• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Warteschleife Priorisierung für Nachbarschaftshilfe

Haltet Ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 62 73,8%
  • Nein

    Abstimmungen: 22 26,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    84
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

FrauRossi

Erforscher von Wundern
Wo wäre Dir denn die Ansiedlung lieber? Es wäre ja schade, wenn die Idee nur deswegen nicht umgesetzt werden würde, weil sie ja insgesamt nur Vorteile für die Spieler bringt.

Außerdem gibt es bei dem Posthorn für INNO ja auch die Möglichkeit, etwas Wichtiges anzukündigen. Da kann ja ein Bild und eine Erklärung gezeigt werden, wie die Priorisierung funktioniert.

Mir fällt leider keine geeignete Position ein. Aber das Posthorn eignet sich m.E. leider auch nicht dafür, es sei denn, du machst einen Dauerhinweis.
Wie erwähnt, ich vergleich das jetzt mit dem Umzugshaken. Ich weiß wirklich nicht, wie viele, auch schon länger spielende User mir während meiner aktiven Elvenarzeit über den Weg liefen, die von diesem Haken nicht mal ansatzweise eine Ahnung hatten.
Zum ersten weil nicht bekannt, zum zweiten so versteckt.
Und genau das Problem sehe ich eben bei so einer Option auch.

Und eine Voreinstellung für das HG halte ich persönlich auch nicht für so klasse. Das hängt wiederum damit zusammen, dass das HG ja eine unendliche Speicherkapazität für NBH hat.
Hast du also keine Ahnung, dass es da was gibt, kannst du dich bloß im Stillen wundern, warum du nur Münzen für das HG erhältst.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwatzwurzel

Schüler der Feen
Bei mir im Moment :
Der Baumeister wird immer gefördert . Das geht automatisch . Es sind nicht viel nbh nötig um den vollzu spielen .
Das ist die wichtigste NBH - Förderung von allen . Jedenfalls ab Kapitel 8 .

In meinen Städten steht überall als NBH - Wunsch " Kultur " .
Baumeister geht automatisch . Warum sich etwas wünschen was man sowieso bekommt .
Und wenn die Kultur zu mickrig wird , ung. bei Riesenrad/dschinn , orkstrategen , machen viele HG .

Nach deiner Idee müsste ich Baumeister an Nummer 1 setzen . Weil es mir wichtig ist .
Alle NBH gehen auf den Baumeister . Da passt nicht viel rein .
Also verteilt sich der ganze Rest auf Kulur und Hauptgebäude . Wahrscheinlich zu gleichen Teilen .
Und das wird nicht reichen um die Gebäude mit mag. Mitgift zu fördern .

In kleineren Städten hab ich gern ein Mischmasch NBH -Förderung .
Die 7 guten Kulturgebäude und danach HG .
Bei deinem Vorschlag hab ich entweder nur Kultur oder nur HG .

Ich möchte jede der Förderungen . Und nicht nur 1 bestimmte .
Für mich ist das System daher gut . Wie es jetzt ist .
 

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Mir fällt leider keine geeignete Position ein. Aber das Posthorn eignet sich m.E. leider auch nicht dafür, es sei denn, du machst einen Dauerhinweis.
Im Posthorn kann man einmal bei der Implementierung einen Hinweis machen und für Anfänger wenn sie anfangen, dass man das in den Einstellungen nach Wunsch einstellen kann.
 

FrauRossi

Erforscher von Wundern
Im Posthorn kann man einmal bei der Implementierung einen Hinweis machen und für Anfänger wenn sie anfangen, dass man das in den Einstellungen nach Wunsch einstellen kann.

Leider wirst du mich nicht wirklich überzeugen können.
Ich selbst habe von diesem idiotischen Umzugshaken so ca. nach einem Jahr erst erfahren.
Nicht, dass ich da was geändert hätte, aber dass es allein die Option gibt, fand ich sehr interessant.
Und im Posthorn tummeln sich teilweise Dinge, die lese ich gar nicht. Schon allein weil es zum Teil wirklich unwichtige Infos sind, gerade, wenn mehrere Infos auf einmal on gestellt werden.

Aber ist ja auch nicht schlimm. Warten wir einfach mal die Abstimmung ab, wenn du sie beantragt hast. :)

Als kleiner Nachtrag: Ich persönlich halte es einfach für problematisch solche spielerelavanten Einstellungen so zu "verstecken".

zweiter Nachtrag: Nachdem ich mir den Post von @schwatzwurzel auch noch einmal durchgelesen habe, weiß ich jetzt auch, was mich noch daran stört. Das Festlegen, dass ich mich da unbedingt für eine Reihenfolge entscheiden muss.
Gebe es noch die Option: Egal, die quasi beinhaltet, wie es eben momentan läuft und wenn die voreingestellt wäre, dann wäre ich wohl auch dafür.

Da wäre diese Option nicht so verpflichtend und wenn man sie erst nach einem Jahr entdeckt, wäre das auch kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lorinar

Geist des Berges
Na ja ... da mich die vielen Münzen, die meistens nicht für das mindeste zu gebrauchen sind, fürchterlich nerven, wäre meine Standardeinstellung "Kultur" - "BM" - "HG" - aber das ist eigentlich egal. Man kann es ja ändern (ja, muss das auch tun, wenn es nicht gefällt).
 

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Ich selbst habe von diesem idiotischen Umzugshaken so ca. nach einem Jahr erst erfahren.
Und das liegt daran, dass Dich keiner informiert hat - ich will das ja aber genau anders machen...
Ich persönlich halte es einfach für problematisch solche spielerelavanten Einstellungen so zu "verstecken".
Wie gesagt, wenn jemand einen besseren Vorschlag macht, übernehme ich das gerne.
Egal, die quasi beinhaltet, wie es eben momentan läuft und wenn die voreingestellt wäre, dann wäre ich wohl auch dafür.
Das wäre ziemlich schwer, man könnte es höchstens so machen, dass als Standarteinstellung keine Priorisierung festgelegt ist. Dann müsste man noch beibehalten, dass man eines der 3 Gebäude auswählen kann. Bei Leuten, die eine Priorisierung festgelegt haben, kann man es dann ja so einstellen, dass nur das mit der höchsten Priorität verfügbare Gebäude angezeigt wird. Wenn man eine andere Stadt besucht und eine Priorisierung macht, kann man die Hände ja auch nur über dem/den priorisierten Gebäude(n) erscheinen lassen.

Kann irgendwer, der sich mit Programmierung auskennt, vielleicht noch eine Einschätzung abgeben, wie hoch der Implementieraufwand wäre?
 

Souliena

Erforscher von Wundern
Wenn es ne Option "egal" geben würde, hätte ich nichts, was dagegen spricht. Ich mag es gerne, wenn alles gleichermaßen NBH bekommt.
 

Bullwai666

Starke Birke
Na ja ... da mich die vielen Münzen, die meistens nicht für das mindeste zu gebrauchen sind, fürchterlich nerven, wäre meine Standardeinstellung
Finde ich sehr interessant Lorinar, wie erkundest du dann Provinzen und wie baust du dann deine Manus/ Gebäude bitte aus ohne Münzen? Also ich brauch die immer ;)
 

Lorinar

Geist des Berges
Finde ich sehr interessant Lorinar, wie erkundest du dann Provinzen und wie baust du dann deine Manus/ Gebäude bitte aus ohne Münzen? Also ich brauch die immer ;)
Nun ja, ich will nicht behaupten, dass ich sie nie brauche - aber mein Münzlager ist jeden Tag voll ... und genau dann, wenn ich sie brauche, sind sie beim Wucherhändler schon wieder ausgegeben. Mit dem Ausbau ist es auch nicht mehr so fürchterlich weit her, weil die Forschungen so lange brauchen. Und es gibt ja immer noch die Münzsegen, die früher schon fast inflationär verteilt wurden. Mein Kundschafter braucht inzwischen mehrere Tage (neulich las ich was von 4 Tagen, aber da war er schon eine Zeit unterwegs gewesen). Ansonsten bin ich in den meisten Städten mit Provinzen relativ am Limit.
 

schwatzwurzel

Schüler der Feen
Wenn ich HG priorisiere .
Alle NBH auf Hauptgebäude .
Wieviel Münzen passen den dort rein . ?
Wieviel Tage lagert das HG Münzen ein . ?
(produziert das HG auch Goldsäcke für das GA wenn es überläuft ??)
 

R121

Blüte
...

Wie gesagt, wenn jemand einen besseren Vorschlag macht, übernehme ich das gerne.

...

Nun, ob das hier besser ist, kann ich nicht beurteilen. In der App kann man im Profil seinen Stadtnamen eintragen, eventuell passt darunter noch eine Auswahlfläche mit Einträgen wie: nur HG, nur Kultur, BM>hg>Kultur, zufällige NBH (Achtung, inno-Zufall ...)

Ich weiß nicht mehr, wo im Browser die entsprechende Stelle ist.

Vlt ist das Feature dann nicht mehr so schlimm versteckt?
 

Anhänge

  • Screenshot_20220303-154958_Elvenar.jpg
    Screenshot_20220303-154958_Elvenar.jpg
    642,3 KB · Aufrufe: 94

Gelöschtes Mitglied 27136

Nutzen und Aufwand sehe ich da kritisch. Die Idee kommt mir auch nicht komplett ausgereift vor, ich schließe mich da der Kritik einiger anderer vorbehaltlos an. Kommt es zur Abstimmung, ist mein Dagegen sicher.

Ich finde das System in der App aktuell ideal. Am PC ist es, glaube ich, anders. So war es zumindest, als ich zuletzt am PC spielte. Hier sollte man den PC einfach an die App-Version anpassen. Das würde vollkommen ausreichen. Ansonsten braucht es nach meiner Meinung keine Änderungen.
 

schwatzwurzel

Schüler der Feen
Als Besitzer von 60 Kulturgebäuden gefällt mir die Priorisierung nun einmal nicht .
Priorisierung Kultur wie ich es verstehe :
Er macht den 60 NBH Kultur bis alles voll ist , und danach verteilt es sich auf Baumeister und HG .
In 15 Stunden läuft die NBH aus , dann wird wieder Kultur bei dem NBH gemacht .

Prozentuale Aufteilung und einstellmöglichkeiten bei der NBH . Das könnt ich einstellen und hätte überall etwas . Das wär OK
Und Kultur verliebte stellen dort auf 100 % Kultur .

Und andere auf 90 % Baumeister + 10 % Kultur oder
80 Baumeister und 20 % HG
Kaputt reden will es keiner .
Aber so eine strikte Priorisierung versteh ich vielleicht anders als die meisten im Forum .
 

Lord Maz

Schüler der Zwerge
Würde es denn mehr Zustimmung zur Idee geben, wenn die Priorisierung optional ist?

Als mögliches Szenario ist dann ja denkbar, dass bei Spielern, die ein bestimmtes Gebäude priorisiert haben, nur dieses angezeigt wird.
 

FrauRossi

Erforscher von Wundern
Dann gebe es von mir zumindest mit Sicherheit ein Dafür. Da würde ich dann auch keinen Nachteil für einen Spieler erkennen, egal ob informiert oder nicht.
Wer es möchte, der legt sich dann fest. Wer es weiterhin gerne hätte, wie jetzt, der braucht sich nicht drum kümmern.
 

Tiboria

Ehem. Teammitglied
Wenn ich HG priorisiere .
Alle NBH auf Hauptgebäude .
Wieviel Münzen passen den dort rein . ?
Wieviel Tage lagert das HG Münzen ein . ?
(produziert das HG auch Goldsäcke für das GA wenn es überläuft ??)

Dazu sagt das Wiki folgendes:

Im Hauptgebäude werden ein paar Münzen erzeugt, die sofort eingesammelt werden können. Die Anzahl hängt von der Ausbaustufe des Gebäudes ab. Es werden die Münzen von bis zu 20 Hilfeleistungen gesammelt, danach müssen die Münzen abgeholt werden, damit wieder Münzen durch Hilfe erzeugt werden.

Quelle: https://de.wiki.elvenar.com/index.php?title=Nachbarschaftshilfe

Dort findet man auch andere Informationen zur NBH.

Es würde mich freuen, dem einen oder anderen mit diesem Tipp geholfen zu haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben