• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event Sommer Meerjungfrauen

Lady66

Experte der Demographie
Ganz unrecht hast du nicht, aber da kommen noch viele andere Gründe dazu warum so viele aufhören.
Du musst ja nur mal schauen, wie sich mittlerweile Gilden um Spieler schon förmlich schlagen.
Du als Spieler findest sofort eine Gilde nach deinem Geschmack, doch eine Gilde einen Spieler nach ihren wünschen nur sehr, sehr schwer.
Ist dir sicherlich schon aufgefallen. ^^
nein ist mir nicht , wenn bei uns mal ein platz frei wird bekomme ich meist schnell eine passende Bewerbung, möchte ich den Platz schneller füllen werbe ich, zb. vor GA,Tuni usw.....

Passen muss es immer für beide Seiten, ich hab mich auch schon von Aktiven getrennt, weil es nich gepasst hat

wir haben noch nie wirkliche Probleme gehabt Passende Spieler zu finden, die dann auch bleiben ;)

Ich finde das Event vom Grundgedanken her gut, einzig die Umsetzung ist nicht gut, da es doch vorplanbar war in einem gewissen rahmen,die Questblöcke waren bekannt, somit war eine gewisse Vorbereitung möglich, wer Platz hat , hatte gar keine Probleme, wer Endgamer ist stieß nur schnell an seine grenzen wenn er zu viele Quest bekommen hat die Provinzen oder anderes kaum lösbares für ihn/sie zu oft bekommen hat, einerseits bekommste auch immer zu hören, ihr seit zu weit, habt schon zu viele Provinzen, anderseits tut Inno alles damit man noch mehr Provinzen holen muss, verstehen muss man das dann auch nich :rolleyes:

Über den Wert der Preise lässt sich Streiten, auch über ihr aussehen, manches gefällt, anderes halt nich, so viel Phantasie muss man aber auch erst mal haben ;) deine vergleiche hinken in sofern das kein Wohnhaus dir auch noch Güter gibt, aber die Werte sollten schon Gaststraßen übergreifend vergleichbar sein, da sollte Inno ausgleichen :)
 

Jeg Chamei

Weltenbaum
Nun ich sehe diese Event mit gemischten Gefühlen. Der größte und entscheidenste Kritikpunkt ist natürlich das es wieder kein Gebäude mit einem Nilfpferg gibt. Damit kann es schon mal nicht gut sein!

Nun, das open End finde ich inzwischen ganz gut, auch wenn ich in keiner meiner 3 städte bei den 64 angekommen bin. Was mir wiederum nicht gefällt sind die zufälligen Quests innerhalb der Blöcke, ich habe bei meinen 3 Städten massive Punkteunterschiede deswegen. Auf W6 habe ich rund 1500 Korallen weniger da ich tatsächlich bis auf einmal täglich mit einer 24h Prod bedacht wurde, die Ausnahme war dann eine 48 Prod^^. Ja und dafür gibts nicht mal ein Nillpferd :(

Zudem, das entwickeln des Hauptpreises. Dies hatten wir nun schon das 3mal. Dafvor X mal Sets. Warum muß sowas dann immer in Dauerschleife impliziert werden. Ehrlich ich würde mich freuen wenn das nächste (große) Event mal wieder mit 3 fertigen HP und nicht drehenden Truhen daher kommen würde. Bei dem man sich dann entscheiden muß ob man auf Tages oder eben die HP geht. Hatten wir leide viel zu lange nicht mehr. Kurz ich würde mir wünschen das sich die vorhandenen Eventarten abwechseln statt sie auszutauschen. Wenn dann auch noch endlich ein Nilpferd mitgeliefert werden würde, das wäre doch was (nennt es dann ruhig das Jeg´sche Gehege) :D

LG Jeg
 

A S L A N

Fili's Freude
nein ist mir nicht , wenn bei uns mal ein platz frei wird bekomme ich meist schnell eine passende Bewerbung, möchte ich den Platz schneller füllen werbe ich, zb. vor GA,Tuni usw.....

Passen muss es immer für beide Seiten, ich hab mich auch schon von Aktiven getrennt, weil es nich gepasst hat

wir haben noch nie wirkliche Probleme gehabt Passende Spieler zu finden, die dann auch bleiben ;)
Ok, also mir fiel auf anderen Plattformen und hier auf, dass stets so 1-3 mal unter Gemeinschaften suchen Mitglieder nachgefragt wird. was ja im übrigen jeder hier sehen, bzw. nachlesen kann. Auch wenn wir einen suchen fiel mir auf es ist schwerer geworden den passenden Spieler/in zu finden, die/der all das mitbringt was du dir wünscht. Wenn man natürlich keine Anforderungen stellt, glaube ich geht das fix.
Als einzelner Spieler findet man im Null-Komma nix eine Gilde nach seinen Vorstellungen, da wird sich ja förmlich drum geschlagen. ^^

Über den Wert der Preise lässt sich Streiten, auch über ihr aussehen, manches gefällt, anderes halt nich, so viel Phantasie muss man aber auch erst mal haben ;) deine vergleiche hinken in sofern das kein Wohnhaus dir auch noch Güter gibt, aber die Werte sollten schon Gaststraßen übergreifend vergleichbar sein, da sollte Inno ausgleichen :)
Öhm genau das schrieb ich doch, dass man dies eben nicht mit einem Wohngebäude vergleichen kann und das man alle Faktoren einkalkulieren, bzw. berücksichtigen muss? ..... und nein sie sollen um Gottes Willen nicht vergleichbar sein (Gast-Rassen-bezogen).
 

Lady66

Experte der Demographie
Ok, also mir fiel auf anderen Plattformen und hier auf, dass stets so 1-3 mal unter Gemeinschaften suchen Mitglieder nachgefragt wird. was ja im übrigen jeder hier sehen, bzw. nachlesen kann. Auch wenn wir einen suchen fiel mir auf es ist schwerer geworden den passenden Spieler/in zu finden, die/der all das mitbringt was du dir wünscht. Wenn man natürlich keine Anforderungen stellt, glaube ich geht das fix.
Als einzelner Spieler findet man im Null-Komma nix eine Gilde nach seinen Vorstellungen, da wird sich ja förmlich drum geschlagen. ^^


Öhm genau das schrieb ich doch, dass man dies eben nicht mit einem Wohngebäude vergleichen kann und das man alle Faktoren einkalkulieren, bzw. berücksichtigen muss? ..... und nein sie sollen um Gottes Willen nicht vergleichbar sein (Gast-Rassen-bezogen).

Wie kommst du darauf das wir keine Anforderungen stellen, haben wir, sonst würde ich nich wippen bei nicht passen ;)

Gesehen hab ich das auch schon , aber oft kümmern sich einige Erze nich richtig und schauen nich ob wirklich alle aktiv sind(is hier auch nich so einfach wie in FOE) und plötzlich fällt auf das zig Spieler Inaktiv sind und erst dann wird sich gekümmert, das hat natürlich zur folge das man mehrere Spieler such und es macht auch auf suchende keinen guten eindruck wenn ne Gemeinschaft viele neue sucht, als Erz muss man sich halt kümmern, als schlechter Erz laufen einem die Spieler auch gerne mal weg :rolleyes:

Doch sie sollten vergleichbar sein, finde zumindest ich, da mag jeder eine eigene Ansicht haben :)

Ich bin gespannt wie das nächste Event wird und was vor allem geändert wird :)
 

A S L A N

Fili's Freude
Wie kommst du darauf das wir keine Anforderungen stellen, haben wir, sonst würde ich nich wippen bei nicht passen ;)
Wo schreibe ich das?
Wenn man natürlich keine Anforderungen stellt, glaube ich geht das fix.
Der Satz ist doch nicht auf deine oder eure Gilde bezogen?

Gesehen hab ich das auch schon , aber oft kümmern sich einige Erze nich richtig und schauen nich ob wirklich alle aktiv sind(is hier auch nich so einfach wie in FOE) und plötzlich fällt auf das zig Spieler Inaktiv sind und erst dann wird sich gekümmert, das hat natürlich zur folge das man mehrere Spieler such und es macht auch auf suchende keinen guten eindruck wenn ne Gemeinschaft viele neue sucht, als Erz muss man sich halt kümmern, als schlechter Erz laufen einem die Spieler auch gerne mal weg :rolleyes:
Mag sein und stimmen.

Doch sie sollten vergleichbar sein, finde zumindest ich, da mag jeder eine eigene Ansicht haben :)
Jupp soll jeder seine Meinung haben, jedoch gab es das noch nie und ich weiß nicht wieso, aber ich würde darauf Wetten, dass es auch nie passieren wird.
Gebäude allgemein waren schon immer Kapitel-bezogen.
 

A S L A N

Fili's Freude
Ich hätte da mal eine Frage an meine beiden Vorposter. Was zum Teufel hat es den mit dem Event zu tun wer in welcher GM welche Leute sucht oder nicht sucht? Bitte erleuchtet mich.
Einige Seiten zuvor ....
leider hören aus all diesen gründen auch immer wieder große Spieler auf, wenn man hier ständig gegen Windmühlen anredet, man das Gefühl hat das man nicht ernst genommen wird und jegliche Kritik verpufft anstand aufgegriffen wird und man versucht es besser zu machen dann verlieren viele die lust, andere Mütter haben auch nette Söhne, sprich es gibt auch noch andere spiele, wo es den Machern eben nicht egal is.........
daraufhin ..... ..
Ganz unrecht hast du nicht, aber da kommen noch viele andere Gründe dazu warum so viele aufhören.
Du musst ja nur mal schauen, wie sich mittlerweile Gilden um Spieler schon förmlich schlagen.
Du als Spieler findest sofort eine Gilde nach deinem Geschmack, doch eine Gilde einen Spieler nach ihren wünschen nur sehr, sehr schwer.
Ist dir sicherlich schon aufgefallen. ^^
Das liegt zum einen daran, weil es hier mittlerweile Einheitsbrei ist (Event / GA / Challenge - Event / GA / Challenge).
Hinzu kommt dieses wirklich grauenhafte Gefühl, man spielt ein Glücksspiel, zumindest erinnert es sehr, sehr stark an einen einarmigen Banditen.
Das INNO nicht auf Spieler eingeht stimmt jedoch so nicht ganz, denn das tun sie schon.
Doch was hierfür nötig ist und unter was für Bedingungen man an sie herantreten muss ist schon ... .. na ja.
Ich erinnere mich da an den Aufschrei beim Rebalancing - Eventgebäude und nun hier im Thread wegen der Set-Gebäude mit dem Gebirgshallen Bonus.
Das wirklich schlimme an den fortlaufenden Events ist, wenn du nicht mitmachst bleibst du auf der Strecke, zumindest entgeht dir was, was du später oder eventuell generell benötigst (siehe Phönixe) um im Spiel besser und dementsprechend voranzukommen.
Hast du das Oster-Event nun nicht mitgemacht, so brauchst du auch in folgenden Events oder GAs die Artefakte nicht wirklich oder?
Also hast du was verpasst ... .
Sie wissen schon was sie da tun und sie tun es sehr gekonnt.
.. .... aber ja du hast Recht ....
Was zum Teufel hat es den mit dem Event zu tun wer in welcher GM welche Leute sucht
Es ging aus einer Diskussion zum Event heraus.
Also ein Satz der sich in einer Diskussion zum Event dazwischengemogelt hat.
;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lady66

Experte der Demographie
Wo schreibe ich das?

Der Satz ist doch nicht auf deine oder eure Gilde bezogen?
sah aber so aus, bezogen auf das was ich schrieb :)

Ich hätte da mal eine Frage an meine beiden Vorposter. Was zum Teufel hat es den mit dem Event zu tun wer in welcher GM welche Leute sucht oder nicht sucht? Bitte erleuchtet mich.
Wie A S L A N schrieb sorry hatte sich halt so entwickelt, aber wir haben auch immer im Post Bezug auf das Event genommen :D


Jupp soll jeder seine Meinung haben, jedoch gab es das noch nie und ich weiß nicht wieso, aber ich würde darauf Wetten, dass es auch nie passieren wird.
Gebäude allgemein waren schon immer Kapitel-bezogen.
Ich glaube da reden wir aneinander vorbei, aber ich weiß im mom nich wie ich es erklären soll so das du verstehst was ich meine :oops:Deswegen lass ich das mal, aber so wie du es verstehst meine ich es nich:)
 

A S L A N

Fili's Freude
sah aber so aus, bezogen auf das was ich schrieb :)
War aber keineswegs so gemeint.

Ich glaube da reden wir aneinander vorbei, aber ich weiß im mom nich wie ich es erklären soll so das du verstehst was ich meine :oops:Deswegen lass ich das mal, aber so wie du es verstehst meine ich es nich:)
Ok, also ich lese es folgendermaßen ... ..
aber die Werte sollten schon Gaststraßen (Hier gehe ich davon aus, dass du Gast-Rassen anstatt Straßen meinst oder?) übergreifend vergleichbar sein, da sollte Inno ausgleichen :)
Vergleichbar heißt mehr oder weniger für mich, dass Event-Gebäude von Gast-Rasse zur Gast-Rasse, die selben Werte haben, was den Königlichen Zauber unnütz macht. Wenn du das anders meinst, dann weiß ich nicht was? Sorry.
 

Lady66

Experte der Demographie
War aber keineswegs so gemeint.
OK :)
Ok, also ich lese es folgendermaßen ... ..

Vergleichbar heißt mehr oder weniger für mich, dass Event-Gebäude von Gast-Rasse zur Gast-Rasse, die selben Werte haben, was den Königlichen Zauber unnütz macht. Wenn du das anders meinst, dann weiß ich nicht was? Sorry.
ich meine es in Bezug auf die werte die ZB ein normales Haus hat zu den Werten die ein Event Gebäude hat, da sollten es keinen unterschied geben, besser kann ich das irgendwie nicht erklären, zb haus X bei den Elfen hat 500 Einwohner, das gewonnenen Event Gebäude hat 800, also 300 mehr, dann sollte bei den Elementaren halt auch Prozentual im gleichen Verhältnis die Einwohnerzahl beim Eventgebäude steigen , solltest du es so verstehen dann bin ich scheinbar verpeilt o_O
 

A S L A N

Fili's Freude
ich meine es in Bezug auf die werte die ZB ein normales Haus hat zu den Werten die ein Event Gebäude hat, da sollten es keinen unterschied geben, besser kann ich das irgendwie nicht erklären, zb haus X bei den Elfen hat 500 Einwohner, das gewonnenen Event Gebäude hat 800, also 300 mehr, dann sollte bei den Elementaren halt auch Prozentual im gleichen Verhältnis die Einwohnerzahl beim Eventgebäude steigen , solltest du es so verstehen dann bin ich scheinbar verpeilt o_O
Ah ok, also eine Prozentuale Anpassung von Event-Gebäuden mit Bevölk. im Vergleich zu den Wohnhäusern.
Hmmm hier muss ich leider passen, da ich seit Kapitel 6 nur mit Magischen Häusern spiele, bzw. nur diese besitze und bislang kam da nie ein Event-Gebäude aufs Feld/Wert gerechnet ran und ansonsten habe ich da auch nie wirklich darauf geachtet. Sorry, aber hier bin ich dann raus und kann nicht mitreden.
 

Jhartulion

Schüler der Feen
ich meine es in Bezug auf die werte die ZB ein normales Haus hat zu den Werten die ein Event Gebäude hat, da sollten es keinen unterschied geben, besser kann ich das irgendwie nicht erklären, zb haus X bei den Elfen hat 500 Einwohner, das gewonnenen Event Gebäude hat 800, also 300 mehr, dann sollte bei den Elementaren halt auch Prozentual im gleichen Verhältnis die Einwohnerzahl beim Eventgebäude steigen , solltest du es so verstehen dann bin ich scheinbar verpeilt o_O
Das ist so aber nicht unbedingt. Besonders in den ersten 6 Kapiteln.
Klick dich einfach mal durch bei Langeweile:
https://www.elvenarchitect.com/buildings/compare/population/
 

Romilly

Orkischer Söldner
bzw. nur diese besitze und bislang kam da nie ein Event-Gebäude aufs Feld/Wert gerechnet ran
....doch - bei mag. Gebäude der Konstrukte sind es 446 2/3 - pro Feld - und ein paar Gebäude aus dem 1. Winterevent können das schlagen (und das Gasthaus der Schwerkraft) - die meisten "besseren" Eventgebäude bewegen sich aber eher im Bereich 320-370 pro Feld. (ein normales Gebäude Level 33 kommt aber nur auf 260-pro-Feld)

....und alle Eventgebäude mit Bevölkerung steigen bezüglich ihres Ausgangswertes beim Aufleveln ziemlich gleichmässig an - aber bei den Waldelfen gibt es halt einen deutlichen Sprung bei den Eventgebäuden. Naja, und die Ausgangswerte sind halt auch sehr unterschiedlich und hängen meistens auch davon ab, was das Gebäude sonst noch kann.

....ups da hab ich schnell schnell ein wenig Käse (Konstrukte/Amuni) geschrieben - habs mal editiert....
 
Zuletzt bearbeitet:

A S L A N

Fili's Freude
....doch - bei mag. Gebäude der Konstrukte sind es bei den Amuni 446 2/3 - pro Feld - und ein paar Gebäude aus dem 1. Winterevent können das schlagen (und das Gasthaus der Schwerkraft) - die meisten "besseren" Eventgebäude bewegen sich aber eher im Bereich 320-370 pro Feld. (ein normales Gebäude Level 33 kommt aber nur auf 260-pro-Feld)
Ich mein rein die Magischen Häuser, welches Event-Gebäude übertrifft da eins ab Kapitel 6-7. Das Event-Gebäude sollte aber dann auch im selben Kapitel gewonnen worden sein. ^^

Edit: Gemessen an der selbigen Größe wie ein M. Haus.

Ah doch gibt es .... der Winterstern ist 3x3 also 9 Felder und gibt so pro Feld 455,5
Das Magische Haus 5x3 also 15 Felder gibt pro Feld demnach 446,6 pro Feld
 
Zuletzt bearbeitet:

Noctem

Ragnarok
so, hab es doch tatsächlich geschafft, kann mit das 10er Dingens hinstellen wenn ich den Platz hab :D
nebenbei auch ne ordentliche Menge an WP-Segen abgegriffen, da das Meerdingens noch nicht vorbei ist werden es wohl noch ein paar mehr... auch wenn dieses Event streckenweise keinen Spaß gemacht hat, zumindest war es erfolgreich...
 

j.fili

Alvis' Stolz
so, hab es doch tatsächlich geschafft, kann mit das 10er Dingens hinstellen wenn ich den Platz hab :D
nebenbei auch ne ordentliche Menge an WP-Segen abgegriffen, da das Meerdingens noch nicht vorbei ist werden es wohl noch ein paar mehr... auch wenn dieses Event streckenweise keinen Spaß gemacht hat, zumindest war es erfolgreich...
Genau das wäre mein Fazit gewesen.
Ich spiele in Kapitel II habe mit dem Event angefangen, und habe das Glück gehabt Unsummen an Korallen zu gewinnen, als ich 2ten Wunschbrunnentag meine Korallen verdreht habe. Dadurch habe ich jetzt schon das olle Haupthaus 2 x bekommen und kann es voll ausbauen, obwohl ich nicht weiter als bis zur 60 Korallenquest gekommen bin. Dazu habe ich noch für die Fragmente ein oder zwei AusbauZauber und ein Haupthaus in Fragment umbewandelt.
Es macht keinen Spaß, gerade weil man ewig braucht, aber selbst in unteren Kapiteln ist es möglich das Hauptgebäude 2 mal zu bekommen.
Bei den Halblingen habe ich bisher alles bekommen, was ich haben wollte. Da macht sich, obwohl ich bei den Halblingen kaum zusätzliche Korallen gewonnen habe, die Endlosschleife voll bemerkbar. Spaß macht es trotzdem nicht so viel, wie die anderen Events davor.
 

Vampinger

Knospe
Moin, auf die Gefahr hin, dass mir gleich vorgehalten wird, auch die ersten 44 Seiten dieses Threads durchzulesen ;o) .... würd ich gern folgende Frage in die runde Werfen: Wenn ich das Eventgebäude schon gesetzt habe und einige Stufen entwickt, es dann abreisse und das zweite erspielte Eventgebäude (ein level höher) setze, reisse ich dann auch die bereits verwendeten Evolutionsstufen mit ab - oder wandern sie ins Inventar zurück?
 
Und was hindert dich daran, deine Stadt einfach aus- und aufzubauen? Die Events sind ein Angebot von uns, an denen man teilnehmen kann, aber nicht muss. Wenn einem der Hauptpreis eh nicht gefällt und man diesen sich nicht aufstellen möchte, dann kann man doch getrost einfach auf das Event verzichten oder eben nur "halbherzig" spielen und sich ansonsten ganz auf seine Stadt und seinem eigenen vorankommen konzentrieren. Wenn man dann am Event nicht teilnimmt, entsteht einem doch gar kein Nachteil.
Soll ich das jetzt als Eingeständnis auffassen, daß dieses Event tatsächlich nur eine Beschäftigungstherapie für Endgamer war, um von der sehnlichst erwarteten neuen Gast-Rasse abzulenken und um jeden Preis schön geredet werden muß?

Wenn man dann am Event nicht teilnimmt, entsteht einem doch gar kein Nachteil.
Ist das jetzt dein Ernst? Natürlich hat man Nachteile wenn man an einem Event nicht teilnimmt, da seien als einfaches Beispiel nur die Wunschbrunnen genannt.

Und bevor ich mich jetzt in Rage schreibe und etwas poste, was dich in Rage bringt.

Bussi aufs Bauchi
Cindy