• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Weniger Events und dafür mit besseren Preisen

MyLilly

Zaubergeister
Es wurde mir zwar gesagt, das das schon thematisiert wurde im Forum, aber ich habe es in der Art nicht gefunden. Sollte es das schon geben vllt kann mans zusammenfügen?

Da nun ja schon wieder das neue Event Maifeierlichkeiten angekündigt wurde, möchte ich das doch nochmal ansprechen.
Mir und auch einigen anderen wird es schon mittlerweile zuviel mit dauerhaftem Wechsel von Events und GA und Events und GA, man kommt ja kaum noch dazu seine Stadt einfach mal in Ruhe weiter zu bauen. Turnier und Turm laufen ja auch immer noch nebenher.
Und was vor allem noch dazu kommt, das die Events eigentlich keinen Anreiz mehr bieten, aufgrund von Preisen, - gerade auch die Hauptpreise, wenn ich die mir so angucke beim Maifeierevent, die fast ein Witz sind.
Ich bin im Vergleich zu vielen alten Hasen hier, die schon sehr weit sind, ja eher ein Frischling im Spiel und möchte behaupten, ich habe noch lange nicht alles und im Vorat, sollte also noch mehr Anreiz haben Events zu spielen, damit ich an begehrte Sachen, wie - für mich - zb lange Booster, hohe AW Segen, Gebäude wie Wunschbrunnen, Riesenrad ect - nur das gibt es nun ja gar nicht mehr und das was es gibt wie Münz- oder Werkzeugsegen und normale Wissenspunkte, finde ehrlich gesagt sind für mich keine Hauptpreise sondern Zeugs was ich eh schon im Massen habe und wofür ich eigentlich kein Event spielen brauche.


Die gebotenen Tagespreise/Gebäude sind zwar zwar tlw optisch hübsch aber von dem was sie bieten kaum wirklich eine Verbesserung von denen die ich habe oder zb da ich noch nicht so weit bin Mana und erweckte Güter davon zu bekommen, für mich völlig überflüssig.
Und weitere Evogebäude, die schon wieder Güter in Massen geben verführen nur dazu 1. weniger Manus zu bauen und müssen dann wieder mit Restaurierungen mitgelevelt werden ect... oder man stellt sie gar nicht mehr auf, weil sie nur Platz wegnehmen in der Stadt, womit sie dann völlig überflüssig werden.

Deswegen wäre mein und ich denke mal der Wunsch einiger Spieler, lieber weniger Events und dafür wieder bessere Preise.
In meinen Gemeinschaften zumindest wollen auch beim kommenden Event die meisten eher nicht wirklich (engagiert) mitmachen.
Dazu wollte ich gern mal eure Meinungen und Gedanken hören hier.
 

Melasdark

Samen des Weltenbaums
Meine Meinung Dazu ist , das hier auf sehr hohem Niveau Gejammert wird!
weil
- niemand ist gezwungen an einem Event Teilzunehmen
- es so schnell wie möglich durchzuhetzen
- sich etwas aufzustellen was er nicht möchte/braucht
und
die Preise sind Geschenke für ein paar Quests mehr die ich eben gezielter in einem Zeitlich gesteckten Rahmen erledigen sollte! Dem einen bringen sie etwas und dem anderen nicht(da setzt glaube ich jeder seine Prioritäten individuell anders),
aber
das tut niemandem Weh, sie setzen keinen Schimmel an und können eben bei Bedarf genutzt/ verkauft oder Geschrotet werden!

Ich denke das sie eine kleine Hilfe sein können , aber nicht das gro des Spiels ausmachen sollten! Dies ist ja schließlich ein Strategie Spiel ! wo bleibt denn da die Strategie , wenn ich mich nur darauf verlasse immer mehr und mehr zu bekommen und mich nicht anstrengen muss für auftretende Problematik entsprechende Lösungswege zu finden, auch wenn das heißt das ich eben mal einige Zeit länger an einer stelle feststecke bis ich die für meine Spielweise beste Lösung gefunden habe ;)

In einem Punkt gebe ich dir allerdings Recht, auch mir würde 1 Event und 1 Gemeinschaftsabenteuer ein mal im Quartal reichen!
 

salandrine

Alvis' Stolz
Es wurde mir zwar gesagt, das das schon thematisiert wurde im Forum, aber ich habe es in der Art nicht gefunden. Sollte es das schon geben vllt kann mans zusammenfügen?

Da nun ja schon wieder das neue Event Maifeierlichkeiten angekündigt wurde, möchte ich das doch nochmal ansprechen.
Mir und auch einigen anderen wird es schon mittlerweile zuviel mit dauerhaftem Wechsel von Events und GA und Events und GA, man kommt ja kaum noch dazu seine Stadt einfach mal in Ruhe weiter zu bauen. Turnier und Turm laufen ja auch immer noch nebenher.
Und was vor allem noch dazu kommt, das die Events eigentlich keinen Anreiz mehr bieten, aufgrund von Preisen, - gerade auch die Hauptpreise, wenn ich die mir so angucke beim Maifeierevent, die fast ein Witz sind.
Ich bin im Vergleich zu vielen alten Hasen hier, die schon sehr weit sind, ja eher ein Frischling im Spiel und möchte behaupten, ich habe noch lange nicht alles und im Vorat, sollte also noch mehr Anreiz haben Events zu spielen, damit ich an begehrte Sachen, wie - für mich - zb lange Booster, hohe AW Segen, Gebäude wie Wunschbrunnen, Riesenrad ect - nur das gibt es nun ja gar nicht mehr und das was es gibt wie Münz- oder Werkzeugsegen und normale Wissenspunkte, finde ehrlich gesagt sind für mich keine Hauptpreise sondern Zeugs was ich eh schon im Massen habe und wofür ich eigentlich kein Event spielen brauche.


Die gebotenen Tagespreise/Gebäude sind zwar zwar tlw optisch hübsch aber von dem was sie bieten kaum wirklich eine Verbesserung von denen die ich habe oder zb da ich noch nicht so weit bin Mana und erweckte Güter davon zu bekommen, für mich völlig überflüssig.
Und weitere Evogebäude, die schon wieder Güter in Massen geben verführen nur dazu 1. weniger Manus zu bauen und müssen dann wieder mit Restaurierungen mitgelevelt werden ect... oder man stellt sie gar nicht mehr auf, weil sie nur Platz wegnehmen in der Stadt, womit sie dann völlig überflüssig werden.

Deswegen wäre mein und ich denke mal der Wunsch einiger Spieler, lieber weniger Events und dafür wieder bessere Preise.
In meinen Gemeinschaften zumindest wollen auch beim kommenden Event die meisten eher nicht wirklich (engagiert) mitmachen.
Dazu wollte ich gern mal eure Meinungen und Gedanken hören hier.
Ich stimme dir in allen Punkten zu.

Weniger Events, dafür aber dann bessere Preise und die Möglichkeit, auch diese Preise überhaupt zu erhalten.
 

Jirutsu

Weicher Samt
Meine Meinung Dazu ist , das hier auf sehr hohem Niveau Gejammert wird!
weil
- niemand ist gezwungen an einem Event Teilzunehmen
Ich jammere dann mal mit auf diesem hohen Niveau. Werde aber deinen ersten Rat beherzigen.
Für MICH bringt ein Event das mir keine Vorteile beschert und mich im Gegensatz (beim STRATEGISCHEN Aufbau meiner Stadt) eher behindert, weil ausbremst keine Freude. Andere sehen das sicherlich anders und für diese anderen wird INNO sicherlich nicht darauf verzichten Events am laufenden Band zur Verfügung zu stellen. ICH kann und werde auf solche Art lieblos in Massen hergestellte Events (die MIR sowieso nur schredderbares oder nutzloses anbieten) in Zukunft verzichten.
 

jens333

Forum Moderator
Elvenar Team
Da es scheinbar einige schon wieder vergessen haben, Events (auch in der Menge) sind und bleiben Teil des Spielinhalts, das wird nun schon Jahre vom Team immer wieder mitgeteilt, die Entwickler werden das auch nicht ändern.
Über die Wertigkeit der Preise kann man geteilter Meinung sein, was dem einen nicht gefällt, gefällt dem anderen schon. ;)
 

Pipistrello

Kompassrose
Einen wunderschönen guten Morgen alle zusammen! :)
Hach, und nun meldet sich noch ein "Frischling" (@MyLilly, Du bist nicht allein *lach*). Ja, weniger Events und GAs und dafür bessere Preise fände ich auch toll. Aber was ist denn nun "besser"? Ich persönlich wünsche mir mehr Portalsegen und Zeit-Booster. Da tippen sich andere wahrscheinlich an den Kopf. Ich freue mich auf die Gebäude des Mai-Events (ob die nun was bringen oder nicht), weil ich sie hübsch finde. Da tippen sich dann wieder andere an den Kopf.

Ich denke, jeder muss ganz allein für sich herausfinden, wie er im Spiel agieren möchte, wie er welche Hürden nimmt oder sie vielleicht umgeht (nicht im Sinne von "betrügen"!!!! Z.B. weniger Platz für Gastrassen, dafür längere Forschungszeit... ein Lieblingsgebäude nicht abreissen, dafür weniger... was weiß ich).
@jens333 hat da ganz recht.... des einen Leid, des andren Freud...
Klar, wie @Jirutsu sagt, ein Event, der einem persönlich nix bringt, macht auch keinen Spaß. Puuh... dann halt mal in Ruhe zurückgelehnt und abgewartet. Is wie mit nem langen Regen, irgendwann isses vorbei.
Für mich bietet dieses Spiel so viele Möglichkeiten und Nischen, da kann ich mich austoben und nach Gusto basteln und bauen oder es einfach auch mal lassen.
@Melasdark! Stimmt! Wir jammern auf verflixt hohem Niveau! *kullerlach"
Euch allen ein wunderschönes Wochenende! Weiterhin viel Spaß und Erfolg im Spiel! Und nicht mit Mr.&Mrs. C knutschen! :)
Fähnleich hoch, Öhrlies steif, Nase in den Wind
Euer Pips
 

ErestorX

Met & Ambrosia
Über die Wertigkeit der Preise kann man geteilter Meinung sein, was dem einen nicht gefällt, gefällt dem anderen schon.
Stimmt. Und gerade bei den Tagespreisen kann man deshalb die Auswahl der Preise so gestalten, dass für jeden etwas dabei ist. Auch die Entwickler konnten das bis zum vorletzten Event, seitdem leider nicht mehr. Interessant wäre zu erfahren, woran das liegt. Neue Entwickler? Neues Management? Neue Strategie? ...
Konkret vermisse ich die WP Segen, die konnte eigentlich jeder brauchen, der keine Gebäude mehr braucht und sich immer an die Spielregeln gehalten hat!
 

Jeg Chamei

Schüler der Kundschafter
Ja gerdade die AWs fehlen bei den Tagespreisen. Aber ich stimme auch dem grundlegenden Gedanken zu es ist langsam zu viel des guten. Die Events wirken lieblos, von den Evolutionsgebäuden sind zumindest alle mit denen ich gesprochen habe nur abgenervt und das wurde hier auch Kundgetan. Also Folge gibts die nun bei jedem Event. Also Hauptpreise die nichts als Platzverschwendung sind.
Auch und gerade die Machart des Maievents. Das dieses Puzzelbrett zum einlösen wieder gekommen ist damit kann ich noch leben auch wenn ich es nicht sonderlich mag. Das aber das dümmliche Hämmern auch wieder mit reingenommen wurde zu dem es ausnahmslos negatives Feedback gab ist schon dreist.

Denkt doch man andersrum (inno sollte das mal tun). Würde hier irgendjemand was vermissen wenn es dieses Event nicht geben würde sondern erst wieder im Julie das große Sommerevent? Ich glaube nicht.
 

A S L A N

Riesenschecke
Da es scheinbar einige schon wieder vergessen haben, Events (auch in der Menge) sind und bleiben Teil des Spielinhalts, das wird nun schon Jahre vom Team immer wieder mitgeteilt, die Entwickler werden das auch nicht ändern.
Über die Wertigkeit der Preise kann man geteilter Meinung sein, was dem einen nicht gefällt, gefällt dem anderen schon. ;)
Wer schreibt hier das dies vergessen wurde? Dies ist ein normaler Allgemeiner Diskussions-Thread und wieso sollte oder darf man nicht darüber diskutieren dürfen? Außerdem und das solltest du doch am Besten mit den alten Team-Mitgliedern wissen, kommen stets neue Spieler dazu und meinst du die lesen erst mal das komplette Forum ab? Der Thread-Ersteller ist seit August 2019 hier Mitglied du seit Mai 2015. Wann wurde dies das letzte mal mitgeteilt bzgl. deiner Aussage?
Über Glauben und Glaubwürdigkeit kann man genauso geteilter Meinung sein und es lässt sich ebenfalls darüber streiten, denn es wurde auch vieles anderes schon geschrieben, "was nicht oder niemals geändert wird" jedoch trat das Gegenteil ein oder? Auch wurden gewisse Sachen weggeredet als wären sie nicht da, bis selbst Mods. dies erkannten und darüber schrieben und letztendlich sogar INNO Wort-Wörtlich schrieb, "ja das Problem ist uns bekannt".

Man kann doch darüber diskutieren ob es was bringt, dass sei dahingestellt. Vielleicht ist es so wie du sagst, vielleicht aber auch nicht, denn wie viele Sachen wurden schon geändert nachdem Spieler, ergo die Community aufschrie bzw. etwas nicht wollte etc.
 

Freyalieve

Meister der Magie
- niemand ist gezwungen an einem Event Teilzunehmen
gezwungen nicht, aber ablehnen kannst es auch ned. Weil da scheiterst schon an die ersten 2 Aufgaben. Die kommen automatisch ;)

Weniger Events, dafür aber dann bessere Preise und die Möglichkeit, auch diese Preise überhaupt zu erhalten.
werde hier ned rumjammern, aber da muss ich auch zustimmen. Dann hätte ich auch wieder Freude an den Events
 

MyLilly

Zaubergeister
Dies ist ein normaler Allgemeiner Diskussions-Thread und wieso sollte oder darf man nicht darüber diskutieren dürfen?
Genau so ist es, ich sehe das hier nicht als rumjammern, sondern als Austausch über mehr Spielspaß und Sinnhaftigkeit und auch Inhalte von Events.

Da es scheinbar einige schon wieder vergessen haben, Events (auch in der Menge) sind und bleiben Teil des Spielinhalts, das wird nun schon Jahre vom Team immer wieder mitgeteilt, die Entwickler werden das auch nicht ändern.
Über die Wertigkeit der Preise kann man geteilter Meinung sein, was dem einen nicht gefällt, gefällt dem anderen schon. ;)
Ich konnte da nix vergessen XD, weil so lange spiele ich noch nicht :p. Aber mal abgesehen davon, wieso kann man nicht etwas was auch "schon immer" so war nicht mal ansprechen und vllt verändern???

Ein Spiel soll ja nicht in Streß ausarten genauso wie die Gesellschaft heute, wo immer mehr und immer schneller angeblich als immer besser gilt, dem aber nicht so sein muss^^.
Mir wären etwas weniger lieber! Und zwischendurch in Ruhe den anderen normalen Spielinhalten nachgehen, wie oben bereits erwähnt, ist ja durchaus auch im Sinne des Spiels.
Klar wird keiner gezwungen ein Event mitzuspielen, kann man auch ignorieren, aber irgendwie ist das wie mit den Reizen, auf die man dann doch reagieren muss, weil sie halt kommen *seufz* und erst recht wenn man Magier ist und das dann in der Gilde auch immer wieder angefragt wird oder beredet wird.

Was die Preise angeht, klar findet jeder was anderes gut, aber so wie ich zb mitbekommen habe, gab es zb Wunschbrunnen oder Riesenräder oder sowas früher immer und jetzt gar nicht mehr? Und wie @salandrine und @ErestorX schrieben, sollte dann auch für jeden was brauchbares dabei sein. Denn ein Event zu spielen, das sich für einen so gar nicht lohnt macht auch keinen Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Wir sind natürlich immer froh, wenn wir Feedback von euch erhalten. Natürlich werden wir auch Feedback zu diesem Thema weiterleiten. Wir möchten jedoch auch gerne nochmals erklären, warum es so viele Events gibt:
Wir möchten einfach, dass es im Grunde immer etwas in Elvenar zu tun gibt, neben dem eigenen Stadtausbau. Und so werden wir auch weiterhin Events gestalten und es werden auch weiterhin Gemeinschafts-Abenteuer stattfinden.
Wir sind der Ansicht, auch wenn wir uns natürlich über jeden Spieler, der diese zusätzlichen Events spielt, niemand gezwungen wird, diese Events zu spielen - sie sind ein Angebot von uns.
Derzeit ist es also nicht geplant, weniger Events im Spiel anzubieten.
 

A S L A N

Riesenschecke
Wir sind natürlich immer froh, wenn wir Feedback von euch erhalten. Natürlich werden wir auch Feedback zu diesem Thema weiterleiten. Wir möchten jedoch auch gerne nochmals erklären, warum es so viele Events gibt:
Wir möchten einfach, dass es im Grunde immer etwas in Elvenar zu tun gibt, neben dem eigenen Stadtausbau. Und so werden wir auch weiterhin Events gestalten und es werden auch weiterhin Gemeinschafts-Abenteuer stattfinden.
Wir sind der Ansicht, auch wenn wir uns natürlich über jeden Spieler, der diese zusätzlichen Events spielt, niemand gezwungen wird, diese Events zu spielen - sie sind ein Angebot von uns.
Derzeit ist es also nicht geplant, weniger Events im Spiel anzubieten.
.... .. und mit so einer Aussage können auch Neueinsteiger oder generell neue Spieler etwas anfangen. ;)
Nicht mit Sprüchen kommen wie .... "das haben wir schon XXX mal erwähnt" sondern daran denken, das TÄGLICH neue Spieler einsteigen und eben nicht das ganze Forum zuerst lesen!
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Desweiteren möchten wir noch erwähnen: Das Feedback aus dem Forum ist zwar ein großes Feedback, jedoch erhalten wir auch über diverse andere Wege Feedback. Und nicht überall ist das Feedback gleich und es gibt viele Spieler, die uns kontaktieren, und genau das Gegenteil als Wunsch haben: Noch mehr Events/Gemeinschafts-Abenteuer. ;) Man darf also nicht immer nur eine Seite sehen. :)
 

A S L A N

Riesenschecke
Desweiteren möchten wir noch erwähnen: Das Feedback aus dem Forum ist zwar ein großes Feedback, jedoch erhalten wir auch über diverse andere Wege Feedback. Und nicht überall ist das Feedback gleich und es gibt viele Spieler, die uns kontaktieren, und genau das Gegenteil als Wunsch haben: Noch mehr Events/Gemeinschafts-Abenteuer. ;) Man darf also nicht immer nur eine Seite sehen. :)
Da kannst du ganz dick mit dem Smiley ;) kommen, denn hier kann man dir zustimmen.
Jedoch wird hier die andere Seite geschildert bzw. sich darüber Unterhalten ;) und so wie es die eine Seite gibt es hier die andere.
Beides kann man diskutieren solange es im Rahmen bleibt und völlig legitim ist.
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@A S L A N : Natürlich ist es legitim, sonst hätten wir ja den Thread längst geschlossen, oder? ;) Und Jens meinte es ja auch nicht böse, sondern wollte eben nur darauf aufmerksam machen, dass es hierzu schon etliche male von uns eine Reaktion/Antwort gab. :) Ihr könnt hier natürlich weiterhin nach Herzenslust diskutieren. :D
 

Ogoya Kohane

Forum Moderator
Elvenar Team
@Tacheless scheint heute gut gelaunt zu sein - schön zu sehen :)
Mit Like von Aslan ;)

Ich stimme der Erstellerin zu.
Aber aus leicht abweichenden Gründen.Bin so /---> knapp vor den Zaubererwundern, habe um 240k Pünktchen und meine Stadt gibt nicht annähernd her, was die Masse an Events, Turm, GA, Turnier fordern - ich werde zu nichts gezwungen, aber ein bisschen Anspruch und geringe Ziele habe ich ja auch, dann war ich so blöde, die optionalen Truppen zu erforschen (dh, so kurz vorm Kapitelwechsel brauche ich im Kampf nur noch selten antreten, es gibt ne Klatsche) - es frisst mir die Haare vom Kopf, und so hoch gesteckt sind meine Ziele nicht und Mörderdruck hab´ ich auch nicht, trotzdem. Und das nervt.Ich habe Null Zeit, mich mal zu regenerieren.
Da werd´ ich kribbelig innerlich ...


.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jalemda

Experte der Demographie
Und nicht überall ist das Feedback gleich und es gibt viele Spieler, die uns kontaktieren, und genau das Gegenteil als Wunsch haben: Noch mehr Events/Gemeinschafts-Abenteuer. ;)
Nun, dann macht doch mal eine Ingame-Umfrage dazu und veröffentlicht das Ergebnis. Teilnahme für alle ab Kapitel III, eine Woche Laufzeit. Multi-Accounts werden das Ergebnis verfälschen, aber nicht signifikant.

(Ich meine wirklich ingame, also keine externen Links zu Fratzenbuch & Co.)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
@Jalemda : Es gab durchaus schon Umfragen bezüglich Events. Jedoch veröffentlichen wir generell keine Ergebnisse sondern nutzen diese intern.