• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Neues vom BETA Server [ACHTUNG SPOILER]

stone2345

Erforscher von Wundern
Die meisten Spieler können mit Runen bezahlen, da ist das kein Problem - aber ganz kleine vermutlich nicht, weil diese die Runenscherben noch zum bauen des Wunders benötigen. Die haben jetzt weniger Chancen ein Wunder nach erforschen zeitnah bauen zu können.
bei dieser Umrechnung kann sich keiner leisten sein Wunder mit Scherben auszubauen, da muss dann halt die Geduld jetzt her und nur noch mit Splittern gearbeitet werden.
 

gergerw

Zaubergeister
bei dieser Umrechnung kann sich keiner leisten sein Wunder mit Scherben auszubauen, da muss dann halt die Geduld jetzt her und nur noch mit Splittern gearbeitet werden.
:D
Ach was!
eine Turnierbelohnung einfach sparen... 135 WP für Kiste10.
Das reicht wohl dicke für Quickfill?
Du kriegst ja deinen Einsatz stets wieder.

Und solltest du viele Runen kaufen wollen?
Dann solltest du vorher mit den Runen bezahlen von denen du genug hast ===> So sammeln sich wieder ein paar AW Zauber.

Vermutlich sammeln sich demnächst wahre Vermögen an AW Zaubern bei uns an?
Wir werden ja lieber mit Runenscherben statt WP zahlen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cailin

Kompassrose
Es würde natürlich die 6te Turnierrunde endlich interessant machen. Bislang war die ja eher so "was soll's". Dann würde es sich tatsächlich lohnen, die zu spielen. Man wird zwar nicht alle Runen brauchen können, und auch sicher nicht aus jeder, die man verwendet, wirklich 15 WP rausschlagen können, aber selbst wenn es nur bei jeder dritten klappt, hätte man 5 WP pro Turnierkampf in der letzten Runde.
 

gergerw

Zaubergeister
ok, hier erstes Veto...
es wäre ja auch zu einfach gewesen! :)

1642786257910.png

..von @edeba https://beta.forum.elvenar.com/index.php?threads/runeshard-changes.17428/post-105270

Ich würde mal sagen, die Entwickler erkennen die Überlegenheit quickfills an? :D
Gleichzeitig wird Pushing begrenzt.
Und Jäger haben in Zukunft keine Chance mehr!!! *_* ...bei belegten Kisten
 

Gelöschtes Mitglied 16738

Böse Mädchen oder Jungs könnten jetzt mit der entsprechenden Anzahl von Einzahlungen mit 1 WP den Rest lahmlegen, oder ist es nur als Tagesbegrenzung gedacht.
 

Martia

Starke Birke
Ich konnte gerade auf beta in einem Wunder außerhalb meiner Gemeinschaft mit einer Wälzerrune jemand anderen aus einer Kiste herausdrängen.
Ab wann und bei wem die Meldung kommt ist also nicht sicher
 

AngelOfDead

Zaubergeister
Ich konnte gerade auf beta in einem Wunder außerhalb meiner Gemeinschaft mit einer Wälzerrune jemand anderen aus einer Kiste herausdrängen.
Ab wann und bei wem die Meldung kommt ist also nicht sicher
Wenn ich das nun richtig gesehen und verstanden habe, dann kann jemand der ganz oben (Kiste 1) vertreten ist nicht mehr spenden.
Ergo, der oberste muss erst wieder von den unteren oder einem neuen Spender überboten werden, sodass er wiederum spenden kann.
Man kann also stets überbieten, doch bist du eh auf der ersten Position so kannst du nicht spenden (da genug) und sollst später noch mal schauen/wiederkommen. Bin mir aber nicht 100% sicher. Denn in fremden Wundern wo ich ganz oben stehe geht nichts mehr. Bei Wundern wo ich noch nicht vertreten bin oder nicht die oberste Kiste belegt habe, kann ich dennoch spenden. Könnte auch ein Fehler sein, denn gestern war das noch nicht. Hat also nichts mit QF zu tun und das man das anerkennt @gergerw
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
Wenn ich das nun richtig gesehen/erlebt und verstanden habe, dann kann jemand der ganz oben (Kiste 1) vertreten ist nicht mehr spenden.
Ergo, der oberste muss erst wieder von den unteren oder einem neuen Spender überboten werden, sodass er wiederum spenden kann.
Man kann also stets überbieten, doch bist du eh auf der ersten Position so kannst du nicht spenden (da genug) und sollst später noch mal schauen/wiederkommen. Bin mir aber nicht 100% sicher. Denn in fremden Wundern wo ich ganz oben stehe geht nichts mehr. Bei Wundern wo ich noch nicht vertreten bin oder nicht die oberste Kiste belegt habe, kann ich dennoch spenden. Könnte auch ein Fehler sein, denn gestern war das noch nicht.
...kann es sein, daß nur ca. 1/3 der Forschungssumme durch Spender eingezahlt werden kann?
 

Martia

Starke Birke
Wenn ich das nun richtig gesehen/erlebt und verstanden habe, dann kann jemand der ganz oben (Kiste 1) vertreten ist nicht mehr spenden.
Ergo, der oberste muss erst wieder von den unteren oder einem neuen Spender überboten werden, sodass er wiederum spenden kann.
Hab es gerade versucht, gibt gerade leider nur ein Wunder in dem ich ganz oben bin und da sind nicht alle Kisten vergeben. Hier konnte ich unseren Gratispunkt einzahlen. Kann natürlich sein, dass es anders ist, wenn alle Kisten besetzt sind, oder außerhalb der Gemeinschaft
 

AngelOfDead

Zaubergeister
Hab es gerade versucht, gibt gerade leider nur ein Wunder in dem ich ganz oben bin und da sind nicht alle Kisten vergeben. Hier konnte ich unseren Gratispunkt einzahlen. Kann natürlich sein, dass es anders ist, wenn alle Kisten besetzt sind, oder außerhalb der Gemeinschaft
Warten wir es mal ab @Martia, dass ist ja generell alles noch ganz neu und eventuell wird hier und da noch was abgeändert.
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...naja - den Screenshot hatte edeba eingestellt - der ist in den geschwärzten Einzahlungen aber gar nicht drin (und vermutlich auch nicht auf Seite 2 oder wenn, dann auch nur mit 1 WP)

...kucken wir uns das Wunder mal an (Heldenschmiede) - hier gibt es 8 Kisten von denen wir 4 sehen - hier wurden mind. 411, max. 415 WPs gespendet - also irgendwas zwischen 32,11 und 32,42 % - an Belohnungen bietet das Wunder 255 WPs + 14 Runen - was aber dann 465 WPs wären (im neuen Quickfill), die aber wohl nicht eingezahlt werden können ;) ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...was mich gestern schon stutzig gemacht hat, ist der Wortlaut der roten Meldung:
Zeit.png

...hier steht nämlich geschwärzt vermutlich der NAME des SPIELERS und nicht des WUNDERS. Und dann soll man es zu einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen....

....hmmh - und so habe ich gerade ins Beta-Forum gekuckt und auch prompt eine Bestätigung erhalten - diese Meldung taucht nämlich anscheinend dann in allen Wundern des Spielers auf...

...das bedeutet, daß die Anzahl der WPs/Runen, die der Wunderbesitzer von Spendern erhalten kann, damit zusammenhängt, wie viel er selbst in andere Wunder spendet... es wird für jeden Spieler ein "WP-Erhalt-Limit" errechnet, welches sich sowohl durch eigene Spenden als auch durch mithilfe von Belohnungen ausgezahlten WPs wieder erhöht... allerdings werden hier die Belohnungsrunen NICHT mitgezählt...(die kann man sich also nicht einfach bezahlen lassen)...

(Karvest hat hierzu Daten ausgelesen)

...mal sehen, was sonst noch dabei rauskommt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Hazel Caballus

Meister der Magie
Tolle Änderung die alles nur verkompliziert und ohne Erklärung. :rolleyes:
Das macht es ja so spannend, auf Beta zu spielen :D
Neue Features kommen ohne oder mit unvollständiger Erklärung und die Spieler dürfen herausfinden, wie sie funktionieren. (Das klingt zwar nach Ironie, aber ich meine es ernst - macht mir wirklich Spaß).

Ich habe die Erläuterung (hier Link zum Original) von Karvest zu diesem neuen Wissens-Kredit mal übersetzen lassen.
Sieht so aus, als wäre dies ein separates Feature "knowledge_credit", das wie ein sozialer Kredit ist - um KP von anderen Spielern für Ihr AW zu erhalten, sollten Sie ihnen Ihre eigenen KP spenden.
Soweit ich das beobachten kann, liegt das Startguthaben bei etwa 2660 KP.
Sobald Sie an das AW eines anderen Spielers spenden (mithilfe von KP/AWKP/runeshards_converted_to_KP), erhöht sich Ihr Guthaben um den Betrag, den Sie gespendet haben.
Sobald Sie die Forschungsphase Ihres AW abgeschlossen haben, erhöhen alle AWKP, die anderen Spielern aus Ihren Truhenbelohnungen gewährt werden, auch Ihr Guthaben.
Sobald Sie KP/AWKP/runeshardes_converted_to_KP von anderen Spielern zu Ihrem AW erhalten oder AWKP als Truhenbelohnung aus dem abgeschlossenen AW eines anderen Spielers erhalten, wird Ihr Guthaben um den Betrag verringert, den Sie haben.
Wenn es 0 wird, können Sie keine Spende an Ihre AWs erhalten, bis Sie KP an jemanden spenden.

Schließlich hat Inno eine funktionierende Anti-Pushing-Lösung entwickelt. Aber es gibt einen Nebeneffekt – es verhindert auf lange Sicht auch das AW-Jagd.
Das wirkt sich auch auf alle unfairen KP-Austauschsysteme aus, wenn Sie konsequent davon profitieren.
Das einzige, was Sie von anderen Spielern bekommen können, um die Geschwindigkeit des AW-Levelns über den fairen Austausch zu erhöhen, sind Runenscherben aus Belohnungstruhen.
 

Cailin

Kompassrose
Also, ich kann mir nicht helfen, aber Inno hat seine niedrigen Standards mal wieder selbst unterboten. Wir kennen es ja - leidvoll - dass Innos Informationspolitik eine Katastrophe ist, aber was nun gerade auf beta passiert - ich verstehe es nicht mehr.

Erst gibt es eine großartige Ankündigung:

Bildschirmfoto von 2022-01-22 12-39-32.png


Und dann gibt es KEINE, in Zahlen 0, Informationen, wie das gedacht ist. Offensichtlich gibt es irgendwelche Einschränkungen, das haben die Spieler auf beta bereits festgestellt. Aber welche, woran sie hängen, wozu sie dienen - das müssen die Spieler selbst herausfinden? Es gibt dort wilde Diskussionen, wie sich wohl alles verhalten könnte, aber NICHTS von Inno dazu.
Wie kann das sein? Warum führt Inno ein neues Feature ein und gibt dazu nicht die geringsten Erklärungen? Sollen die Spieler möglicherweise nicht nur die dahinter stehenden, bislang geheimen Regeln selbst erarbeiten (was für eine Schnapsidee! Ich will doch erst mal die Regel wissen, bevor ich ein Spiel spiele!), oder sollen sie möglicherweise auch noch die Ideen für die Spielmechaniken erarbeiten, damit man sich bei Inno gar keine Gedanken mehr machen muss?
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
...es gibt eigentlich nur eine Regel: SPIELE FAIR, d.h. was du an WPs von anderen bekommst, sollst du auch an andere weitergeben - die eigentliche Belohnung sind dann die Runen, die aber eigentlich dazu gedacht sind, Runenkreise zu füllen - du kannst diese aber nun selbst in deinem Wunder nutzen oder diese auch als WPs unendlich vergeben - allerdings nicht unendlich nehmen... ;) ...finde die Balance!....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben