• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Änderung der Belohnungen im Turm der Ewigkeit

hobbitrose

Met & Ambrosia
Zauberspruchfragmente werden bei den Boss-Truhen im Turm der Ewigkeit hinzugefügt.
1678817975451.png

Ernsthaft?
Mit Portalos als "Trostpreis" konnte man ja noch was anfangen. Fragmente sind für mich eine komplette Niete.
 

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
du Glückspilz, :)

2- 5 Bibliotheken und ich wäre im INNO Himmel bzw. Pixel Paradies
Ich habe 6 und komme kaum über die Runden! ;)
von den einstigen Millionen hab ich nicht mal mehr 50k... krebse eigtl. immer an der Null rum und hole alte Mondbibse und Handelsposten wieder aus dem Inventar.

Also ja, mehr Fraggies, ohne zusätzlich benötigten Stadtplatz, sind definitiv willkommen!

Man darf ja auch nicht vergessen, dass mehr Fraggies auch gleichzeitig bedeuten:
Mehr Zeitboost, Mehr Truppies, mehr Dias aus dem Objekt ;)

P.S.: Hab ja immer gehofft, dass mal ein Fraggiewunder kommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Thebigunknown

Riesenschecke
2- 5 Bibliotheken und ich wäre im INNO Himmel bzw. Pixel Paradies

aber so, bin am überlegen, das Spiel komplett aufzugeben.
Klar sind Mondsteinbibliotheken sowohl chic als auch nützlich, mir persönlich gefallen sie im Set auch optisch sehr gut, aber im Spiel voran zu kommen geht auch mit nur einer Mondsteinbibliothek sehr gut oder auch ganz ohne. Es gibt meiner Meinung nach unzählige Arten und Weisen ein beliebiges "Ziel" in Elvenar zu erreichen. Insbesondere Geduld und eine gewisse Hartnäckigkeit werden früher oder später immer irgendwie belohnt, manchmal auch von "Kommissar Zufall". ;-)
 

Feejac

Kompassrose
Ich bin auch dagegen, Fragmente haben in den Bosskisten nichts zu suchen, da sollte man lieber die Höhe der Fragmentegewinne in den normalen Truhen erhöhen.
Und zu den Portalos, vor allem in den Bosskisten, da sollte die %Wahrscheinlickeit verringert werden, die bekomme ich jetzt schon ohne Änderung des Turms häufiger als die Dias.
 

Xebifed

Nachkommen Hoher Wesen
Vermutlich werden zu viele Zeitbooster in der Truppenproduktion versenkt, deswegen können nicht genug Fragmente in der Akademie verbraucht werden = Fragmentüberschuss und Probleme mit der Änderung.
Selbst gemachtes Leid, wer auf einen Großteil der Spielinhalte verzichtet, und sich zu stark spezialisiert, wird an anderen Stellen Probleme bekommen.
Ich konnte meinen Fragment + Kombi Verbrauch super einpegeln - kann aber problemlos auch mehr Fragmente verarbeiten.
 

Primus71

Weltenbaum
Der eine brauch mehr Fragmente, der nächste weniger. Sehr individuell halt.

Aber 28% weniger Dia-Ausbeute (und das gilt für quasi alle Spieler) ist schon ein harter Tritt vors Schienbein.

Mich beschleicht das Gefühl, daß Inno wirklich mit Gewalt versucht, seine Spieler zu verscheuchen.
 

Jammin

Schüler der Kundschafter
Mich beschleicht das Gefühl, daß Inno wirklich mit Gewalt versucht, seine Spieler zu verscheuchen.
Alles hier ist darauf ausgelegt die Spieler zum investieren zu bewegen, daher sind alle Spielelemente recht herausfordernd/knifflig.
Zugegeben der Grad zwischen Herausforderung und Frustration kann schon schmal sein.

Da es immer Spieler geben wird die grundsätzlich nichts oder nur wenig investieren wollen, Schwierigkeiten haben bestimmte Herausforderungen zu meistern, kann das den Eindruck erwecken oder so aufgefasst werden, Frust sei Konzept Bestandteil.

Vergraulte Spieler sind zu 100% keine zahlenden Spieler... kann also niemals Teil eines profitablen Konzepts sein.

Zeit ist das wichtigste Gut im Leben, noch wertvoller als Geld...
ich habe den Eindruck, wenn jemand viel Zeit in etwas investiert hat und am Ende noch ein Schritt fehlt, ist man eher bereit für den letzten Schritt zu bezahlen um die Zeit gut investiert zu wissen, das macht in einem profitablen Konzept für mich Sinn.

Selbst wenn der Turm gar keine Diamanten hätte, würde niemand das Spiel verlassen, ob der Turm dann noch von genau so vielen gespielt wird, ist eine Frage die sich INNO stellen müsste, denn wer ihn nicht spielt wird auch nichts investieren.
 

Gelöschtes Mitglied 26332

@zenka


Dann kommen die Fragen, warum brauchen manche Spieler Fragmente?

mal überlegen :D

- Für die Magische Akademie (Handwerk)

- um den Hexenkessel zu pimpen

Es ist nicht so, dass ich sie nicht brauchen kann. Aber ich spiele Turm wegen Gebäuden, Diamanten, Zeitsegen und vor Allem wegen Teleportern.
Ich klettere nicht nur auf den unteren Ebenen rum, gehe aber auch nur selten bis oben. Bis zum zweiten Endboss gehe ich sicher.
Wenn der Frosch jetzt aber auch noch ein paar Mal Fragmente ausspuckt und nix anderes mehr, dann kriegt er künftig von mir seine Kugel nicht mehr. Bald wird der Turm komplett boykottiert, wenn Inno so weiter macht. :rolleyes:
 

Jammin

Schüler der Kundschafter
Ich hoffe das bei den Änderungen im Turm mehr dahinter steckt als nur die Absicht mehr Fragmente in den Turm zu implementieren, tatsächlich hätte man das auch viel eleganter lösen können als über die Bonustruhen der Etagen Bosse.

Der Turm ist schon so lange in Elvenar, ist auch ein tolles Feature aber macht keine wirkliche Entwicklung nach vorne, mittlerweile über die Zeit schon ein ziemlich ausgelutschtes Bonbon.

Der Turm könnte locker 6 Ebenen haben wenn man diese unnötig langen Wartezeiten vor den Toren reduzieren würde und zur Hauptattraktion im Spiel werden, so viele neue Bonustruhen wären verfügbar, in denen sich das Entwickler Team kreativ austoben könnte.
Da es höchstwahrscheinlich nicht alle sofort nach oben schaffen würden, rechtfertigt die Änderungen die in den aktuellen Ebenen stattfinden.
Ich hoffe sehr, dass es mehr ist als nur eine Zugabe von Fragmenten zum Nachteil von Diamanten.
 
Der eine brauch mehr Fragmente, der nächste weniger. Sehr individuell halt.

Aber 28% weniger Dia-Ausbeute (und das gilt für quasi alle Spieler) ist schon ein harter Tritt vors Schienbein.

Mich beschleicht das Gefühl, daß Inno wirklich mit Gewalt versucht, seine Spieler zu verscheuchen.
sehe ich ähnlich, meine aka läuft ständig, trotzdem habe ich 1,3 Millionen Fragmente auf Halde, dem Kessel kann ich null abgewinnen...die Boss Kisten zu "verschlanken" halte ich für eine sehr blöde Idee
 

Gelöschtes Mitglied 26332

Frage: Werden die Diamanten-Belohnungen bei den Endbossen komplett rausgenommen und mit Fragmenten ersetzt oder ändert sich nur die Wahrscheinlichkeit, sie zu bekommen (durch die Fragmente)? Bis jetzt sind sie jedenfalls noch drin.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Frage: Werden die Diamanten-Belohnungen bei den Endbossen komplett rausgenommen und mit Fragmenten ersetzt oder ändert sich nur die Wahrscheinlichkeit, sie zu bekommen (durch die Fragmente)? Bis jetzt sind sie jedenfalls noch drin.
...siehe...
es wurden in Beta alle Truhen ausgewertet und verglichen
ob das jetzt tatsächlich so aktuell ist und auch umgesetzt wird/wurde , weiß ich jetzt nicht:

Anhang 34693 ansehen

es sind im Durchschnitt 43 Diamanten weniger (-28%)
da müsste man jetzt hochrechnen wie viele Fragmente man dafür erhält

warten wir mal ab, wie es wirklich aussieht, wenn es live geht
man kann natürlich auch Portalos schreddern, aber Handelsstationen kommen nicht öfters und daran habe ich persönlich auch eher Mangel
 
Oben