1. Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!
    Information ausblenden

Feedback Feedback zum Event: Sommersonnenwende

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tacheless, 31. Mai 2019.

  1. j.fili

    j.fili Kompassrose

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Ich bin der Aufwertung 10 nicht mal nahe gekommen. Ich habe wenn möglich die 18er Kiste genommen. Sonst immer die, mit den besten Chancen auf zusätzliche Sonnenglut. Dabei habe ich knapp 1500 Sonnenglut geeonnen. Trotzdem fehlten mir am Ende 21 Blümchen zur Aufwertung auf 10. Das finde ich an diesem Event zusammen mit der unglaublich hohen Zahl an Begegnungen am schlimmsten. Die Tagespreise, welche ich erdrehen wollte, waren FÜR MICH super und ich habe sie alle bekommen. Venars Rock III sogar 11 mal.
     
    Damion gefällt das.
  2. nicki19782

    nicki19782 Samen des Weltenbaums

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Ich als Endgamer finde sowohl Mana auch als Saat gut in diesem Gebäude. Auch im Hinblick auf andere Spieler.
    Das Event wurde ja auch so gestaltet, dass die Tagespreise recht gut sind. Wem Stonehenge nicht gefällt, der hat einiges an Alternativen innerhalb der Tagespreise.
    Es wird nie den perfekten Preis für alle passend geben. Die Interessen und Bedürfnisse im Spiel sind zu unterschiedlich. Es kann nicht immer Phönixe geben:)
    Ich finde das Gebäude schon in dem Hinblick gut, dass es von der Größe her auch ordentlich Einwohner und Kultur bringt. Und nein, sicher nicht soviel wie ein Magisches Gebäude aber der Ertrag ist auch recht gut. Die Spieler auf den ersten Rängen die grundsätzlich alles mit Diamanten und Magischen Gebäuden vollspflastern nur für die Ranglistenpunkte sind nicht sehr repräsentativ.
    Wer durch normale Gebäude und auch noch "echtes spielen" durchkommen will, für den ist das Gebäude sicher hilfreich. Wer weiß, was noch für Kapitel kommen:)
    Und was solls denn auch noch mehr geben? Es gibt nunmal nur Mana und Saat, Werkzeuge, Wissenspunkte, Einwohner und Kultur. Orks, Zauber, Münzen, erweckte Güter und Relikte fehlen noch - Irgendwas davon kann sicher jeder normale Spieler gebrauchen. Die Möglichkeiten waren nie besser, es gab auch schon viel kleinere Hauptpreise (bsp. Menhiroks Hügelgrab)
    Die Vielfalt innerhalb eines Gebäudes gefällt mir persönlich recht gut:), wobei man die Ausschüttung ruhig auf täglich erhöhen könnte.
    Das Problem, dass man als Endgamer von allem zuviel hat, wird auch bei jedem anderen Gebäude so sein und lässt sich auch mit einem anderen Hauptpreis nicht ändern. Das ist ein anderes Thema für eine andere Stelle.
    Was cool gewesen wäre, wenn für unsere Kämpfer bisschen mehr dabei gewesen wäre... das Stonehenge könnte ja auch noch Truppen herstellen:)
    Noch eine Idee: Man könnte ja auch mal anbieten, Truppen alternativ mit Mana und Saat herzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
  3. schnatti0307

    schnatti0307 Forum Moderator Elvenar Team

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Öhm, die 29er-Kiste hat eine Blume gebracht, daher kann ich diese Rechnung leider nicht nachvollziehen. Aber Mathe war auch nie unbedingt mein stärkstes Fach *hust*

    Letztes gab ich bestimmt viele "richtige" Wege für das Kosten-Nutzen-Prinzip und das Zufallsprinzip hat letztlich entschieden. Die einen hatten mehr Glück, die anderen weniger. Zusammengefasst könnte man sagen: Mit Fleiß und viel Glück war das Event kein Problem, mit Dias (wer so viel investieren möchte, soll es ja geben) sowieso nicht.

    Über den Nutzen der Tages- und Hauptpreise könnten wir sicherlich Jahre streiten. Jedem gefällt etwas Anderes, Anfänger und Endgamer benötigen unterschiedliche Dinge, da wird man wohl nie allen gerecht werden können.

    Mir machen die Events Spaß. Gerade weil sie von der täglichen Daddelei in der Stadt ablenken und den eigentlichen Plan, wie man die künftigen Tage vorankommen wollte, etwas umschmeißen.
     
  4. Romilly

    Romilly Noppenpilz

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    ....er hat die Glutgewinne mit einberechnet ;)
     
  5. Supernico

    Supernico Kluger Baumeister

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Also ich fand das Event recht gut spielbar. Es gab viele Quest, die schnell und ohne große Vorbereitung zu lösen waren. Die etwas schwierigeren hatten oft 1-2 Alternativen. Ich hatte das Glück, dass meine Wunschbrunnen gerade abgelaufen waren und ich dadurch Platz für kleine Manus und Werkstätten hatte. Da ich außerdem auch nicht überscoutet bin, waren auch die Provinzen kein Problem. Am Ende fehlten mir 4 Blumen und ich habe mich dazu hinreißen lassen, die 500 Dias auszugeben. Wahrscheinlich werde ich mich beim nächsten Mini-Event ärgern, wenn es dann noch ein Upgrade-Kit zu gewinnen gibt und es dann sinnlos im Inventar rumliegt. :)
     
    MissBarnaby gefällt das.
  6. Killy

    Killy Schüler der Kundschafter

    Registriert seit:
    22. Februar 2018
    Romilly hat es schon gesagt. Bei der 29iger Truhe hatte man 10% Chance auf 100 Glut, sprich durchschnittlich gibt es bei dieser Truhe 10 Glut zurück, was sie direkt auf Platz 2 hinter die 18ner Kiste bringt,wenn es einem um den Hauptpreis geht.
     
    ErestorX gefällt das.
  7. Romilly

    Romilly Noppenpilz

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Hier wieder meine Abschlußauswertung.

    Felyndral - Kapitel XIV:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 1518 gesammelte Essenzen (ca. 60
    tägl. mit Versteck) -> Gesamt: 7774 Essenzen (+100 aus Newsletter +100 zugekauft)
    105 Kisten geöffnet -----> 20x Tagespreis: Sammeln, Schafswiese, Baumgehege, Hühnerhof, Tiermarkt, blaues Baumgehege, Manahütte, Venars Felsen II + III, Garten, 4x Wunschbrunnen, Bücherwagen, Drachenmutter, 4x Farm
    560 Glut, 545 WP, Zeitsegen für 316 Std., 30 Güterzauber, 6x Münzregen, 13x Vorratssegen, 4x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-15 + 2 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 9, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 2 Monumente und 1 Riesenrad

    Arendyll - Kapitel XIV:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 805 gesammelte Essenzen (ca. 31
    tägl.) -> Gesamt: 6861 Essenzen
    97 Kisten geöffnet -----> 15x Tagespreis: 3x Zeit, Hühnerhof, Venars Felsen I + II + III, Tiermarkt, Bronzewächter, Silberwächter, 2x WP, Handelsposten, Garten, Drachenmutter
    920 Glut, 432 WP, Zeitsegen für 476 Std., 19 Güterzauber, 9x Münzregen, 7x Vorratssegen, 5x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-14 + 4 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 8, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 2 Monumente und 1 Riesenrad


    Winyandor - Kapitel XI:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 802 gesammelte Essenzen (ca. 31
    tägl.) -> Gesamt: 7008 Essenzen (+150 aus Handwerk)
    122 Kisten geöffnet -----> 22x Tagespreis: Hühnerhof, 2x Manahütte, Venars Felsen II (2x) + III, 3x Zeit, 2x Handelsposten, Garten, 4x Wunschbrunnen, Drachenmutter, 5x Farm
    4020 Glut, 753 WP, Zeitsegen für 532 Std., 19 Güterzauber, 8x Münzregen, 14x Vorratssegen, 4x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-19 + 5 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 10 + 1 weiteres Stonehenge mit 1 Artefakt, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 2 Monumente und 2 Riesenräder


    Khelonaar - Kapitel IX:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 816 gesammelte Essenzen (ca. 32
    tägl.) -> Gesamt: 6972 Essenzen (+100 zugekauft)
    110 Kisten geöffnet -----> 15x Tagespreis: 4x Zeit, Manahütte, Venars Felsen III, 3x Wunsch, 2x WP, Drachenmutter, 3x Farm
    1470 Glut, 631 WP, Zeitsegen für 304 Std., 14 Güterzauber, 10x Münzregen, 14x Vorratssegen, 2x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-15 + 3 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 9, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 2 Monumente und 1 Riesenrad


    Elcysandir - Kapitel IX:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 822 gesammelte Essenzen (ca. 32
    tägl.) -> Gesamt: 6878 Essenzen
    122 Kisten geöffnet -----> 17x Tagespreis: 5x Zeit, Venars Felsen I + II + III, 2x Manahütte, 3x Handelsposten, 4x Drachenmutter
    2090 Glut, 593 WP, Zeitsegen für 472 Std., 26 Güterzauber, 9x Münzregen, 17x Vorratssegen, 2x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-16 + 8 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 9, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 2 Monumente und 2 Riesenräder


    Sinya Arda - Kapitel IV:
    115 erledigte Quests (5096 Essenzen), 26 Tagesquests + Anfangskapital (960 Essenzen), 743 gesammelte Essenzen (ca. 29
    tägl.) -> Gesamt: 6799 Essenzen
    99 Kisten geöffnet -----> 19x Tagespreis: 6x Zeit, Baumgehege, blaues Baumgehege, Venars Felsen II + III (2x), 6x Wunschbrunnen, 2x Bücherwagen
    450 Glut, 324 WP, Zeitsegen für 416 Std., 22 Güterzauber, 8x Münzregen, 10x Vorratssegen, 3x Portalsegen - ergibt Hauptpreise 1-13 + 2 Blumen und somit Stonehenge auf Stufe 8, 2 Wunschbrunnen, 2 Bücherwagen, 1 Monument und 1 Riesenrad


    ...insgesamt hätte ich nach dem alten System mit den 140er Kisten mit insgesamt 59.714 zur Verfügung stehender Glut 426 140er Kisten öffnen können und habe dabei 108 x den Tagespreis bekommen, was einer Erfolgsquote von 25,35% entspricht und somit eher an frühere Events erinnert, was ich aber dennoch ok finde.

    Auch wenn man sehr viel Glück bei den Glutgewinnen haben musste (ca. 2000) war es durchaus möglich, Stonehenge auch ohne Einsatz von Echtgeld auf Stufe 10 zu bekommen, wenn man zudem auf die Kistenwahl geachtet hat. Allerdings lag bei mir der Fokus allgemein eher auf den Tagespreisen und somit bleibt Stonehenge in Felyndral trotz Versteck, Newsletter und 100 zusätzlicher Glut nur auf Stufe 9 (ich hatte auch Pech mit den Glutgewinnen). Allerdings gehe ich davon aus, dass man auch nachträglich wieder Artefakte bekommen kann - macht also nix. Mein durchschnittlicher Verbrauch pro Blume lag bei 22,54, wenn man die gewonnene Glut nicht berücksichtigt bei 31,86 (um Einiges höher als beim Phönix). Um die 10. Stufe zu erreichen, hätte ich bei mind. 6696 gesammelter Glut einen Schnitt von 19,69 unterbieten müssen (ohne Gewinne), was nur sehr schwer machbar gewesen wäre, da dann sehr oft die 18er Kiste hätte angeboten werden müssen.
    Die tatsächlichen Prozente meiner Kisten waren den vorgegebenen Werten ziemlich ähnlich Prozente.png ,
    es hat sich halt einfach mit den Glutgewinnen ziemlich ungleichmässig auf die verschiedenen Welten verteilt (450 in Sinya gegen 4020 in Winyandor) aber so ist das halt mit dem Glücksspiel :) . Vielleicht hätte ich mit anderen Kisten noch mehr Tagespreise holen können - allerdings war mir der Beifang bei der 142er, der 85er und der 18er Kiste am Liebsten und daher habe ich hauptsächliche diese Kisten ausgewählt.

    Im Allgemeinen war ich somit sehr zufrieden mit dem Event, die Quests haben mir keinerlei Probleme bereitet - ich bin in allen Welten gut durchgekommen. In Felyndral konnte ich wieder einige meiner "Sammlerstücke" erneuern und hab insgesamt in allen Welten sehr viele WP und Zeitsegen bekommen. Auf Wunschbrunnen bin ich dieses Mal nicht wirklich gegangen, da ich davon noch etliche im Inventar habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
    Elf11, MGehrlicher, A S L A N und 2 anderen gefällt das.
  8. Fuenarb

    Fuenarb Kluger Baumeister

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Neben den vielen interessanten Infos stelle ich mir die Frage, was bei dir sonst noch im Leben passiert. In 6 Welten das Event durchspielen, alles auswerten und dokumentieren....Respekt.
     
    schnalle 04 und schnatti0307 gefällt das.
  9. MGehrlicher

    MGehrlicher Support Elvenar Team

    Registriert seit:
    19. Dezember 2018
    Herjehhh...
    Da Goblin ist ein Freund von Zahlen, Formeln und Mustern. Ist sicher viel Arbeit. @Romilly
    Eine schönen Abend noch.
    Wünscht
    Euer
    Goblin
     
  10. Romilly

    Romilly Noppenpilz

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    nachdem ich da mittlerweile ein gutes System hab, ist es insgesamt gar nicht so aufwändig ;) - nur die Zusammenfassung dauert etwas. Aber ohne Notizen und Endauswertung lässt sich halt einfach schwer urteilen, wie das Event im Vergleich zu den anderen war.
     
  11. ZeNSiErT

    ZeNSiErT Starke Birke

    Registriert seit:
    11. Dezember 2018
    Noch mal großes DANKE SCHÖN für dieses tolle Event. Bin ohne Zukauf von Sonnenglut bis zum 2. Stonehenge gekommen. Für aktive Spieler war die Questreihe locker zu schaffen. Hab trotz einer Woche Urlaub zwischendurch auch die geschafft. Auch in der Gruppe wieder nur positive Reaktionen, was mich immer am meisten freut. Nun können wir es kaum erwarten, dass endlich die Meerjungfrauen kommen, der Hintergrund passt ja schon mal super!
     

Seitenanfang