• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Rätselecke

Kapilo

Starke Birke
Nun ja, da es eine Hausaufgabe in Deutsch und nicht in Mathe war, reicht als Antwort vermutlich ein formal korrekter Satz wie "Sie sind alt genug um ein Frachtflugzeug zu fliegen."
 

beinster

Weltenbaum
Es fehlt dort den Satz, Sie sind frachtpilot, und fliegen mit folgendes...

Dann ist das Alter der Pilot, das alter der befragte person. HIER könnte es also alles sein, weil hier nicht (explizit) steht das der befragte der Pilot selber ist.
 

Jorigen

Experte der Demographie
Nun ja, da es eine Hausaufgabe in Deutsch und nicht in Mathe war, reicht als Antwort vermutlich ein formal korrekter Satz wie "Sie sind alt genug um ein Frachtflugzeug zu fliegen."
Es fehlt dort den Satz, Sie sind frachtpilot, und fliegen mit folgendes...

Dann ist das Alter der Pilot, das alter der befragte person. HIER könnte es also alles sein, weil hier nicht (explizit) steht das der befragte der Pilot selber ist.
Nein, es fehlt kein Satz.

Ihr seid soooo dicht dran, besonders @Kapilo , aber noch habt ihr keine klare Antwort formuliert, so ganz ohne "vermutlich", "könnte" etc....

Es gibt richtig viele korrekte Antwortmöglichkeiten...einfach ausformulieren.

Grüße
Jorigen

P.S.: Heute scheint es doch (fast) den ganzen Tag durchzuregnen...puh!
:(
 

Jorigen

Experte der Demographie
Na gut, dann so. Meine Antwort lautet:
Sie sind alt genug um ein Frachtflugzeug zu fliegen.
Oder auch: Das Alter der Piloten kann nicht bestimmt werden, weil dazu in der Aufgabe keine Hinweise vorhanden sind.

Oder auch:...
...
...

Es gbt so vieles, was man schreiben könnte.

Aber: absolut akzeptabel = korrekte Antwort.
;)
 

Kapilo

Starke Birke
Ein Erstklässler spielt mit Kärtchen auf dem Buchstaben aufgedruckt sind.
Manche Kärtchen legt es in ein Kästchen und sagt "Du darfst rein", andere werden mit den Worten "Du darfst nicht rein" beiseite gelegt.

Vor ihm liegen noch neun Buchstabenkarten, nämlich B, C, D, J, K, L, O, P und Q.

Da fragt die Oma, welche Buchstaben denn ins Kästchen dürfen und welche nicht. Das Kind antwortet: "nur die angenehmen Buchstaben dürfen ins Kästchen. Von den die noch da liegen dürfen alle bis auf zwei rein".

Frage: Welche zwei Buchstaben werden aussortiert und warum.
 
Hm...ich frag mich, ob das mit der Aussprache zusammenhängt, so wie die Kinder das in der 1. und 2. Klasse lernen, denn die Buchstaben werden ja mit einer direkten Aussprache beigebracht, also z.B. "fff" statt "Eff" für den Buchstaben "F".

Würde das nur ein Erstklässler im deutschsprachigen Raum so machen oder auch in anderen Ländern...mit denselben Buchstaben?

Ansonsten bin ich ratlos. Ich hab meinen Sohn gefragt, der gerade die 1. Klasse hinter sich hat. Ihm sagt das auch überhaupt nichts. Vielleicht gibt es da sogar regionale Unterschiede beim Erlernen?

Sowieso bin ich hiermit auch wieder bis zum Wochenende weg. Ich werde dann mal später vorbeischauen, wie die Auflösung war.
 

Kapilo

Starke Birke
Dann gebe ich mal einen Tipp zu den Anfangsbuchstaben der Leute die was gepostet haben:

G darf rein. L verrate ich nicht (weil Teil des Rätsels), E darf nicht rein.
S und U darf rein, N darf nicht rein.
 

beinster

Weltenbaum
Es klingelt hier weiterhin nicht.. Aber deutsch ist ja für mich einen fremdsprache.. also wahrscheinlich hilft es erst weiter wenn gemeldet wird ob es um den Klang geht, oder um etwas total anderes (wie mit den "ecken" an den buchstaben ??)..
Ich habe jedenfalls keine ahnung.
 

Kapilo

Starke Birke
es wird wärmer.
Die Nationalität/Muttersprache des Kindes spielt keine Rolle. Auf den Kärtchen sind Großbuchstaben in lateinischer Druckschrift.

Auch der Tipp zu den Anfangsbuchstaben
B verrate ich nicht (da Teil des Rätsels), E und I dürfen nicht rein.
 

Jorigen

Experte der Demographie
Bonjour... :D

Ich kann auch nur vermuten, aber ich denke, dass die Buchstaben K und L als nicht "angenehm" geehen werden und deshalb nicht mit reinkommen.

Das Problem bzw. "unangenehme" liegt dabei darin, dass es den meisten Kindern, die schreiben lernen, motorisch schwerer fällt, Buchstaben zu schreiben, bei denen sie absetzen müssen und nicht in einem Zug durchmalen. Also bei allen Buchstaben, die Winkel besitzen und somit einer plötzlichen Richtungsänderung unterliegen. Das Q beispielweise dürfte trotz des Querstrichs als "angenehm" gesehen werden, weil die Hauptform in einer fließenden Umrundung hingemalt werden kann.

Grüße
Jorigen
 

Kapilo

Starke Birke
Jorigen war sehr nah dran (und wenn nicht noch die komplette Lösung nachgekommen wäre, hätte ich das gelten lassen).

SunrisePhilipp hat es dann zu 100% gelöst.

@SunrisePhilipp1 Du bist dran
 

SunrisePhilipp1

Weltenbaum
Wer bin ich?

Ich wurde mitten im Zweiten Weltkrieg geboren und war Schauspielerin. Bekannt wurde ich durch den größten deutschen Humoristen, der viele Jahre mein Partner war. Ich hatte aber auch eigene kleine Serien. Leider leben wir beide nicht mehr. Ich bin 2007 gestorben, mein Sketchpartner später.
So, wer wird gesucht? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kapilo

Starke Birke
Ich tippe mal auf Evelyn Hamann (auch den ich Loriot zwar als großen aber nicht als den größten deutschen Humoristen sehe).
 

Kapilo

Starke Birke
Wer bin ich?

Ich bin ein göttliches Wesen aus einer alten Religion.
Um mich zu verehren knien meine engsten Anhänger vor eine archaischen Hinrichtungsinstrument und trinken ritualisiert Blut.
 
Zuletzt bearbeitet: