• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Gedichte,Limeriks und sonstiges

Llenlleawg ap Nudd

Pflänzchen
Und ich dachte, die Forensprache hier wäre deutsch ;)
Ich übertrag es nachher ins Hochdeutsche, wenn die Sonne nicht mehr so blendet. Ich seh grad kaum wat.
Forensprache ist deutsch, aber es steht ja nirgendwo, dass es "Hochdeutsch" sein muss, was ja,
linguistisch korrekt, Hochmitteldeutsch heißen müsste, weil unsere Standardsprache letztlich
auf die Luther'sche Bibelübersetzung zurückgeht - und somit auf Thüringisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Angren

Blüte
Es ist ein Irrtum zu glauben, die entscheidenden Momente eines Lebens, in denen sich seine gewohnte Richtung für immer ändert, müssten von lauter und greller Dramatik sein, unterspült von heftigen inneren Aufwallungen. In Wahrheit ist die Dramatik einer lebensbestimmenden Erfahrung oft von unglaublich leiser Art. Sie ist dem Knall, der Stichflamme, und dem Vulkanausbruch so wenig verwandt, dass die Erfahrung im Augenblick, wo sie gemacht wird, oft gar nicht bemerkt wird. Wenn sich eine revolutionäre Wirkung entfaltet und dafür sorgt, dass ein Leben in ein ganz neues Licht getaucht wird und eine vollkommen neue Melodie bekommt, so tut sie das lautlos, und in dieser wundervollen Lautlosigkeit liegt ihr besonderer Adel.

Pascal Mercier
 

Alidona

Kompassrose
Selbst meine Liebesgedichte haben eine schwarze deprimierende Note :)
Das folgende Gedicht schrieb ich zu Beginn einer neuen "Beziehung"

Tausend Fragen

Wie soll es weiter geh’n?
Die bange Frage quält mein Herz,
versuch mich bitte zu versteh’n,
ist’s Liebe oder nur ein Scherz?
Wie wird es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Wird wahre Liebe uns umschlingen
und uns auf Ewigkeit vereinen?
Wird sie am Morgen schon verklingen?
Werden wir lachen oder weinen?
Wie soll es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Wird uns’re Liebe stark genug?
Ist’s Freundschaft nur oder gar Trieb?
Ist’s ehrlich oder Selbstbetrug?
Hast du mich gern? Hast du mich lieb?
Wie soll es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Wirst du mich lieben ganz und gar?
Ich dich allzeit auf Händen tragen?
Wirst du und ich ein Liebespaar?
Werden wir jauchtsen oder klagen?
Wie soll es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Ist, was wir fühlen heisses Fegefeuer?
Oder nur ein’s aus trocknem Stroh?
Bin ich dir wert? Bist du mir teuer?
Werden wir traurig oder froh?
Wie soll es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Hast du mich Heute schon vergessen?
Bin ich dir Morgen einerlei?
Ist meine Liebe zu vermessen?
Ich liebe dich, wie dem auch sei!
Wie soll es weiter geh’n?

Wie wird es weiter geh’n?
Tausend Fragen quäl’n mein Herz,
versuch mich bitte, bitte zu versteh’n,
ist es Liebe oder nur ein Scherz?
Lass uns ein wenig weiter geh’n?
So wunderschön, @Jirutsu

Wenn ein Poet so lieben könnte, wie er schreibt, so tiefgründig, so nach Ewigkeit heischend: Dann bekäme Liebe den Sinn, den sie verdient.