• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu InnoGames TV - Oktober Episode

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Noctem

Anwärter des Eisenthrons
für Elfenspieler wird die neue Gastrasse ein Schritt in die richtige Richtung sein, was das Aussehen der Stadt angeht :D

was das Mana angeht muss ich mir erstmal anschauen wie das im Detail funzt.

Und mit den Orks muss ich jetzt mal nen bisschen Gas geben :eek:
 

TriPau

Nachkommen Hoher Wesen
Seh ich auch so, Elfen in meiner Elfenstadt - das kann doch nur gut werden !
Die Mana-Produktion und ihre Verwendung klingt spannend und man darf mal wieder richtig mitdenken - sehr gut! Aber erstmal abwarten, wie es sich anlässt - schaun mer mal... ;):rolleyes:
 

Damion

Kluger Baumeister
Back to the nature. Immer her mit dem Zauberwald.
Es kommt Magie und Mana ins Spiel. Wunderbar.
Ich finde die Grafik sehr ansprechend. Da werden
so einige Gebäude auf Dauer in meiner Stadt bleiben. :)
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Jetzt fange ich an, die Menschenspieler zu bemitleiden... *huarhuarhuar* Waldelfen, wir KOMMEN!!! Naturliebhabern der Naturliebenden! Wuhoooo!

Ich kann jedoch nur hoffen, das mit Mana produzieren wird nicht grottenschlecht ausgedacht sein wie die Orks und deren Pilzsammeln :eek:
 

Aylana

Pflänzchen
Habe ich wirklich "schaut euch das neue Kampfsystem an" gehört und gelesen? Hoffe ich hatte Hallos.
Kein Portal? Noch ein Wunder das dann wertlos ist........
Irgendwie kann mich die nette Grafik gerade so gar nicht blenden. Mir kommt gerade sämtliche Motivation abhanden.:oops:
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Aylana : Nein, es wird kein Portal geben. Aber das Wunder ist dennoch nicht nutzlos, wie auch in der Folge erläutert wird. Es gibt die "Waldlichtung" die von dem Bonus des Antiken Wunders profitiert.

Edit: Ab 3:13 im Video wird dies erläutert. ;)
 

Alarich

Auf den ersten Blick gefällt mir das Update, besonders die Mana-produktion. Dadurch wird das Spiel komplexer.

Weiß man schon wann das Update kommt? Ich wollte noch mit den Orks fertig werden. Von mir aus können sie sich noch nen Monat Zeit lassen, dann kann ich noch ein bisschen meine Wunder ausbauen und Erweiterungen ansparen.. Im kommenden Forschungskapitel gibts ja nur 3. Die Stadt wird aber vermutlich um 10 Flächen größer.

Kultur mit Straßenanbindung.. hmm... also besser noch genügend Güter für Holzstraßen ansparen, bevor man das Orkportal abreißt..
 

prometheus5

Ehem. Teammitglied
Nun, bisher sind die Waldelfen nur auf unserem Testserver, danach kommen sie zunächst noch auf die Beta bevor sie dann auf den Live-Welten aufgespielt werden. Es wird also schon noch ein wenige Zeit vergehen.
 

Crysania

Grafisch sehr ansprechend. Gut, wer da die Elfen gewählt hat. :) Portal war auch der erste Schreck. Aber mit der Waldlichtung später wieder genommen. Zum Glück.
Nur 3 Stadterweiterungen... Sie sagt irgendwo am Anfang, dass man zu Beginn einer neuen Gastrasse ausreichend freien Platz hat. Ich bei mir schon, einige wenige auch. Die meisten wohl eher gar nicht. Tja... Ein Managebäude verschlingt schon mal eine Stadterweiterung. Eins wird nicht reichen. Bevor nicht genug Mana da ist, was ungenutzt schleichend verpufft, kommen die Waldelfen nicht. Und wenn die dann da sind, kommen die Produktionen, die nochmal gut Platz brauchen. Am Ende wird man für die künftige Manaproduktion wenigstens 1 weiteres Pflichtgebäude in der Stadt stehen haben, wenn ich das richtig verstanden habe. Mal sehen ob die meisten abrisswillig sind, denn über Provinzen wird man sich keine neuen Erweiterungen mehr erspielen können (Kampfsystem und eh schon zu weit). Diaerweiterungen stehen absolut nicht zur Debatte. Dann mal viel Spass mit den Waldelfen. :)
 

prometheus5

Ehem. Teammitglied
Nun, mit dem reichlich Platz ist der Platz gemeint, der zuvor von den Orks genutzt wurde. Diese sind nämlich sooo groß gewesen, dass sie einiges an Platz benötigt haben. Nun, wo sie gegangen sind steht wieder entsprechend viel Platz zur verfügung.
 

Aylana

Pflänzchen
@Aylana : Nein, es wird kein Portal geben. Aber das Wunder ist dennoch nicht nutzlos, wie auch in der Folge erläutert wird. Es gibt die "Waldlichtung" die von dem Bonus des Antiken Wunders profitiert.

Edit: Ab 3:13 im Video wird dies erläutert. ;)
ah, danke, dann lasse ich das mal auf mich zukommen. (und kann das Wunder doch weiter ausbauen:))
 

Scylthe

Barbarischer Raptor
Mhhh habe eine Frage...

Im Ausgabe steht ja, dass das kein Portal mehr gibt, aber stattdessen "Waldlichtung". Welche Funktion haben die dann, wenn es ähnlich wie Portal ist und auch für Gastvolk-Produktion benötigt? Kein großer Unterschied wie alle andere Gastvölker ... Klär miich auf


/edit: anders formuliert: "müssen" wir die Waldlichtung sowie die Waldelfen-Produktionsgebäude bauen? Im Video sagte Timon und Rike ja, dass Waldelfe schon unter uns weilten und "keine" Siedlung brauchte... Was ist nun richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lelehnia

Kluger Baumeister
Bis jetzt sieht alles sehr schön aus. Ich spiele als Elfe und find die Orkgebäude grässlich. Daher freue ich mich wenn ich meine Stadt wieder "elfischer"
gestalten kann. Das eine weitere konstante Ressource in Spiel kommt (auch wenn sie langsam dahin schwindet) gefällt mir ebenfalls, gibt es dem Spiel doch etwas mehr Komplexität.

Ah und Waldelfen liebe ich besonders, aber sie haben nichts mit den putzigen Feen zu tun, sonders sind ehe ein zurückgezogenes und wenn es sein muss kriegerischen Volk in der klassischen Fantasywelt.

Ich bin gespannt....
 

Teufel0815

Schüler der Zwerge
Von der Grundkonzeption(zurück zu den Elfen) bin ich auch erstmal sehr angetan!
Was ich von der Mana-Produktion halten soll/darf,kann ich noch nicht sagen.Da lasse ich mich aber gern überraschen!
Nun, mit dem reichlich Platz ist der Platz gemeint, der zuvor von den Orks genutzt wurde. Diese sind nämlich sooo groß gewesen, dass sie einiges an Platz benötigt haben. Nun, wo sie gegangen sind steht wieder entsprechend viel Platz zur verfügung.
Vieles von diesem doch "ach so vielem Platz" resultiert aber nur aus dem vorherigen Abriss von WH´s und/oder Kulturgebäuden! Dieser wird nach den Orks wieder für ein funktionierendes Stadtsystem benötigt!
Die Folge: Es wird Platz benötigt!!!
Die Frage: Kommt uns da das neue Kampfsystem entgegen oder eher nicht?
 

Vendor

Barbarischer Raptor
Waldelfen sind wohl eine Randgruppe der Elfen, so wie Hippies oder besonders militante Veganer, ich kannte sie auch noch nicht, aber naja-das ist wirklich ein besonders blöder Witz, aber Mana klingt schon eher nach Magie. Da könnte man sich doch fast schon auf mehr magische Möglichkeiten freun.
 

ctulhu

Ori's Genosse
Was mir aufgefallen ist:

- Waldelfen: gefällt :D
- Grafik: gefällt (spiel Elf)
- Produktionszyklen: gefällt, gefällt, gefällt!!!!!!!!!!!
=> 3h und 9h bei Spezialgebäuden und Standardproduktion bei Einzelspezialware. So muss das sein. Bravo!

- kein Portal. Netter Taschenspielertrick. Das gibts sehr wohl. Nur nicht von Anfang an.
=> Trotzdem besser, erst mit Mana anzufangen und danach das "Portal" als andersherum.
=> verspricht bessere Atmosphäre

- Diakosten: Top. Kulturgebäude sind so günstig (3000 Dias und aufwärts), die werden weggehen wie warme Semmeln...
=> Elvenar geht immer mehr in ein echtes Free2P Spiel über. Praktisch...

- Orks bleiben. Leider zu erwarten
- Mana als Ressorce Nummer 5 kommt. Wird interessant, was sie noch für weitere Aufgaben übernehmen. Reiner Gebäudeaufbau wirds ja wohl nicht sein....


=> Schritt in die richtige Richtung. Nur die Drohnung mit dem Kampfupdate hätte man lieber weggelassen...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.