• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Winterzauber

Supernico

Zaubergeister
Nein würdest du nicht, weil du nämlich verwöhnt wärst.
Nein bin ich nicht. Mir ist es eher unangenehm, wenn ich etwas geschenkt bekomme und nichts zu erwidern habe. Wie du an meinen Kommentaren auch nachlesen kannst, bin ich einer der wenigen, die das System gut findet, da es etwas Abwechslung bringt. Unter anderen auch, weil es eben weniger zu gewinnen gibt.

Ich glaube, ihr setzt viel zu hohe Erwartungen. Auch beim alten System konnte man nicht immer den Tagespreis (etliche male ) erhalten. Beim jetzigen System ist es genauso. Aber man erhält immer etwas wenn man ein Geschenk öffnet. Manches braucht man vielleicht (jetzt) nicht, anderes gefällt mehr. Aber deswegen muss doch nicht das ganze Event schlecht sein, oder?
Da kann ich dir nur zustimmen, aber wie du an den Kommentaren siehst, geht es vielen nur um den Profit. Und was man mal hatte will man nicht wieder hergeben. Ist wie mit dem Klimawandel. Wir müssen was tun, aber keiner will anfangen seinen Lebensstandard zu "verschlechtern".
 

Tanysha

Weicher Samt
für tagespreisjäger ist das event worst case.. das kannst du drehen wie du willst.
ich hab die events geliebt mit den kisten.. sie waren absolute highlights im spiel und ich hoffe inständig das dies ein einzigartiges gastspiel ist. abgesehen mal von der miserablen ausbeute macht es mir auch einfach gar keinen spass diesmal.
 

Vendor

Barbarischer Raptor
ich hab die events geliebt mit den kisten.. sie waren absolute highlights im spiel und ich hoffe inständig das dies ein einzigartiges gastspiel ist. abgesehen mal von der miserablen ausbeute macht es mir auch einfach gar keinen spass diesmal.
So wie ich das einschätze, wird Inno versuchen die Events abwechslungsreicher zu gestalten, heißt, immer was anders. Aber vielleicht kommt ja wieder was, was dir mehr Spass macht.
 

schnalle 04

Kompassrose
für tagespreisjäger ist das event worst case.. das kannst du drehen wie du willst.
ich hab die events geliebt mit den kisten.. sie waren absolute highlights im spiel und ich hoffe inständig das dies ein einzigartiges gastspiel ist. abgesehen mal von der miserablen ausbeute macht es mir auch einfach gar keinen spass diesmal.
Früher war alles besser
 

Thenduil

Riesenschecke
Die Accountbindung der Preise scheint beseitigt worden zu sein. Jedenfalls waren bei meinem Test eben die Preise des Accounts Thenduil in zwei Städten an verschiedenen Stellen.
 

ErestorX

Schüler der Feen
Aber deswegen muss doch nicht das ganze Event schlecht sein, oder?
Deswegen nicht. Das ganze Event wäre - zumindest für mich - schlecht, wenn die Schleifenaufgabe von der Beta "Forsche oder erkunde" nicht geändert worden sein sollte. Dann wäre es das zweite Event mit unendlich vielen Aufgaben, bei dem Spieler am Ende der Forschung und mit ewig langen Kundschafterlaufzeiten massiv diskriminiert werden. Kannst du etwas dazu sagen, ob in dem Punkt für live nachgebessert wurde?
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Deswegen nicht. Das ganze Event wäre - zumindest für mich - schlecht, wenn die Schleifenaufgabe von der Beta "Forsche oder erkunde" nicht geändert worden sein sollte. Dann wäre es das zweite Event mit unendlich vielen Aufgaben, bei dem Spieler am Ende der Forschung und mit ewig langen Kundschafterlaufzeiten massiv diskriminiert werden. Kannst du etwas dazu sagen, ob in dem Punkt für live nachgebessert wurde?
Diese Quest gibt es auch auf dem Live-Server.
 

A S L A N

Schüler von Fafnir
Früher war alles besser
Bestimmt nicht alles, aber vieles und vor allem angenehmer sowie überschau-licher. :p
Während du früher planen etc. musstest, spielst du heute blind darauf los und kannst nur hoffen, da es hier reines Glück ist.
Klar ist das der Wandel der Zeit und auch klar das es immer Änderungen geben wird, ob zum positiven oder negativen spielt hierbei keine Rolle.
Fakt ist aber,dass hier das reine Glücksspiel mehr und mehr einzieht und das finde ich eigentlich Schade in einen wohl angemerkten Aufbauspiel!

1575623371052.png

17 Events in 12 Monaten und alle erstrecken sich meist weit über Wochen hinweg, so wie nun dieses hier. Man könnte dem Spiel eigentlich ein neuen Namen geben, denn es hat den Anschein, als ist das nun primär der Sinn des Spiels. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nethrandel

Starke Birke
Früher war alles besser
nö, wars nicht. Jedes Event wird draufgehauen, seit es die Events gibt. Beim letzten allerdings mit Recht. Jetzt kommt mal ne Abwechslung, auch wieder Mist.
Vorschlag, jeder kriegt künftig den Tagespreis für lau ins Inventar, dazu noch 2 Wunschbrunnen und 250 Schleifen, Steine, was weiß ich täglich gratis dazu. Und dann beschweren wir uns, weil´s ja auch 500 Schleifen hätten sein können.
Oder noch einfacher. Deckt alle Geschenke für uns auf, macht dahinter jeweils ne Checkbox, damit jeder bequem anklicken kann, was er abgreifen will.
 

OMcErnie

Experte der Demographie
Wer sich die optionalen Forschungen "Statue der fliessenden Magie", "Delphinbrunnen", "Stadterweiterung 46+47" und "Verbesserte Akademie", ohne das ich auf die 3 optionalen Truppenforschungen eingehe, für das Event nicht aufgehoben hat, brauch sich nicht beklagen,
Es gab in dem Kapitel ausreichend Möglichkeiten sich diese aufzusparen und von daher kann hier überhaupt nicht von diskriminieren gesprochen werden.
Ich bin auf der Beta seit einiger Zeit in dem Bonus-Quest-Block und bis dahin hatte ich nicht ein Mal "Forsche oder Erkunde" als Aufgabe gestellt bekommen. Es gab immer die Alternative mit den für mich unliebsamen Nebelschwaden. Und selbst in dieser Konstellation kam die Aufgabe im Verhältnis zu den anderen relativ selten vor.
 

Tanysha

Weicher Samt
was die ausgewogenheit der quests betrifft. von circa 30 questrunden hatte ich nun 28 mal vorräte prodden. die einzige abwechslung war das der questgeber dasselbe mit anderen worten formuliert hat. zwei mal güter prodden.
aber hey.. soll mir recht sein. mit verzauberten magischen sind das zumindest geschenkte quests.
Wer sich die optionalen Forschungen "Statue der fliessenden Magie", "Delphinbrunnen", "Stadterweiterung 46+47" und "Verbesserte Akademie", ohne das ich auf die 3 optionalen Truppenforschungen eingehe, für das Event nicht aufgehoben hat, brauch sich nicht beklagen,
Es gab in dem Kapitel ausreichend Möglichkeiten sich diese aufzusparen und von daher kann hier überhaupt nicht von diskriminieren gesprochen werden.
Ich bin auf der Beta seit einiger Zeit in dem Bonus-Quest-Block und bis dahin hatte ich nicht ein Mal "Forsche oder Erkunde" als Aufgabe gestellt bekommen. Es gab immer die Alternative mit den für mich unliebsamen Nebelschwaden. Und selbst in dieser Konstellation kam die Aufgabe im Verhältnis zu den anderen relativ selten vor.
ähm sorry aber so nen mist erforsche ich nicht. das ist ja wp verschwendung. ich brauche weder irgendwelche delphinbrunnen noch akademien.. und für dieses trauerspiel event werde ich bestimmt keine wp umsonst verjubeln. ich bin doch nicht bekloppt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cailin

Zaubergeister
Ich glaube, ihr setzt viel zu hohe Erwartungen. Auch beim alten System konnte man nicht immer den Tagespreis (etliche male ) erhalten. Beim jetzigen System ist es genauso. Aber man erhält immer etwas wenn man ein Geschenk öffnet. Manches braucht man vielleicht (jetzt) nicht, anderes gefällt mehr. Aber deswegen muss doch nicht das ganze Event schlecht sein, oder?
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: So einfach ist es ja nicht. Als Spielerin mit einem einzigen Account, an dem ich regelmäßig spiele, Turniere absolviere und im Forschungsbaum und auf der Weltkarte vorankomme, stehe ich unter einem ziemlich hohen Druck. Das ist auch so gewollt, das Spiel ist so angelegt: Um all das zu absolvieren, bin ich gezwungen, regelmäßig meine Kulturgebäude auszutauschen und meine Werkstätten und Manus auszubauen. Das verlangen die Gastrassen-Aufgaben, aber auch die Spielbarkeit.
Der Austausch von Kulturgebäuden kann, wenn man ehrlich ist, nur durch Eventgebäude stattfinden (wer anderes behauptet, naja, lassen wir das - ich fange jedenfalls nicht wieder an, Trauerweiden aufzustellen für Mana und da ich schon 30 Wohnhäuser habe, kann ich da für weitere Bevölkerung auch nicht groß nachlegen).

Kurz: Ich BRAUCHE die Events, um bestimmte Einwohner- und Kulturgebäude zu erringen. Es ist nicht meine Idee, dass die alten nach Abschluss eines Kapitels nicht mehr viel wert sind, es ist das Konzept des Spiels, dass im neuen Kapitel so viel mehr verlangt wird, dass die alten Gebäude nicht mehr reichen.

Und nun kommt ein Event, das einerseits nur extrem wenig gute Preise anbietet. Ich habe noch kein einziges Mana-Gebäude gesehen, das auch nur gleich viel Mana liefert wie die Verkaufsstände aus der Aka. Es gibt allerdings zwei Tage, die zumindest ganz gute Bevölkerungszahlen liefern, Tag 12 und Tag 7. Nur ist die große Frage, ob man die mit dem neuen System überhaupt bekommt. Auf beta mit meinem kleinen Account, den ich inzwischen aufgegeben habe, habe ich gar keinen Tagespreis bekommen (da kam allerdings noch die Versetzung hinzu, so dass ich nicht weiterspielen konnte).

Weiter haben wir das Problem mit dem Hauptpreis. Wenn das wenigstens ein Knaller wäre, mit viel Bevölkerung und Mana (oder Saat etc. je nach Kapitel), dann könnte man sagen: "Schade um die Tagespreise, aber der Hauptpreis reißt es wieder raus." Ist aber nun auch nicht gerade so.

Dazu zufällige Aufgaben. Okay, die hasse ich von Herzen. Ich mag Planbarkeit. Deswegen hatte ich mir ja Elvenar als Strategiespiel ausgesucht. Mir hat es total viel Spaß gemacht früher, genau auszutüfteln, was ich wann wo anwerfe, wie ich das mit meinen Arbeitszeiten time, wann ich zu Hause bin. Das war schon Vergnügen an sich!

Also: es geht keineswegs darum, wie du sagst @Tacheless , den Tagespreis "immer etliche Male" zu erhalten. Es geht um bestimmte Tagespreise, auf die man spielen kann, wenn der Hauptpreis nichts für einen selbst ist, und die einem in der Stadt sehr viel weiterhelfen, oder einen sehr guten Hauptpreis, der allein alles rausreißt, und um Quests, die man planen kann. Allein das, planbare Aufgaben, würde das Event für mich schon deutlich aufwerten.

Hier finde ich trotzdem gut, dass es Futter als Preis gibt und diese Päckchen-Sache ist auch wirklich niedlich. Eigentlich sehr schön gemacht. Aber ich kann mich nicht darüber freuen, weil ich die Grunderfordernisse meiner Stadt nicht erfüllt sehe.
Wahrscheinlich kennt jeder die Maslowsche Bedürfnispyramide - ich kann mich erst über ein Theaterstück freuen, wenn ich genug Essen und Luft zum Atmen habe. Hier in Elvenar brauche ich erst mal Bevölkerung und Mana für meine Stadt, bevor ich mich über Schneemänner und das Auspacken von Päckchen freuen kann.
 

Thenduil

Riesenschecke
Die Accountbindung der Preise scheint beseitigt worden zu sein. Jedenfalls waren bei meinem Test eben die Preise des Accounts Thenduil in zwei Städten an verschiedenen Stellen.

Irrtum! Die Unterschiede beim Test lagen höchstwahrscheinlich daran, dass eine der Städte schon 1x mehr gemischt hatte. Also alles beim Alten. Man darf nur nicht vergessen, das Mischen mitzuzählen.
 

goines

Blüte
Großartig! Einmal den Tagespreis bekommen,
für 2000 Schleifen, 3 mal "Neu mischen",
Tagespreis war dann das 14. von 16. Geschenken gewesen, danach kam schon gleich der Zonk:D
 

Supernico

Zaubergeister
Irrtum! Die Unterschiede beim Test lagen höchstwahrscheinlich daran, dass eine der Städte schon 1x mehr gemischt hatte. Also alles beim Alten. Man darf nur nicht vergessen, das Mischen mitzuzählen.
Das mischen zählt auch tagesübergreifend? woher soll ich denn jetzt wissen welche stadt gestern das neu mischen erwischt hat :eek: zählt es auch schon, wenn man den neu mischen knopf noch nicht gedrückt hatte? werd ich dann wohl erst am Tag 22 herausfinden :)
 

Killy

Schüler von Fafnir
@Tacheless Wird denn an dem System noch was geändert? Ist bei Inno eigentlich schon angekommen, dass die Preise für jeden Account überall gleich verteilt sind? Die Spieler die auf mehreren Welten spielen sind massivst im Vorteil und ich frage mich ob das überhaupt schon durchgedrungen ist.