• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Duplikat erhaltene Güter aus Eventgebäuden und Sets an eigene Bonusgüter anpassen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DeletedUser425

@Romilly Was meinst du mit Gebäude-Programmierung?
Die Programmierung ist ja wohl das wenigste, nur die Konsequenzen sind entscheidend.

Ich bekomme aus dem Mondsteinset überhaupt keinen Mondstein. Das ist verwirrend.;)
Edit: @Dariana1975 nicht @Romilly, es ist wirklich verwirrend. Man verliert nämlich den Überblick über die ganzen Gebäude.
Generell finde ich das spannend, weil man die auch alle behalten kann und aufleveln. Aber es ist eben nicht berechenbar. Es macht einfach keinen Unterschied. Man handelt wenn man was hat und wenn man nix hat, handel man eben nicht und da das alles eh so viel kostet, hat man meistens nix. Ist doch ganz einfach.:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
@Vendor - du meinst wahrscheinlich eher @Dariana1975 - aber mit "Programmierung" meint sie wohl, dass bei älteren Gebäuden wie z.B. Plaza der Kultisten, das Ausgangsgut vom eigenen Bonusgut abhängig war (da war es BG+2 - bei BG Stahl gibt es zuerst Marmor, bei BG Marmor zuerst Holz)...
Plaza.png
Plaza2.png
 

Sagidariol

Kompassrose
Na im Kapitel 15 sind diese Mengen nicht der Rede wert
40.000 Rollen können wir in Kapitel 15 mit 8 Pärchen aus endloser Schriftrolle und Gummibaum in 21 Stunden ernten. Und Elfenharz gibt's obendrauf.
Die Grundfläche entspricht der einer Rollen-Manufaktur Stufe 27. Aber auch bei 7 mal ernten und Geb.hallen auf 30 kommt die Manu an diese Werte nicht heran - und verbraucht zusätzlich massig Arbeiter. Besser als die Manu? Finde ich schon der Rede wert. Aber bitte nicht weitersagen. ;)
(Die Bibliothek selber habe ich abgerissen. )
[..] nein bitte nicht. :p Seitdem die Manus G1 auf 31 sind [...]
Missverständnis. Ich habe nicht von Güterklasse(Tier) -1 geschrieben sondern von Bonusgut +1 oder -1 innerhalb der Klasse (Zb. Kristall -> Seide) wie auch von @Melios vorgeschlagen.
Aber besser noch (auch leichter zu formulieren und vermitteln) fände ich:
jeweils die halbe Menge von beiden Nicht-Bonusgütern (
"Liefert dir je 2500 deiner handgefertigten Nicht-Bonusgüter.")
Ich sehe nur Schwierigkeiten das zu programmieren, also die Güter bei jedem Spieler individuell anzupassen.
Copy&Paste. Absolut keine Schwierigkeit. Bei den Reisenden Händlern ist das bereits programmiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Melios

Schwimmt im Sumpf
Sorry, mein Fehler. Duck weg.
Bitte, bitte nicht weitersagen!!!
Könnte zu Ungleichgewichten führen.
Solange es nicht zu Übergewicht führt... :p

Damit das hier nicht OT wird auch noch nen Nachsatz zum Thema:
Aber besser noch (auch leichter zu formulieren und vermitteln) fände ich:
jeweils die halbe Menge von beiden Nicht-Bonusgütern (
"Liefert dir je 2500 deiner handgefertigten Nicht-Bonusgüter.")
Das finde ich noch besser, als BG+1 oder +2, gute Idee, danke. Werd' ich gleich mal im Anfangspost verarbeiten.
 

Mittagssonne

Saisonale Gestalt
Ich bin sehr froh und dankbar, dass du dir die Arbeit gemacht hast mit der detaillierten Darstellung der Situation, @Melios, unter der auch ich momentan sehr leide, ich hab an anderer Stelle diese Situation aus meiner Sicht dargestellt, hier, die sich mit der deinen deckt. Ich hatte es bisher halt hingenommen, wie es ist, und war sehr erfreut, dass du hier diese Sache aufgegriffen und zum Thema gemacht hast. Ich war mir zunächst nicht sicher, ob ich da nur einen subjektiv falschen Eindruck hatte und etwas falsch einschätze oder irgendwas falsch mache im Handel, aber dein Rechenbeispiel und deine Argumente haben mir aufgezeigt, dass da was dran ist und mein fatalistisches Hinnehmen dieses Problems eigentlich nicht richtig war.
 

Gelöschtes Mitglied 20280

40.000 Rollen können wir in Kapitel 15 mit 8 Pärchen aus endloser Schriftrolle und Gummibaum in 21 Stunden ernten. Und Elfenharz gibt's obendrauf.
Die Grundfläche entspricht der einer Rollen-Manufaktur Stufe 27. Aber auch bei 7 mal ernten und Geb.hallen auf 30 kommt die Manu an diese Werte nicht heran - und verbraucht zusätzlich massig Arbeiter. Besser als die Manu? Finde ich schon der Rede wert. Aber bitte nicht weitersagen. ;)
(Die Bibliothek selber habe ich abgerissen. )
Ich weiß, du meinst das hier :p

1581108964852.png


Missverständnis. Ich habe nicht von Güterklasse(Tier) -1 geschrieben sondern von Bonusgut +1 oder -1 innerhalb der Klasse (Zb. Kristall -> Seide) wie auch von @Melios vorgeschlagen.
Aber besser noch (auch leichter zu formulieren und vermitteln) fände ich:
jeweils die halbe Menge von beiden Nicht-Bonusgütern (
"Liefert dir je 2500 deiner handgefertigten Nicht-Bonusgüter.")
Ah ok .. .. .. .Merci


@Sagidariol und ich habe mich so schön zusammengerissen keine Bauanleitungen zu geben.
Ja du weißt alles, darum steht es ja in deiner Signatur. :p
Deswegen steht es ja auch so nicht in deiner Stadt. ^^
Sorry aber so wie du es zusammengestellt hast, würde ich deinen Bauplan auch nicht geschenkt haben wollen. :p
 

Killy

Junger Raptor
Ja du weißt alles, darum steht es ja in deiner Signatur. :p
Deswegen steht es ja auch so nicht in deiner Stadt. ^^
Sorry aber so wie du es zusammengestellt hast, würde ich deinen Bauplan auch nicht geschenkt haben wollen. :p

Schon schwer nen Zitat zu verstehen. ;)

Man kann sich nicht aussuchen was man im Turm gewinnt und alle meine Rollen haben ihren Setbonus (auf beiden Welten), daher weiß ich nicht wirklich was du von mir möchtest, besonders nachdem du so stolz gesagt hast, dass du ja weißt wie man das Set nach Anleitung aus dem Spiel zusammenbaut.:D
 

Gelöschtes Mitglied 20280

schon schwer nen Zitat zu verstehen.
Ja ganz schwer, denn dann hättest du lange verstanden, warum ich dagegen bin. :p :p :p
.. ... .. und hättest du wie immer genau geschaut und gelesen, dann hättest du es schon lange raus bekommen und gar gesehen. ^^
Du spielst doch in W2 ^^

Man kann sich nicht aussuchen was man im Turm gewinnt und alle meine Rollen haben ihren Setbonus, daher weiß ich nicht wirklich was du von mir möchtest, besonders nachdem du so stolz gesagt hast, dass du ja weißt wie man das Set nach Anleitung aus dem Spiel zusammenbaut.:D
Es gibt Spieler und Menschen die denken eben anders. :p
Wenn ich einen Vorteil sehe, dann nutze ich den und möchte diesen natürlich nicht verlieren. Ist ja zu Gunsten des Spielers. ^^ ;) ^^

Dauert bei manchen nur länger. :p
 

Sagidariol

Kompassrose
Ich weiß, du meinst das hier :p
Nö, mir persönlich geht's ja nur um die erweckten Güter.
Und die 8 Pärchen von endloser Schriftrolle und Gummibaum (oder Manapflänzlein) kannst du auch beliebig in deiner Stadt verteilen, wo gerade am Straßenrand noch ne Lücke ist. ;)
Aber ja: ich muss mit dem Klammerbeutel gepudert sein, das zu verraten..
Denn auch der Gummibaum und das Mondscheintor bringen mir nur meine Bonusgüter. :( Jetzt werde ich untergehen.. Bibber.
(Was hat das alles eigentlich mit Mondsteinen zu tun ???)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelöschtes Mitglied 20280

Miau. Meine aller-aufrichtigste Entschuldigung an alle Nutznießer. :p
:D
Und es gibt auch Spieler, die nicht ständig nur an den eigenen Vorteil denken und ich bin sehr froh darüber, dass es diese gibt. ;)
;)
.. .. Sorry für das OT aber diese Aussage hat soviel Potential und Überzeugung, dass ich es nicht nachvollziehen kann. ;)
Die Kraft in dieser Aussage ist überwältigend, dass ich sie nicht wirklich verstehe (was ich ja auch nicht muss :p).
Denn selber diesen "Vorteil" nutzen ohne was dagegen zu Unternehmen .. .. .. na ja, ;)
Solch eine Aussage hätte Potential, wenn ich bereits früher was dagegen unternommen hätte und nicht erst abgewartete hätte, bis jemand aus seinem Ruhestand kommt und dies feststellt, was andere seit Monaten nutzen. Denn dieser Vorteil besteht ja nicht erst seit gestern. Man hätte also bereits viel früher etwas sagen können oder noch besser (bei solch einer Aussage) ich nutze ihn erst gar nicht!

Zurück zum Thema:
Diese Endlose Schriftrolle gibt es nun seit wann? Wie viele nutzen diesen Vorteil einschließlich mir? o_O
Sich Wochen, Monate danach hinstellen und sagen hier herrscht ein Ungleichgewicht, was aber komischerweise viele nutzen, erschließt sich mir nicht und klar bin ich gegen alles was zur Verschlimmbesserung führt und beiträgt.

@Melios hat dies nach wie viel Wochen seiner Rückkehr festgestellt? WoW ... .. beachtlich und ich ziehe meinen Hut, denn der Turm läuft schon eine ganze Weile, dennoch fiel es anscheinend niemanden auf, dass der Ertrag so überragend ist, dass er für ein Ungleichgewicht sorgen könnte. Vor allem für jene die BG-Schriftrollen haben.

Von einem Fehler kann man hier nicht sprechen, lediglich von ....... ... sagen wir mal "soweit haben wir nicht gedacht" (nicht Böse gemeint).
Generell haben es hier ja schon einige erkannt, wie @Arminius89 und Co., dass die neuesten Evo.- Set-Gebäude so überragend abschmeißen, doch auf die Idee zu kommen, dass ein Ungleichgewicht herbeigerufen wird ist bis Datum keiner gekommen.
Ich selber kaufe deshalb den(noch) meine nicht Bonus-Güter und auch erkenne ich das Ungleichgewicht noch nicht überall, aber ja nach und nach kommt es mehr und nach und nach werden so einige Spieler unabhängig, da sie all das haben was andere (in dem Fall BG-Schriftrollen Spieler) eben brauchen.
Ich rede demnach deine Idee nicht schlecht @Melios aber ich spiele gern mit Vorteilen und nein hiebei denke ich nicht nur an mich sondern rein Menschlich, denn auch im wahren Leben, versuche ich Gewinne und Vorteile zu nutzen und genau deshalb bin ich dagegen. Auch weiß ich nicht was im nächsten Event kommt und und und ...... wer weiß ob sie (INNO) gegensteuern mit weiteren überragenden Evo.- und Set-Gebäuden die das eventuell wieder auspendeln (was ich persönlich nicht glaube).
Außerdem ist es ein Glücksspiel, wer hat binnen kürzester Zeit, XXXX Bibliotheken und und und ....... ... Erst mit dem Multiplayer-Modus wurden es mehr und mehr, weil man erkannt hat .. .. .. , WoW da kommt noch so einiges mehr aus dem Turm, den anfangs ja viele sooooo schlecht redeten.
Das Set ist nicht nur genial Designet sondern es beherbergt im allgemein einen Vorteil für all jene die BG-Schriftrolle nicht haben.
Dies ist auch bei anderen Evo.- und Set.-Gebäuden so und klar, wenn man effizient spielt nutzt man diesen Vorteil, was ich auch bei zahlreichen sehe.
Sollte man dies nun im nachhinein ändern, so ist das sicher kein Weltuntergang, aber der Vorteil wäre eben weg und genau diesen nutze ich als Spieler aus und genau deshalb hätte ich ihn auch weiterhin gern. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben