• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Spiel-Modul "Turm der Ewigkeit"

monakuki

Anwärter des Eisenthrons
aber ich gebe zu, wenn es mal schwieriger wird, achte ich auf das Aussehen der Geister und überlege, welches Gut eher zu ihnen passt :oops:

Hehe.. das habe ich am Anfang auch gemacht :- ))

Ist aber sehr aufwändig?

Zu diesem Zeitpunkt wollte der Knollennasenzwerg tatsächlich häufig Werkzeug. Ist aber mittlerweile auf rosa Koks umgestiegen^^ dafür will die Koksfrau jetzt häufiger Werkzeug .. vermutlich erfolgreicher Entzug in der Reha?

Da ich überzeugt bin davon, dass der inno'sche Zufall keiner ist, sondern die Verteilung einem Muster folgt, halte ich solche Überlegungen grundsätzlich für überhaupt nicht abwegig^^
 
Zuletzt bearbeitet:

hobbitrose

Met & Ambrosia
Ich verhandele im Turm oft.
Mein Muster für den 1. Versuch ist ganz schlicht die angegebene Reihenfolge der Güter von links nach rechts.
Im 2. Versuch halte ich ähnlich wie @monakuki die Reihenfolge der Güter ein. Hier variiert es etwas nach Logik und Gefühl. Manchmal bin ich dann schon durch. Schade, dass es bei 2 unter par bei Bossen keine Dias oder zumindest einen Spektralstein gibt. Fände ich gut.
Im 3. Versuch bemühe ich meine grauen Zellen etwas und der Rest ist Intuition oder Spektralstein.
 

loselfe

Pflänzchen
Wieso endet der Turm freitags zu unterschiedlichen Zeiten - mal um 22 Uhr und mal um 23 Uhr?

Ich habe deswegen schon ein paar Mal das Ende verpasst, weil ich davon ausging, dass er immer bis 23 Uhr läuft (so wie diese Woche). Offensichtlich hat es nichts mit der Sommer-, Winterzeit zu tun, denn letzte Woche oder davor lief der Turm nur bis 22 Uhr.
 

salandrine

Orkischer Söldner
Wieso endet der Turm freitags zu unterschiedlichen Zeiten - mal um 22 Uhr und mal um 23 Uhr?

Ich habe deswegen schon ein paar Mal das Ende verpasst, weil ich davon ausging, dass er immer bis 23 Uhr läuft (so wie diese Woche). Offensichtlich hat es nichts mit der Sommer-, Winterzeit zu tun, denn letzte Woche oder davor lief der Turm nur bis 22 Uhr.
Stört mich auch.

Kannst nur davon ausgehen, wann der Turm gestartet ist. Start um 16 Uhr - Ende um 22 Uhr, Start um 17 Uhr - Ende um 23 Uhr.
 

MissBarnaby

Kompassrose
Wieso endet der Turm freitags zu unterschiedlichen Zeiten - mal um 22 Uhr und mal um 23 Uhr?

Ich habe deswegen schon ein paar Mal das Ende verpasst, weil ich davon ausging, dass er immer bis 23 Uhr läuft (so wie diese Woche). Offensichtlich hat es nichts mit der Sommer-, Winterzeit zu tun, denn letzte Woche oder davor lief der Turm nur bis 22 Uhr.
Ich denke, das kommt daher, dass Inno ALLEN Spielern gerecht werden will und deshalb die Anfangs- und damit auch automatisch die Endzeiten variiert. :)
 

hobbitrose

Met & Ambrosia
1688747933413.png


Ich finde, dafür könnte es eine kleine Belohnung geben. ein Spektralstein oder 25 Dias :D
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
Das war jetzt der 3. Turm der unendlichen Raffgier in meinen kleinen Städten, ohne irgendetwas vernünftiges an Belohnungen, aber wieder in keinem auch nur annähernd 50% der Verhandlungen mit 3 Versuchen abzuschließen. In 2 Türmen 500 Dias Minus, weil ich mal wissen wollte, wie gierig der Turm wirklich ist. Da hilft dann auch keine Gildenbelohnung mehr. Und dann wundert man sich über erbärmliche Spielerzahlen und fehlende Foren-User.
Einfach nur eine "schnell-Kohle-machen-Strategie" ohne jede erkennbare Nachhaltigkeit und langfristiges Konzept zur Bindung von Spielern.


1700497341311.png


1700497492844.png




nur mal zum Vergleich Kampf - Verhandlung die letzten 2 Begegnugen
1700497660619.png


1700497543750.png
 
Zuletzt bearbeitet:

hobbitrose

Met & Ambrosia
Bis Stufe 2 geht der Turm eigentlich ohne Diaeinsatz nur oder überwiegend mit handeln zu erobern. Falls im 3. Versuch kein Erfolg, einfach unverdrossen abbrechen und noch mal beginnen. Notfalls kämpfen. So verliert man keine Dias.
In der dritten Stufe wird es schwierig. Da habe ich deutlich öfter neu ansetzen müssen. Noch bleibe ich bei Stufe 2.
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
Bis Stufe 2 geht der Turm eigentlich ohne Diaeinsatz nur oder überwiegend mit handeln zu erobern. Falls im 3. Versuch kein Erfolg, einfach unverdrossen abbrechen und noch mal beginnen. Notfalls kämpfen. So verliert man keine Dias.
Danke, das mach mal mit 12 Städten ... und wie du siehst, ich kann auch kämpfen bis zum Endboss ... aber manchmal .... zum Beispiel, wenn ich gerade auch mit 12 Städten Abenteuer und Turnier spiele ... geht es mir einfach nur auf den Schnürsekel ... wenn ich für völlig umsonst eine halbe Stunde am 1 Turm rumtippe und nichts am Ende rauskommt außer Handelsstationen mit Portalsegen und Portalsegen ohne Handelsstation .... und wenn dann in den ganz besonders aktiven Gilden niemand da ist, um Güter zu tauschen, überlegt man sich auch ob man mit Dias oben ankommt oder ohne Dias in der Hälfte stecken bleibt ... und eigentlich kommen ja auch ab und zu mal Diamanten rein an den Toren, oder es gibt mal einen Dschinn ... aber in letzter Zeit kostzt mich der Turm einfach nur noch an und ich will das NIchts so schnell wie möglich hinter mir haben ... wenn man früher mal Goldtürme gewohnt war, aber die nicht mehr kommen dank der Spieleraquise von InnoGames .... und neuem Forschungsbaum für "Nicht-Turm-Spieler" und "Nicht-Chat-Leser" und "Ich-kapier-das-nicht-Spielern" und neuem "Ohne-User-Discord-Forum" und Infolinks ins Nichts ....

Edit: und wenn ich nur 1 Taktik spielen könnte/wollte, dann hätte ich auch nur 1 Stadt ;)
;);););)
 
Zuletzt bearbeitet:

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
zum Beispiel, wenn ich gerade auch mit 12 Städten Abenteuer und Turnier spiele ... geht es mir einfach nur auf den Schnürsekel
krasse show!
Dit istn Job! :cool:

Bitte nimms mir jetzt nicht übel, wenn ich da mal für die innosier werbe und es gut finde, dass du dich überfordert, unterbezahlt und abgewatscht fühlst.

12 Türme???
Klar, geht. Kann man machen. Ist aber echt anstrengend.
...Und soll es bitte auch bleiben!

Würde das nämlich leicht werden und/oder gut bezahlt, bedeutete das ja einen total langweilig einfachen Soloturm!

Ich mag es schon, wenn elvenar auch schwierig ist. manchmal...in letzter Zeit seltener...
In großen Teilen ists ja schon sehr und zu einfach.

Würde der Turm noch leichter werden, wären die Preise auch nicht mehr so toll!
Das macht ja den Dschinn, Wafenschmiede und die magischen Gebäude so wertvoll.
Du weißt nie, wann du sie kriegst! Aber drum kämpfen, musst du immer...
Bei so manchem Freudenschrei hab ich den Kaffee oder Tee verschüttet... Bei regelmäßigen und vorhersagbaren Belohnungen bliebe das aus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Blühender Händler
Würde das nämlich leicht werden und/oder gut bezahlt, bedeutete das ja einen total langweilig einfachen Soloturm!
doch nicht alle in einer Gemeinschaft ... :)
aber immer, wenn mal wieder was geändert wird, neuer Forschungsbaum für Anfänger z.B. muss ich ja selbst ausprobieren, damit ich anschließend Tipps geben kann, was sich geändert hat ... und so kommen dann eben über die Jahre einige Städte zusammen ...

Und der Turm ist ja einfach, wenn man paar Militärbooster hinstellen kann und dann in 20 Minuten alles durchkämpfen kann. Ein Kinderspiel, das können meine Topfpflanzen und Haustiere schaffen. Es steht aber in keinem Verhältnis zu dem Aufwand, den kleine Spieler haben, die verhandeln müssen oder auch große, die verhandeln wollen.

Meine Guppys können nur nicht mitspielen, weil die Tastatur unter Wasser nicht funktioniert, schlau genug für Autokampf wären sie allemal :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ustoni

Der große Fato
Ich finde es sehr schön für Inno, dass es Spieler gibt, die ihren ganzen Lebensinhalt in Elvenar sehen. :D
 

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
Und der Turm ist ja einfach, wenn man paar Militärbooster hinstellen kann und dann in 20 Minuten alles durchkämpfen kann. Ein Kinderspiel, das können meine Topfpflanzen und Haustiere schaffen.
Meine Mietz haut sowohl Topfpflanzen als auch die meisten Haustiere um.
Nur mit Pferden hat sie noch Probleme...
Aber ich trainier sie!
Es steht aber in keinem Verhältnis zu dem Aufwand, den kleine Spieler haben, die verhandeln müssen oder auch große, die verhandeln wollen.
Ja gut, die sollen sich das ja auch verdienen können ;)

Bei meinem letzten Neustart...leider noch vor der Beschleunigung, weswegen ich das testen wollte... ging das Türmchen schon recht gut mit nem Stufe2 Feurio und ner 11er Nadel...
Als dann der Abgrund Stufe 20+ erreichte, waren auch die Münzen beim Verhandeln kein Problem mehr.

Jetzt mit 30er Kloster und 30er Nadel sowie 10er feurio bei den Waldelfchen ists schon easypeasy.

Nur mit Stufe4 Einheiten wärs noch leichter! :)

P.S.: Für den Turm boostern = cheaten!
 

ustoni

Der große Fato
Ich war schon mit 30 fertig mit allem, was ich im Leben erreichen wollte ... kann ja nichts dafür, dass andere bis 65 schuften und immer noch nicht Zeit zum Spielen haben :)
:)
Hier würde ich jetzt am liebsten ein animiertes Smilie einfügen, ist in diesem "Forum" aber ja leider verboten.
Stell dir also einfach ein Smilie vor, das auf dem Boden liegt, Tränen lacht und mit der Hand auf den Boden schlägt. ;)
 
Oben