• Kein Schnee Fan? Schnee hier ausschalten und die Seite neu laden
  • Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Gemeinschafts-Abenteuer

Lorinar

Zaubergeister
Das sehe ich ein anders:
Oben wurde geschrieben, dass in Kapitel 15 nur 6x 3-h-Produktionen mit gemaxten Manus für einen Armreif gebraucht werden.
Ich bin in Kapitel 8 und brauche (mit 700% + Gebirgshallen Stufe 9) für einen Armreif 15x diese 3-h-Produktionen! Da wird also schon berücksichtigt, dass in hohen Kapiteln weniger dieser Manus stehen, diese werden also nicht benachteiligt, sondern bevorzugt.

tschau
hewi
also ich bin im Kapitel Konstrukte. Meine Marmor-Manus (3 an der Zahl) produzieren in 3h jeweils rund 3784 Stück Marmor - und ich muss für einen Armreif 48k haben. Ohne Zauber sind das 9h für 1 Armreif. Wenn die Nachtproduktion dazu nehme, sind dass ca. ... äh ... 1 1/2 Stück pro Tag? Am Ende ist es die Frage, wer wieviele Manus stehen hat ... und wer wieviele Zauber zur Verfügung hat, die er darauf legen kann (will), um das zu beschleunigen. Alternativ kann man ja künftig - statt die kleinen Lv. 1-Gebäude aufzustellen - noch Manus hochleveln und die nach GA wieder ins Inventar befördern (*Ironie aus).
 

Sardukar

Weltenbaum
Ich gebe zu dass es auch positive Aspekte gibt... Drei Kreuze dass wir die Treants los sind und ich endlich beim Mischeinsammeln nicht mehr gucken muss wo jetzt noch ein einzelner Ofen fehlte... Oder war es doch eine holztruhe ? Wo hatte ich die nochmal gemacht...? Nein, Statuen und Halsketten sind viel besser. Das Ark. Rückstandslimit lähmt uns allerdings doch ziemlich. Ich bastle wild unnützes Zeug...^^° Und unsre Kleineren beschweren sich weil ihnen die Relikte ausgehen.
Jo des ist sehr nervtötend vorallem wenn man dann grad mal 1 Rückstand von einem Zeitfenster bekommt weil nur low zeugs in der MA drinnen ist.......
 

Hewimeddel

Blüte
Gebirgshalle Stufe 9 oder Stufe 21 ist schon ein Unterschied (den du so nicht herausstellst)
Auch dass dort ein Goldphönix steht (300% !!!!) den nicht jeder hat, scheinst du zu unterschlagen.
Ich denke, beides ist für die entsprechenden Kapitel adäquat, oder nicht?
Wie zur Hölle sollte denn ein Kapitel 8 - Account, der erst seit April 2020 existiert, einen Goldphönix und eine Stufe 21 Gebirgshalle haben?
Auch Feytala hatte das in Kapitel 8 alles wahrscheinlich nicht und wenn dann nur mit massivem Geldeinsatz oder Fortschrittsverzögerung.

Ich gebe zu, meine Aussage der Bevorzugung ist wahrscheinlich überzogen, aber da sich feytala "verarscht fühlt", obwohl die von ihm/ihr genannten Dinge offensichtlich berücksichtigt wurden, braucht das eine Korrektur. Mit den ganzen in Kapitel 15 erhältlichen bzw. erspielten Ressourcen ist die Menge eben gerade nicht übermäßig skaliert, sondern durchaus fair. Das gilt zumindest dann, wenn man wie hier bei den Armreifen offensichtlich möchte, dass die höheren Kapitelspieler nicht ein Vielfaches der Kleineren erreichen können.

Sobald ich in Kapitel 15 bin, gehe ich davon aus, dass ich auch eine entsprechende Gebirgshalle und andere Goodies (wie z.B. eine Goldphönix-Alternative) habe.

tschau
hewi
 

salandrine

Handwerker des Stahls
Kapitel 3 Stadt
Stufe 10 G1 Manufakturen
700% Produktionsbonus
FF drauf
2 Manus = 1 Armreif bei einer 3h Produktion.

Keine Armreifen Sorgen mehr und mehr über die MA schimpfen ;)

und welches Kapitel 3 hat denn schon die 700 % Produktionsbonus?

Ich habe auf allenWelten die 700 % immer erst frühestens im 7. Kapitel erreicht, teilweise auch erst im 9. Das ist die ganz große Ausnahme und sicherlich nur möglich, wenn man im Kapitel 3 verharrt. Und dann ist es einfach nicht "normal".
 

salandrine

Handwerker des Stahls
Es ist aber nicht Sinne der Sache, diese "Ausnahme"Accounts als normal zu bezeichnen und als Referenz zu nehmen.

Das erweckt einen vollkommen falschen Eindruck im forum.
 

Sardukar

Weltenbaum
Es ist aber nicht Sinne der Sache, diese "Ausnahme"Accounts als normal zu bezeichnen und als Referenz zu nehmen.

Das erweckt einen vollkommen falschen Eindruck im forum.
Keiner hat das als "normal" betitelt oder als Referenz hergenommen.

Nur aufgezeigt was "Möglich" ist.

Turnierstädte in Kap 4 sind auch nicht normal ;) es war auch nicht vorgesehen optionale Forschungen aus zu lassen.
Das ist nur ein weiteres Beispiel wie man das System "aushebeln bzw leichter" machen kann.

Vielleicht dreht Inno noch an der Schraube im GA den die Armreifproduktion und die Rückstände sind die Bottlenecks.
 
Zuletzt bearbeitet:

ForgeS44

Pflänzchen
Ich habe noch die Spoiler-Beta-Liste zum Gemeinschaftsabenteuer
aber sehe real nun etwas Abweichung.
Roter und Grüner Weg in Stufe 2 haben nicht mehr gleich je 15 Zwergenbrauer-Abzeichen, sondern Rot 26, Grün nur 13, das ist ja eine gewisse Änderung..
Gibt es eine aktuelle korrekte Übersicht, evtl. Analysen/ Empfehlungen, auch wenn alles nicht groß kompliziert, aber vielleicht ja doch irgendwas wissenswertes übersehen, Links auf entsprechende Seiten, falls erlaubt?
 

fuzzy.boomer

Fili's Freude
Roter und Grüner Weg in Stufe 2 haben nicht mehr gleich je 15 Zwergenbrauer-Abzeichen, sondern Rot 26, Grün nur 13, das ist ja eine gewisse Änderung..
Diese Übersicht ist älter als die von dir verlinkte: https://beta.forum.elvenar.com/index.php?threads/fellowship-adventures.8853/post-92381
Die Daten hatte ich damals für die Vorplanung in unser Planungsspreadsheet übernommen und sie scheinen (für Karte 2) immer noch zu stimmen.

Die Listen auf Elvengems sollten auch aktuell sein (der kleine Fehler wurde behoben). Allerdings werden dort die Startpunkt immer in die Wege mit eingerechnet, sodass die Werte z.T. um 2 abweichen.

Da hast du wohl eine Liste mit kleinen Fehlerchen gefunden …
 

ForgeS44

Pflänzchen
Danke.

Gabs schon Diskussion um Sinn des Druidenstab-Abzeichens? Also ich als maximal mittelgroßer Spieler bei Feen stelle die Kombinationszauber in Dauerschleife her, dazu von mehrere Bibliotheken täglich, paar im Turm..
Na besser als wenn es ein schwieriges Abzeichen wäre. ;)
 

Jirutsu

Anwen's Kuss
Sobald ich in Kapitel 15 bin, gehe ich davon aus, dass ich auch eine entsprechende Gebirgshalle und andere Goodies (wie z.B. eine Goldphönix-Alternative) habe.
Nun. Ich bin Kapitel 15 (2x) und habe den in KEINER Stadt so einen Phönix zu stehen. Und auch meine Gebirgshalle (die ich nur in einer Stadt habe) ist nicht auf dem gleichen Stand...
Du nimmst eine aufs Maximum bestückte (große) Stadt und vergleichst sie mit einer "normalen" (kleinen) Stadt. Da kann ja nur ein Unterschied herauskommen (und natürlich einer, der in DEINE Argumentation passt ;)) Das gleiche passiert, wenn man Äpfel und Birnen vergleicht. Sind beides Obst. aber sonst ... (Gut die haben sogar noch mehr Gemeinsamkeiten, als die Städte, die du miteinander vergleichst ;))
 

Feytala1986

Weltenbaum
Ich gebe zu, ich habe damals als noch etwas naiverer Spieler einfach den Phönix genommen den ich am hübschesten fand. Meinen Feuerphönix (Stufe 9) hab ich erst seid dem letzten Phönixevent, zum Glück hatte ich noch ein paar Artefakte übrig und konnte ne Menge eintauschen. Eigentlich ist der Goldene der mieseste Phönix von allen, wenn ich ihn mit den andren beiden vergleiche - Der Produktionsbonus gilt nämlich nur für 3:30 h. Dieses Gebäude wurde weit vor der GA-Änderung erschaffen und ich kenne eigentlich sonst kaum jemanden der den hat... Ich sehe viel Feuer mit dem gelegentlichen Sturmphönix. Daher... Leise Zweifel ob der einberechnet wurde. Ich kann ihn aber auch nicht das GA durchlaufen lassen, da füttere ich mich doof. Ich bin ja froh dass er mir überhaupt mal was bringt.^^°

also ich bin im Kapitel Konstrukte. Meine Marmor-Manus (3 an der Zahl) produzieren in 3h jeweils rund 3784 Stück Marmor - und ich muss für einen Armreif 48k haben. Ohne Zauber sind das 9h für 1 Armreif. Wenn die Nachtproduktion dazu nehme, sind dass ca. ... äh ... 1 1/2 Stück pro Tag? Am Ende ist es die Frage, wer wieviele Manus stehen hat ... und wer wieviele Zauber zur Verfügung hat, die er darauf legen kann (will), um das zu beschleunigen. Alternativ kann man ja künftig - statt die kleinen Lv. 1-Gebäude aufzustellen - noch Manus hochleveln und die nach GA wieder ins Inventar befördern (*Ironie aus).

Ironie, hrm ? Dann lach mal - Ich hab exakt das gemacht. Ich komme mit meinen vier Gut-1-Manus normalerweise prima hin. Hab jetzt 6 Manus aus dem Inventar geholt, die ich in den letzten vier Kapiteln ausrangiert hatte und hab sie mit Zeitbooster und unter hohem Gütereinsatz gelevelt. Damit komme ich auf ca. 5 Armreifen pro Tag und gehöre in meiner Gilde zur Spitzengruppe. Ich denke exakt so wird das Ga in der Zukunft aussehen.

Der dickere Hebel scheint aber tatsächlich der arkane Rückstand sein. Mir sind grade zum ersten Mal seid... Keine Ahnung wann... Die Kombizauber ausgegangen. Am Anfang des Events war ich ca 80 im Plus. Und ich will gar nicht wissen wieviele Zeitbooster ich rausgehauen habe. Ich habe Angst davor dass das einzige Mittel hiergegen ist mehr magische Bibs aufzustellen...
 
Zuletzt bearbeitet:

MissBarnaby

Inspirierender Mediator
Die Wunderabzeichen fallen da bei mir nicht so wirklich drunter. Erstens gibt es keine Überhänge, weil man die Einzahlungen auch stückeln kann mit

Also ich kann die nicht Stückeln - wenn ich 20 oder 15 WP Segen habe und diese an einem Stück einzahlen muss (denn die gehen nur an einem Stück zum Einzahlen) da verliert man auch ein ganzes und beim 15 WP Segen ein halbes Wunderabzeichen....
 

Jirutsu

Anwen's Kuss
@MissBarnaby
Also ich kann die nicht Stückeln - wenn ich 20 oder 15 WP Segen habe und diese an einem Stück einzahlen muss (denn die gehen nur an einem Stück zum Einzahlen) da verliert man auch ein ganzes und beim 15 WP Segen ein halbes Wunderabzeichen....
Dann (sammel und) benutz die "kleinen" für solche Gelegenheiten und setze die "großen" (außerhalb der GAs) in den Ketten oder für deine eigenen Wunder ein ;)
Bei den Schwaden kann man das leider nicht machen. Da muss man nehmen, was kommt ...
 

Angren

Pflänzchen
Das einzige Mittel wird sein, die Bibliotheken aufzustellen!

Auch geht mir diese Armreifengeschichte auf die Nerven. Doch, ich werde mich anpassen, kann ich jetzt schon sagen. Bis zum nächsten GA hab ich genau das stehen, was ich brauche.

Hier noch der Nachtrag zu den ersten Rängen. Ja, es ist ein Kopf an Kopf rennen, ständig. Wenn man über 5 Tage im Strudel verbringt, kann dasdurchaus anstrengend sein. Ein Vorsprung ist kaum auszubauen. Wenn man jetzt mal die Top 50 anschaut, haben da alle in etwa die gleiche Punktzahl. Die ersten setzten sich jedoch trotzdem ab, also hier eigentlich keine Veränderung, außer, dass es halt deutlich weniger Punkte an sich sind. Zumindest in Sinya ist das so.
 

A S L A N

Der große Fato
Fazit/Bewertung/Feedback:
  • Toll gemacht
  • Hat Spaß gemacht
  • 3 Wege gegangen, nicht groß festgehangen und auch kein Zeitliches bangen
  • Keine XXXX Mini Manus oder Werkstätten mehr von Nöten (je nach Bedürfnissen einer GM)
  • Aufgaben (Abzeichen) generell gut lösbar
  • 6 Tage Laufzeit mit 2 mal Turm- sowie Turnier-Möglichkeit / Zeitlich gut abgestimmt
  • Kein bröseln, kein kleckern, man kann nicht meckern
Gesamtpunkte neues Gemeinschaftsabenteuer (von max. 10 Pkt.):

9 von 10

Der eine Punkt Abzug steht für exakt den selben Fehler wie auf dem Beta-Server!
Der Questgeber (Häkchen) zeigt nicht immer korrekt an (siehe Fehler-Thread)

Danke INNO, weiter so ... ... ..
 

Angren

Pflänzchen
Hmm, also ich hab schon noch kleine Manufakturen stehen und brauch sie auch, gut, es sind nur halb so viele wie sonst, aber 100 Werkstätten und 60 Einser Manufakturen sind es doch. Dafür hab ich jetzt drei Bibliotheken stehen.
Wenn man auf Rangpunkte spielt, braucht man die trotzdem finde ich.
Wenn man den Triumphbogen möchte, muss man die auch weiterhin aufstellen.
 

A S L A N

Der große Fato
Hmm, also ich hab schon noch kleine Manufakturen stehen und brauch sie auch, gut, es sind nur halb so viele wie sonst, aber 100 Werkstätten und 60 Einser Manufakturen sind es doch. Dafür hab ich jetzt drei Bibliotheken stehen.
Wenn man auf Rangpunkte spielt, braucht man die trotzdem finde ich.
Wenn man den Triumphbogen möchte, muss man die auch weiterhin aufstellen.
Achte auf das in den Klammern .. ....
Keine XXXX Mini Manus oder Werkstätten mehr von Nöten (je nach Bedürfnissen einer GM)