• Hallo Fremder! Neu im Forum?
    Habe ich dich hier schon mal gesehen? Um dich hier aktiv zu beteiligen, indem du Diskussionen beitrittst oder eigene Themen startest, brauchst du einen Forumaccount. REGISTRIER DICH HIER!

Feedback Feedback zum Event: Sommersonnenwende

Elfenprinzess

Kluger Baumeister
So ihr Lieben, jetzt auch mal von mir ein paar Sätze und zwar direkt an die Entwickler. Bitte leitet es weiter.

Hört endlich auf die Aufgaben immer wieder zu ändern, bei mir in den Gilden ist nur Unmut und ich habe keinen Bock mehr auf dieses scheiß Spiel zu hören. Kann es ihnen leider nicht verübeln, da ihr nur Mist macht. Wenn ihr denkt es ist nicht hart genug macht es beim nächsten Event härter, aber immer diese Änderungen sobald es im Beta raus ist ist einfach nur blöd und ärgert über 90% der Spieler. Muss nicht sein, mag diesen Unfrieden nicht. Überlegt euch das mal vorher, glaube nicht das es im euren Interesse ist die Spieler gegen sich aufzubringen. Eine Änderung okay, aber das was jetzt hier abläuft nein Danke.:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
 

LexiTargaryen

Forum Moderator
Elvenar Team
Der Beta-Server ist nun mal ein Test-Server - er dient also in erster Linie dazu Sachen auf Durchführbarkeit, Nutzen,... zu testen und nicht primär dazu, dass ihr euch die Aufgabenlisten vorab holt ;).
Soll heißen - nur weil etwas dort kommt muss es nicht genauso in den Live-Servern kommen man testet, man bekommt dadurch Resultate und ändert gewisse Dinge wenn nötig.
Würde man das nicht machen, könnte man so manchen "Fehler" nicht ausmerzen.
 

hobbitrose

Erforscher von Wundern
Wenn die Aufgaben erstellt werden - prüft man dann auch, ob sie zeitlich ohne Spoiler zu schaffen sind?
Unvorbereitet eine 2d-Produktion anwerfen, und das in 9 Manus ... ich habe es nicht ausgerechnet, aber ich denke, dass es sich nicht ausgeht, wenn jemand nur 1x abends online kommt, unvorbereitet die Questline zu schaffen. Also wird er wohl die Spoiler nutzen.

Deswegen wäre es schon gut, wenn der Spoiler vom Beta-Test zumindest in den Langläufern nicht verschlechtert wird.
So als Wunsch oder Bitte könnte man es ja eventuell an die Entwickler herantragen.

Stonehenge gefällt mir optisch - Mana und Saat kann es auch erzeugen, ich denke, ich werde mal schauen, was ich reißen kann :)
 

Elfenprinzess

Kluger Baumeister
LexiTargaryen, das wäre ja auch Legitim. Wenn die Entwickler sich nicht an den Listen, die wir aus dem Beta uns holen, richten würden. Denn mal ehrlich hätten sie es schwieriger gemacht wenn die nicht wären? Ich glaube nicht. Denke es ärgert sie, das viele fertig werden. Deshalb ändern sie es.
Mir persönlich geben die Events eh nichts mehr, bin nur auf den Wuschbrunnen aus. Aber meine Leute aus meiner Gemeinschaft möchten gern diese Listen. Werde meistens nicht mal mit den Aufgaben fertig weil ich es einfach nicht lese und mir Zeit lasse.
Was mich jedoch stört ist der ewige Unfriede der dadurch ausgelöst wird so das mir das Spielen verdorben wird und das ist Kontraproduktiv.
 

OMcErnie

Kluger Baumeister
Ich kann den Unmut über die Änderungen bei den Aufgaben nicht nachvollziehen. Ich spiele ja nun selbst auf dem Beta und die Aufgaben wurden bei den Ausbaustufen runter gesetzt und zu den tollen Aufgaben "Erforsche eine Technologie ODER erkunde eine Provinz" (ursprüngliche Aufgabenstellung) ist eine weitere Alternative mit den Visionsschwaden dazu gekommen.
Teilweise stimmen die angeblichen Änderungen in dem auf Seite 1 erstellten Spoilern gar nicht, da die Aufgaben von Anfang an so gelautet haben.
Das einzige was ich nicht beurteilen kann, ist inwiefern die Mengen sich bei der Rekrutierung von Einheiten geändert haben. Aber letztendlich hiessen die Aufgaben auch schon von Anfang an "Rekrutiere eine Menge bzw. sogar eine grosse Menge Einheiten".
Die ganzen Langzeitproduktionen waren auch von Anfang an in dieser Form.
Ebenso sollte man sich nicht auf die "GemsofKnmowledge"-Seite blind verlassen, denn trotz der Änderungen am 20.05. hat "GoK" diese nicht in ihre Liste aktuell eingepflegt und zum Teil bis heute nicht um die weiteren Alternativen erweitert.
Letztendlich sind die Aufgabe, auch wenn sie von Beginn an übelst waren, nun etwas leichter geworden.
 

Moonlady70

Geist des Berges
@Elfenprinzess

was wäre wenn der BETA (so wie angedacht nur zum Test herangezogen wird) und auf dem Live Servern dann komplett andere Aufgaben kommen?

Dann sind sämtliche Listen egal auf welchen Seiten ja komplett wertlos und würden Euch auch nichts bringen wenn man die schon 14 Tage früher kennt. Wie sieht ein Jammern denn dann aus?

Ich für meinen Teil hab mich köstlich über die Änderung bei Quest 25 amüsiert,

von "Sammle 2 Kombinationsauslöser"

auf "Sammle 2 Kombinationsauslöser ODER Sammle 4 Visionsschwaden"

Eine echt gelungene Alternative :D
 

A S L A N

Fili's Freude
Ich kann den Unmut über die Änderungen bei den Aufgaben nicht nachvollziehen. Ich spiele ja nun selbst auf dem Beta und die Aufgaben wurden bei den Ausbaustufen runter gesetzt und zu den tollen Aufgaben "Erforsche eine Technologie ODER erkunde eine Provinz" (ursprüngliche Aufgabenstellung) ist eine weitere Alternative mit den Visionsschwaden dazu gekommen.
Teilweise stimmen die angeblichen Änderungen in dem auf Seite 1 erstellten Spoilern gar nicht, da die Aufgaben von Anfang an so gelautet haben.
Das einzige was ich nicht beurteilen kann, ist inwiefern die Mengen sich bei der Rekrutierung von Einheiten geändert haben. Aber letztendlich hiessen die Aufgaben auch schon von Anfang an "Rekrutiere eine Menge bzw. sogar eine grosse Menge Einheiten".
Die ganzen Langzeitproduktionen waren auch von Anfang an in dieser Form.
Ebenso sollte man sich nicht auf die "GemsofKnmowledge"-Seite blind verlassen, denn trotz der Änderungen am 20.05. hat "GoK" diese nicht in ihre Liste aktuell eingepflegt und zum Teil bis heute nicht um die weiteren Alternativen erweitert.
Letztendlich sind die Aufgabe, auch wenn sie von Beginn an übelst waren, nun etwas leichter geworden.
Die geänderten Aufgaben, 24, 25, 32, 33, 34, 52, 53, 54, 64, 65, 82, 83, 87, 92 und 101 sowie 115 sind jene welche die ich selber sah/absolvierte. Demnach ist sie nicht 1 zu 1 übernommen worden.
Außer Aufgabe 25, da muss ich schon durch gewesen sein, ich las es aber nun hier von @Moonlady70 und habe es abgeändert.
Generell kann man so oder so keine Garantie darauf geben, da man eben nie weiß ob es nun so 1 zu 1 übernommen wird für die Live-Server.
Das man sich nie auf irgendwelche Seiten und schon gar nicht auf Angaben vom Beta verlassen sollte, zeigen ja jüngste Beispiele, sodass man niemals eine Garantie oder eine Hundertprozentige Zusage geben kann. Dies obliegt zu 100% INNO.
Genau aus diesem Grund, steht es ja da (keine Garantie), wenn du Fehler in der Questline siehst, dann kann man diese ja jeder Zeit abändern und ja, durch die Alternativen die im nachhinein hinzugefügt wurden auf dem Beta, sind die Aufgaben leichter geworden.
 

OMcErnie

Kluger Baumeister
Das eigentliche Problem ist in meinen Augen, dass hier ein Spoiler von "Neues vom Beta-Server" in den Live-Welten kursiert, der mit Google übersetzt wurde, somit verwirrende Bezeichnungen wie "Handwerkszauber" statt Kombinationsauslöser beinhaltet, weiterhin nur teilweise die vorgenommenen nachträglichen Änderungen (zusätzliche Alternativen, geänderten Aufgaben und Vereinfachungen) enthält.
Dann kommen die Informationen ebenfalls aus dem Forum "Neues vom Beta-Server", das Aufgaben verändert wurden. Da sich aber mittlerweile ein Misch-Masch-Spoiler bestehend aus den schwierigeren Altaufgaben und teilweise geänderten vereinfachten Aufgaben in den GMs verteilt hat, sorgt das zusätzlich für Verwirrung und Fehlinformationen zu den auf dem Beta tatsächlich abverlangten veränderten Aufgaben.
So hilfreich auch die "GoK"-Seite gerade für die Erstellung von Event-Spoiler ist, kommt es nicht zum ersten Mal vor, dass dort Abänderungen der Aufgaben nicht mehr eingepflegt werden. Daher sollte man die Seite eher als groben Fahrplan ansehen, der immer unter Vorbehalt und Vorsicht zu geniessen ist.
Wie ASLAN schon mehrfach betont, gibt es für einen Spoiler keinerlei Garantie und Änderungen sind immer möglich.
Weiterhin werden auf dem Beta-Server die Änderungen bei Events )insbesondere bei dem kommenden Sommer-Event) tendenziell so vorgenommen, dass das Event, wenn auch mit Spoiler, zumindestens lösbar wird.

Ich spiele auf dem Beta-Server, um mir einen eigenen Spoiler zu erstellen und da ich bei Events generell recht schnell mit den Aufgaben durch bin, gleiche ich dann bei Bekanntwerden von Änderungen mit meinen GMlern auf dem Beta die Aufgaben ab und versuche so sämtliche Änderungen zeitnah zu übernehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

A S L A N

Fili's Freude
Das eigentliche Problem ist in meinen Augen, dass hier ein Spoiler von "Neues vom Beta-Server" in den Live-Welten kursiert, der mit Google übersetzt wurde, somit verwirrende Bezeichnungen wie "Handwerkszauber" statt Kombinationsauslöser beinhaltet, weiterhin nur teilweise die vorgenommenen nachträglichen Änderungen (zusätzliche Alternativen, geänderten Aufgaben und Vereinfachungen) enthält.
Dann kommen die Informationen ebenfalls aus dem Forum "Neues vom Beta-Server", das Aufgaben verändert wurden. Da sich aber mittlerweile ein Misch-Masch-Spoiler bestehend aus den schwierigeren Altaufgaben und teilweise geänderten vereinfachten Aufgaben in den GMs verteilt hat, sorgt das zusätzlich für Verwirrung und Fehlinformationen zu den auf dem Beta tatsächlich abverlangten veränderten Aufgaben.
So hilfreich auch die "GoK"-Seite gerade für die Erstellung von Event-Spoiler ist, kommt es nicht zum ersten Mal vor, dass dort Abänderungen der Aufgaben nicht mehr eingepflegt werden. Daher sollte man die Seite eher als groben Fahrplan ansehen, der immer unter Vorbehalt und Vorsicht zu geniessen ist.
Wie ASLAN schon mehrfach betont, gibt es für einen Spoiler keinerlei Garantie und Änderungen sind immer möglich.
Weiterhin werden auf dem Beta-Server die Änderungen bei Events )insbesondere bei dem kommenden Sommer-Event) tendenziell so vorgenommen, dass das Event, wenn auch mit Spoiler, zumindestens lösbar wird.
Nun lass da mal GoK raus, klar dient diese Page nur als grober Fahrplan. Nirgendswo steht, dass GoK 100% Angaben macht und das diese auch 100% stimmen müssen. Auch steht nirgends, das Gok, das Mass aller Dinge ist. Ich glaube es ist vielleicht die bekannteste Seite, jedoch ganz sicher nicht die einzigste.
Wenn ich nun stets lese GoK hat, Gok macht dies nicht u.s.w., dann Frage ich mich ... .. . Wer sagt oder behauptet das GoK, der Maßstab aller Dinge ist oder Einhundertprozentige Wege bzw. Lösungen beschreibt/darstellt? Es gibt so weit ich informiert bin mittlerweile 2-3 Dutzend Seiten im Netz zu und um das Spiel Elvenar, die exakt das selbe tun wie GoK. Warum hackt man also stets auf dieser Seite rum. Steht da irgendwo das die Angaben die dort geschildert, gepostet, veröffentlicht etc. werden, bindend und exakt so sind? Nein. Auch steht da nirgends, dass man diese Page besuchen muss. Das sind genauso nur Menschen die dahinter sitzen wie andere und auch diese haben ein ganz normales Alltags-, bzw. Real-Life. Wenn man also gezielt auf die Ersteller der Seite losgehen möchte, so sollte man die dortigen Hinweise genauestens lesen.
Was die Misch-Masch-Spoiler betrifft die zu Unmengen im Netz und hier kursieren, so kommt dies eben von diesen Veränderungen bzw. neu ergänzten Aufgaben, aber auch hier sagt niemand, dass diese so bleiben, so hinzunehmen und exakt so stimmen. Ich bin der Meinung, dass es generell stets verschiedene Questline geben sollte zwischen Beta und Live, damit eben keine (so wie jetzt) XXX verschiedene Spoiler erst entstehen. So gäbe es erst gar keine Verwirrung und jeder sieht diese Questline zum ersten mal auf den Live-Server. Machbar ist die Questline sollte sie so übernommen werden auf alle Fälle und auch die vorgegebene Zeit reicht hierfür aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

schnatti0307

Forum Moderator
Elvenar Team
Ich finde diese ganze Aufregung um die kursierenden Spoiler sowieso sehr faszinierend :D Wenn man allein die drei "Informationen" über die Hauptquests, die hier im Forum kursieren, nebeneinander stellt, müsste einem schon auffallen, dass diese nicht deckungsgleich sind. Aber das ist so ein Phänomen bei angekündigten Events: Keiner kann sich einfach nur freuen und abwarten :rolleyes:

Mal abgesehen davon, dass es in diesem Thread gar nicht darum geht, woher welche Spoiler kommen, ob gewünscht oder ungewünscht, und wie hoch deren Wahrheitsgehalt ist bzw. inwiefern auf diese vertraut werden kann.

Hier soll es um Feedback zum Event gehen, Leute. Nicht um Feedback oder Ideen zu "Wie gehen wir mit Spoilern um". ;)
 

Jhartulion

Schüler der Feen
Wenn die Aufgaben erstellt werden - prüft man dann auch, ob sie zeitlich ohne Spoiler zu schaffen sind?
Unvorbereitet eine 2d-Produktion anwerfen, und das in 9 Manus ... ich habe es nicht ausgerechnet, aber ich denke, dass es sich nicht ausgeht, wenn jemand nur 1x abends online kommt, unvorbereitet die Questline zu schaffen. Also wird er wohl die Spoiler nutzen.

Deswegen wäre es schon gut, wenn der Spoiler vom Beta-Test zumindest in den Langläufern nicht verschlechtert wird.
So als Wunsch oder Bitte könnte man es ja eventuell an die Entwickler herantragen.

Stonehenge gefällt mir optisch - Mana und Saat kann es auch erzeugen, ich denke, ich werde mal schauen, was ich reißen kann :)
Du stellst es so da, als wenn ein Spieler der ohne Spoiler spielt keine Vorbereitungen machen darf. Wenn es keine Spoiler mehr geben würde, dann würde ich einfach alles mögliche vorbereiten. 2 Tagesproduktionen wäre also weiterhin vorbereitet. Benötigt eben nur mehr Platz, aber man kann auch ohne Spoiler schnell durch ein Event kommen, wenn man auf alles gewappnet ist.
 

Semani

Geist des Berges
Erst einmal danke ich denjenigen, die in ihrer Freizeit sich die Mühe machen uns mit hilfreichen Informationen zu füttern, die uns dadurch das am 04. Juni startende Sommersonnenwende-Event zu spielen, erleichtern. Dass diese keine 100%ige Gewährleistung versprechen ist doch verständlich.

Auch die etlichen informativen Seiten, vorne weg die englischsprachige GoK, die es schon lange gibt und eine sehr umfangreiche Seite ist (was ich mir in dem Aufbau von unserem deutschsprachigen Wiki wünschte). Das sind alles Privatmenschen (!), die, trotz ihrer lohnens- und beachtenswerten Arbeit alles für uns zusammenzusuchen und uns so mit Infos / Statistiken / Bildern bestücken, bei InnoGames nicht auf der Lohnliste stehen. Ihr Lohn ist unser Respekt und unsere Achtung!!!

Mein erster Eindruck zum Event? "Oh jemine, wer ist denn da am werkeln gewesen?" :confused:

Ich schätze diese stil- und charaktervollen Grafiken hier in Elvenar sehr, doch was in der letzten Zeit entworfen wurde, entspricht nicht meinem Geschmack. :(

Es tut mir auch sehr leid kaum etwas positives zu sagen, hat der ein oder andere Verantwortliche für dieses Event seine ganze Energie und Zeit gesteckt uns eine Abwechslung zu bieten.

Doch dieses Event (mit für mich langweiligen, immer noch wiederholenden Aufgaben, dessen Massen-Anforderungen (gäääähnnnn) und Gebäude-"Gewinne(?) á la "Lostrommel-Glücksspiel-Spirale" aus Events mit nun hinterher geschmissenen damaligen Hauptpreisen) wird für mich recht entspannt werden, da ich das Elvenarer Stonehenge-Monument nur
Bin bei den Halblingen (Kapitel 11)
+ 1056 Bevölkerung
+ 2112 Kultur
+ 27.440 Werkzeug
+ 8.840 Mana
+ 1.872 Göttliches Saatgut
Belohnung beim Ausbau zur Stufe deiner Wahl? --- Klick hier!
ausbauen werde, weil es bis zu dieser Stufe dem wirklichen Stonehenge ähnelt. Alles andere darüber hinaus ist :( für eine über 11.000 Jahre alte heilige Stätte unwürdig, unrealistisch, kitschig. - Einzig der kleine Stein-Hupsi-Pupsi, als Golem bezeichnet, ist ganz nett.

Sicherlich sind Fantasien in diesem Spiel keine Grenzen gesetzt und wie es so schön heißt, wird die Schönheit ins Auge des Betrachters gelegt, doch schade um die wirklich einzigartigen, charaktervollen und seelenreichen Gebäude der talentierten Designer, die sich und vielleicht einigen von uns, glaube ich, keinen Gefallen tun solche schreienden Kaugummi-Tatoo-Abziehbilder zu gestalten :eek::confused::(

Also 1 ein neues *Gebäude , Frage was ist denn los mit euren Designern das das so schwächelt* o_O keine Energie mehr für Events !?
Ka finde die Questline langweilig (nicht schwer, bloß langweilig) und den Steinkreis unterirdisch schlecht.
Kennt ihr noch die ekelhaft süßen Bazooka oder Hubba Bubba- Kaugummis oder diesen Magic Gum, der zu Beginn auf der Zunge beginnt zu knallen? Bei den letzten Bildern hier bekomme ich solch einen Geschmack im Mund und einen Zuckerschock. o_O

Wisst ihr? Diese neuen Grafiken... es erinnert mich an Walt Disney - Tyrus Wong, der Bambi gezeichnet hat und einer der "Nine Old Men" war. Die Grafiken der Zeichentrick-Filme damals waren einfach herzlicher, seelenvoller und angenehmer mit ihnen seine Zeit zu verbringen. Wisst ihr was ich meine?
 
Zuletzt bearbeitet:

TischFlasche

Weltenbaum
Kommentar an Spoiler-suchende:
Ich kann nicht verstehen weshalb ihr euch aufregt.
Bei bisherigen Events gab es immer genug Zeit alle Missionen, ohne Spoiler, und fuer Spieler die 1/Tag online sind, zu durchspielen.
Desweiteren, wenn ihr eine Aenderung des Spieles erzielen wollt, schlage ich vor ein richtige Statistik zu erstellen (oder in Auftrag zu geben), statt wie @Elfenprinzess irgendwelche Nummern aus der Luft zu erzaubern '90% der Spieler regen sich auf'.
 

PAMELA123

Blühendes Blatt
Rein optisch würde das alte Event-Gebäude ,Menhiroks Hügelgrab’ als Tagespreis sehr schön zum Thema passen...

Das wollte ich schon laaaange gerne haben, gab es aber eben leider schon vor meiner Spieler-Zeit...

Als das Stonehenge-Thema für’s Sommer-Event bekannt wurde, hatte ich sehr große Hoffnung darauf und muss sagen viele der bisher bekannten Tagespreise sind doch einfach enttäuschend...

Schon wieder die verschieden Baumgehege, die es auch neulich beim Karnevals-Event erst gab, 2 verschiedene Wächter (winzig und nur Kultur) und zum x-ten Mal das Observatorium (? wieviele soll man sich davon denn aufstellen, sie werden ja sowieso ständig im Handwerk angeboten)...


Es fehlen noch 7 Tagespreise, wo bleibt denn z.B. etwas dass Portalsegen abwirft wie der Handelsaußenposten?


Ich gebe ich die Hoffnung auf attraktive Tagespreise noch nicht auf, aber sollten sich jetzt (wie bei den letzten Events) an den letzten Tagen wieder nur nochmal die Tagespreise vom Event-Anfang wiederholen, bin ich schwer enttäuscht und werde ich mich wohl auf 2-3 Preise mit Kultur/BV und die Tage mit den Zeitboostern beschränken... Damit bin ich dann auch wenigstens schneller durch was die Quests mit Provinzerkundungen und Kombinationsauslösern betrifft...
 

Jhartulion

Schüler der Feen
Ich gebe ich die Hoffnung auf attraktive Tagespreise noch nicht auf, aber sollten sich jetzt (wie bei den letzten Events) an den letzten Tagen wieder nur nochmal die Tagespreise vom Event-Anfang wiederholen, bin ich schwer enttäuscht und werde ich mich wohl auf 2-3 Preise mit Kultur/BV und die Tage mit den Zeitboostern beschränken... Damit bin ich dann auch wenigstens schneller durch was die Quests mit Provinzerkundungen und Kombinationsauslösern betrifft...
Ich finde die Tagespreise diesmal besser als das letzte Mal, aber ich hole mir eh immer nur 1-2 unterschiedliche Sachen, also zählt für mich eigtl. nur das es eine Sache gibt die gut ist und der Rest ist mir eigtl. egal.
Handelsaußenposten werden seltener/garnicht mehr als Tagespreise kommen, hier hat Inno gesagt, dass sie die Welten mit zuviel Portalsegen geflutet haben.

Wird aber andere Möglichkeiten bei Bedarf daran zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benjase

Kurz zu den Spoilern: Jeder Spieler, der nicht gerade erst seit gestern Elvenar spielt, sollte wissen, auf welchen Seiten er sich über Spoiler informieren kann. Die Notwendigkeit, die Questlisten weit vorher in den GMs zu posten, verstehe ich nicht. Dass es Änderungen bis zum Event-Start gibt sollte auch jedem erfahreneren Spieler bewusst sein. ;)

Die voraussichtlichen Aufgaben sind für mich auf den ersten Blick schwerer als beim letzten Event. :eek: So bin ich aber auch nicht schon nach 1 Woche fertig. Das finde ich gut. :)

Es freut mich, dass dieses Mal die Akademie und deren Funktionen stärker vertreten sind, sodass auch unerfahrene Spieler sich näher mit dieser auseinandersetzen. Die dazugehörigen Quests könnten für viele Spieler aber sehr zeitraubend sein, die nicht gerade eine Akademie auf Stufe 5 haben, bzw. Spieler, die gerade erst mit Elvenar anfangen und noch keine Akademie haben (Die müssen aber ja auch nicht gleich das Event schaffen, kommen ja noch genug andere). Aber gerade beim Erhalt von Zaubern gibt es ja auch Alternativen: Handwerk, Nachbarschaftshilfe und Turnier. Wie schnell ich das mit den Kombinationsauslösern hinbekomme, muss ich schauen. Hab mir auf jeden Fall schon einige auf Reserve gepackt, um dafür alternativ die Visionsschwaden zu erhalten.

Mich stört die Optik des Event-Stonehenge überhaupt nicht. Steinkreise gab es in vielen Kulturen und Zeiten. Die Welt von Elvenar ist ein magischer Ort voll Fantasie und unerklärlichen Wundern. Dazu passt das Event-Stonehenge. Ich werde es soweit ausbauen wie ich komme.

Ansonsten freue ich mich über einige voraussichtliche Event-Gebäude, die optisch und mit Bevölkerungsbonus zu meiner Stadt passen könnten. :D