• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Der Phönixkult"

DeletedUser11175

Tja bei diesem Event gab es nebst sicherlich einigen tollen Eventgebäuden bei den Tagespreisen leider echt kein einziges Gebäude mit vernünftiger Zahl an Bevölkerung. Das Phönixnest ist zwar sehr schön, aber mit 1580 BV bringt es die Hälfte von einem Wohngebäude. Somit baut man besser Wohngebäude. Wirklich schade, dass dies bei den Werten nicht berücksichtigt wird. Zumal ja grundsätzlich ständig Platzmangel herrscht in der Stadt. Da bleibt nun mal kein Platz übrig um ein schönes Eventgebäude mit schlechten Werten hinzustellen. Der hohe Kulturwert ist bei mir mittlerweile überflüssig geworden.

Also den ersten Teil kann ich noch verstehen. Über ein "Gevatter Baum der Ostereier"-Äquivalent zum Tagespreis beim letzten Winterevent hätte ich mich auch sehr gefreut.

Aber beim Rest muss man das auch relativieren. Etwa 9 Felder eines Wohnhauses benötigt man für 1580 Bevölkerung. Gemessen am Phönixnest bleiben dann noch 7 Felder übrig, die 8048 Kultur (7400+Kulturkosten des Wohnhauses) des Nests aufzufangen. Das sind >1.149 Kultur pro Feld und müsste eigentlich alle reinen Kulturgebäude deutlich übersteigen.

Dass das Nest bei dir trotzdem "durchfällt", liegt weniger am Nest selbst, sondern eher daran, dass du durch die Dia-Gebäude fast überhaupt keine Kopplung mehr zwischen Bevölkerung und Kultur hast, wie es bei den meisten anderen der Fall ist. An dieser Stelle scheint dann das Balancing ein bisschen ausgehebelt und die Eventgebäude tatsächlich nur noch mit einem hohen Bevölkerungsanteil (oder Mana) wertvoll.

Und damit meine ich jetzt nicht "selbst Schuld!", sondern nur, dass das im Feedback berücksichtigt werden muss. Gerade weil so ein Spielstil sicher mehr als erwünscht ist, sollten daraus ja keine Nachteile entstehen. Und dann muss man entweder immer ein Gebäude mit hohem Bevölkerungsanteil (oder sogar mit reiner Bevölkerung) anbieten, oder an anderer Stelle das Spiel so hinbalancieren, dass auch mit großem Kulturüberschuss aufgrund vieler Dia-Gebäude Eventgebäude interessant bleiben. Aber da Kultur bisher das Eventelement schlechthin ist, wird sich da sicher so schnell nichts tun.
 

DeletedUser10928

Tja bei diesem Event gab es nebst sicherlich einigen tollen Eventgebäuden bei den Tagespreisen leider echt kein einziges Gebäude mit vernünftiger Zahl an Bevölkerung. Das Phönixnest ist zwar sehr schön, aber mit 1580 BV bringt es die Hälfte von einem Wohngebäude. Somit baut man besser Wohngebäude. Wirklich schade, dass dies bei den Werten nicht berücksichtigt wird. Zumal ja grundsätzlich ständig Platzmangel herrscht in der Stadt. Da bleibt nun mal kein Platz übrig um ein schönes Eventgebäude mit schlechten Werten hinzustellen. Der hohe Kulturwert ist bei mir mittlerweile überflüssig geworden.
Hier kann ich dir nur meine neien Vorschlag vorlegen: https://de.forum.elvenar.com/index....lung-bei-eventgebäuden-eventbelohnungen.9528/
 

Morgana19

Starke Birke
Theodore: Ich meine den Wert vom Phönixnest mit 1580 aber schon im Vergleich zum normalen Wohngebäude mit 2800 Bevölkerung. Nicht vergleichen mit den magischen Gebäuden....
Und übrigens das Phönixnest hat eine Grösse von 16 Felder (4x4)...
Zum anderen brauchst du nur soviel Kultur in deiner Provinz, damit du bauen kannst. Dank der vielen Vorratszauber aus dem Turnier brauch ich keinen Kulturbonus mehr von 150% und mehr, nur damit es mehr Werkzeug oder Münzen gibt. Da reichen 100% Kultur völlig aus.
Den Vorschlag von Syonis finde ich sehr gut, die Vielfalt würde es interessanter machen, sich dann für etwas bestimmtes zu entscheiden....
Wie beschrieben fehlt mir dieses Mal ein Eventgebäude in der Grösse 3x3 mit passender Bevölkerung wie beim Winterevent (der Baum mit 2000 BV und 2000 Kultur). Braucht weniger Platz und bringt aber nebst Kultur etwa einen ähnlichen Wert mit Bevölkerung wie das normale Wohngebäude (umgerechnet auf die Felder).
 

DeletedUser11175

Theodore: Ich meine den Wert vom Phönixnest mit 1580 aber schon im Vergleich zum normalen Wohngebäude mit 2800 Bevölkerung. Nicht vergleichen mit den magischen Gebäuden....
Und übrigens das Phönixnest hat eine Grösse von 16 Felder (4x4)...

Meine Rechnung bezog sich genau darauf. Normales Wohnhaus Level 29 bringt 2800 Bevölkerung und kostet 1149 Kultur. Für 1580 Bevölkerung des Nests benötigt man also ca. 9 Wohnhaus-Felder. Bleiben also 7 Felder übrig (denn das Nest hat ja 16), um die 8048 Kultur zu bekommen.

Zum anderen brauchst du nur soviel Kultur in deiner Provinz, damit du bauen kannst.

Das ist richtig. Wer aber keine magischen Wohngebäude, Siegel und Paradebrücken besitzt, der kann in der Regel mit Kultur immer mal wieder was anfangen. Die normalen Wohnhäuser benötigen ja nicht nur wesentlich mehr Platz, sondern auch mehr Kultur.
 

Morgana19

Starke Birke
Man kann es ja sehen wie man will.
Das Event und die Tagespreise im allgemeinen fand ich ja super, mir fehlt einfach ein Kulturgebäude mit passender Bevölkerung in einer kleineren Grösse. Unabhängig gesehen vom Kulturwert (die Siegel bringen übrigens nicht wahnsinnig viel Kultur mit, die hätte ich sogar wieder weggeschmissen, wenn ein 3x3 Gebäude mit BV gekommen wäre).

Die magischen Gebäude hab ich mir geleistet, weil ich doch auch etwas Vielfalt möchte in meiner Stadt, damit ich diese nicht mit 50 Wohngebäuden zupflastern muss, damit ich so bauen kann, wie ich gerne möchte. Ich stell auch ganz gerne mal ein Eventgebäude hin, dass nicht die perfekten Werte mit sich bringt. Dieses Mal gab es halt doch auch etliche Gebäude nur mit Kulturwert und wenn man schon weit fortgeschritten ist, sind kombinierte Gebäude einfach besser.

Mal davon abgesehen, das Mana-Gebäude vom ersten Tag mit dem schönen Ei oder auch das Gebäude, welches auch Samen mitbringt, finde ich super. Es zeigt sich aber auch, dass es gerade für den Ausbau der Manus im Kapitel der Elementare unmengen an Bevölkerung braucht und kaum zusätzlicher Platz zur Verfügung steht (1 Platzerweiterung ist dafür zu wenig).

Das soll auch keine Kritik sein hier (sondern eben ein Feedback), sondern eine Anregung fürs nächste Event, dass man doch bitte wieder so ein Gebäude mit BV wie den Baum vom Winterevent mitbringt. Mehr Vielfalt und für jede Spielweise etwas dabei....
 

DeletedUser1177

Elkysandir....ein neuer Server und es gibt da bereits eine Quest in der man Kristall besorgen muss. Seit 2 Wochen hänge ich da fest weil >>>>>unmöglich!!!
Sowas sollte in Zukunft nicht mehr passieren. Ich habe schon größere Spieler angeschrieben zwecks Hilfe aber die Städte liegen einfach zu weit auseinander. Echt schade sowas !
 

DeletedUser

Elkysandir....ein neuer Server und es gibt da bereits eine Quest in der man Kristall besorgen muss. Seit 2 Wochen hänge ich da fest weil >>>>>unmöglich!!!
Schrei mal nicht so rum hier und vor allem erzähle keine Märchen. ;) Denn es ist interessant wie du .. ... .
Seit 2 Wochen hänge ich da fest weil >>>>>unmöglich!!!
wenn es die Welt erst seit dem ......
Die neue Spielwelt Elcysandir wird am 28.03.2018 im Laufe des Tages für euren Besuch öffnen.
tztztztztz ..... .... manche Menschen verstehe ich ehrlich gesagt nicht, sie übertreiben ohne rot zu werden, zumal sie wussten es wird schwer, aber dann noch so dreist sein und was behaupten, was nicht stimmt ... .... .na ja :confused:

Die Welt gibt es seit 8 Tagen doch man hängt bereits seit 14 Tagen bei einer Quest - interessant ^^
 

DeletedUser1177

Also Deine Art und Weise, etwas mitzuteilen finde ich ehrlich gesagt : unterste Schublade. Ich hänge dort wirklich fest, und es sollten 2 Tage sein und nicht 2 Wochen. Das bitte ich zu entschuldigen. Dennoch finde ich solche Aufgaben nicht im Sinne des Spielers. Und wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein @Aslan!!
 

DeletedUser2812

Also Deine Art und Weise, etwas mitzuteilen finde ich ehrlich gesagt : unterste Schublade. Ich hänge dort wirklich fest, und es sollten 2 Tage sein und nicht 2 Wochen. Das bitte ich zu entschuldigen. Dennoch finde ich solche Aufgaben nicht im Sinne des Spielers. Und wer ohne Fehler ist, der werfe den ersten Stein @Aslan!!

Aller Anfang ist schwer bis unmöglich; das gilt auch für Spieler auf ein frisch eröffneter Server... :rolleyes: Es gibt halt immer Situationen/Events, wo man manchmal nix weitergeht und dann einsieht: irgendwo ist auch mal Grenzen. Nächster Event wird's klappen, dafür kann ich locker aufbürden ;) Es ist nur alle eine Frage der Spielaktivität (was auch Onlinezeit/Freizeit einschließt), Fortschritte und Gemeinschaften...
 

DeletedUser12915

Es gibt mindestens einen Spieler auf Elcysandir, der schon alle Sorten Gut 2 anbieten kann. Bei Quinira von der Gemeinschaft Lucky town bin ich mir recht sicher, dass dort genug Gut 2 hergestellt wird. Insgesamt sollte auch jeder aus dieser Gemeinschaft welches anbieten können. Einige Zeit wird es aber dauern bis sich die Güter verteilen. Jede Stadt als Zwischenhändler behält das Gut ja auch ein paar Stunden, weil man nicht immer on sein kann. Es wird aber glaube ich erst seit 2-3 Tagen dort Gut 2 produziert.
 

DeletedUser8756

Elkysandir....ein neuer Server und es gibt da bereits eine Quest in der man Kristall besorgen muss. Seit 2 Wochen hänge ich da fest weil >>>>>unmöglich!!!
Sowas sollte in Zukunft nicht mehr passieren. Ich habe schon größere Spieler angeschrieben zwecks Hilfe aber die Städte liegen einfach zu weit auseinander. Echt schade sowas !

Du bist seit 2015 hier im Forum registriert.
Also gehe ich einfach einmal davon aus, dass Du dieses Spiel auch schon längere Zeit spielst.
Demnach weißt Du auch ganz genau wie es bei den Events läuft.:)
Wenn Du dann trotz allem in einer gänzlich neuen Welt mitten in einem Event neu beginnst, dann darfst Du Dich auch nicht beschweren, dass das laufende Event nicht schaffbar ist.;)

Ich bin hier her gegangen weil als Überschrift steht :Feedback zum Event "Der Phönixkult"
Das wollte und habe ich auch abgegeben....mehr nicht! ;)

Bist Du sicher, dass Du ein Feedback zum Event abgeben wolltest?
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
Feedback Tag 17 des Events:
Noch 190 Federn bis zum 3. Hauptpreis (also machbar)
Bisher 4 von 5 Set-Gebäude erhalten
6x mächtiger Magiemultiplikator,
2x Wunschbrunnen und
Feuerturm
Phönixnest
Geheimnisviolles Ei
Laube der frühlingsblumen
Gefälschtes Phönixei
Goldener Monoteros
je 1x
Questreihe abgeschlossen ohne große Probleme.
Freue mich auf die restichen Tagesaufgaben und ergattere hoffentlich noch ein paar schöne Tagespreise.
Ich wünsche Euch allen noch erfolgreiche 8 Event-Resttage!!!
 

Freyalieve

Bekannter Händler
Ich hänge fest. Soll Schriftrollen einsammeln. Hat aber hier auf Kehlonaar anscheinend leider noch keiner :(
Habe 11 WP drin stecken, wo soll ich die reinpacken, wenn noch keiner ein antikes Wunder hat und ich im FB auch festhänge?
 

CMDWS

Anwen's Kuss
Ich hab in W4 bereits alle t2 Güter, wenn du tauschen willst kannst uns ja mal anschreiben wir sind zwar voll, aber da sind sicher ein paar inaktive Platzhalter dabei.
 

Freyalieve

Bekannter Händler
Das wäre super ;) Bin grad bei dir drin. Dann könnte ich mit der Tagesquest wenigstens weitermachen. Meld mich drüben bei dir :)
 

Dariana1975

Orkischer Söldner
@Freyalieve:Ich meine hier gelesen zu haben, dass es Gut 2 schon gibt. Scroll Dich mal durch die Posts hier

Huch, habe ich doch glatt die letzten 2 Posts übersehen. Lage ist ja schon geklärt
 

Aleanca

Erforscher von Wundern
also "3. Hauptpreis machbar" muss ich wirklich wiedersprechen

ich habe mir nur die Setteile geholt (immer 6-7 große Kisteno_O) und 2xWunschbrunnen
alles andere ausschließlich an den doppelten Federn Tagen eingelöst
2x 90 Feder gewonnen, der Rest waren alles (!) Segen
in der Questreihe nur noch 2 offen
trotzdem fehlen sage und schreibe 695 Federn zum 3. Hauptpreis, also NICHT machbar
Fazit: Frust :(
 
Oben