• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom Discord Server

lovelymonster

Weicher Samt
Das ist in der Werkstatt. Wie ist es bei dir bei den Manufakturen und Rüst-/Brutkammern?
Bei den Manufakturen (Kapitel 16, 17 und 18) und den Produktionsgebäuden der Gastvölker (Kapitel 16, 17 und 18) stehen die Zahlen da.
Zu Rüstkammern kann ich nichts sagen, da habe ich keine mit gleichem Level.

Nachtrag: Nun sieht es bei mir auch so aus wie bei dir.
Nachtrag 2: und es gefällt mir nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Sreafin

Schüler von Fafnir
1715260790472.png
 

lovelymonster

Weicher Samt
v.e.n.u.s - CM DE
:SpireReward: Änderungen der Belohnungen im Turm der Ewigkeit :SpireReward:
Liebe Menschen und Elfen, ,

am 12.05.2024 ändern sich die Belohnungen im Turm der Ewigkeit für die nächsten 6 Wochen.

Änderungen:
Artefakte des Astralen Phönix werden nicht länger im Turm der Ewigkeit erspielbar sein
Juuls Reiseküche-Artefakte und das im Handwerk herstellbare Grundgebäude werden stattdessen hinzugefügt
Dampf-Golem Artefakte werden ebenfalls herstellbar sein

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
So langsam wären Foliaten statt Artefakte sinnvoll. Am Anfang, als die Artefakte als ein Entgegenkommen der Entwickler auf die Spieler im Turm eingeführt wurden, gab es noch nicht so viele verschiedene, sprich das Problem, was wir jetzt haben, war damals kein Thema. Aber da sich die Zeiten ändern, muss man wohl auch über eine solche Anpassung nachdenken.
Nachtrag: Ob man Folianten im Handwerk und Turm einführt, oder nur in einem, kann man noch überlegen. Auch wenn es nur bei einem ist, würde es schon gut helfen.
 

Ellert III

Knospe
Wenn man sie im Handwerk einführt, kann man sie auch gleich weglassen. Durch die Änderungen bei den Kosten für die Wunder wird es für viele Spieler nahezu unmöglich mehrere Artefakte zu erwerben.
 

hobbitrose

Met & Ambrosia
Noch besser als einen Folianten fände ich einen Joker-Artefakt, der überall eingesetzt werden kann. Jeder kann dann sein Lieblings-Evo leveln, falls er mal das Glück hat einen solchen Joker zu erwischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sreafin

Schüler von Fafnir
Noch besser als einen Folianten fände ich einen Joker-Artefakt, der überall eingesetzt werden kann. Jeder kann dann sein Lieblings-Evo leveln, falls er mal das Glück hat einen solchen Joker zu erwischen.
Schau einmal im Ideen-Archiv unter Begriffen wie "Universalartefakt". Solche Ideen gab es schon häufiger, eine Umsetzung halte ich für eher unwahrscheinlich, warum ist in den Threats nachzulesen. Auch Artefakte -> Universalartefaktsplitter (->10:1 gegen Universalartefakte) wird wohl nicht so schnell kommen, vermutlich auch nie.
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
Wenn man sie im Handwerk einführt, kann man sie auch gleich weglassen. Durch die Änderungen bei den Kosten für die Wunder wird es für viele Spieler nahezu unmöglich mehrere Artefakte zu erwerben.
3 x Artefakte (die man im Turm gerade bekommt bzw. Artefakte diesen "Typ") -> 1x Foliant des Typs würde da helfen.
Andererseits: Die Qual der Wahl ist nicht immer verkehrt, sofern es sich die Waage hält.
 

hobbitrose

Met & Ambrosia
Schau einmal im Ideen-Archiv unter Begriffen wie "Universalartefakt". Solche Ideen gab es schon häufiger, eine Umsetzung halte ich für eher unwahrscheinlich, warum ist in den Threats nachzulesen. Auch Artefakte -> Universalartefaktsplitter (->10:1 gegen Universalartefakte) wird wohl nicht so schnell kommen, vermutlich auch nie.
Ich weiß. aber man wird ja noch hoffen dürfen.
 

lovelymonster

Weicher Samt

Tacheless​

Die Schnurrhaare der Vergangenheit - Eventstart am 23. Mai 2024​

Unter der kalten, harten Erde decken die Amuni lange vergrabene Geheimnisse auf. Ihre unerbittliche Ausgrabung bringt ungesehene Schätze ans Licht und lockt Seelen voller Unheil und Gier an. Unter ihnen sind drei Goblin-Brüder, die in Elvenar für ihre gerissenen Diebstähle berüchtigt sind und glauben, dass das Schicksal ihnen mit der Entdeckung eines kolossalen Edelsteins im Sand zugelächelt hat. Der klügste des Trios, getrieben von einer Ahnung, legt den Edelstein in einen ominösen leeren Schlitz. Dabei findet er den Schlüssel, um eine uralte Katzenmumie aus ihrem ewigen Schlummer zu erwecken und eine Geschichte zu enthüllen, die weitaus größer ist als jeder Schatz. Begleite Barchanni und sein Volk, wenn sie sich mit diesem mysteriösen Wesen treffen, um eine Vergangenheit aufzudecken, die von Magie, Vormundschaft und göttlichen Launen durchwoben ist. Wenn sich der Sand der Zeit verschiebt, bleibt nichts für immer verborgen.

Hauptpreis: Ein umschaltbares Evo-Gebäude. Schnurrendes Heiligtum​

Das Gebäude produziert Kultur, Bevölkerung und Einheiten, Güter, Antikes Wissen oder Zeitbooster, je nach Stufe des Gebäudes.

Ein neues, auslaufendes Gebäude, das die Siedlungsproduktionen steigert!​

Das Gebäude „Perfekte Planungslösungen“, produziert Kultur und hat den auslaufenden Effekt: Die Produktion von Siedlungsgebäuden wird erhöht. Dieses Event wird auch das Ligasystem und den königlichen Preispass beinhalten. Wir freuen uns auf euer Feedback in unserem Feedbackthread. Ein Video findet ihr auf YouTube, sowie bald weitere Infos in unserem Wiki Vielen Dank für eure Hilfe und euer Unterstützung
692c34d74838a4947011.svg
. Herzliche Grüße, Euer Elvenar-Team


mainbanner_amuni2024.jpg


SPOILER1.jpg
SPOILER_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

lovelymonster

Weicher Samt
Tacheless

# Update auf Version 1.199

Liebe Menschen und Elfen,

am kommenden Mittwoch, den 22.05.2024 findet voraussichtlich unser ️ Update auf Version 1.199 statt. In der gleichen Woche, wird die Version auch mobil verfügbar sein.

## Verbesserungen

* Die Nachbarschaftshilfe wird immer Gebäude bevorzugen, die mit Magischer Mitgift verzaubert sind. Wenn ihr darüber hinaus den Leuchtturm der guten Nachbarschaft in eurer Stadt gebaut habt, werden verzauberte Gebäude mit Produktionen als nächstes bevorzugt. Wenn nicht, werden sie nach der Kulturausgabe priorisiert.

## Fehlerbehebung ️

* Wir haben ein Problem behoben, das verhinderte, dass einige Mitglieder der Gemeinschaft auf der Weltkarte angezeigt wurden.
* Es wurden Darstellungsprobleme in der Registerkarte „Verkaufen“ von „Antiken Wundern“ behoben, die Symbole waren nicht zentriert.
* Der auslaufende Gebäudebonus für Elixier aus Mystischer Mykologie, der im Gebäude des Grünen Phönix auftaucht, wird nun gutgeschrieben, wenn er gesammelt wird.
* Manchmal wurde die Musik in der mobilen App nicht abgespielt, aber jetzt funktioniert sie immer wie vorgesehen.
* Kleinere Bugs wurden behoben.

Wir freuen uns, über euer Feedback zu den Änderungen, in unserem aktuellen [Feedbackthread](https://discord.com/channels/1136205917306753035/1242337135139360840/1242337135139360840).

Danke für eure Hilfe und Unterstützung!

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
## Verbesserungen

* Die Nachbarschaftshilfe wird immer Gebäude bevorzugen, die mit Magischer Mitgift verzaubert sind. Wenn ihr darüber hinaus den Leuchtturm der guten Nachbarschaft in eurer Stadt gebaut habt, werden verzauberte Gebäude mit Produktionen als nächstes bevorzugt. Wenn nicht, werden sie nach der Kulturausgabe priorisiert.

"Änderung" oder "Verbesserung" wird sich zeigen.

Verbesserung sicher für die Spieler, die zu wenig Mana, Saat und Unurium haben trotz aufgestelltem Leuchtturm. (wahrscheinlich darum, weil sie ihre Kulturgebäude nicht verzaubern und darum vor der Änderung und nach der Änderung den Bonus vom Leuchtturm nicht bekommen)

Sicher keine Verbesserung für die Spieler, die auf hohen Kulturbonus aus sind und mehr Kulturgebäude haben, als sie Nachbarschaftshilfe bekommen.

Wahrscheinlich keine Änderung für die Spieler, die so oder so schon alle Kulturgebäude verzaubern und auf allen Nachbarschaftshilfe bekommen haben.

Wohl auch keine Änderung für die Spieler, die nichts verzaubern. (weil vielleicht kaum Turnier gespielt wird und kaum Zauber vorhanden sind)

Und wenn dann die Kulturzauber der Top-Kulturgebäude ausgelaufen sind, bekommen sie keine Nachbarschaftshilfe, bis man sie wieder neu verzaubert, statt dessen vielleicht irgendwelche Lückenfüller mit Verzauberung, die gar nichts bringen.

Ein echter Nutzen für den Großteil der Spieler wird das wohl nicht werden.

..... Prioritätenliste ....
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Sicher keine Verbesserung für die Spieler, die auf hohen Kulturbonus aus sind und mehr Kulturgebäude haben, als sie Nachbarschaftshilfe bekommen.
...Irrtum - magische Mitgiften können ja nur auf Kulturgebäude gewirkt werden und wenn man (mit NBH-Turm) einen sehr hohen Kulturbonus anstrebt, ist es ziemlich egal, wieviel Kultur das Gebäude selbst bringt (die volle Sonne ist schnell erreicht) - wenn das richtig läuft, werde ich jeden Tag bestimmt ein Dutzend oder besser gesagt, 144 % mehr Bonus haben, da dann die Polituren auf meine Tierchen (auf die kann man keine Mitgift anwenden) wegfallen sollten...und wenn man keine Mitgiften einsetzt, bleibt halt einfach alles beim alten...

...EDIT: es werden 18 Tierchen bei mir regelmäßig poliert - es wären somit 216 % mehr Kulturbonus, wenn ich diese Polituren umleiten kann - mal kucken, wo ich die ca. 25 mehr Mitgiften pro Woche auftreibe?...werd ich wohl meine Zauberschule noch ein paar mal leveln...

Und wenn dann die Kulturzauber der Top-Kulturgebäude ausgelaufen sind, bekommen sie keine Nachbarschaftshilfe, bis man sie wieder neu verzaubert, statt dessen vielleicht irgendwelche Lückenfüller mit Verzauberung, die gar nichts bringen
...man kann doch selbst steuern, was man verzaubern will und was nicht - warum also sollte ich etwas verzaubern, was mir nichts bringt? -außerdem müssen die Gebäude mindestens 2x2 groß sein, damit man eine Mitgift darauf wirken kann...kleine Managebäude, wie z.B. die Manahütte haben somit mehr Chancen, daß sich ihr Ertrag durch den NBH-Turm erhöht - ich finde die Änderungen gut...
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Blühender Händler
- ich finde die Änderungen gut...
ja, so richtig schlecht finde ich die ja auch nicht, wenn man weiß, was man tut ... aber ich denke eben, wirklich viele Spieler werden davon nicht profitieren

wenn ich dann mal meine Stadt als Beispiel nehme:

Ich verzaubere nur meine 20 besten Kulturgebäude, die haben alle mehr Kultur als die Evos und werden jetzt schon zuerst poliert.
Eventgebäude mit Mana, Saat und Unurium hab ich nur die Evos, die jetzt schon nicht verzaubert werden, weil ich den Bonus aktuell nicht brauche.
Bei mir wird überhaupt nichts verbessert oder verändert, bleibt alles so wie es ist.

Für mich wäre mal eine echte Verbesserung gewesen, wenn Evos mit Tierfutter + Nachbarschaftshilfe genau so gewertet werden, wie die mit Kulturzauber + Nachbarschaftshilfe. Und davon hätten alle Spieler profitieren können, nicht nur einzelne.

Edit: oder wie du schon sagst, auch alle Evos mit den übrigen Kulturgebäuden gleichgestellt werden würden.

Wenn ihr darüber hinaus den Leuchtturm der guten Nachbarschaft in eurer Stadt gebaut habt, werden verzauberte Gebäude mit Produktionen als nächstes bevorzugt.

Und noch mal editiert:

Richtet es sich dann nach der Höhe der Produktion oder trotzdem nach der Höhe der Kultur, was zuerst poliert wird? Also werden dann Kulturgebäude mit z.B. Mana-Produktion zuerst poliert, die viel Mana produzieren oder solche mit viel Kultur? Wird dann 100k Mana vor den 20k Unurium poliert, oder gibt es da unterschiedliche Prioritäten, erst alle Unurium-Gebäude, dann Saat und dann Mana?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnalle 04

Weicher Samt

Tacheless​

Die Schnurrhaare der Vergangenheit - Eventstart am 23. Mai 2024​

Unter der kalten, harten Erde decken die Amuni lange vergrabene Geheimnisse auf. Ihre unerbittliche Ausgrabung bringt ungesehene Schätze ans Licht und lockt Seelen voller Unheil und Gier an. Unter ihnen sind drei Goblin-Brüder, die in Elvenar für ihre gerissenen Diebstähle berüchtigt sind und glauben, dass das Schicksal ihnen mit der Entdeckung eines kolossalen Edelsteins im Sand zugelächelt hat. Der klügste des Trios, getrieben von einer Ahnung, legt den Edelstein in einen ominösen leeren Schlitz. Dabei findet er den Schlüssel, um eine uralte Katzenmumie aus ihrem ewigen Schlummer zu erwecken und eine Geschichte zu enthüllen, die weitaus größer ist als jeder Schatz. Begleite Barchanni und sein Volk, wenn sie sich mit diesem mysteriösen Wesen treffen, um eine Vergangenheit aufzudecken, die von Magie, Vormundschaft und göttlichen Launen durchwoben ist. Wenn sich der Sand der Zeit verschiebt, bleibt nichts für immer verborgen.

Hauptpreis: Ein umschaltbares Evo-Gebäude. Schnurrendes Heiligtum​

Das Gebäude produziert Kultur, Bevölkerung und Einheiten, Güter, Antikes Wissen oder Zeitbooster, je nach Stufe des Gebäudes.

Ein neues, auslaufendes Gebäude, das die Siedlungsproduktionen steigert!​

Das Gebäude „Perfekte Planungslösungen“, produziert Kultur und hat den auslaufenden Effekt: Die Produktion von Siedlungsgebäuden wird erhöht. Dieses Event wird auch das Ligasystem und den königlichen Preispass beinhalten. Wir freuen uns auf euer Feedback in unserem Feedbackthread. Ein Video findet ihr auf YouTube, sowie bald weitere Infos in unserem Wiki Vielen Dank für eure Hilfe und euer Unterstützung
692c34d74838a4947011.svg
. Herzliche Grüße, Euer Elvenar-Team


Anhang 41761 ansehen


Ich finde da keine Eventgebäude, die königliche Restaurierung oder Zauberspruch - Fragmente bringen, oder kommen die noch ??
 

Pukka

Geist des Blattes
1716376870509.png


wenn ich sowas sehe klappen sich immer meine Fußnägel hoch. Unser Discord --- naja ok denglisch mischmasch - geht so gerade. Aber Channel ist eindeutig, da sollte dann ... unseren ... Channel! ... stehen.
 
Oben