• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Spiel-Modul "Gemeinschafts-Abenteuer"

Fenja von osten

Starke Birke
danke euch, die alte Aufstellung hab ich,
und ob Inno das wirklich so ernst nimmt mit den -6%, wer weiß wieviele Stellen die hinter dem Komma mit einbeziehen....:oops::oops:
hab gefragt, weil Moonlady70 in ihrem Thread 7314 da was durchblicken ließ,
 

hobbitrose

Weicher Samt
Bei mir zeigt sich heute ein Fehler so, dass man das letzte Abzeichen in einem Punkt einfüllen kann und dann aber nicht sieht, dass der Punkt fertig ist. Erst Reload der GA-Karte behebt das Problem (Arendyll).
Ob das ein neues Fehler ist, kann ich nicht sagen, da ich den anderen nicht hatte.
 

Denni

Zaubergeister
Wir von der Händlergilde, (die wir ja, wie allgemein bekannt, das Spiel ohne Kasernen meistern, (und dabei auch noch Spaß haben)), möchten heute mal Danke sagen. :)

Nicht, dass uns die paar Wächterabzeichen, welche für ein gelungenes GA nötig sind, (drei Karten, drei Wege), jemals ernsthafte Probleme bereitet hätten. Wir mussten uns halt entsprechend mit truppenliefernden Eventgebäuden vorbereiten.

Dennoch stellen wir erfreut fest, dass die Verantwortlichen nun die Händler unter uns bezüglich der Wächter gestärkt haben, indem jetzt auch Truppsegen zur Herstellung von Wächterabzeichen genutzt werden können.

Die meisten Spieler dürfte das ziemlich kalt lassen, zählen doch Wächterabzeichen in Kasernenstädten zu den inflationär zu erspielenden Abzeichen. Für kasernenfreie Städte ist dies jedoch eine nette Änderung.

Also, Danke, und liebe Grüße aus Sinya.
Euer Denni und die Händlergilde

Ähm, wir haben noch ein paar lauschige Plätzchen frei.
Wenn euch mal langweilig wird, probiert doch mal, ganz ohne Kasernen zu spielen.
Wir warten auf Sinya, und freuen uns auf euch, gell? :)
 

Gelöschtes Mitglied 28552

Bei mir zeigt sich heute ein Fehler so, dass man das letzte Abzeichen in einem Punkt einfüllen kann und dann aber nicht sieht, dass der Punkt fertig ist. Erst Reload der GA-Karte behebt das Problem (Arendyll).
Zumindest das Anzeige-Problem kann ich bestätigen, die Abzeichen werden eingezahlt, sind aber in der Leiste nicht sichtbar. Allerdings wird der anschließende Wegepunkt ohne neues Laden freigegeben. (Cera)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Die Segen zählen doch schon ewig. Zumindest ist es mir so, dass bei den letzten GA´s mir diese auch schon angerechnet wurden sobald ich diese genutzt habe.
 

Denni

Zaubergeister
Die Segen zählen doch schon ewig. Zumindest ist es mir so, dass bei den letzten GA´s mir diese auch schon angerechnet wurden sobald ich diese genutzt habe.

Bist du dir da sicher @Tacheless?
Truppsegen? Für Wächterabzeichen??
Das probiere ich seit zwei Jahren während jedem GA in der kasernenfreien Stadt auf Sinya.
Hat bisher noch nie gezählt. Auch in der Kasernenstadt nicht.

Und natürlich war das auch unser erster Gedanke bei Gründung der Händlergilde.
Hat dazumal noch bei keinem unserer Gefährten funktioniert.

Ich hoffe, @Killy , ich wecke keine schlafenden Dev's, (kicher).
Aber das interessiert mich jetzt doch.

LG, D
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Ehrlich gesagt, bin ich mir nicht wirklich sicher. Ich werde aber kommende Woche gerne mal nachfragen ob es hier eine Änderung gab oder es ein Bug ist oder ob es zuvor ein Bug war. :)
 

Tacheless

Community Manager
Elvenar Team
Di Bugsprükreatur ist schon lange nicht mehr im Team. Ich muss also selbst los. ;) Weiß jetzt nicht, was besser oder schlimmer wäre. ;)

Und wenn es ein Bug ist, behalten wir es natürlich nicht für uns. Da muss ich dich leider enttäuschen. :(
 

Denni

Zaubergeister
Di Bugsprükreatur ist schon lange nicht mehr im Team. Ich muss also selbst los. ;) Weiß jetzt nicht, was besser oder schlimmer wäre. ;)

Und wenn es ein Bug ist, behalten wir es natürlich nicht für uns. Da muss ich dich leider enttäuschen. :(
Wie schade...
Wir dürfen also gespannt sein :)

Zumindest haben wir für dieses GA bereits ausreichend Wächter :cool:

Wie auch immer, Danke und LG

Edit: Auch Truppenpreise aus der Saison zählen für Wächterabzeichen.
Da bin ich mir aber nicht sicher, ob das schon so war, oder ob das auch neu ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sardukar

Ragnarok
Was mit aufgefallen ist das die gebufften Phönixe der Morgendämmerung reproduzierte Truppen da auch mit rein zählen......
Wenn man dann mal alle Truppensegen raushaut und nach dem ersten Turnier dann sowas sieht =>
wächter.jpg
 

ZeNSiErT

Blühender Händler
Bist du dir da sicher @Tacheless?
Also ich bin mir sicher, das hat bisher auch nie bei mir funktioniert, dieses mal zum ersten mal, sowohl die Truppen-Segen wie auch die direkten Truppen aus der Saison haben vorher noch nie bei mir gezählt, was aber auch nicht gestört hat, die waren eh zu tausenden übrig am Ende. Und dieses mal war es ja wirklich auffällig, dass die Truppen gezählt haben. Man spielt ja vorrangig Abenteuer und sammelt die Abzeichen zuerst ein und dann die Saison und jedes mal, wenn man Truppen gewonnen hat, waren die Wächter wieder voll. Das war vorher noch nie so bei mir.

FEEDBACK

Das erste mal in allen 7 Welten Abenteuer gespielt.

Aus einer Gilde musste ich einen Tag vor dem Abenteuer aus der Gilde flüchten, weil sich die Spieler "unter Druck gesetzt gefühlt" haben, als 2 Tage vor dem Abenteuer im Chat über Abenteuer geschrieben wurde und sich einige zu etwas Spaß verabreden wollten. Die wollten mal versuchen, ob man die ganzen Wege auf allen 3 Schatzkarten schaffen kann, weil der Zensiert vorgerechnet hat, dass nur jeder Spieler täglich von jedem Abzeichen ein einziges schaffen muss, damit man alle 3 Schatzkarten kompeltt voll machen kann und jeder Spieler dafür nur 10 Werkstätten und 8 Manufakturen bräuchte ungefähr ganz grob gerechnet und gerundet :) ... aber wenn 5 Spieler richtig umbauen wollen, dann können sie das auch alleine schaffen. Aber man wollte es den Spielern nicht gestatten, sich im Chat abzuspechen oder mehr als nur einen Weg zu befüllen.
Also zurück in meine eigene Gemeinschaft, wo noch ein paar Anfänger laufen lernen und fast alleine alle 3 Schatzkarten komplett gefüllt und Platz 50 geschafft, ohne richtige Gilde, ohne Vorbereitung, ohne Stadtumbau, ohne halbes Jahr in der Akademie Zaubersprüche stapeln, ohne 19-Kisten-Turnier, ohne Gold-Turm.

In Welt 7 hab ich eine paar Tage vor dem GA eine neue Gilde gegründet nur für Anfänger. Keiner hatte Turm oder Turnier, nur meine Kapitel-5-Stadt, die ewig nicht mehr gespielt wurde. In ca. 1 Woche die Gilde von allein voll geworden, allerdings die Hälfte nicht aktiv. Von der anderen Hälfte haben es 2 Spieler ins Turnier geschafft bis zum Ende des Abenteuers. Mein Dörflein musste alle Flaschengeister, aber auch alles aus der Magischen Akademie allein produzieren. Meine Mitspieler hatten ab und zu einen Brauer, Zimmermann oder Bauer.
Wir haben es bis zur 2. Schatzkiste geschafft.

In den anderen 5 Welten war auch überall automatisch 1 Weg pro Karte das Ziel, bei einigen standen auch die Kreuzungen auf der Agenda, aber alle Karten zu schaffen (jeder Spieler jedes Abzeichen 1 x täglich) hat sich keine Gilde zugetraut. Aber in allen 5 Gilden durften wenigstens die Spieler spielen, wenn sie Lust auf das Abenteuer hatten und die Spieler wurden von ihren Gilden unterstützt und die Erzmagiere haben sich ganz viel Mühe gegeben. Nur in einer Gilde war wirklich nach dem Einsammeln der 3. Schatzksite fast gar nichts mehr los. Und nur eine Gilde hat die 3 Wege wirklich nur gerade so geschafft. 3 Gilden haben mehr gemacht und richtig Spaß gehabt und sind unter die Top 100 gekommen.

Kurz gesagt, es fehlt an Mut, Lust, Spielern, Motivation und der neue Forschungsbaum, der Anfänger nicht mitmachen lässt, wird dafür sorgen, dass wir bald gar keine Elvenar-Spieler mehr haben. In Kapitel 6 kommen nur die an, die vorher schon kein Bock auf Turm, Turnier und Abenteuer hatten. Wer Elvenar spielen wollte, hat bis Kapitel 5 schon lange wieder aufgehört.

Daher wäre es wichtig, alle Abzeichen für Spieler im Kapitel 2 zugänglich zu machen und neue Möglichkeiten zu schaffen, damit Anfänger im Kapitel 2, nachdem sie die Abenteuer erforscht haben, die auch spielen können. Die Wächter konnte in der kleinen Gilde auch niemand wirklich produzieren, das war dann hoffentlich ein guter Anfang, auch wenn die Wächter nun wirklich nicht der Flaschenhals waren.


Feedback Ende

...

Jetzt wollt ihr die Rechnung auch noch wissen, was?

7 Tage Abenteuer, 2 Tage vorher werden schon die ersten Produktionen gestartet und am Ende dürfen Zeitbooster und gekaufte Abzeichen auch noch mitspielen, also rechnen wir großzügig und rund mit 10 Tagen Abenteuer.
Für alle 3 Schatzkarten zusammen werden je nach Abenteuer-Typ von jedem Abezeichen UNGEFÄHR 250 Stück benötigt. Das sind bei 25 Spielern 10 Abzeichen für jeden Spieler von jeder Sorte.

5 Werkstätten schaffen täglich einen Schmied
5 Werkstätten schaffen täglich einen Bauer und einen Zimmermann (2 x 9 + 2 x 3 = 24)
und den einen Brauer schaffen die 10 Werkstätten zwischendurch in 5 Minuten, die drücken wir in den Skat, die sind geschenkt :)

2 Manus brauchen 2 Tage für eine Statue, also braucht man 4 Manus, damit man alle 2 Tage 2 Statuen hat.
4 Manus schaffen täglich eine Halskette.
Also braucht man 8 Manus für täglich 1 x Halskette + 1 x Statue

Eine ausgebaute Manufaktur schafft täglich einen Armreifen und alle anderen Abzeichen werden in Magischer Akademie, Turm, Turnier, mit Segen, Nachbarschaftshilfe und anderen Mitteln produziert.

Und wenn eine Stadt nicht 10 Werkstätten, 8 Level-1-Manufakturen und 1 ausgebaute Gut-1-Manufaktur aufstellen kann ... dann wird es höchste Zeit für das nächste Abenteuer, damit der ganze Müll aus der Stadt mal rausgeschmissen werden kann und man Platz für die Gebäude schaffen kann, mit denen man Elvenar spielen kann. Denn mit viel weniger Werkstätten und Manufakturen möchte ich persönlich kein Event bei Elvenar spielen, das gehört zur Grundausstattung. Und wenn sich Spieler von 10 Werkstätten und 8 Manus unter Druck gesetzt fühlen, würde ich dringend ein anderes Spiel empfehlen und die Spieler ganz behutsam aus der Gilde entlassen, damit sie sich völlig ohne Druck ein anderes Spiel suchen können. Dafür ganz viel Erfolg!

Edit: .. und im Sturdel gibt es für
- je 5 Abzeichen 300 Punkte
- je 50 Abzeichen 3000 Punkte
- je 5000 Abzeichen 300k Punkte

- 5000 : 25 = 200 Abzeichen von jeder Sorte täglich pro Spieler wäre neuer Weltrekord :)

... und dafür braucht man keine Push-Accounts, sondern 25 gute, motivierte Spieler mit reichlich von allem in den Lagern und den richtigen Gebäuden in der Stadt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aleanca

Zaubergeister
Schaaalalalaaaaa oleeeee oleeee schalalalalaaaa …. hat jemand Schmied gesagt? einer? Seid doch mal leiser, ich versteh nix bei dem Lärm! Oder Geist? Ne hab mich verhört…. schaaalaaalalalaaaaa oleeeeee oleeeee 1 2 3 4 5 0 :D :p
Noch ne Runde Freibier für alle!

Glückwunsch @die Wookiees für Platz 2, das war ein harter Kampf den ihr euch da geliefert habt:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aleanca

Zaubergeister
Eine ausgebaute Manufaktur schafft täglich einen Armreifen


... und dafür braucht man keine Push-Accounts, sondern 25 gute, motivierte Spieler mit reichlich von allem in den Lagern und den richtigen Gebäuden in der Stadt :)

Darin liegt der Widerspruch.

Um die Karte zu schaffen braucht man keine Push Accounts, richtig, dafür reichen 25 motivierte Mitglieder.

Aber um Platz 1 zu erreichen oder obere Ränge kommt man nicht drum herum.
Und das ist von Inno hausgemacht & so gewollt.
Wenn man als großer Spieler seine voll ausgebaute Manu verzaubert, Werbung schaut, Goldphönix füttert, Tapsiger Waschbär füttert, Sturmphönix füttert und am besten noch einen Blumensegen aufstellt und DANN 2 Armreifen pro Tag macht, also da ist auch Hopfen und Malz verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sardukar

Ragnarok
- 5000 : 25 = 200 Abzeichen von jeder Sorte täglich pro Spieler wäre neuer Weltrekord :)

Deine Geschichte ist putzig. Es braucht genau EINEN motivierten Spieler mit Vorbereitung um das GA mit allen 3 Karten ab zu schließen.

Ich möchte wissen was du ständig gegen die GA Städte hast? Auch GA Städte werden von Menschen gespielt die motiviert sind

Das Armreifenproblem würde nicht bestehen wenn Inno die Skalierung nicht so irrwitzig angezogen hätte.

Wenn man effizient produzieren möchte kann man die Produktion outsourcen und mit dem freien Platz bei den Größeren Spielern halt mehr Abzeichen Prodden. Simpel oder? das hat nichts mit Pushen zu tun sondern mit Mathematik

Klar wenn man keine GA Stadt hat die man mehrere Jahre hochgezogen hat und Arbeit / Zeit / Herzblut /Dias hineingesteckt hat kommt der kleine @ZeNSiErT daher und streckt den Finger dudududu.....was für ein Neidprogramm hier.....

Dabei spart eine GA Stadt grad mal um die 50 5h Zeitbooster (umgerechnet) bei jedem Spieler also macht das in meinen Augen kaum einen Unterschied es ist die Möglichkeit etwas zu sparen als tut man es.

200 Abzeichen von jedem, jeden Tag, pro Spieler ist aktuell Mathematisch nicht möglich!
(ich gehe davon aus das man im Sinne des Wettkampfes so wie wir auf Pay to win verzichtet)

Aber 200 Abzeichen von jedem, für einen motivierten vorbereiteten Spieler, kein Problem im ganzen GA. Ohne/Mit Armreifen Stadt.

Und wenn du von Weltrekord sprichst im GA dann liegt der seit Gestern auf 227.000 Punkten.
Selbst die Englischen Top GA Gilden sind schon am 215.000 Rekord mit 213.000 Punkten gescheitert. (mit 2 Armreif Städten)

Proof.
GA_Aug_23_de4_standings.jpg


Man kann dich mit deinen Aussagen nicht ernst nehmen!
Weder kannst du Fakten noch andere Empirische Daten Vorweisen.
Wir haben 3x über 200k gespielt, wir wissen was nötig ist und wir wissen auch was möglich wäre.
Du hast höchstens eine selbst generierte Vorstellung die aber weder den Tatsachen entspricht noch eine auf Erfahrungswerten in den Punkten Bereichen ruht.

In diesem Sinne.
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeNSiErT

Blühender Händler
... und dafür braucht man keine Push-Accounts, sondern 25 gute, motivierte Spieler mit reichlich von allem in den Lagern und den richtigen Gebäuden in der Stadt :)
Darin liegt der Widerspruch.

Um die Karte zu schaffen braucht man keine Push Accounts, richtig, dafür reichen 25 motivierte Mitglieder.

Aber um Platz 1 zu erreichen oder obere Ränge kommt man nicht drum herum.
Und das ist von Inno hausgemacht & so gewollt.
Wenn man als großer Spieler seine voll ausgebaute Manu verzaubert, Werbung schaut, Goldphönix füttert, Tapsiger Waschbär füttert, Sturmphönix füttert und am besten noch einen Blumensegen aufstellt und DANN 2 Armreifen pro Tag macht, also da ist auch Hopfen und Malz verloren. Da brauchts dann halt kreative Lösungen.
Dabei spart eine GA Stadt grad mal um die 50 5h Zeitbooster (umgerechnet) bei jedem Spieler also macht das in meinen Augen kaum einen Unterschied es ist die Möglichkeit etwas zu sparen als tut man es.

:) :) :)

200 Abzeichen jeden Tag pro Spieler ist aktuell Mathematisch nicht möglich!
je 5000 Abzeichen 300k Punkte

- 5000 : 25 = 200 Abzeichen von jeder Sorte täglich pro Spieler wäre neuer Weltrekord :)
Und wenn du von Weltrekord sprichst im GA dann liegt der seit Gestern auf 227.000 Punkten.

:) :) :)

Ich möchte wissen was du ständig gegen die GA Städte hast? Auch GA Städte werden von Menschen gespielt die motiviert sind
Ich hab nichts gegen die, ich finde es nur nicht schön, nachdem ich schon soooo viele gebaut habe und InnoGames IMMER einen Weg gefunden hat, diese wieder unbrauchbar zu machen, überhaupt noch Spieler dazu zu überreden, solche Städte zu bauen, denn sie werden dafür nicht belohnt werden, sie werden nur ausgenutzt oder machen sinnlos viel Arbeit.

Und ich freue mich auch wirklich, wenn neue Spieler auch eine Möglichkeit entdeckt haben von den ganz vielen Möglichkeiten, die es gibt, Abenteuer zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch! Diese aktuelle Sorte kann man mit der Taktik, ewig sparen und sich Städte mit Gut-1-Manus bauen, sicher gut gewinnen. Aber Abenteuer gehören zu den Spielelementen, die sich ständig ändern. Und vor 5 Jahren wären die Turnier-Spieler niemals so übermächtig beim GA gewesen wie heute, gab ja keine Teleporter, da waren die noch nicht dabei. Und in 1 oder 2 Jahren ist Deine Taktik dann genau so "alt" wie die anderen "alten" Taktiken. Dann haben wir wieder Abenteuer ohne Sparbuch, wo man den ganzen Tag aktiv Abzeichen herstellen muss, um ein Abenteuer zu gewinnen und dann sind die, die heute Abenteuer gewinnen nicht mehr on Top! Für mich sind die aktuellen Abenteuer einfach viel zu langweilig, weil sie so berechenbar sind und völlig ohne jeden Aufwand gespielt werden können, ohne Herausforderung einfach nur Lager voll machen und dann alles auf einen großen Haufen schütten, mehr ist es nicht. Interessiert mich überhaupt nicht, wer am längsten und am meisten sparen konnte oder wer die besten Push-Accounts bauen konnte, damit die Gildenmitglieder wie du schreibst "sparen" konnten.

Und dann einfach mal so aus dem Bauchgefühl heraus, was ist besser, eine Stadt die täglich jedes Abzeichen xxx mal herstellen kann zu besitzen, oder eine zu haben, die irgendwas nicht produzieren kann und darum einen Hilfs-Account braucht? Ich will die Zocker, die richtig Spaß haben, wenn sie NICHT SPAREN :) :) :)

Und wenn wir irgendwann richtige Zocker bei Elvenar haben und wieder Abenteuer mit Abenteuer, dann beweisen wir auch gerne den Taschenrechner-Spielern, dass andere Taktiken auch funktionieren, bis dahin wirst Du Dich leider ohne Gegner über den Sieg freuen müssen :) :)

Edit: @InnoGames so gehts: Wenn ein Spieler jedes Abzeichen 1 x produziert hat, bekommt er 1 "Sammel-Abzeichen", welches dann ebenso oft auf den Schatzkarten und im Strudel verlangt wird, wie alle anderen. Jeder Spieler bekommt also maximal so viele Sammel-Abzeichen, wie er von dem Abzeichen hat, das er am wenigsten hergestellt hat. Schon ist jede Art von Hilfs-Accounts beim Abenteuer völlig nutzlos. Die Gemeinschaft mit den besten Abenteuer-Spielern wird gewinnen, wo sich jeder Spieler an allen Abzeichen gleich gut beteiligt.
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben