• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Änderung der Belohnungen im Turm der Ewigkeit

Glendronach25

Saisonale Gestalt
Ich konnte meinen Feuerphönix von 0 auf 10 leveln und brauchte dafür grad einmal 4 Turmwochen. In den beiden letzten Wochen gewann ich noch 2 weitere Artefakte, die jetzt im Bestand auf ihren Einsatz warten. Ich überleg im Moment nur noch, ob ich als 2. Phönix dann den Sturm- oder den Goldphönix aufstellen soll.

Natürlich @Stefphi hängt es auch davon ab, wie weit man den Turm spielt, ob und wie viele Artefakte man erhält. Aber wie schon manche geschrieben haben, ist dies keine Garantie. Auch bei uns spielten einige den Turm jede Woche bis zum Ende und erhielten nur 3 - 4 Artefakte.

Im Durchschnitt erhielten die Spieler unserer Gemeinschaft sehr exakt zwischen 5-6 Artefakte, wir haben das intern kommuniziert. Die Spanne reichte dabei aber von 0 bis 11, wobei die 0 oder 1 ausschließlich die Spieler erhielten, die den Turm bestenfalls bis zum Hallenanfang spielten.

Stonehenge, was als nächstes kommt, interessiert mich nicht die Bohne. Da werd ich wohl jedes Artefakt, das ich gewinne, sofort fragmentieren. Die Werte, die ich in alten Listen im Netz fand, sind absolut uninteressant für mich. Doch da muss ich durch. Es gibt sicherlich ausreichend Spieler, die Stonehenge gerne aufstellen oder zu Ende leveln wollen. Ich hoffe auf die Türme danach...

Insgesamt gesehen find ich diese Turmänderung eine tolle Idee. Zu einem funktionierenden Zufallsgenerator gehört eben auch hier und da viel Glück und Pech. Ich hoffe nur, dass ich während Stonehenge dahingehend "sehr viel Pech" hab und keine Artefakte krieg.
 

Bertram von Traunstein

Met & Ambrosia
Insgesamt gesehen find ich diese Turmänderung eine tolle Idee. Zu einem funktionierenden Zufallsgenerator gehört eben auch hier und da viel Glück und Pech. Ich hoffe nur, dass ich während Stonehenge dahingehend "sehr viel Pech" hab und keine Artefakte krieg.
du kansch ja derzeit den Turm ruhen lassen, dann hast du 100%ig Pech ;):D:D:D:D:p
dafür gehts danach so richtig auf :D
 

12aay

Kompassrose
Was ich allerdings nicht so toll find, sind die Stonehenge-Artefakte in den nächsten 6 Wochen. Das Gebäude werd ich mir definitiv nicht aufstellen

Stonehenge, was als nächstes kommt, interessiert mich nicht die Bohne. Da werd ich wohl jedes Artefakt, das ich gewinne, sofort fragmentieren.

Bei uns sind die Spieler in den höheren Kapiteln total begeistert vom Stonehenge. Soll super Werte liefern. Deshalb meine Empfehlung: Nicht schreddern, erst mal abwarten. Artfakte im Inventar kosten nichts. ;-)
 

DeletedUser24003

nein, die bekommen die "kleinen" Spieler. Die "großen" Spieler bekommen die Artefakte - leider

Also mein Account mit Kapitel 9 würde ich jetzt nicht als klein bezeichnen...kann aber aufs Gesamte gesehen natürlich auch als klein bezeichnet werden...

Meine Ausbeute Turm in den letzten 6 Wochen:
Mindestens 35 x 10% Portalsegen
0 x Artefakt
 

DeletedUser24003

@Nemeron
schreib doch bitte dazu, wie weit du diese 6 türme hochgeklettert bist.
Gerne doch.

1 einziges Mal zum Endboss Ebene 3
4 mal jetzt zum Froschkönig
1 mal 1. Ebene

Zufrieden, @PrePro?

Und bevor jetzt wieder dein Argument kommt wegen "den Turm nicht ganz hoch kämpfen", mein 2.Acc hat mit reinem Abschluss der 1. Ebene mehr eingeheimst in 4 Monaten, als mein Hauptaccount in über einem Jahr.

Ah und eventuell sollte ich dazu erwähnen die 35 Segen sind NUR aus Bonus Truhen!!
 

Buma85

Starke Birke
2. Es war möglich, in den 6 Wochen den Feuervogel auf 10 auszubauen, wenn man immer :) .

hängt wohl auch davon ab wie weit man im Turm geht.

Nicht ganz. Habe die kompletten 6 Wochen bis oben gespielt und dennoch nur 3 Artefakte bekommen. Dann gibt es Spieler, die haben nur den halben Turm bespielt, aber das zwei- bis dreifache an Artefakten bekommen.
Einige sind immer bis oben geklettert und haben trotzdem nicht ein Artefakt.
So einfach ist es nun nicht. Als müsse nur genug getan werden.
 

giuni

Meister der Magie
Bei uns sind die Spieler in den höheren Kapiteln total begeistert vom Stonehenge. Soll super Werte liefern. Deshalb meine Empfehlung: Nicht schreddern, erst mal abwarten. Artfakte im Inventar kosten nichts. ;-)
Werd ich sicher auch nicht machen. Ich schredder eigentlich selten irgendwas, man weiß ja nie, wann mans braucht:), außerdem liefern Turm und Mondsteinbibs mehr als genug Zauberfragmente ;)
 

DeletedUser24934

guten morgen und schönen sonntag gewünscht!

@Nemeron
es ging mir nur darum, dass die anzahl artefakte ohne die info bzgl turmkletterei keine aussagekraft hat, es war nicht böse gemeint ;)

@inno:
ich hätte mal 2 fragen bzgl der stonehenge-grundplatte:
1.) wie lange wird diese im handwerk angeboten? nur die 6 wochen oder dauerhaft? würde sie mir gern erst mindestens ein kapitel später holen.
2.) reduziert das angebot dieser grundplatte die wahrscheinlichkeit, dass auf dem slot ein kampf-boni-gebäude angeboten wird? oder greift zunächst ein art gruppenauswahl (kampf-boni, grundplatten, flammen etc) und anschließend eine zweite auswahl innerhalb der gruppe?
 

DeletedUser

Klar ist, das mit dem spielen bis zur Spitze des Turms die Anzahl der Gewinnmöglichkeiten steigt, ob man dann auch Artefakte bekommt, steht auf einem anderen Blatt. Damit wird aber auch klar, dass diejenigen, die ausreichende Ressourcen haben, eindeutig im Vorteil sind. Diejenigen, die noch in den Anfängen stecken, haben diese Möglichkeiten nicht und sind damit erheblich benachteiligt
 

Romilly

Yetis Quietsche-Ente
die ausreichende Ressourcen haben, eindeutig im Vorteil sind. Diejenigen, die noch in den Anfängen stecken, haben diese Möglichkeiten nicht
...der erste Teil stimmt - aber beim 2. Teil muss man einwerfen, daß auch manche Spieler, die schon länger dabei sind, chronisch pleite sind - es kommt eben mehr drauf an, wie aktiv man ist - also wie viele Produktionen man abholen kann - wer nur 1x täglich ne halbe Stunde spielt (oder nur alle paar Tage), hat auch kaum Rücklagen...es ist aber immer so, daß die aktiveren Spieler Vorteile haben - ist ja auch gut so...
 

Da Nu

Starke Birke
Klar ist, das mit dem spielen bis zur Spitze des Turms die Anzahl der Gewinnmöglichkeiten steigt, ob man dann auch Artefakte bekommt, steht auf einem anderen Blatt. Damit wird aber auch klar, dass diejenigen, die ausreichende Ressourcen haben, eindeutig im Vorteil sind. Diejenigen, die noch in den Anfängen stecken, haben diese Möglichkeiten nicht und sind damit erheblich benachteiligt

Diese „Benachteiligung“ der kleinen Kapitel finde ich vollkommen in Ordnung, in Kapitel 3 helfen einem die Gewinne von den ersten Ebenen schon super weiter und die Gewinnchance von 5 % auf ein Artefakt ist ein toller „Bonus“. Wo ich mich echt schwer tue ist das ich mir inzwischen die Reise bis oben leisten könnte, aber gerade im Bereich nach dem Frosch bisher nur noch mit Boostern und Fragmenten beglückt wurde. Da frage ich mich schon wofür ich weiter gehen soll, denn davon habe ich inzwischen mehr als genug und Artefakte habe ich in den 6 Wo mehr bekommen als einige die jede Wo bis oben gegangen sind.

Was ich erstaunlich finde ist das fast jeder in den ersten Turmbesteigungen genau ein magisches Gebäude bekommt, danach ist Sendepause. Scheinbar werden die dann aber wieder häufig gewonnen wenn man keine mehr braucht...
Ein Schelm wer böses denkt...
Ist aber sicher wieder nur die Wahrnehmung...
 

Feytala1986

Ori's Genosse
...können wir großen nicht auch lieber Vorratssegen kriegen ? Himmel, sogar Münzen ? Die Portalsegen häufen sich bei mir eh... Ich bin bei den Botschaften und hab aktuell 114x10% und 213x5%... Und aufgrund deren künstlicher Entwertung (60% der Forschungen in meinem Kapitel braucht Gastrassengüter, die die Portalsegen nicht liefern, weil sie nur das jeweils späteste Gastrassengut geben) beginne ich - jetzt nachdem ich halb durch bin - erst ein paar wenige einzusetzen.
 

ustoni

Met & Ambrosia
Die werden bei den Händlern von Unur nicht ganz reichen. ;)

Hängt wohl immer von der Sichtweise ab. Auf die beiden Stonehenge-Artefakte heute hätte ich gerne verzichtet.
Naja, so werden die Fragmente schneller 7-stellig. :)


Du kannst überflüssige Artefakte entzaubern und zu je 2000 Zauberspruchfragmenten umwandeln. Das ist doch was.

Mein Frage zielte darauf, ob die Phönixartefakte Gewinnmöglichkeit wieder kommt im Turm?
 
Oben