• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Spieler-Guide ANTIKE WUNDER

  • Themenstarter Deleted User - 149950
  • Startdatum

DeletedUser28738

ich glaub dann werd ich beide aus-/ baun, damit spar ich mir glaub ich ungemein platz für kulturgebäude und hab dann mehr platz für andere sachen :>
das schöne ist ja, das deren kultur mit der stadt mitwächst, das find ich echt praktisch und obendrauf gibs noch extra leben für die einheiten.
muss ich nur noch schaun, wo ich die nadel, die gebirgshallen und das bollwerk unterbringe...evtl lass ich die nadel erstmal noch weg bis ich das tempo für die kaserne i-wann mal brauche immo hab ich s nich nötig
 

schwatzwurzel

Schüler der Feen
das deren kultur mit der stadt mitwächst,
Das gibt es noch bei einigen anderen Wundern .
Abgrund und Gebirgshalle bei der Bevölkerung .
Abgrund mit Münzen + und Gebirgshalle mit güterbonus auf Grundgüter( stahl bis Edelstein) , auf Grundproduktion .
Langfristig ist der Abgrund etwas stärker .... der Güterbonus bei der Gebirgshalle etwas mickrig .
usw ,
Abreissen kann man Wunder auch gut , das geht ruckzuck . Macht mir auch spass .
Du kannst auch jede andere stadt im elvenarchitekten anschauen . Mit den ganzen sortierfunktionen und auswertungen .
Gebäudevergleiche etc
jutnacht
 

Ebiker

Blühendes Blatt
Hallo , da ich jetzt den Amunileuchter habe dazu eine Frage : Ist es besser jetzt in der Aka von verzauberten Vorräten auf Mitgift zu gehen oder langen die Mitgiften aus dem Turnier dauerhaft um die Kultur hoch zu halten ?
 

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
Ist es besser jetzt in der Aka von verzauberten Vorräten auf Mitgift zu gehen oder langen die Mitgiften aus dem Turnier dauerhaft um die Kultur hoch zu halten ?
Eigtl. ists genau andersherum ;)
Dadurch, dass die Mitgiften jetzt viel länger halten, brauchste gar nicht mehr so dringend drum kämpfen.
Mit den gleichen Mitgiften kannste bald doppel soviele Gebäude verzaubern.

Gleichwohl werden die Mitgiften viel mächtiger!
===> Sodass du geneigt sein wirst, sie mehr einsetzen zu wollen :)

Du kriegst das schon raus :D

P.S.: Mich wunderts, dass du keine Kombis brutzelst???
 

Ebiker

Blühendes Blatt
dauern zu lange und hab irgendwas über 2k auf lager. Also mach ich weiter verzauberte. Danke für die Antwort.
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
Der Leuchtturm der Guten Nachbarschaft verlängert und verbessert die Magische Mitgift so wie die Türme der Reichhaltigkeit die Verzauberten Vorräte. Was dir mehr bringt, hängt starkt davon ab, wie oft due welche Produktion abholst, welchen Kulturbonus du ohne hast,....
Außerdem sei noch der weitere Effekt des Antiken Wunders bedacht, während die Türme der Reichhaltigkeit mit Vorräten genau das bringen, was der Zauber auch gibt, bringt der Leuchttrum der Guten Nachbarschaft einen Mana-Produktionsbonus (sofern das Gebäude bei Abholung verzaubert und poliert ist), was meiner Meinung nach ein sehr guter Effekt vor allem für Kapitel 21 ist.
 

Ebiker

Blühendes Blatt
ich schau mal wie sich das entwickelt, verzauberte leg ich jeden Tag auf die magischen Werkstätten, wenn der Kulturbonus drauf kommt ist mir recht
 

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
bringt der Leuchttrum der Guten Nachbarschaft einen Mana-Produktionsbonus
gar nicht mal nur für Mana ;)
Seit neuem für alle "entdeckte" Ressourcen!
Mana, Orks, Saat, Unurium!!! (bestimmt auch bald für Sozialarbeit?)

===> Dadurch wird der ohnehin schon krass gute Leuchter nochmal viel mächtiger!

...Im Prinzip werden dadurch viele betreffende Wunder ordentlich entwertet.
Orkmangel bis zum Schrein der Champions? nein, wer Orknester craftet wird das nie kennenlernen!
Schade eigtl. ;) Ich hatte mich damals so dermaßen auf den Schrein gefreut!
...Rüka geben ab jetzt vergleichsweise so gut wie keine Orks mehr.
Gleichwohl sind Echos, Hexenhaus und Seelenlabor wahre Orkbomben geworden! Und EGüter dank Pyramide knallen auch gut rein :)
Die Heldenschmiede sollte mal überarbeitet werden ;) ...die hat vorher schon so gut wie keine Orks gegeben!

Unuriummangel? Schon mit 1 bis 2 Unuriumevos hat man mehr als man je brauchen wird...
Boblin, Robogolem, Nexus... Jedes gibt ü40k Unurium täglich. ===> Hätte ich mir den Siegelturm sparen können

Die wunderhübschen Sonnenuntergangstürme werde ich jetzt wohl nie bauen??? :D
Bereits vor der Änderung schwamm ich in Saat...
 
Zuletzt bearbeitet:

Neris

In einem Kokon
ich habe schon immer viele Mitgiften gebraucht, aber es war immer eng mit Kombis: also liefen beide Sachen in der Aka
seitdem ich durch Tinlug an mehr Kombis komme, falls ich genug Futter habe (^^), laufen jetzt nur noch magische Mitgiften

auch wenn ich aus allen meinen Provinzen im Turnier die MM quetsche, würde es bei mir nur mit Turnier nicht reichen
seit der Änderung des Leuchtturms gewinne ich jedenfalls viele Ork (und Mana, aber das war ja vorher schon) zusätzlich, was einen weiteren Vorteil macht (Saat hatte ich eh nie Mangel), bei Unurium bin ich noch nicht...

jedenfalls konnte ich jetzt für die Gastrasse 2 Rüstkammern runternehmen, ohne ein schlechtes Gefühl bzgl. der Orks zu haben

aber all das funktioniert eben auch nur, wenn die Mana-Ork-(Unurium-Saat-) Gebäude poliert werden und MM darauf liegt
aber dadurch ist der Kulturbonus auch extrem viel höher :)
 

Sreafin

Schüler von Fafnir
gar nicht mal nur für Mana ;)
Seit neuem für alle "entdeckte" Ressourcen!
Mana, Orks, Saat, Unurium!!! (bestimmt auch bald für Sozialarbeit?)

===> Dadurch wird der ohnehin schon krass gute Leuchter nochmal viel mächtiger!
[...]
Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es selbst nicht mitbekommen. Das kann auch gut daran liegen, dass das Icon nicht geändert wurde (wobei ich nicht weiß, wie ein Icon für entdeckte Güter aussehen sollte.
[...]
...Im Prinzip werden dadurch viele betreffende Wunder ordentlich entwertet.
Orkmangel bis zum Schrein der Champions? nein, wer Orknester craftet wird das nie kennenlernen!
Schade eigtl. ;) Ich hatte mich damals so dermaßen auf den Schrein gefreut!
...Rüka geben ab jetzt vergleichsweise so gut wie keine Orks mehr.
Gleichwohl sind Echos, Hexenhaus und Seelenlabor wahre Orkbomben geworden! Und EGüter dank Pyramide knallen auch gut rein :)
Die Heldenschmiede sollte mal überarbeitet werden ;) ...die hat vorher schon so gut wie keine Orks gegeben!

Unuriummangel? Schon mit 1 bis 2 Unuriumevos hat man mehr als man je brauchen wird...
Boblin, Robogolem, Nexus... Jedes gibt ü40k Unurium täglich. ===> Hätte ich mir den Siegelturm sparen können

Die wunderhübschen Sonnenuntergangstürme werde ich jetzt wohl nie bauen??? :D
Bereits vor der Änderung schwamm ich in Saat...
Es kommt ein wenig darauf an. Der Leuchtturm der Guten Nachbarschaft wird dadurch (noch mehr) erste Wahl, wem das aber nicht reicht (oder wer noch Platz und Wissenspunkte übrig hat), der wird sich noch (nach und nach) die anderen AWs hinstellen. Auch hat niche jeder alle entsprechenden Eventgebäude (vor allem die Haupttpreise)(auf höchster Stufe) bekommen. Ob und wie stark das Balacing der AWs untereinander und im Bezug auf andere Gebäude durch diese Änderungen (es wurde/wird wohl noch an anderen AWs geschraubt) negativ beeinflusst wird, kann man/ich als einzelner Spieler nicht so einfach sagen, denn manchmal täuscht der Eindruck. Inno/die Entwickler werden hier sicher entsprechende Werkzeuge für haben und schauen, wie sich die Änderungen bei bestehenden (vor allem die "alten" Server) und neuen (vor allem die "jungen" Server) Spielern auswirken, sprich welche AWs abgrissen und (aus-)gebaut werden.
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
Es kommt ein wenig darauf an. Der Leuchtturm der Guten Nachbarschaft wird dadurch (noch mehr) erste Wahl, wem das aber nicht reicht (oder wer noch Platz und Wissenspunkte übrig hat), der wird sich noch (nach und nach) die anderen AWs hinstellen. Auch hat niche jeder alle entsprechenden Eventgebäude (vor allem die Haupttpreise)(auf höchster Stufe) bekommen. Ob und wie stark das Balacing der AWs untereinander und im Bezug auf andere Gebäude durch diese Änderungen (es wurde/wird wohl noch an anderen AWs geschraubt) negativ beeinflusst wird, kann man/ich als einzelner Spieler nicht so einfach sagen, denn manchmal täuscht der Eindruck. Inno/die Entwickler werden hier sicher entsprechende Werkzeuge für haben und schauen, wie sich die Änderungen bei bestehenden (vor allem die "alten" Server) und neuen (vor allem die "jungen" Server) Spielern auswirken, sprich welche AWs abgrissen und (aus-)gebaut werden.
Es war ja keine "Änderung", sondern eine Fehlerbehebung, eigentlich sollte der Leuchtturm schon immer so funktionieren.
Aber das "Mana-Icon" ist nun wirklich der "Fehler nach der Fehlerbehebung" ... so sichert man Arbeitsplätze :) :) :) Ist wie in einer "guten" Kfz-Werkstatt, nach dem Ölwechsel brauchst einen neuen Motor, weil dann die Kontroll-Leuchte fürs Öl nicht mehr funktioniert und der Motor sich festfährt.
 

Ebiker

Blühendes Blatt
gar nicht mal nur für Mana ;)
Seit neuem für alle "entdeckte" Ressourcen!
Mana, Orks, Saat, Unurium!!! (bestimmt auch bald für Sozialarbeit?)

Hatte ich das doch richtig in Erinnerung. Heldenschmiede bleibt trotzdem. Und wann gab es mal nen Robo Golem ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Neris

In einem Kokon
da ist wohl der Dampf-Golem gemeint

@Sreafin
wo wurde denn noch in letzter Zeit an den Wundern geschraubt?
es wurde irgendwo mal vage gesagt, dass es Überarbeitungen geben solle, im engl. Teil vom Discord wurde angekündigt, dass der Tempel der Kröten auch Saat geben soll, abh. von der Truppgröße --> das hat es aber wohl noch nicht ins Spiel gefunden
mir war außer der tollen Vermehrung der "entdeckten Ressourcen" durch den Leuchtturm nichts aufgefallen
 

hobbitrose

Met & Ambrosia
Bei mir ist es so, dass ich in VV und FF schwimme, obwohl Manus und Werkstätten seit Monaten oder länger dauerglitzern.
MM aus dem Turnier ist etwas knapp, deswegen baue ich MM. Vielleicht spiele ich auch zu wenig Provinzen, jedenfalls sinktdie Zahl der MM immer mehr, dabei könnte ich locker doppelt soviele sinnvoll einsetzen pro Woche.

Da muss wohl jeder schauen, wie es bei ihm genau ist.

Dass der Leuchtturm der guten Nachbarschaft so einen Boost jetzt gibt, ist wirklich umhauend. Mana, Saat, Unurium, man weiß gar nicht, wo beginnen mit MM. Orks auch? Das hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.
Denn die Beschreibung wurde leider nicht angepaßt an die neuen Fähigkeiten. Dort ist immernoch nur von Mana die Rede.
1704755208646.png


Wobei man das Mouseover bei gutem Willen als Erklärung akzeptieren kann.
"Entdeckte Rohstoffe" sind all diejenige, die nicht im Rohstoff-Fenster sondern in der Gastrassen-Tabelle auftauchen, obwohl man außer den ersten 3 ja alle anderen auch erst erforschen (entdecken) muss.
Aber ich will jetzt mal nicht mäkeln sondern mich an den neuen Erkenntnissen freuen, die ich dank der Diskussion im Forum gewonnen habe.
1704755325101.png

1704755594546.png
 

Neris

In einem Kokon
im Prinzip wird die Nachbarschaftshilfe, also die polierten Gebäude außer Tiere, so wichtig wie nie: spart sicherlich Platz in der Stadt!

mir fiel es plötzlich auf, dass an den Orks was von Nachbarschaftshilfe stand:
(ist nur Stufe 3 vom Seelenlabor)

Screenshot_173.png


und im Leuchtturm dann entdeckte Rohstffe:

Screenshot_172.png


Romilly hatte dann im US-Forum den Text der englischen Ankündigung von Discord gefunden:
das hatte ich selber nicht mal gesehen, denn in der deutschen "Rolle" fehlt dieser Zusatz auf Discord

https://de.forum.elvenar.com/index....r-der-magie-eventdiskussion.27734/post-464354

ja, sicher muss jeder sehen, wie er klarkommt, aber ohne nicht alle MM aus dem Turnier zu holen, die gehen, hätte ich Einbußen, obwohl die AKA jetzt nur noch MM macht für so viele MM wie möglich, deshalb mache ich auch alle Provinzen im Turnier und erhalte also ebenso viele VV

nur: da man sicherlich nicht mehr als 10 Werkstätten hat, aber doch sicher mehr polierbare Gebäude, sind die MM viel schneller aufgebraucht
seit der Änderung habe ich jedenfalls einen guten Kulturboost, der wiederum dann auf Münzen und Werkzeug wirkt, dazu mehr Orks und Mana und Saat und später auch Unurium: ich finde es gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:

gergerw

Anwärter des Eisenthrons
Komischerweise ist die Blühende Händlergilde derzeit nicht betroffen, obwohl diese ja eigentlich vom Prinzip her abgeschwächt werden müsste, zumindest wenn es nach dem Prinzip Fairness objektiv betrachtet würde.
Mir scheint: Die Hummel steht auf Go Go Go!!! ;)

zumindest beim aktuellen Rebalancing.
Sonst würde man wohl ihren zweitwichtigsten Sidekick "Nachbarsleuchter" nicht so krass aufwerten...
[siehe Beiträge weiter oben]
 
Oben