• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Wichtig! Deine Fragen an die Macher von Elvenar!

Shilana

Bitte kein PvP,ich spiele Elvenar genau aus diesem Grund,weil ich keine PvP mehr spielen will ( ständig brennende Städte,Angriffe oder Verteidigung organisieren-nein das will ich nicht mehr:oops:
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Ich könnte natürlich fragen, ob das Handelssystem überarbeitet wird, irgendwann. Das hat @Moonlady70 schon teilweise, aber nach meinen Geschmack ist es zu viel nur geklicke und zu wenig verhandeln. Könnte ich, oder ich könnte mich auch überraschen lassen, das darf man sich aussuchen.;)
 

Moonlady70

Schüler der Feen
Ich könnte natürlich fragen, ob das Handelssystem überarbeitet wird, irgendwann. Das hat @Moonlady70 schon teilweise, aber nach meinen Geschmack ist es zu viel nur geklicke und zu wenig verhandeln. Könnte ich, oder ich könnte mich auch überraschen lassen, das darf man sich aussuchen.;)
Gäbe eventuell noch die Möglichkeit ein anderes Layout zu verwenden, ohne der Filterauswahl, aber dazu hätte ich gerne Screens vom Einstellen der Handelsangebote aus der APP

Wie lange habe ich eigentlich Zeit meine Fragenliste zu aktualisieren bzw. zu ergänzen, damit ihr noch Zeit zum Überlegen habt, ob ihr die Fragen überhaupt stellen wollt?

Und erfahren wir von Euch auch welche Fragen ihr gestellt habt?
 

jens333

Forum Moderator
Elvenar Team
Wir sagen rechtzeitig bescheid wenn wir das Thema schließen, aber wie schon erwähnt ist das Teamtreffen Mitte Mai. :)
 

Sagidariol

Schüler der Kundschafter
Sicher, Inno würde es nie zugeben, aber es wäre trotzdem cool, wenn ihr die Frage stellen würdet:
Ist es überhaupt gewollt, dass das Turnier mit Forschungsfortschritt (auch bei Auslassung der optionalen Truppforschungen) und Wunderausbau leichter wird? Oder in Aaerox Worten:
Inno würde es nie zugeben oder besser gesagt hier nicht an die Mod weiter leiten .
>> Im Hintergrund läuft auf den Servern ein Script das dich Abstrafft für dein mehr sag ich jetzt mal so !
Begründung : Gegner machen einen von bis Schaden << desto weiter du entwickelt bist ist der Schaden immer maximaler auch die KI reagiert/agiert anders sieht man im Hand-Spiel . Du denkst du hast mehr Wums Bums >>> Pustekuchen o_O es wird Seitens des Betreibers immer mehr dagegen gesetzt was all die Faktoren beeinflusst und ganz sicher bin ich mir beim Faktor "Spaß" << der ist weg ...
Also Frage: "Aufbauspiel" oder "Abbauspiel" oder "mach was du willst" oder "lass es bleiben"?

Daneben unterstütze ich nachdrücklich folgende Fragen:
Gibt es die Hoffnung auf eine Überarbeitung der nur auf Münzen und Vorräten basierenden Tauschverhältnisse, unter Einbeziehung der bis dato ignorierten anderen 90% der Faktoren, wie zum Betreiben der Manufakturen benötigte Wohngebäude, Werkstätten, Kulturgebäude, Straßen, Marktplatz und der unterschiedlichen Produktionszeiten?
Werden wir Spieler bereits beim nächsten Gemeinschaftsabenteuer mit einer Verbesserung des derzeitigen Questsystems überrascht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Semani

Anwärter des Eisenthrons
Wer oder was sollte sie daran hindern, wenn es nich ginge, woher kämen die unangenehmen Erfahrungen?
Doch, die kommen auch durch
Nun ja, in Hamburg ist es ein No Go als Frau durchzugehen. Früher war es sogar eins der unausgesprochenen Gesetze des Rotlichviertels dort nicht als Frau aufzutauchen. Es ist eine respektlose Weise gegenüber einer Stätte, wenn Urlauber an heiligen Orten, wie z.B. in Kirchen mit Tanktop, kurzer Hose und Sandalen herum laufen.

So in etwa wäre das Verhalten dort als Frau hin zu wollen, für die Mädels auf der Herbertstraße.

Frauen, die Frauen anschauen wollen? Die Herbertstraße ist für Männer, die daran Freude haben und das seit 1900. Emanzipation oder Homosexualität mal beiseite gestellt. Für Hamburger sind diese Touristinnen durch, wenn sie aus welchen Gründen auch immer, unbedingt ihre "Schwestern" wie in einem Zoo angaffen wollen. Am besten noch Selfie´s machen!

Da fällt mir der israelische Künstler Shahak Shapira ein, der Besucher der Berliner Holocaust-Gedenkstätte, die sich in sozialen Medien posierten, mal in ein bewussteres Licht stellte. ... weiterlesen

Ja, juristisch gesehen ist diese Straße eine öffentliche, wo jeder durch kann. Doch will man sich auf die Diskussion der Security einlassen oder was durchaus geschehen kann, bespuckt bzw. mit Dingen beworfen werden bzw. sich den Stempel eines sich unmöglich verhaltenen Touristen aufdrücken lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Bitte bleibt beim Thema, nämlich euren Fragen, die wir mit nach Hamburg nehmen sollen. Im übrigen ist es auch nicht von Nöten, Fragen, die hier schon gepostet wurden, nochmals zu nennen oder eure Zustimmung hierfür kund zu tun. Wir sammeln die Fragen und erst am Schluss schauen wir, welche wir stellen werden. Es hat keinen Einfluss darauf, wie oft eine Frage hier gestellt wurde oder wieviele Unterstützer diese hat.
 

Aleanca

Experte der Demographie
gleiches wie @barina wollte ich auch gerade fragen, wird es die Möglichkeit geben weitere Adler zum leveln für die Phönixe zu bekommen, sollte man deshalb die anderen jetzt noch nicht gelevelten behalten oder gleich in der Aka in Fragmente umwandeln? Oder wird es weitere Tiere wie die Phönixe geben, nur mit anderer Gestalt, sowas wie Einhörner zum leveln und so?
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Was habt ihr alle mit euren gottverdammten, von Gott verlassenen Einhörner?! Kein Wunder, dass @Vendor mit seinen einhörnischen Trollantworten existiert, solangen ihr an Einhörner glaubt! :mad::mad::mad: :D:p

Und ich glaube kaum dass Einhörner mit speziellen Evolution-Item gelevelt wird, gibt ja stattdesse Restaurationszauber ;) Außer es wird ein Tier, das sich Einhörner ähnelt, kommen und mit Evolution auflevelbar wird.
Jedoch, denke ich, wird Kirit und Krarak (Erntefest2018) eine gute Chance haben, als auflevelbares Gebäude zu erscheinen wie die Phönixe ;)
 

Aleanca

Experte der Demographie
:Dgar nix, ich kann die Einhörner nämlich auch nicht ab, hab kein einziges :p:p:p
dafür hab ich damals richtig Geld gelassen um Karak und Kirit zu bekommen :) und die find ich heute noch toll! Das Design ist unschlagbar.
Also von mir aus gern mehr von denen!
 

Lady Cicilia

Weltenbaum
Soll es mit den "Dauerevents" und Preisen im Hunderter Pack so weitergehen?
Denn es gibt viel zu viele hochwertige Preise bei viel zu vielen Events.
Wo diese Sache hinführt kann man jetzt schon bei FoE sehen: Kaum noch große Städte mit regulären Gebäuden, nur noch "Eventgebäude-Städte"
Diamanten, Geld, Güter, Forschungspunkte und alles andere wird nur noch "Automatisch" über Eventgebäude produziert, das Spiel verliert so zunehmend an Sinn. Auch hier ist der Anfang(vom Ende) schon gemacht. Jammern über Tunieraccounts aber selber Dia-Farming Accounts besitzen ist nur der Anfang(wie bei FoE) Hier sollten/müssen die Entwickler sehr schnell eingreifen, FoE 2.0 ist sonst die Folge.
 

Moonlady70

Schüler der Feen
Nochmal ich, würde gerne meine Fragenliste wie folgt erweitern:

8.) Kaserne, Trainingsgelände, Söldnerlager

Warum werden in der Rüstkammer, welche im Kapitel Orks zu Brutstätten mutiert, Orks ausgebildet, obwohl der Nutzen der Rüstkammer ja eigentlich die Erhöhung der Ausbildungsplätze in der Kaserne ist (laut Wiki) und es doch 3 verschiedene Einheitengebäude gibt?

Warum ist es nicht erwünscht in den 3 Gebäuden welche Einheiten erzeugen auch gleichzeitig Einheiten zu produzieren, da es doch an sich selbstständige Gebäude sind und die Rüstkammer laut Wiki nur für die Kaserne von Bedeutung ist?

9.) Runen-Splitter

Wann können wir Spieler mit der uns bereits im Jahr 2017 zur Aussicht gestellten Erhöhung der Runensplitter rechnen?

Hier mal die von mir gefundenen Beiträge

https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/live-q-a-auf-facebook-am-7-dezember.8113/#post-117296

LimaLama schrieb:
Wird es die Möglichkeit geben, mehr als 10 Runensplitter zu speichern ?
Timon drängt darauf, dass hier etwas gemacht werden soll, jedoch gibt es derzeit andere Prioritäten.
https://de.forum.elvenar.com/index.php?threads/hinter-den-kulissen-kommende-Änderungen-für-turniere.5048/

Tacheless schrieb:
Damit sich alle Truhen lohnen, erkämpft zu werden, werden alle Belohnungen ein wenig angepasst - wir haben Feedback erhalten, dass einige Truhen nicht so interessant wie andere seien und wir wollen dies verbessern. Darüber hinaus haben wir ein paar neue Belohnungen zu den Truhen hinzugefügt, so wie z.B. Runensplitter, die ihr für eure Antiken Wunder nutzen könnt. Beachtet: die maximale Anzahl von Runensplittern, die gelagert werden, wird bei 10 bleiben, so dass ihr darauf achten müsst, rechtzeitig ausreichend Platz für diese Belohnung zu machen. Mit einem unseren zukünftigen Updates wollen wir es möglich machen, mehr zu erhalten als eure maximale Anzahl von Runensplittern - angesichts der Tatsache, dass sie aus Turnierbelohnungen kommen.
Anmerkung: Musste mir aushelfen, da es leider keine Möglichkeit gab die Ursprungszitate zu zitieren

10.) Prioritäten

Wird eventuell mal die Prioritätenliste überarbeitet und bevor „Neues“ ins Spiel gebracht wird auch mal die bereits seit über 1 Jahr in Aussicht gestellten Änderungen abgearbeitet?

Das wären so im Groben meine Fragen welche ich den Entwicklern von Elvenar, sprich INNO, stellen würde, wenn ich die Gelegenheit dazu hätte.

Die Fragen sind meine Persönlichen und selbst von vielen Erwartete, Unerwartete, Unangenehme, Spezielle und sogar Freche würden meiner Meinung nach auch eine Antwort verdienen.

In diesem Sinne noch ein schönes sonniges Wochenende für Euch Alle.

Lady of the Moon
 
Zuletzt bearbeitet:

Anabello

Blüte
Kann man der Gruppe, die seit Jahren mit "Hochdruck" an der Lösung von Problemen arbeitet, die Aufgaben entziehen und einer Gruppe übertragen, die diese Probleme "in absehbarer Zeit" löst?

Bevor ich diese Frage begründe, zwei Punkte:

1. Ich spiele gerne Elvenar!
2. Ich ärgere mich nicht gern!

Ich habe keine Probleme damit, mir von Zeit zu Zeit Diamanten zu kaufen, wenn ich ein bestimmtes Ziel im Spiel verfolge (Essen gehen ist teurer und macht dick). Es ärgert mich aber, dass ich auf unabsehbare Zeit keine Mails mit Bonus-Federn o.ä. mehr bekomme, weil ich wohl einmal einen Haken entfernt habe und dies nicht mehr rückgängig zu machen ist.
Ich weiß, dass Elvenar kein kampforientiertes System ist und ich kann damit leben, dass das Kampfsystem unpraktisch, unlogisch und unausgewogen ist. Es ärgert mich aber, dass ich Fehlentscheidungen bei optionalem "Erweitern der Truppengröße" nicht mehr korrigieren kann. Eine neue auf Turniere optimierte Stadt auf Stufe IV ist für mich keine Alternative.
Ich plane gerne und entwickele meine Stadt sehr gerne mit dem Elvenarchitekt. Unter Effizienzgesichtspunkten müsste ich den Ausbau von Produktionsgebäuden auf recht niedrigen Stufen stoppen, da ich sonst mit überproportionalen (Flächen-)Kosten bei den Kultur- und Wohngebäuden bestraft werde. Überdies führt diese Strategie zu langweiligen Monokulturen von kleinen Werkstätten und Güterproduktionen. Alternativ kann ich auf bestimmte Tagespreise bei den Events sparen. Damit fallen Kulturkosten und ggf. Bevölkerungskosten weg. Aber auch das führt zu häßlichen Monokulturen (Ein Elfenwagen ist schön, zehn sind ätzend). Damit nimmt der Spielspaß beim Ausbau vorprogrammiert ab. Sowohl beim Ausbau der Stadt als auch des Kampfsystems werde ich bestraft. Das könnte nur durch ein Rebalancieren des Ausbausystems geändert werden. Es ärgert mich, wenn das so offensichtlich keinen der Entwickler interessiert.

Ich hoffe, dass das ganze Feedback nicht zur störungsfreien Entäuschungsverarbeitung der Spieler dient. Ich spiele weiter, wenn auch mit unnötig vermindertem Spielspaß
 

achilles7453

Weltenbaum
Gibt es eine Garantie, dass man dann mit jemanden von Inno in Kontakt kommen kann? Ich würde es mir dann sehr überlegen, von Wien nach Hamburg zu fliegen.
 

hobbitrose

Meister der Magie
Verstehe ich das richtig - hier kann man Fragen stellen.
Und vielleicht werden die Fragen dann den Entwicklern gestellt.
Und vielleicht werden die Entwickler dann antworten.
Oder auch nicht.

Das finde ich eine seltsame Methode. Aber nun gut.
Vielleicht wird die Frage gestellt und antworten die Entwickler auf die Frage ...

Wenn die Stadtfläche größer wird, wird man dann auch mehr Stadterweiterungen als jetzt ohne Dias bekommen können? (z.B. Provinzkämpfe, Forschung)