• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Forenevent: Elvenar Deutschland wird 3 Jahre!

Arela & Volpert

Eventaccount
Events

Liebe Menschen und Elfen,

ist es zu fassen? Am 27.05.2018 wird Elvenar auf dem deutschen Markt schon 3 Jahre alt! Aus diesem Anlass wollten wir ein wenig das, was bisher geschehen ist in dieser Zeit, zusammenfassen und mit hübschen Bildern aufpeppen. Doch oh weh, wir haben unser kleines Büchlein hierfür eines Nachts draußen im Garten vergessen. Als wir am nächsten Morgen das Büchlein holten, sahen wir voller Schreck, dass ein kleiner Spaßvogel manche Stellen im Text übermalt :)coin:) und alle Bilder verfremdet hat. Wir wissen jetzt nicht mehr, welches Bild zu welcher Stelle gehört. Könnt ihr uns dabei helfen, ein wenig Ordnung in das Chaos zu bringen?

Was müsst ihr tun?
Im Text findet ihr an manchen Stellen dieses Symbol: :coin: An diese Stellen gehört eines der 27 Bilder. Die Bilder entsprechen nicht unbedingt dem Wort, welches dorthin gehört. Jedoch gehört das Bild zu dem, was in dem Satz geschrieben wird. Ihr müsst lediglich die Bilder und das gesuchte Wort in die richtige Reihenfolge bringen und uns eure Antwort bis zum 28.05.2018 um 12 Uhr hier unter unseren Post posten. Es reicht, wenn ihr einfach die richtige Reihenfolge der Nummern in eurer Antwort postet, also z.B. 5 + fehlendes Wort,3+ fehlendes Wort,19+ fehlendes Wort,23+ fehlendes Wort,...


Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen! Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir diesmal nicht nur 15x200 Diamanten, nein, zur Feier des Tages werden wir die doppelte Menge an Diamanten unter euch Elfen und Menschen verteilen. Dies bedeutet, es werden 30x200 Diamanten ausgelost!


Unser Text folgt hier und die Bilder findet ihr in den 2 Posts darunter.

Am Anfang war das Nichts. Da dieses Nichts unbedingt gefüllt werden musste, entschieden sich ein paar findige Entwickler von :coin: etwas neues zu kreieren. Bekannt für ihre Browserspiele in denen es hauptsächlich um das Kämpfen und/oder erobern anderer Städte ging, entschieden sie sich, ein Spiel zu basteln bei dem es endlich einmal friedlich zugehen sollte. Und so machten sie sich an die Arbeit. Ideen wurden gesammelt, Graphiken erstellt, und und und...Am 20.01.2015 konnte man dann voller Stolz die Open Beta eröffnen und den Browsergameliebhabern den Zugang zu einem Spiel mit :coin: und :coin:, die friedlich ihre Stadt ausbauten, ermöglichen.
Es wurde noch dies und das hinzugefügt um dann endlich am 27.05.2015 den ersten deutschen Server :coin: zu eröffnen. Und so bauten auch unsere deutschen Spieler lustig und zufrieden ihre Städtchen aus. Doch waren alle wirklich so zufrieden? Immer lauter wurden die Rufe nach etwas wie Gilden, Allianzen...Am 28.07.2015 wurde der Ruf der Spieler erhört und die :coin: fanden ihren Weg ins Spiel. Elvenar wurde immer bekannter und immer mehr wollten Teil der Community Elvenars werden. Somit eröffnete dann am 17.09.2015 die zweite Welt, :coin:, ihre Tore.
Nicht ganz einen Monat später, am 06.10.2015, zog dann singend und Met schlürfend die erste Gastrasse in die ein oder andere Stadt. Genauer gesagt: :coin: waren im Reich Elvenars erschienen.
Nun, da der Anfang mit den Gastrassen erschaffen wurde, musste noch etwas neues her. Etwas, womit man den ein oder anderen Bonus erhalten konnte. Und somit waren am dem 03.11.2015 die :coin: verfügbar, welche mit jeder neuen Gastrasse immer mehr werden.
Von so vielen Neuerungen angelockt, wurde es auf den beiden Welten immer enger und somit entschied man sich am 23.11.2015 :coin: zu eröffnen.
Danach war es Zeit, ein wenig Ruhe einkehren zu lassen und die Spieler erst einmal in Ruhe vor sich hinspielen zu lassen, bevor man dann am 17.02.2016 mit etwas ganz neuem aufwartete. Endlich konnte man man seiner Werkzeugdefizite kompensieren. Die neu geschaffenen :coin: waren ein wahrer Segen.
Mit großen Schritten näherte man sich dem Frühling. Am 16.03.2016, kurz vor Frühlingsanfang, war es Zeit für die nächste Gastrasse, den :coin:.Diese machten unsere Städte bunter mit ihren Blüten und Bienen, wobei es auch den ein oder anderen erschreckte, wenn er in (s)einer Stadt eine Spinne auf einem der Gebäude zu sehen bekam. Aber wir haben dies alles gemeinsam überstanden. Alle Spieler und Spinnen sind wohlauf!
Und wieder kam etwas neues. Am 11.05.2016 startete das erste :coin: - zu diesem Zeitpunkt noch nicht innerhalb der Gemeinschaft sondern mit den Spielern aus seiner Nachbarschaft.
20.07.2016, der Tag, an dem es laut, schroff und schlammig wurde in Elvenar. Die :coin: machten sich über unsere Städte her und vertrieben die muntere Gastrasse davor. Fast 3 Monate dauerte ihr wildes Treiben, bis wir endlich die Möglichkeit hatten, diese wieder aus unserer Stadt komplett zu verjagen und wieder ein eher Naturverbundenes Völkchen bei uns in der Stadt willkommen zu heißen. Die :coin: brachten auch eine neue Ressource, dem :coin: mit und lehrten uns, dies einzusammeln und zu verwenden.
Da es immer mehr Beschwerden gab, dass es nicht wirklich etwas gab, was die Gemeinschaften rechtfertigte, es gab einfach nichts für diese zu tun, entschied man sich, die :coin: zu ändern. Ab dem 18.01.2017 wurden diese nun nicht mehr innerhalb der Nachbarschaft sondern mit der eigenen Gemeinschaft bestritten.
Mit der Zeit spürten die :coin:, dass immer häufiger und mehr Mana angewandt wurde und entschieden sich am 01.03.2017 in genau diese Städte als neue Gastrasse ihr Lager aufzuschlagen. Meine Güte, brauchten die eine Menge Platz! Aber auch dies wurde bewältigt und jeder, der sich durch diese Gastrasse durchgearbeitet hatte, war am Ende stolz, es trotz anfänglicher Zweifel geschafft zu haben.
Am 12.04.2017 war dann für viele von uns ein nicht ganz so schönter Tag. Wurde doch mit dem Update an diesem Tag einiges an einigen Wundern geschraubt und vor allem die Wunder :coin: und :coin: waren für viele nicht mehr ganz so attraktiv wie zuvor.
Knapp zwei Wochen später, am 02.05.2017, gab es auch schon die nächste größere Änderung, die für viele sehr gewöhnungsbedürftig war - das :coin: wurde generalüberholt. Vor allem die neuen Farben haben viele als negativ empfunden. Mittlerweile wird dennoch wieder sehr aktiv in den vielen Threads gepostet, sei es nun Lob, Kritik, Zweifel, Freude,...Also alles halb so schlimm, wie man am Anfang dachte.
Neue Gastrasse, neue Ressource. Die :coin: brachten am 08.06.2017 neben ihren Farmen und Feldern dann auch noch :coin: mit. Diese Ressource bleibt uns auch noch lange nach dem Weggang dieser kleinen Herrschaften erhalten.
Der 04.09.2017 war der Tag, an dem es endlich ein weiteres Feature für Gemeinschaften in unser Spiel geschafft hat. An diesem Tag startete das erste :coin: auf unseren Servern. Viele stürzten sich mit Begeisterung auf das neue Unbekannte. Auch wenn hier bis dato immer wieder noch Änderungen und Neuerungen vorgenommen werden, ist dieses Feature dennoch mittlerweile ein fester Bestandteil hier in Elvenar.
Lang verschwiegen, lang geplant und noch länger ersehnt! Am 01.11.2017 wurde die :coin: zu Elvenar endlich für alle Spieler verfügbar! Was für eine Freude, bedeutet sie doch für viele, zumindest bei der Nachbarschaftshilfe eine enorme Erleichterung!
Auch unsere aktuellste Gastrasse, die :coin:, die seit dem 08.02.2018 in den Städten der Spieler verweilen, haben eine Neuerung mit in die Städte gebracht: die erweckten Güter. Viele von uns sind schon gespannt, was die nächste Gastrasse mitbringen wird, aber noch mehr, wann diese sich wohl endlich blicken lässt. Hoffen wir, dass sie sich nicht mehr all zu viel Zeit lassen.
Da unser Spiel immer mehr bevölkert wird, wurde es Zeit, weitere Welten zu eröffnen. Und so ist seit dem 14.03.2018 Welt :coin: und seit dem 28.03.2018 Welt :coin: verfügbar. Viele neue Spieler haben somit in nächster Zeit ausreichend Platz um ihre Städte zu gründen und auszubauen.


Dieses und viel mehr ist in den letzten 3 Jahren geschehen. Natürlich hätten wir noch über so vieles mehr schreiben können, wie z.B. den Events im Spiel und im Forum, andere wichtige Neuerungen,...Jedoch mussten wir ja irgendwo ein Ende finden. :)

Wir bedanken uns bei allen Spielern, die in den letzten 3 Jahren zu uns gefunden haben und ihre Städte pflegen und hegen! Wir bedanken uns für eure Ideen, euer Lob und auch für eure Kritik! Ohne euch wäre Elvenar nicht das, was es ist!

Über Feedback zu unseren Forenevents freuen wir uns in unserem Feedbackthread.

Liebe Grüße
Eure Arela & Volpert

 

Arela & Volpert

Eventaccount
Events

Liebe Menschen,

zuerst entschuldigen wir uns, dass es mit der Auflösung so lange gedauert hat. Aber es war ja sooooo warm...

Vielen Dank für eure Hilfe! Dank euch konnten wir alle Bilder und fehlenden Texte wieder in unser kleines Büchlein einsetzen.

Wer die richtige Lösung nachschauen möchte, die findet ihr im Spoiler:

  • 6. Inno Games
  • 18. Elfen
  • 23. Menschen
  • 8. Arendyll
  • 26. Gemeinschaften
  • 17. Winyandor
  • 13. Zwerge
  • 24.. Antiken Wunder
  • 22. Felyndral
  • 3. Zauber
  • 15. Feen
  • 10. Turniere
  • 14 Orks und Goblins
  • 4. Waldelfen
  • 7.Mana
  • 19 Turniere
  • 25.Zauberer und Drachen
  • 12.Kristall-Leuchtturm
  • 2. Glockenturm
  • 11.Forum
  • 9. Halblinge
  • 16.Göttliche Saat
  • 1. Gemeinschaftsabenteuer
  • 27. APP
  • 20, Elemantare
  • 21.Khelonaar
  • Elcysandir


Und nun zu dem, auf das alle warten - die Gewinner! Je 200 Diamanten haben gewonnen:
@Elrondriel
@WhiteFlameArwen
@Dydra
@Cruller
@denda
@Kassain
@Greywolf
@kawamar2
@Moonlady70
@stoeppi
@Syonis
@Kortan
@Questor Thews
@Ryell
@Chavolinho
@Bliemchen
@Killy
@Summermaus
@lude wig
@Siram
@spiffy
@Sisgard II
@Kate91
@sanacos
@Merimee
@Tharkos
@Amica007
@CMDWS
@hobbitrose
@Supernico

Herzlichen Glückwunsch! Die :diamond: werden euch in Kürze gutgeschrieben.


Wir hoffen, ihr hattet alle Spaß beim knobeln. Feedback dürft ihr in unserem Feedbackthread abgeben. Wir verabschieden uns bis irgendwann im Juni...wenn uns die Fußballwelle, die auch auf Elvenar zurollt, nicht mitreissen sollte. ;)

Liebe Grüße
Eure Arela & Volpert