lange im Event feststecke und das für mich ein bisschen unangenehm ist.
 

Thenduil

In einem Kokon
Ich verstehe das auch nicht so richtig. Entweder hat man die Werkstätten und Manus oder eben nicht. Was soll es bringen, die Häufigkeit zu senken? Ok, weniger Werkzeugkisten würden mich auch freuen. Aber mehr Relikte, Forschung und Erkundungen doch nicht. Was hat man damit nun gewonnen - sowohl auf Seiten der Spieler als auch auf Seiten Innos?

Und die Senkung der maximalen Währung find ich ... unglücklich. Dadurch, dass die Anzahl der Quests für Relikte, Schwaden & Co. steigt, werden wir doch eher langsamer als schneller. Oder kapiere ich bloß was nicht?
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Platinfan : Nein, ohne Werkstätten/Manufakturen auf der benötigten Stufe hast du keine anderen Möglichkeiten, diese Quests zu lösen. Eine Lösung hierfür ist: Die entsprechenden Gebäude auszubauen.

Zu deinem Rest des Posts: Bitte bleibe konstruktiv, denn sonst werden wir deine Beiträge löschen müssen.