• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event "Der Phönixkult"

DeletedUser8074

Ich finde die quests für diesen Event auf der neuen welt sehr negativ, sicherlich der makrtplatz sehr stumm ist und nix tut, hat man dort wenig Chancen mal die quests fertig zu machen, und selbst die gemeindschaften sind sehr stumm :)
 

DeletedUser13541

also, ich möchte mich mal ausdrücklich für den hübschen Wunschbrunnen bedanken. Ich finde diese Idee, dass man alle 12 Std. eine Belohnung bekommt und vorher nicht weiß, was es denn ist, wirklich mal hübsch. Das erinnert mich ein wenig an die Ü-Eier, über die man sich als Kind so riesig gefreut hat :)
Ich finde den Wunschbrunnen sehr gelungen und hoffe, dass noch öfter solche Belohnungen zu erspielen sind.
 

Rubenara

Blühendes Blatt
Ja, vielen Dank nochmal für den Wunschbrunnen, und wie ich gesehen habe kommt der sogar eventuell noch ein zweites mal.

Aber ist ja nur eine Vermutung weil es auf der Beta wohl so war. ;)

Und..............
Ich leite hier mal eine Frage einer Gefährtin weiter. Vielleicht weiß da einer von euch mehr.

Kann man die Set-Gebäude aus verschiedenen Events miteinander verbinden?
Also würde das auch etwas bringen?


:rolleyes:
 

DeletedUser4286

Nein das nutzt nichts für die Boni oder auch nur die Strassenanbindung
 

DeletedUser13678

Moin Elvenaristen,
bitte um Beantwortung einer kurzen Frage: Gibt es einen Bauplan, wie ich das Gebäude-Set optimal anordne?
Habe über die Suchfunktion nichts gefunden (oder nach den falschen Begriffen gesucht).

Ich tue mir etwas schwer damit, die Preise richtig anzuordnen. Alle fünf so anzuordnen, dass jedes jedes berührt, scheint mir fast aussichtslos zu sein. Habt ihr eine Idee?
 

DeletedUser11995

Hallo zusammen,

Wahrscheinlich kam die Frage schon, aber ist es überhaupt möglich den Tempel des Phönix freizuschalten, ohne reales Geld einzusetzen?

Habe seit 2 Tagen nur noch eine Aufgabe alle 24Std. Die restlichen Aufgaben habe ich erfüllt. Dennoch bin ich erst bei knapp 300 von den benötigten 800. bei 9 Tagen mit nur einer Aufgabe je 35 kann ich das so nicht mehr schaffen..... oder? Sind die Events so gestrickt?
 

A S L A N

Hallo zusammen,

Wahrscheinlich kam die Grage schon, aber ist es überhaupt möglich den Tempel des Phönix freizuschalten, ohne reales Geld einzusetzen?

Habe seit 2 Tagen nur noch eine Aufgabe alle 24Std. Die restlichen Aufgaben habe ich erfüllt. Dennoch bin ich erst bei knapp 300 von den benötigten 800. bei 9 Tagen mit nur einer Aufgabe je 35 kann ich das so nicht mehr schaffen..... oder? Sind die Events so gestrickt?
Ich sage mal ja .. ...
Klar gehört da auch Glück dazu, aber ich sage dennoch ja.
Ich spielte nur am 7. Tag (doppelte Federn) um die 20 Std. - Booster und bin bereits da .. ..
upload_2018-4-3_10-1-59.png

Seither sammle ich nur noch und war mit der Questline aber auch nach 4 tagen durch.
Bei einem weiteren Booster Tagespreis und hoffentlich wieder mit doppelten Federn, sollte es machbar sein.
Möchtest du aber alle Set-Gebäude, dann vermute ich, ist es schwer, da du ja nicht doppelte Feder - Tage hast.
 

DeletedUser11175

Um den vollen Nutzen zu bekommen, braucht es neben den 3 Hauptpreisen je 2 Tagespreise des Sets. Man braucht etwa 8X8 Felder Platz für das Set, wobei seitlich einiges an Luft noch übrig bleibt.

Was bringt es zusammen? Auf Zaubererstufe 10 ist es Folgendes pro Tag:

14.640 Kultur
3.690 Bevölkerung
68.200 Gold
6.670 Werkzeuge
1 WP
1 Runensplitter
975 Elixier
980 Kristall
722 Stahl
325 Staub
325 Edelsteine
280 Schriftrollen
280 Seide
102 Marmor
102 Holz

Wenn man es jetzt als Ganzes betrachtet, und das man nur einen Straßenbaustein als Anschluß braucht, ist es gar nicht mal so übel, will sagen, es gefällt mir persönlich ganz gut.:)

Ich bin da vollkommen anderer Meinung. Und zwar, weil man mit den ganz normalen Gebäuden (Haus, Werkstatt, Manufakturen) und/oder normalen Tagespreisen problemlos auf ähnliche Werte kommt. Zwei Beispiele für Kapitel 10:

  • 3 Phönixnester und anteilig 4,45 Felder Wohnaus (Lvl 25), 2,32 Felder Werkstatt (Lvl 25), 0,76 Felder Marmor (Lvl 23), 1,22 Felder Kristall (Lvl 23) und 1,75 Felder Edelstein (Lvl 19). Das bringt am Ende die selben Werte bei Bevölkerung, Werkzeuge und Gütern (1:1-Tausch), 543 Kultur weniger, ~2,5 Felder mehr und 46.000 Goldmünzen weniger (quasi zu vernachlässigen).
  • 3,5 Phönixnester bringen 2510 Kultur und 20 Bevölkerung mehr, dafür aber den ganzen anderen Krempel nicht.

Klar, das ist jetzt ein etwas grobschlächtiger Vergleich. Aber für den Aufwand (2x2 Tagespreise, 3 Hauptpreise), dem Dia-Zusatz (ca. 250 Federn fehlen für alle 7 Gebäude), der Unflexibilität (Aufbau, Abholzeiten, ...), bleibt doch echt wenig übrig. Runensplitter und Wissenspunkt. Und ein winziger Hauch von anderen Dingen.

Mein Feedback dazu wäre: Der Set-Bonus ist in meinen Augen viel zu gering. Ich wäre dafür, dass der Bonus entweder +10%, +20%, +30%, +40% beträgt und sich dann auf das gesamte Gebäude bezieht (also auf Kultur, Bevölkerung und Produktion). Bei allen Boni also +100%. Oder, wenn Kultur und Bevölkerung nicht angetastet werden, +50%, +100%, +150%, +200% auf die Produktion, bei allen Boni also 500%.

Der Aufwand, am Ende ein vollständiges Set hinzustellen (und vielleicht mehrere Monate stehen zu lassen), darf nämlich gerne belohnt werden. Wenn wie jetzt der 3. Hauptpreis mit allen Boni am Tag nicht mal so viele Güter abwirft, wie eine normale 9-Std-Produktion in der Manufaktur, ist das für mich irgendwie nicht gegeben.
 

Halvarius

Blüte
Hallo Leute!
Zum wiederholten Male bekam ich nur Booster bei 140 Essenzen...nun will ich da nicht meckern...kann ich gebrauchen,ABER eine Quest zu erledigen die einem 2 Tage lahmlegt "Fertige 3 elegante Öfen an"..dauert 2 Tage,das nenn ich das Spiel total ausbremsen.
 

A S L A N

Hallo Leute!
Zum wiederholten Male bekam ich nur Booster bei 140 Essenzen...nun will ich da nicht meckern...kann ich gebrauchen,ABER eine Quest zu erledigen die einem 2 Tage lahmlegt "Fertige 3 elegante Öfen an"..dauert 2 Tage,das nenn ich das Spiel total ausbremsen.
Na dann warte erst mal ab bis du in die höheren Kapitel kommst und dann reden wir erneut vom ausbremsen. :p
 

DeletedUser12682

Hallo Leute!
Zum wiederholten Male bekam ich nur Booster bei 140 Essenzen...nun will ich da nicht meckern...kann ich gebrauchen,ABER eine Quest zu erledigen die einem 2 Tage lahmlegt "Fertige 3 elegante Öfen an"..dauert 2 Tage,das nenn ich das Spiel total ausbremsen.

und wer hat dich gehindert, die eleganten Öfen 48 Stunden früher zu starten? dafür gibt es hier doch dankenswerterweise Spoiler
 

Tourist

ist es überhaupt möglich den Tempel des Phönix freizuschalten, ohne reales Geld einzusetzen?
Im Gegensatz zu Aslan sage ich "normalerweise nein".
Wenn du an Tagen mit doppelten Federn deine Essenzen einlöst und du dann gaaaanz viel Glück hast, gewinnst du immer wieder neue Essenzen und die doppelten Federn. Mir ist es nicht geglückt. Mir fehlen noch 430 Federn. Das wird nix. Leider war ich so doof zu glauben, dass es wie im Winter Event läuft und hab meine Essenzen an den Tagen mit doppelten Federn verballert und angefangen das relativ lahme Set aufzubauen (3 Hauptpreise zusammen wären geringfügig besser gewesen als das alte Zeug was ich dafür weggeschmissen habe). Aber zum Winter Event hatten wir 20-30 Quests mehr zur Verfügung.
Beim nächten Event schaue ich vorher mal etwas genauer hin :)

Gruß Tourist
 

A S L A N

Im Gegensatz zu Aslan sage ich "normalerweise nein".
Was heißt "normalerweise" ? Zumal ich ja schrieb, ein wenig Glück gehört schon dazu und ich bleibe dabei, ja es ist machbar, wenn man nur an den doppelten Tagen spielt. Ich verspielte ca. 3500 Essenzen am 7. Tag und landete eben da (Questline abgeschlossen gewesen). Nun stehe ich erneut bei über 600 Essenzen und es sind noch 10 Tage Restlaufzeit. Also ganz sicher durch bin ich auch nicht, jedoch ist es eben auch Glück, denn jedesmal "wenn" du die 140 oder 200 Essenzen gewinnst, bringt dich das Glück ein wenig näher. Da mir das Set-Gebäude weder zusagt noch gefällt, spielte ich auch nicht darum von dem her ist es mir eigentlich auch egal, aber ich lasse es dich wissen, sollte es machbar sein.
Ich selber machte nun so oft die Erfahrung, das du früher oder später jeden Gewinn (Event-Gebäude) wegschmeißt, ja man stelle sich vor, sogar Kauf-Gebäude, sodass ich keinen Cent mehr für diese Events ausgebe. Was geht, das geht, was nicht, das nicht. ;)
 

DeletedUser6453

Ich stehe jetzt bei 670/800 und 590/800, habe heute alles eingelöst was ging und wenig Hoffnung, dass ich mit den 280 noch zu erquestenden Essenzen den 3. Hauptpreis noch schaffen werde - schade *dem Runensplitter hinterherwein*

Aber davon geht meine Welt nicht unter. Da ich dieses Spiel zum Vergnügen/Zeitvertreib spiele und nicht um alles schnellst möglich zu schaffen, werden sowohl meine Elfen als auch meine Menschen auch ohne komplettes Set weitermachen.

@innogames: es wäre toll, wenn es in Zukunft öfter Gebäude gäbe, die Runensplitter produzieren. Als überzeugter Solospieler ist es nämlich ein zähes Unterfangen ohne Turniere oder Gemeinschafts-Abenteuer alle Wunder freizuschalten.

Muster
 

Tanysha

In einem Kokon
Du kannst Dir die Splitter auch selbst herstellen. Baue einfach ein Wunder auf, welches Du nicht haben willst, aber für das Du genug Runen hast. Wenn Du dann die Runen einfügst werden die "schlechten Runen" zu Splittern. Mit den Splittern die Du bekommst kannst Du dann jede andere Rune formen. (Also für jedes beliebige Wunder, welches Du freigeschaltet hast)

Danach kannst Du das Wunder dann wieder abreißen.. ich habe den komischen Wälzer bestimmt schon viermal gebaut und wieder abgerissen wenn ich Runen für ein anderes Wunder brauchte..
 

Morgana19

Starke Birke
Tja bei diesem Event gab es nebst sicherlich einigen tollen Eventgebäuden bei den Tagespreisen leider echt kein einziges Gebäude mit vernünftiger Zahl an Bevölkerung. Das Phönixnest ist zwar sehr schön, aber mit 1580 BV bringt es die Hälfte von einem Wohngebäude. Somit baut man besser Wohngebäude. Wirklich schade, dass dies bei den Werten nicht berücksichtigt wird. Zumal ja grundsätzlich ständig Platzmangel herrscht in der Stadt. Da bleibt nun mal kein Platz übrig um ein schönes Eventgebäude mit schlechten Werten hinzustellen. Der hohe Kulturwert ist bei mir mittlerweile überflüssig geworden.
 
Oben