• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Update auf Version 1.181

BoeseTante

Erforscher von Wundern
kann ich nicht bestätigen
hab heute erst einen Lebenspunkteverbesserer im Handwerk erstellt
Aber egal was geändert wird, es ist sowieso verkehrt:(
Für die mathematisch schwachen, die Chance auf Lebenspunkteverbesserer hat sich durch 3 zusätzliche Truppenzauber mind. halbiert !
In einem anderen Slot wäre das kein Problem, den würde man dann links liegen lassen.
 

loonstars

Blühendes Blatt
Ich habe seit dem Update 2x schw. Nahkampf bekommen.
6x leichte Nahkampf bekommen.
1x leichte Fernkämpfer
Vom Rest 0
Dafür das man mit leichte Nahkämpfer nichts anfangen kann. Kommen die sehr oft vor.

Die 3 neuen Gebäude vermindern die Häufigkeit der anderen Kampfgebäude und somit ist das für mich negativ.

Und irgendwie mag mich der Zufallsgenerator nicht das er so häufig das Gebäude für leichte Nahkämpfer ausspuckt
 

Bardinor

Bekannter Händler
Mehr Tierfutter: Wäre grundsätzlich gut, weil ich dann auch mal was anderes als nur den Braunbären füttern kann. ABER:

Tierfutter für Artefakte: Nur dann, wenn ich frei auswählen kann, welches Artefakt ich dafür einsetzen will. Denn jeder Spieler hat unterschiedliche Artefakte übrig und benötigt andere Artefakte dringend selbst. Ich persönlich habe KEIN Bärenartefakt, das ich abgeben will.
Ich sehe hier auch eine große Gefahr, versehentlich auf ein Tierfutter-Rezept mit Artefakt zu klicken.

Preiserhöhung Kombi für Tierfutter: Schlechte Idee. Tierfutter-Mangel herrscht, weil die unsäglich vielen Events ständig neue Evo-Gebäude bringen, die man aufstellen und dann füttern soll und weil die Spiel-Anforderungen immer höher werden, so dass man ohne Tierfutter nur sehr schlecht auskommt. Auf der anderen Seite habe ich bei normalen Durchschnittsspielern noch nicht gehört, dass diese einen riesiegen Überschuss an Kombis hätten. Das kann mal bei einigen Spielern in den letzten Kapiteln vorkommen, die eventuell auch noch mehrere Mondsteinbibliotheken besitzen.

Neue Kampfbooster: Wäre grundsätzlich gut, trotz der sehr hohen Herstellungskosten (Zahl der Kombis). ABER:

Andere neue Gebäude im Handwerk: Gaaanz schlechte Idee! Spieltechnischer Nutzen ist jeweils nur gering. Der jeweilige Herstellungspreis viel zu hoch (u.a. Zahl der Kombis). Rezepte für ein ablaufenden 1x1-Gebäude für KRs ist aus meiner Sicht Wucher und Unsinn. Und die Herstellungsdauer von 6 Stunden für ein 1x1-Gebäude ist lächerlich. Außerdem sinkt durch die vielen neuen Gebäude gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit, Kampfbooster im Handwerk angeboten zu bekommen.

Durch das Update wird der Mangel an Tierfutter künftig durch einen Mangel an Kombis ersetzt, was wiederum verhindert, dass genug Tierfutter hergestellt werden kann. Mit anderen Worten: Insgesamt KEINE Verbesserung für die Spieler.
 

BoeseTante

Erforscher von Wundern
2 Städte, 150 + 350 Kombis. Der neue Bär soll Unsummen Kombis produzieren! Was soll ich damit? Neues sinnfreies Lager?
Interessante Rezepte sind bei mir rar genug, zu viel Futter? Nicht bei mir, Glücksrad gestern 4 mal gedreht, Schluck der Klarheit, weder Futter noch Truppenzauber.
Dieser Patch ist aus meiner Sicht eine Katastrophe.
Diese unsinnigen 1x1 Gebäude erwähne ich mal nicht weiter. Weit über 30 von diesen Eventnieten im Lager.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanlar

Inspirierender Mediator
Nach der Kritik an den neuen Futterrezepten und der damit zu erwarteten geringeren Warscheinlichkeit die alten Rezepte noch zu erhalten ist es tatsächlich sehr erstaunlich wie oft nun Futter nahezu ausschließlich über die (wenn auch leicht veränderten aber) im Grunde alten Rezepte vorkommt.

Meiner Meinung nach hätte es dazu aber die 2 Neuen Rezeptvarianten nicht gebraucht.

Wirkt eher, als dient es aktuell dazu das es keine Beschwerden gibt. An der Häufigkeitsuhr kann man ja in einigen Wochen wieder drehen... aktuell ist der Zustand dieser Veränderung im Grunde positiv.... auch die neuen Rezepte eher erstaunlich selten... Die Frage aber wie lange bleibt das so... ein Rebalancing scheint für mich garantiert... hoffe das erfolgt dann auch mit Ankündigung und ehrlicher Begründung!!!

Auch was die Kampfbooster angeht, besteht aktuelle eine erstaunlich ungewohnte Häufigkeit bei der ich nicht von einer längern Dauerhaftigkeit ausgehe.

Erstmal kein Grund für Beschwerden und dann kleckert man im stillen die eigentliche Veränderung bei?
 
Zuletzt bearbeitet:

hobbitrose

Weicher Samt
Ich hatte immer Unmengen Kombis, aber bin jetzt total blank. Ich handwerke wie immer. Sind die Rezepte so viel teurer geworden?
 

Bardinor

Bekannter Händler
Aus meiner Sicht scheint es sich hier um einen Fehler zu handeln. Laut Update-Ankündigung sollte sich der Preis (Anzahl Kombinationsauslöser) NUR bei Tierfutter erhöhen, um die erhöhte Wahrscheinlichkeit auszugleichen. Es scheint aber so, dass ALLE Rezepte um 1 Kombi teurer geworden sind!
 
Oben