• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zu den Herausforderungen

Tacheless

Co Community Manager
Elvenar Team
Liebe Menschen und Elfen,

wir sind gespannt, was ihr von der neuen Funktion "Herausforderungen" haltet. Mehr dazu findet ihr in unserer Ankündigung.

Viele Grüße
Euer Elvenar Team
 

Jhartulion

Schüler der Feen
@Jhartulion : Da es sich um individuelle Aufgaben handelt, können nicht alle ein und das selbe Setup erhalten.
Leider verstehe ich deine Antwort nicht/nur bedingt.

Zur Verdeutlichung hier Screens von Beta:


Welches Setup man erhält schien zufällig zu sein. Meine Frage ist nun, ob es auf Live genauso sein wird oder ob jeder dasselbe Setup erhält.
Oder werden weiter ganz andere/neue Setups verwendet?
 

CMDWS

Seidiger Schmetterling
Wurde vll. auch einfach nur getestet, was besser passt und dafür wurde beliebig zugeordnet. Oder es ist tatsächlich zufällig.
 

Maraut

Pflänzchen
Also für geschenkte Ressourcen bin ich immer zu haben. Aber das ganze "Herausforderungen" zu nennen, ist dann doch etwas dick aufgetragen. Wir werden doch garantiert wieder alle so viele Werkstätten der Stufe 1 aufstellen, bis die Aufgaben ruckzuck erledigt sind.
 

Moonlady70

Schüler von Fafnir
Also für geschenkte Ressourcen bin ich immer zu haben. Aber das ganze "Herausforderungen" zu nennen, ist dann doch etwas dick aufgetragen. Wir werden doch garantiert wieder alle so viele Werkstätten der Stufe 1 aufstellen, bis die Aufgaben ruckzuck erledigt sind.
Dann mache ich mal da in Felyndral und Arendyll die Ausnahme und hoffe dass ich zwischen 10.01 und 13.01 nicht in Versuchung komme die 1 Tagesproduktionen abzuholen (eventuell die Werkstätten von der Straße nehmen werde). Auf Winyandor und Khelonaar wird das nebenbei mitlaufen egal was dabei raus kommt
 

Sreafin

Weltenbaum
"Neue Funktion: Herausforderungen"

Der Titel ist für mich in zweierlei Hinblick mussverständlich.

Erstens: "Neue Funktion"
Für mich ist dies weniger eine neue Funktion als ein neuer Eventtyp. Eine neue Funktion ist eher sowas wie das Handwerk.

Zweitens: "Herausforderungen"
Ja, es ist schon eine Herausforderung und ja, die Übersetzung aus dem englischen stimmt soweit, aber wäre hier nicht der Titel "Wettbewerb" oder "Ralley" treffender? In vielen anderen BGs, die ich kenne, sind Herausforderungen eher etwas, was man durch den Spielfortschritt erreicht/erreichen kann und weniger ein temporäres Event.
 

Jhartulion

Schüler der Feen
"Neue Funktion: Herausforderungen"

Der Titel ist für mich in zweierlei Hinblick mussverständlich.

Erstens: "Neue Funktion"
Für mich ist dies weniger eine neue Funktion als ein neuer Eventtyp. Eine neue Funktion ist eher sowas wie das Handwerk.

Zweitens: "Herausforderungen"
Ja, es ist schon eine Herausforderung und ja, die Übersetzung aus dem englischen stimmt soweit, aber wäre hier nicht der Titel "Wettbewerb" oder "Ralley" treffender? In vielen anderen BGs, die ich kenne, sind Herausforderungen eher etwas, was man durch den Spielfortschritt erreicht/erreichen kann und weniger ein temporäres Event.
Funktion ist einfach eine unglücklich gewählte Übersetzung von Feature. Neuer Inhalt klingt besser oder Feature erst garnicht übersetzen.
Feature ist als deutsches Wort anerkannt: https://www.duden.de/rechtschreibung/Feature

Herausforderung/Challenge hingegen halte ich für das korrekte Wort. Das Feature was du aus anderen BGs, e.g. ansprichst kenne ich eher als Achievements bzw. Errungenschaften.
 

j.fili

Ori's Genosse
...
"Herausforderungen"
Ja, es ist schon eine Herausforderung und ja, die Übersetzung aus dem englischen stimmt soweit, aber wäre hier nicht der Titel "Wettbewerb" oder "Ralley" treffender?
Wenn ich mich richtig erinnere ist Inno in Hamburg?
Wurde da nicht etwas aus dem Deutschen in das Englische und wieder zurück übersetzt?
Naja Multi Kulti halt.
Finde die Ralley erst Mal interessant, sie läuft von allein und ohne großen Stress.
Also ran an den Speck und Bibliothekswagen abgreifen.
 

Tacheless

Co Community Manager
Elvenar Team
Wenn ich mich richtig erinnere ist Inno in Hamburg?
Wurde da nicht etwas aus dem Deutschen in das Englische und wieder zurück übersetzt?
Nicht unbedingt. Auch wenn InnoGames in Hamburg ist, ist die Firmensprache englisch, da InnoGames Mitarbeiter aus aller Welt hat - und nicht jeder dort kann deutsch - aber eben jeder englisch.
 

Momo monses

Starke Birke
Herausforderungen sehen anders aus. Mit Platz ist das nur ein irres produzieren. Für die kleinen schwer was zu erreichen. Die Segen kaum zu schaffen. 72 Std Zeit, Segen brauchen bei ausgebauter Akademie 4 , 6 und 8 Std. , 5 Segen in Folge gehen. Reine Rechenaufgabe wieviele man durch Glück bekommen muss. Hilfreich wäre da nur ein zeitgleiches Turnier. Oder soll man das Ganze mit Diamanteneinsatz bestreiten ?
Das Winterevent hatte ich in 5 Tagen fertig weil ich mit den Zwergen durch war und reichlich Platz hatte. Dadurch war das für mich eine Herausforderung, das Event so schnell wie möglich hinter mich zu bringen.
Jedes Event das gleiche, nur anders angehübscht.
 

Jhartulion

Schüler der Feen
Herausforderungen sehen anders aus. Mit Platz ist das nur ein irres produzieren. Für die kleinen schwer was zu erreichen. Die Segen kaum zu schaffen. 72 Std Zeit, Segen brauchen bei ausgebauter Akademie 4 , 6 und 8 Std. , 5 Segen in Folge gehen. Reine Rechenaufgabe wieviele man durch Glück bekommen muss. Hilfreich wäre da nur ein zeitgleiches Turnier. Oder soll man das Ganze mit Diamanteneinsatz bestreiten ?
Das Winterevent hatte ich in 5 Tagen fertig weil ich mit den Zwergen durch war und reichlich Platz hatte. Dadurch war das für mich eine Herausforderung, das Event so schnell wie möglich hinter mich zu bringen.
Jedes Event das gleiche, nur anders angehübscht.
In dem Fall musst du Zauber anwenden und nicht herstellen. Aber den Großteil der Challenge macht man eh über die Werkstätten, also ein reines Platzthema.
 

Tacheless

Co Community Manager
Elvenar Team
Wie gefällt „Herausforderungen“ DIR?:)
Meinst du mich? Ich hab das nur kurz auf dem internen Server angetestet. Aber ich freue mich drauf. Was nettes kleines für zwischendurch. ;)

Herausforderungen sehen anders aus. Mit Platz ist das nur ein irres produzieren. Für die kleinen schwer was zu erreichen. Die Segen kaum zu schaffen. 72 Std Zeit, Segen brauchen bei ausgebauter Akademie 4 , 6 und 8 Std. , 5 Segen in Folge gehen. Reine Rechenaufgabe wieviele man durch Glück bekommen muss. Hilfreich wäre da nur ein zeitgleiches Turnier. Oder soll man das Ganze mit Diamanteneinsatz bestreiten ?
Das Winterevent hatte ich in 5 Tagen fertig weil ich mit den Zwergen durch war und reichlich Platz hatte. Dadurch war das für mich eine Herausforderung, das Event so schnell wie möglich hinter mich zu bringen.
Jedes Event das gleiche, nur anders angehübscht.
Irgendwie widersprichst du dir selbst. Auf der einen Seite sagst du, es ist nur ein irres produzieren für die, die viel Platz frei haben (für die ist es vielleicht nicht ganz eine Herausforderung, gebe ich zu), auf der anderen Seite sagst du, dass Spieler mit weniger Platz, Probleme haben werden, das zu lösen - und da haben wir die Herausforderung! Man muss nämlich immer vom Durchschnittspieler ausgehen und der befindet sich eben nicht am Ende des letzten Kapitels und hat ewig viel Platz zur Verfügung, sondern befindet sich irgendwo mitten im Forschungsbaum und hat nicht so viel Platz, um zusätzliche Werkstätten hinzustellen. Und hier beginnt die Herausforderung. ;)