• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Turm der Ewigkeit

Jirutsu

Noppenpilz
... Und einige Zeitsegen wären auch von Vorteil. Wenn man nicht immer auf das "Öffnen" einer Tür warten will :) (weiß jetzt aber nicht, ob die unbedingt nötig sind um innerhalb der vorhandenen Zeit alle Türen zu öffnen - da ich meistens den einen oder anderen Zeitsegen einsetze um es möglichst schnell hinter mich zu bringen ;)
 

ElfischeSusi

Fili's Freude
... Und einige Zeitsegen wären auch von Vorteil. Wenn man nicht immer auf das "Öffnen" einer Tür warten will :) (weiß jetzt aber nicht, ob die unbedingt nötig sind um innerhalb der vorhandenen Zeit alle Türen zu öffnen - da ich meistens den einen oder anderen Zeitsegen einsetze um es möglichst schnell hinter mich zu bringen ;)

Nein, sind sie nicht. Man kommt bequem durch und kann auch mal eine Tür etwas warten lassen. Ich persönlich finde die Booster daher zu schade und warte einfach auf die Dienstag Booster, da der Truppenanteil an Verlusten aus dem ersten Turmabschnitt eh nicht relevant in der Menge ist für meinen Vorrat. Da ich keine doppelten Turniere damit bestreite stelle ich sie dann schon Di früh - da sind die Truppen schon höher, als der Einstieg am So.
 
...die werden sich vermutlich mit dem Handeln leichter tun (Truppenauswahl bzw. Stärke ist da noch nicht so toll, Feuervogel meist nicht vorhanden) - Güter können ja von den "Größeren" gesponsert werden und dann müssen die nur für viel Gold und Werkzeug (auf Kulturbonus achten) sorgen....
Super. Wir wollen im Mai mal eine Turmbesteigung starten. Also genug Zeit, um Geld und Güter zu besorgen. Vielen Dank für die Tipps.
 

Jirutsu

Noppenpilz
... damit keine Langeweile aufkommt ;) und man in den "Pausen" nicht auf die Idee kommt mal ein anderes Spiel auszuprobieren (dann würd' es hier sicher sehr schnell leer werden ;)
 

Jirutsu

Noppenpilz
Normalerweise 1-3 Wochen nach dem gleichen Event auf dem Beta. Aber INNO muss wohl die Zeit ein wenig raffen (Es müssen ja immer mehr Events in die vorhandene Zeit passen ;)
 

Sirius1.46m

Blühendes Blatt
@Jirutsu Ich mache am Sonntag die ersten 3 Stufen im Turm, so dass ich bei der 7 Stunden Sperre bin. Danach immer morgens und abends eine weitere Stufe. So bin ich am Freitag morgen durch, könnte aber theoretisch, wenn ich es mal nicht geschafft habe, am Freitag Abend noch eine Stufe machen.
 

daktylo

Pflänzchen
Ich mag mal was zur Verteilung der Belohnungen im Turm sagen. Besitze mittlerweile 777k Zauberspruch heinis 84 Kombinationsauslöser. Gefühlt seit wochen nur Fragmente erhalten und Kisten gar keine gesehn. Da scheint mir doch etwas unausgewogen zu sein. Gerade für GA machen die Kombiauslöser Sinn wenn man sie auch dann bei 3 einzeln anrechnen könnte.. somit is die magische immer damit beschäftig die zu produzieren damit überhaupt irgendwas geht. Das mit den Artefakten find ich ganz gut aber mir fehlen die andern Gebäude wie Mondbär. Die alten Phönix sachen sollten eigentlich ausgebaut sein, da die Events anders gestaltet waren und es einfacher war an was zu kommen. Is meine persönliche Wahrnehmung^^
 

salandrine

Der große Fato
Kann man da jedes mal von ausgehen?
Nee, bei Inno kannste nur warten, bis die Ankündigung kommt. Eine gewisse Regelmäßigkeit ist schon gegeben, nur zu 100 % darauf verlassen kannste dich nicht.
Mind. die letzten beiden Male startete das GA 10 Tage nach Ende des Events.
Schon alleine, weil Inno das Ende jeweils nicht mehr abends und schon gar nicht am Wochenende haben möchte, verständlich, die Progger brauchen auch mal Feierabend.
 

Athaneia

Bekannter Händler
Habe mal zum Turm eine wertfreie Frage:
Wieviele Spieler einer GM müssen den Turm komplett besteigen um die "lohnendste Belohnung" (Gold) zu erhalten?
Sind die von mir errechneten 17 Spieler richtig? Ein einzelner Spieler erhält wenn ich gerade richtig erinnere für den gesamten Turm 80 Punkte.
2 Spieler können bei 110 Punkten Bronze erreichen, aber nie mehr, egal ob der 2te Spieler auch den Turm komplett besteigt!
Das bedeutet doch eigentlich, dass alle GM, die nicht mindestens 17 Spieler haben, die den Turm komplett besteigen, nur Bronze oder Silber erreichen können und Einzelspieler ohnehin nichts dergleichen. Ist das richtig?
 

Jirutsu

Noppenpilz
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe kann ein einzelner Spieler NUR - [(1+1+1+2) + (1+1+1+2) + (1+1+1+2) + (1+1+1+3)] * 3 - 63 Punkte im Turm machen. Es sind also MINDESTENS 22 Spieler notwendig um "Gold" zu erreichen.
21 * 63 = 1323 (ab 1330 Punkte gibt es "Gold")
Aber vielleicht täusche ich mich auch bei den Zahlen (muss ich nochmal nachzählen, wenn der Turm nachher erscheint)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirutsu

Noppenpilz
:) Alleine bekommst du nichtmal bronze (NIE :) Auch wenn du IMMER bis ganz hoch krabbelst) Aber die ersten zwei Gemeinschaftsbelohnungen würdest du erhalten (wenn du ganz bis oben kletterst. Ok. sind keine Diamanten bei. Aber die gibt es - bei "Glück" - auf dem Weg nach oben)
 

huebi26

Starke Birke
bei böser kritik wird man gelöscht, alles klar!! spielt euren schei* Turm demnächst alleine! Es gibt zum Glück Bewertungen für INNO Games!

ich leg noch einen drauf, die aka bietet mir seit wochen nur müll, schau ich mir noch diese woche an und dann ist hier Feierabend, es gibt andere spiele
 

ustoni

Ragnarok
Die Gemeinschaftsbelohnungen sind ein netter Zusatzbonus. Allerdings sind auch die normalen Belohnungen nicht zu verachten.
Für mich beim aktuellen Turm z.B. relevant: 1 Waffenschmiede, 2 Teleporter, 15 Kombiauslöser. Dafür allein lohnt es sich schon und im Kampf ist der Turm eigentlich leicht zu schaffen.
Etwas ärgerlich sind die Artefakte. Hab diesmal wieder 3 bekommen - für mich völlig unbrauchbar.
 
Oben