• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

Ayori

Blühendes Blatt
...hast du eigentlich in den letzten Monaten ein anderes Spiel gespielt als ich? ...komisch - ich bekomme meine Evos/Sets eigentlich meistens in allen Welten voll...

Dann gehörst du aber zu den echten Glückspilzen. Denn seit Einführung des Aschephönix bekomme ich kein Eventgebäude mehr voll. Umweg über GA für das letzte Teil lasse ich jetzt mal außen vor. Und ich sammle immer mehrmals täglich alles auf der Stadtkarte ein, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Löse auch alle Aufgaben. Und genau wie "vor" diesem tollen Phönix spare ich auch heute noch auf die mir passenden Tagespreise. Auf diese Art und Weise war es für mich "vor" dem Phönix immer 100% sicher, dass ich das Eventgebäude/Set komplett bekomme. Teilweise gab es noch eine weitere Grundplatte zu gewinnen, wegen der zusätzlich auf der Stadtkarte eingesammelten Eventwährung. Jetzt ist das nicht mehr so.

..."fehlerhaft" waren dagegen die Events 2019, bei denen man sich auch 24 Bären mitsamt den Artefakten erspielen konnte - ohne einen einzigen Cent dafür zu bezahlen - und nebenbei hat man dann auch tausende Zeitbooster und keine Ahnung wie viel hundert WPs oder auch Wunschbrunnen abgreifen können...


Natürlich stimme ich dir zu, dass nicht jeder alles in den berühmten Rachen geworfen bekommen soll. Aber generell auf Diaeinsatz zu setzen, ist nicht unbedingt der beste Weg, um sehr aktive Spieler bei Laune zu halten. Mein Fehler liegt wahrscheinlich darin, dass ich nur eine Welt bespiele und damit nur eine Diamantenquelle mein Eigen nenne.

Offtopic: Bei FoE habe ich mir 30K Diamanten erspielt und weiß echt nix damit anzufangen. Bei Elvenar wüsste ich was damit anzufangen. :p
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Natürlich stimme ich dir zu, dass nicht jeder alles in den berühmten Rachen geworfen bekommen soll. Aber generell auf Diaeinsatz zu setzen, ist nicht unbedingt der beste Weg, um sehr aktive Spieler bei Laune zu halten. Mein Fehler liegt wahrscheinlich darin, dass ich nur eine Welt bespiele und damit nur eine Diamantenquelle mein Eigen nenne.

Offtopic: Bei FoE habe ich mir 30K Diamanten erspielt und weiß echt nix damit anzufangen. Bei Elvenar wüsste ich was damit anzufangen. :p
...du darfst nicht vergessen, daß es mittlerweile ganz andere Möglichkeiten gibt als früher - z.B. den "Schluck der Klarheit" in Verbindung mit dem roten Panda - ich hab da in Fely mittlerweile 24 von denen und immer - in allen Welten - mindestens 200 Kombizauber als Reserve - also wenns wirklich mal knapp werden sollte, dann kann ich diese einsetzen, die Dias aus dem mystischen Objekt farmen und mir so zusätzliche Währung kaufen - beim Winterevent hab ich 3000 Schlüssel zugekauft - finanziert durch gesammelte Diamanten - und ich hätte nochmal 1000 kaufen können - natürlich hat nicht jeder solche Möglichkeiten, aber auch die Events bauen aufeinander auf - wer schon lange dabei ist, hat andere Möglichkeiten, als jemand der noch unerfahren ist - trotzdem möchte INNO auch gerne was verdienen und setzt den Maßstab entsprechend hoch - ist auch nichts Besonderes - als ich noch Anfänger war, konnte man nicht einmal im Traum daran denken, den 3. Hauptpreis ohne Echtgeld zu bekommen (und Dias hat man nicht anders erhalten können), dann gab es verschiedene Varianten, bei denen man sich entscheiden musste, ob man lieber auf die Tagespreise geht oder die Hauptpreise erreichen möchte - beides ging nicht - das Ganze ging erst den Bach runter, als 2019 die Endlosquests eingeführt wurden und so praktisch jeder das Ziel erreichen konnte, bzw. die, die dann auch noch "Glück" in der Questauswahl hatten, dann halt noch zusätzlich mehrfach die Hauptpreise abräumen konnten und somit keiner mehr irgendwie Geld investieren musste - da wäre man ja "blöd" gewesen - damit hatte sich INNO ein gewaltiges Eigentor geschoßen und das haben sie auch relativ schnell erkannt (naja - das Weihnachts-Desaster konnte ja keiner ignorieren) - dementsprechend wurde die Messlatte neu gesetzt und den Spielern als Alternative weitere Möglichkeiten angeboten, auch ohne Geld ans Ziel zu kommen - man muss halt seine Möglichkeiten dann auch nutzen...

...jedenfalls passt auch das neue Event in das derzeit beliebte Schema - man braucht - so wie immer in den letzten Monaten - 13 Hauptpreise à 20 Schritte und wird die aber nicht alleine dadurch erreichen, indem man alle Quests durchspielt....man sieht ja auch schön an den Ligen, daß es vielen Spielern auch offensichtlich gar nicht so wichtig ist, hier ans Ziel kommen zu müssen...

Arendyll.png

Arendyll.png
Arendyll.png


...die Schwelle zur Bronzeliga - also den Top 20 % - liegt oft weit unter den benötigten 260 Schritten... ganz zu schweigen von der Eisenliga - also der Top 50 %...der "Durchschnitts-Spieler" schafft sein Evo gerade mal auf Stufe 6 oder 7 (und da ist das GA dabei)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dea1

Saisonale Gestalt
...hast du eigentlich in den letzten Monaten ein anderes Spiel gespielt als ich? ...komisch - ich bekomme meine Evos/Sets eigentlich meistens in allen Welten voll...
...in jedem Feedback wird sich beschwert, weil trotz komplett erfüllter Quests das 9. Artefakt nicht erreicht wird - und meine Antwort darauf ist immer die Gleiche: das ist auch so gar nicht gewollt bzw. dazu gehört sowohl Fleiß als auch Glück...
..."fehlerhaft" waren dagegen die Events 2019, bei denen man sich auch 24 Bären mitsamt den Artefakten erspielen konnte - ohne einen einzigen Cent dafür zu bezahlen - und nebenbei hat man dann auch tausende Zeitbooster und keine Ahnung wie viel hundert WPs oder auch Wunschbrunnen abgreifen können...

Das gönne ich Dir. Ob mit oder ohne Zukauf, konnte ich jetzt nicht lesen. Nur in meinen GM in allen Welten ist das in das in diesem Spiel, bei so gut wie keinem Spieler der Fall und das betrifft nicht nur das letzte Event. Vor einigen Monaten sah das noch anders aus.

Was Du als beschweren empfindest ist einfach nur Realität, davor muß man ja nicht die Augen verschließen. Das inno auch verdienen will und muß ist völlig unerheblich.
 

DeletedUser

Also ich hab mich jetzt auch auf Beta eingeloggt und hab dort einen noch sehr kleinen Account. Obwohl ich jeden Tag online bin und gut mit den Aufgaben trotz kleinen Account voran komme, ist das letzte Setteil auch meiner Meinung nach unerreichbar, zumindest auf Beta, da fehlende Kisten mit Eventwährung. In den Livewelten könnte es eng werden, ohne Einsatz von Dias vor allem.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Was Du als beschweren empfindest ist einfach nur Realität
...sicher ist das die Realität - ich würde das allerdings dann als falsche Erwartung bezeichnen - die Events sind so konzipiert, daß nur ein kleiner Prozentsatz der Teilnehmer alle 13 Hauptpreise schafft - das ist ebenso die Realität...
 

Dea1

Saisonale Gestalt
Warum sollte ich in die Aussage, daß nicht alle Artefakte oder Gebäudeteile erreicht wurden/werden, eine Erwartungshaltung hinein interpretieren. Natürlich ist es Fakt, daß nicht alle den Hauptpreis komplett bekommen. Mal mehr, mal weniger Gewinner - mal mehr, mal weniger schwer erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clarissa Pramheda

Blühendes Blatt
Ich bin einfach mal gespannt wie es wird, durch die kistengewinne ist es deutlich glücksabhängiger.
Ich hätte gerne die 280 für das Portrai, aber mehr als max. 2k Dias hab ich nicht und will ich auch nicht ausgeben.
An Weinachten war es auch Ultra knapp am letzten Morgen mit den letzten 25 keys noch ein 3er Geschenk geöffnet und damit das Eulen portrai bekommen, mit 0 Geschenken Überschuss und 0 Dias Einsatz. Mal sehen ob es wieder so knapp wird, oder eher unmöglich.
 

giuni

Inspirierender Mediator
@ Cailin: kleine Korrektur . Das letzte Set-Gebäude gibts bei 300 Schritten. Was die Sache nicht unbedingt besser macht.

Und ja, ich sehs auch so, dass das komplette Set vermutlich ohne

-unendlich Glück mit den Kisten mit zusätzlicher Eventwährung (eher unwahrscheinlich) ,

- Einsatz von Dias/Echtgeld : So wichtig ist es dann auch wieder nicht. Nice to have aber kein must have. :cool: Wenns ein Gebäude wie der Feuerphönix oder vielleicht auch der Braunbär wär, dann ja... aber für ein weiteres Set, das ein paar Güter , ein bisserl Mana, eine Handvoll von Blüten (weniger als eine 1h- Prod in meinem Söldnerlager und als Komplettset dann 1 Kombi pro Tag ausspuckt, geb ich kein Geld aus.

- oder Einsammeln von Eventwährung als fullt-time job mit Wecker stellen in der Nacht (und natürlich kombiniert mit dem Außenposten, der auch wieder Echtgeld kostet)

nicht zu schaffen sein wird.

Vielleicht kommt das fehlende Teil irgendwann mal in einem Folianten ... und wenn nicht- auch egal

Allerdings seh ich das ein bisserl anders als @Romilly:
Klar, inno möchte und muss Geld verdienen. Aber ich bin nicht der Meinung, dass der eingeschlagene Weg ("Hauptpreis" , wenn man ihn komplett haben will nur noch gegen Bezahlung) der richtige Weg ist.
Wenn ich von mir ausgehe, könnt ich mir eher vorstellen, dass einige Spieler entweder zukünftig die Events mehr oder weniger links liegen lassen und nur ein bisserl Beifang (unvollständige Sets oder Evos, die nicht auf 10 sind, stell ich grundsätzlich nicht auf- schade um den Platz)
mitnehmen oder aber ganz aufgeben, wenn sie merken, dass das Durchspielen der quests und das tägliche Einloggen allein nicht ausreichen und die Events dann den gleichen Weg gehen, wie jetzt schon die GAs
Es gibt sicher - noch- ein paar überzeugte Elvenar-Spieler, die dem Spiel treu bleiben, egal was inno macht. Ein nicht unerheblicher Teil der aktuellen Spieler, die aktiv spielen, kommt aber inzwischen aus der foe-Ecke (die Hauptwerbung für Elvenar läuft ja- soweit ich das sehe- inzwischen über die Schiene, dass Spieler, die andere Spiele von inno spielen oder gespielt haben, in regelmäßigen Abständen mails bekommen, in denen Elvenar beworben wird...). und diese Spieler haben von foe her einfach eine ganz andere Erwartungshaltung was Events und Preise angeht, als die alteingesessenen Elvenar-Spieler

Natürlich soll der Hauptpreis nicht jedem nachgeworfen werden, der sich nur mal zufällig einloggt und ein paar quests macht.
Aber mit täglichem Einloggen, dem Durchspielen aller quests und vielleicht ein bisserl Absucherei der Umgebung in vernünftigem Umfang (also 2-3x täglich) sollte er erreichbar sein. Alles andere führt zu Frust
 

Killy

Orkischer Söldner
Wenn man nach 4 Tagen Event und 18 Tage vor Ende schon wieder verkündet, dass das Event nicht zu schaffen ist und dann Rechnungen präsentiert, wo die Hälfte der erspielbaren Eventwährung fehlt, frag ich mich echt, warum unsere Moderatoren wieder so lange zuschauen, bis die Diskussion eskaliert. Einfach den Unsinn löschen und gut ist!

Sorry fürs OT, dachte nach 4 Tagen kann ich noch brauchbare Infos finden, ist aber schon wieder alles zugemüllt.

Wenn dir die Rechnung nicht passt, steht es dir doch frei eine bessere Rechnung anzustellen. Allerdings könnte der Beitrag dann Inhalt besitzen. ;)
 

Jammin

Meister der Magie
Das letzte Set-Gebäude gibts bei 300 Schritten. Was die Sache nicht unbedingt besser macht.
Das Set- Gebäude bei 300 Schritten ist das Gebäude nach 5 erledigten Aufgaben, für das Ganze Set sind also nur 260 Schritte nötig.
Auch wenn es möglicherweise unglaubwürdig klingt aber man kann auch die 300 ohne Geld und Diamanten schaffen.

Es ist nicht so sehr von Bedeutung Eventwährung aus den Kisten zurück zu bekommen wenn man nicht zu viel davon in den teuren verliert.
271489999_10220358731459018_2878560018718549256_n.jpg

Ein Beispiel: die 75 soll genau so effizient sein wie die 22, ist es denn so? NEIN, es ist nur so wenn man auch mal die Eventwährung zurück bekommt aber bei eine Chance von 6% kann man mehr verlieren als gewinnen. Wir müssen entscheiden wie wir am besten investieren um das Beste daraus zu machen, wenn man sich nur auf Glück verlässt, wird man höchstwahrscheinlich enttäuscht werden.
 

Dominus00

Ehem. Teammitglied
@ZeNSiErT - Die Moderatoren schauen deshalb so lange zu, weil zumindest mich die Spoiler hier nicht interessieren. Ich spiele nicht auf Beta und habe auch nicht vor, das zu ändern.

Ihr könnt hier hinundherrechnen was ihr wollt, solange das Event nicht auf Live ist, interessiert mich der Inhalt dieser Berechnungen hier überhaupt nicht! Also werde ich mich auch nicht erdreisten irgendetwas zu löschen, weil es falsch sein könnte, einfach, weil ich es nicht nachrechne.

Ob die Rechnungen, die hier vorgenommen werden, richtig sind, werde ich sehen, wenn es auf Live geht. Und selbst dann schaue ich immer noch nicht hier rein, sondern verlasse mich auf das Feedback, das dann zum Live-Event folgen wird.

Wofür ich mich aber interessiere, ist, wenn wir Moderatoren mal wieder völlig inhaltsleer angegriffen werden, weil wir hier nicht sofort löschen.

Was wir löschen werden, auch in diesem Thread, sind klare Beleidigungen und derart, aber keinesfalls werden wir hier Behauptungen löschen, deren Richtigkeit wir noch nicht beurteilen können. Weder in die eine, noch in die andere Richtung.

Und wenn die Beta-Spieler der Meinung sind, dass es gut ist, wenn hier
wird, dann soll es eben so sein. Wir halten uns da raus.

Die Meldung, die wir hier (deshalb) über die Beiträge in diesem Thread erhalten haben, erachten wir daher als gegenstandslos.
 

ZeNSiErT

Met & Ambrosia
für das Ganze Set sind also nur 260 Schritte nötig.

Ich hab mal Deine Angaben als Grundlage genommen. Danke
Pro Schritt hab ich im Durchschnitt 22 Eventwährung gerechnet wie hier entnommen:


um darauf zu antworten:

Wenn dir die Rechnung nicht passt, steht es dir doch frei eine bessere Rechnung anzustellen.

Eventwährung 1.jpg


Die Eventwährung pro Quest hab ich mal hochgerechnet nach dem, was bisher bekannt ist. Asche-Phönix Stufe 10 ab Quest 43 zusätzlich 2 Eventwährung, vorher 1. Habe mit 24 Eventwährung pro Tag am Stadtrand gerechnet. Zusätzlich 500 Eventwährung "Glück" einkalkuliert. Komme da genau auf 261 Schritte. Sollte also für jeden machbar sein, der aktiv spielt und die richtigen Kisten öffnet. Geht auch durchaus mehr, wie @Jammin schon schrieb.

den obersten Teil der Tabelle hab ich mir gespart, damit das Bild nicht zu groß wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Ich hab mal Deine Angaben als Grundlage genommen. Danke
Pro Schritt hab ich im Durchschnitt 22 Eventwährung gerechnet wie hier entnommen:



um darauf zu antworten:



Anhang 27563 ansehen

Die Eventwährung pro Quest hab ich mal hochgerechnet nach dem, was bisher bekannt ist. Asche-Phönix Stufe 10 ab Quest 43 zusätzlich 2 Eventwährung, vorher 1. Habe mit 24 Eventwährung pro Tag am Stadtrand gerechnet und 500 gewonnene Eventwährung. Komme da genau auf 261 Schritte. Sollte also für jeden machbar sein, der aktiv spielt und die richtigen Kisten öffnet. Geht auch durchaus mehr, wie @Jammin schon schrieb. Für aktive Spieler ist 24 Eventwährung pro Tag am Stadtrand nicht viel und 500 gewonnene Eventwährung ist durchaus auch zu toppen, da braucht man dann nicht mal mehr den Phönix in der Rechnung.

den obersten Teil der Tabelle hab ich mir gespart, damit das Bild nicht zu groß wird :)
...Reklamation - wenn du mit 22 pro Schritt rechnest, dann ist das "normale Glück" da schon mit einbezogen...wenn, dann brauchst du 500 "mehr Glück" - was allerdings auch machbar ist....
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...nein - mit 25 ohne Glück und dann kucken, wieviel Glück du brauchst - also 5255:25=210 Schritte - es fehlen 50 Schritte à 25 = 1250, die man an Gewinnen rein holen muss - wobei man auch durchaus 250 mehr am Stadtrand einsammeln kann - bleibt ca. 1000 Eventwährung durch Gewinne - und das ist eigentlich ganz normal...wer auf Nummer Sicher gehen möchte, gönnt sich das Versteck und bekommt so ca. 600 Eventwährung mehr (wenn man fleißig sammelt) - da muss man dann nur noch 400 gewinnen und das sollte machbar sein...vergeigen kann man es aber trotzdem noch ;) ... ich hatte schon Events, bei denen ich in Felyndral soviel "Pech" hatte, daß ich das Evo trotz Versteck nur recht knapp voll bekommen hab - dafür hab ich in anderen Städten ohne Versteck und Newsletter schon 3x soviel gewonnen, wie ich eigentlich "normal" hätte gewinnen sollen und hab dann so noch ne 2. Grundplatte + ein weiteres Artefakt bekommen - ist alles möglich...
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
noch mal geändert. den Rest spiel ich dann aber mit SPASS und nicht mit Tabellenkalkulation :)
...zwischendurch so ein bisschen kalkulieren, um zu wissen, ob man auf dem richtigen Weg ist, schadet aber nicht ^^...notfalls muss man dann halt

den "Schluck der Klarheit" in Verbindung mit dem roten Panda - ich hab da in Fely mittlerweile 24 von denen und immer - in allen Welten - mindestens 200 Kombizauber als Reserve - also wenns wirklich mal knapp werden sollte, dann kann ich diese einsetzen, die Dias aus dem mystischen Objekt farmen und mir so zusätzliche Währung kaufen
 

Killy

Orkischer Söldner
Habe nicht nachgerechnet, aber scheinen dann ja ca. die 500 Währung zu fehlen, wenn die Rechnung so stimmt.

dann brauchst du 500 "mehr Glück" - was allerdings auch machbar ist....

Das ist halt nicht machbar. Du kannst soviel Glück haben, du kannst genauso wahrscheinlich Pech haben und nochmal 500 Währung weniger bekommen. Darauf hat man keinen Einfluss und ist eben nichts, was man selber machen kann.
 

stone2345

Zaubergeister
Tut mir leid, aber 40 Eventwährung jeden Tag aufsammeln kann nur jemand der ständig online ist und nachts nur stundenweise schläft und daher bezweifele ich das diese Vorgehensweise realistisch ist.
Wenn das als Maß für den Durchschnittsspieler genommen wird, was nur Extremspieler schaffen, dann ist klar das der normale Spieler nie das Evo komplett bekommen kann ohne zusätzlich Geld zu investieren.
vor zig Jahren gabs mal eine Aufstellung wie die Eventwährung erscheint.
Irgendwie nach 10min, nach 15min, nach 30min und so weiter nach 6h erscheint keine mehr.
Der Durchschnittsspieler ist der der alle 3h einsammelt. auch mal eine 6h Session ist kein Problem

Du wirst es nie schaffen wenn du nur 1mal oder 2mal am Tag online bist das reicht einfach nicht.

Diese Sorte ist etwas mehr Glücksabhänig wirkt sich aber in beide Richtungen aus, wählst du aber die Truhen die ohne Bonus den besten Output haben und sammelst alle 3h ein schafft man dieses Event wie alle anderen auch.
 
Oben